Die hohe Kunst des Kaffeeröstens ist in der Hochschwarzwälder Kaffeerösterei von Joscha Krause gegeben.
Seppenhofen Hochschwarzwald Kaffee: Wie Joscha Krause in einem ehemaligen Bauernhaus Kaffee-Bohnen röstet
In einem alten Bauernhaus in Löffingen-Seppenhofen raucht es für einen edlen Prozess. Joscha Krause und seine Ehefrau betreiben hier eine Kaffeerösterei.
Wahlkreis Lörrach-Müllheim Mit Ergebnissen der Bundestagswahl aus allen Gemeinden: So hat der Wahlkreis Lörrach-Müllheim gewählt
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien im Wahlkreis Lörrach-Müllheim abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl im Wahlkreis Lörrach-Müllheim. Das Direktmandat hat Diana Stöcker für die CDU verteidigt, aber auch Takis Mehmet-Ali (SPD) und Christoph Hoffmann (FDP) haben es ins Parlament geschafft.
Wahlkreis Waldshut Mit Zahlen zur Bundestagswahl aus allen Gemeinden: So hat der Wahlkreis Waldshut gewählt
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien im Wahlkreis Waldshut abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl im Wahlkreis Waldshut. Vertreten wird er auch künftig von Erststimmen-Sieger Felix Schreiner (CDU) sowie von Rita Schwarzelühr-Sutter (SPD).
Hochschwarzwald Hochschwarzwälder Blosmusik Feschtival geht weiter
Ein weiterer musikalischer Höhepunkt steht im Rahmen des Blosmusik Feschtivals an: das Festkonzert in Schluchsee am kommenden Sonntag, 15. Oktober, um 17 Uhr im Kurhaus.
Der Musikverein Bachheim (Bild) und der Musikverein Unadingen laden am Sonntag, 15. Oktober, an der Kilbig zum Hammeltanz und Schlachtplatte ein. Bild: Gerold Bächle
Eilmeldung Nach Kuh-Attacke im Glottertal noch drei Verletzte im Krankenhaus
Nach einem Unfall mit einer Kuh und mehreren Verletzten bei einem Almabtrieb ermittelt die Polizei wegen möglicher fahrlässiger Körperverletzung. "Schließlich muss ja jemand das Tier geführt haben", sagte ein Polizeisprecher am Montag.
Kuh dreht bei Fest durch und verletzt mehrere Menschen im Festzelt.
Eilmeldung Almabtrieb im Glottertal: Kuh verletzt sieben Menschen in Festzelt
Bei einem Fest zum Almabtrieb im Glottertal (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) hat eine Kuh mindestens sieben Menschen verletzt.
Eine Kuh weidet auf einer Wiese. (Symbolbild)
Ehrenkirchen Einsatz in Ehrenkirchen: Übler Geruch und Verletzte in Baumarkt
In einem Baumarkt in der Nähe von Freiburg ist ein bislang noch unbekannter Stoff ausgetreten - mehrere Menschen klagten daraufhin über Reizungen der Atemwege und Augen.
Symbolbild.
Hochschwarzwald Sechs Verletzte nach illegalem Wendemanöver auf B31
Sechs zum Teil schwerverletzte Personen forderte das illegale Wendemanöver eines Autofahrers auf der Bundesstraße 31 am Sonntag in Höhe Kirchzarten. Die vielbefahrene Straße war mehrere Stunden gesperrt. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.
Symbolbild
Schluchsee Polizei erwischt Betrunkene nach Autounfall mit Alkohol am Steuer
Eine stark betrunkene Frau war am Dienstag mit ihrem Auto auf einer von Karambolagen geprägten Fahrt im Hochschwarzwald unterwegs: Als die Polizei sie in Schluchsee nach einer Unfallflucht fand, saß sie in ihrem Auto und trank Alkohol.
Symbolbild
Hochschwarzwald Der Notarzt ist im Hochschwarzwald immer mehr gefragt
Kreisverband des Roten Kreuzes zieht arbeitsreiche Jahresbilanz. Treue Mitglieder in Lenzkirch ausgezeichnet.
Für ihre langjährige Treue zum Roten Kreuz werden Charlotte Wolf (Breisach, 40 Jahre), Martin Schwer (Zarten, 40 Jahre), Roland Wirbser (Titisee-Neustadt, 45 Jahre) und Herbert Raufer (Lenzkirch, 45 Jahre) geehrt. Bild: Angele Kerdraon
Hochschwarzwald Feldberg wird zum Etappenziel
Premiere für Rothaus Bike Giro Hochschwarzwald. Über 400 Starter bei Mountainbikerennen.
Sie freuen sich auf den Rothaus Bike Giro Hochschwarzwald, der am Donnerstag startet: von links Kai und Rik Sauser (Veranstalter), Svenja Haberkorn und Ayleen Kaiser (Hochschwarzwald Tourismus GmbH), Simon Stiebjahn, Brauereichef Christian Rasch, Grafenhausens Bürgermeister Christian Behringer und sein Amtskollege Stefan Wirbser aus Feldberg. Bild: Veranstalter
Hochschwarzwald Verletzte bei zwei Motorradunfällen im Hochschwarzwald
Jeweils ein leichtverletzter Motorradfahrer sind die Bilanz zweier Motorradunfälle auf den Straßen des Hochschwarzwalds. Bei beiden Unfällen kollidierten die Motorräder mit Autos.
SÜDKURIER Online
Breisach Betrunkener kracht mit Auto in Polizeiwagen
Ein betrunkener Mann ist mit seinem Auto gegen einen Streifenwagen der Polizei geprallt. Nach Angaben der Polizei war der 34 Jahre alte Mann in Schlangenlinien zwischen Ihringen und Breisach (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) unterwegs.
Symbolbild
Hochschwarzwald Zwei Motorradunfälle mit drei Verletzten
Drei zum Teil schwerverletzte Motorradfahrer sind die Bilanz zweier Motorradunfälle, die sich am Wochenende im Hochschwarzwald ereigneten. Nicht angepasste Geschwindigkeit war bei einem Unfall die Ursache.
SÜDKURIER Online
Breisgau-Hochschwarzwald Unfall auf der B 500: Motorradfahrer stürzt Abhang hinunter und verletzt sich schwer
Am Samstagnachmittag kam es auf der B 500 bei Schluchsee-Seebrugg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde.
Motorradfahrer schlittert nach Sturz über Fahrbahn und stürzt anschließend mehrere Meter den Abhang hinunter
Landkreis & Umgebung
Hochrhein Kein Baggersee in Sicht? Wir zeigen Ihnen die schönsten Badeseen am Hochrhein als Alternative zum Rheinschwimmen
In der Region Hochrhein sind Baggerseen zwar Mangelware, dennoch gibt es einige wunderschöne Seen zum Baden. Neben den Klassikern finden Sie in diesem Überblick auch einige Geheimtipps.
Der Naturena Badesee in Ühlingen-Birkendorf im Tal an der Schlücht ist bei Jung und Alt beliebter Treffpunkt.
Hochrhein Urlaub in der Heimat, aber gerne spektakulär? Wir haben hier die kuriosesten Schlafplätze für Sie zusammengestellt
Übernachten unter Baumwipfeln, im Stroh oder im Weinfass. Oder vielleicht doch lieber in einem Bergwerksilo? Die Auswahl an außergewöhnlichen Schlafplätzen ist bei uns in der Region groß. Ein Überblick.
Schlafen im Baumzelt in Bad Säckingen – das ist ein besonderes Abenteuer mitten in der Natur.
Mensch Von der großen Welt ins Tiny House: Geraldine Schüle lebt nach jahrelangem Reisen jetzt im Schwarzwald – in einem selbstgebauten Zirkuswagen
Mehrere Jahre lang reiste sie durch die Welt. Mit 17 Jahren brach sie vom Schwarzwald nach Indien auf, landete später in Palästina und radelte bis in die Türkei. Immer war sie in Bewegung. Auch in der Kindheit, als Tochter von Schaustellern, kannte sie keinen Stillstand. Nun ist sie im Schwarzwald angekommen und lebt gemeinsam mit ihrem Partner in einem selbstgebauten Zirkuswagen und genießt dort die Nähe zur Natur. Angekommen ist sie aber noch längst nicht.
Geraldine Schüle lebt seit rund drei Jahren mit Hund und Partner in diesem selbstgebauten Zirkuswagen.
Visual Story Wo der Toilettengang zum Erlebnis wird: Wir nehmen Sie mit ins Luxus-Klo von Titisee – bei Vogelgezwitscher und Waldrauschen (mit Videos)
Bei der Ankunft im Ausflugsort mal eben schnell aufs Klo? Das kann in Titisee zu einem wahren Erlebnis werden. Denn hier steht ein 400.000 Euro teures Luxus-Klo. Vogelgezwitscher, Waldrauschen und Moospaneele sorgen für ein besonderes Hochschwarzwälder Flair. Doch sehen Sie selbst.
Die Erlebnistoilette in Titisee-Neustadt ist von außen mit Portraitaufnahmen des Fotografen Sebastian Wehrle geschmückt.
Schwarzwald Menschliches Skelett nahe Feldberggipfel gefunden
Nahe dem Feldberggipfel im Schwarzwald ist ein menschliches Skelett gefunden worden. Es handelt sich wahrscheinlich um die sterblichen Überreste eines seit knapp sechs Jahren vermissten Mannes.