Thema & Hintergründe

SC Freiburg

SC Freiburg

Aktuelle News und Hintergründe zum SC Freiburg.

Seit 2016 spielen die Breisgauer wieder in der Bundesliga.

Der Club wird in Statistiken immer wieder als der sympathischste in Deutschland aufgeführt. Die Vereinsfarben sind weiß-rot.

Im Mai 2019 zählte der Verein 19.500 Mitglieder. 

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Jugendfußball Zwei enttäuschte Tabellenführer beim FC 08 Villingen
Zwei Jugendteams der Nullachter waren beim Saisonabbruch Spitzenreiter und dürfen nicht um den Aufstieg kämpfen. Daniel Miletic will U23-Trainer werden
Schwieriger Start: Die Villinger A-Jugend-Talente wie Felix Zeiser (am Ball) müssen den Sprung in den Aktivenbereich angesichts des Corona-Lockdowns nahezu ohne Spielpraxis bewältigen.
FC Zell Lars Müller kehrt zurück und bildet künftig ein Trainerteam mit Michael Schwald
  • Fußball-Bezirksligist holt seinen ehemaligen Torwart wieder zu den Grün-Weißen
  • Torwarttrainer Björn Freitag sagt ebenfalls weiter zu
Zurück im Wiesental: Lars Müller arbeitet künftig Seite an Seite mit Michael Schwald als Trainer beim FC Zell.
Konstanz Studieren mit Weltmeistern und Olympiasiegern: Der Bodensee Campus wird zehn Jahre alt
Persönlich, familiär, offen – so beschreibt Michael Steinbach die Atmosphäre im Studienzentrum Bodensee Campus. Der Olympiasieger im Rudern von 1992 leitet den Campus. Normalerweise gehen hier prominente Ex-Sportler wie der Meersburger Handballweltmeister Markus Baur oder der ehemalige Werder Bremen-Manager Willi Lemke als Dozenten ein und aus.
Tennisprofi und Psychologin Laura Siegemund hält regelmäßig Praxisdialoge am Bodensee Campus und gibt Studierenden Einblicke ins Leben im Tenniszirkus.
Fußball Wie der Linzgauer Xaver Zembrod mit RB Leipzig Deutscher Meister werden will
Der gebürtige Pfullendorfer Xaver Zembrod ist Co-Trainer von Julian Nagelsmann bei RB Leipzig. Der 54-Jährige fiebert dem Top-Duell der Fußball-Bundesliga gegen den FC Bayern München entgegen.
Dialog unter Fachleuten: „Julian ist ein sensationeller Trainer“, sagt Assistent Xaver Zembrod (links im Bild) über seinen Chef Nagelsmann (rechts). Gemeinsam tüfteln sie daran, wie sie den Rekordmeister FC Bayern München schlagen können.
Fußball Trainer in der Bezirksliga, Torwarttrainer in der Oberliga und Chef einer Torhüterschule: Wolfgang Stolpa ist mehrgleisig aktiv
SÜDKURIER-Serie: Spiel-Macher in der Region. Wir stellen Lenker und Denker im Amateurfußball vor. Heute: Wolfgang Stolpa vom SC Markdorf.
Wolfgang Stolpa, ein im positiven Sinne „Fußballverrückter“.
Rheinfelden Bei Silhouettenschneiderin Veronika Gäng aus Rheinfelden werden Buchseiten zu Kunstwerken
Bei der Arbeit als Silhouettenschneiderin braucht Veronika Gäng aus Rheinfelden vor allen Dingen viel Geduld und eine ruhige Hand.
Geduld ist gefragt: Veronika Gäng schneidet Silhouetten in Bücher.
Fußball Beeindruckende Solo-Vorstellung von Freiburgs Christian Günter
Der Kapitän des Fußball-Bundesligisten aus dem Breisgau bekommt viel Lob für seine Leistung gegen Augsburg.
Starker Einsatz: Christian Günter (links) vom SC Freiburg.
Fußball Julian Körber verlässt FV Marbach
Schwarzwälder Landesligist verzeichnet ersten Abgang für die kommende Saison. Fragezeichen hinter Fabian Egger.
Kehrt zurück in seine Freiburger Heimat: Julian Körber
Fußball Gute Noten für Freiburgs Kicker – und Kapitän Christian Günter bekommt für die Partie gegen Augsburg sogar eine glatte 1
Der SC Freiburg feierte im Schwarzwald-Stadion nach zähen, äußerst kämpferisch geführten 90 Minuten einen 2:0-Sieg gegen den FC Augsburg und rückte auf Platz acht in der Bundesliga-Tabelle vor. Dafür gibt es ordentliche Noten als Lohn.
Aus der Partie gegen den FC Augsburg können Freiburger drei Punkte mitnehmen.
Freiburg Rot-Grün-Sehschwäche eines Profis: SC Freiburg in gelben Trikots
Wegen der Rot-Grün-Sehschwäche eines Spielers ist der SC Freiburg am heutigen Sonntagabend im Heimspiel gegen den FC Augsburg in seinen gelben Ausweichtrikots angetreten. Außerdem musste Freiburg auf Stürmer Nils Petersen verzichten – wegen eines „nicht eindeutigen“ Corona-Tests.
Augsburgs Andre Hahn und Freiburgs Christian Günter: Die Breisgauer treten im Heimspiel in ihren gelben Auswärtstrikots an – wegen einer Rot-grün-Sehschwäche eines Profis
VfB Waldshut Waldshuter Urgestein Marvin Hezel wechselt in der Schweiz zum FC Dietikon
Der 29-Jährige stammt aus dem Nachwuchs in der Schmittenau und feierte als A-Junior große Erfolge mit dem SC Freiburg unter Trainer Christian Streich. Während des Studiums in den USA half er mehrfach bei seinem Heimatverein aus
Wechsel in der Schweiz: Marvin Hezel, Eigengewächs des VfB Waldshut, wechselte kürzlich von Young Fellows Juventus Zürich (Promotion League) zum FC Dietikon (1. Liga). Der 29-Jährige half während seines USA-Aufenthalts immer wieder mal bei seinem Heimatverein aus.
Öflingen Wieder Füchsle-Camp im Sommer
Die Spvgg Brennet-Öflingen bietet zusammen mit dem SC Freiburg in den Sommerferien wieder ein „Füchsle-Camp“ an. Mitmachen können Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2008 bis 2013. Ein umfangreiches Hygienekonzept macht es möglich.
Fußball Weil der SC Freiburg patzt, freut sich der Tabellenzweite RB Leipzig
Die Breisgauer verlieren mit 0:3 gegen RB Leipzig und helfen der Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann mit zwei individuellen Fehlern bei den ersten beiden Gegentreffern.
Eine Nummer zu groß: Die Qualität im Kader der Leipziger (rechts Dayot Upamecano, links Freiburgs Ermedin Demirovic) war ausschlaggebend für den verdienten 3:0-Sieg der Gäste im Schwarzwaldstadion.
Freiburg Die Niederlage gegen RB Leipzig fiel etwas zu deutlich aus, Bestnoten gibt‘s für die Spieler des SC Freiburg trotzdem nicht
Nach drei Pleiten in Folge beim SC Freiburg gewannen die Leipziger im Breisgau – und das mit 3:0 recht klar. Bei den ersten beiden Treffern konnte sich die Elf von Trainer Julian Nagelsmann allerdings bei den Gastgebern bedanken, die sich zwei kapitale individuelle Patzer leisteten. Der erste war der Dosenöffner für RB, den zweite machte den Deckel auf die Niederlage drauf.
Das Duell zwischen Christian Streich und Julian Nagelsmann hatte am Ende einen deutlichen Gewinner.
Bundesliga Lewandowski gewinnt Wettschießen – Bayern nach 4:2 weiter Erster
Der FC Bayern und Borussia Dortmund liefern sich ein mitreißendes Duell. Die Torjäger Robert Lewandowski und Erling Haaland demonstrieren ihre Ausnahmestellung. Joachim Löw ist begeistert.
Robert Lewandowski jubelt über seinen Treffer zum 3:2.
Visual Story Dorfspaziergang mit einer Zeitreise durch 100 Jahre FC Grießen
Zu seinem hundertjährigen Jubiläum hat sich der FC Grießen in Zeiten von Corona eine besondere Ausstellung in den Schaufenstern von elf örtlichen Geschäften und Einrichtungen einfallen lassen.
Prominente Kontakte: Der FC Grießen pflegte in seiner Geschichte auch intensive Beziehungen mit Vereinen aus der Bundesliga.
Leverkusen 1:2 gegen Freiburg: Leverkusen-Krise bringt Trainer Bosz in Not
Die Krise von Bayer Leverkusen hat sich auch in der Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Die Mannschaft von Trainer Peter Bosz verlor am Sonntag gegen den SC Freiburg 1:2 (0:0).
Freiburgs Spieler jubeln über das 0:2.
Freiburg Schwache Leistungen bei der Niederlage gegen Union Berlin bringt Freiburger Kickern schlechte Noten ein
Die Vorzeichen schienen günstig: Union Berlin hatte in den vergangenen fünf Spielen keinen Sieg geschafft, der SC Freiburg war gut drauf, doch dann kam alles anders und die Eisernen aus der Hauptstadt nahmen mit einem 1:0-Erfolg drei Punkte mit. Die Sportclub-Kicker halfen dabei mit, was sich in den Noten widerspiegelt.
Jugendfußball Verlieren wir im Jugendfußball einen ganzen Jahrgang? Unsere Serie über die Situation im Nachwuchsfußball
Jugendfußballer werden durch den Lockdown ausgebremst, die Sportplätze sind weiter gesperrt. Die Situation in Sportvereinen ist angespannt, selbst im Nachwuchsleistungszentrum des SC Freiburg ist in den jüngeren Teams Stillstand angesagt. Unsere Sportredakteure haben sich mit der aktuellen Situation im Jugendfußball beschäftigt. Wie es den verschiedenen Akteuren ergeht und wie sie versuchen, optimistisch zu bleiben.
Auch für den Jugendfußball ist die Corona-Zeit eine schwierige. In unserer Serie mit sieben Teilen haben wir uns mit jungen Talenten, Sportvereinen und Leitern von Nachwuchsleistungszentren oder Fördergruppen auseinandergesetzt.
Fussball Wie ein Jugendspieler des SC Freiburg durch den Lockdown ausgebremst wird
Der 14-jährige Reichenauer Simon Tisch-Rottensteiner will sich beim Sport-Club durchsetzen. Seine Mutter sieht die Fußball-Pause kritisch. Wir haben uns mit den beiden über die aktuelle Situation unterhalten.
Fußball Verlieren wir im Jugendfußball einen ganzen Jahrgang? Der Leiter der Freiburger Fußballschule über die Corona-Auswirkungen
Der Leiter der Freiburger Fußballschule, Martin Schweizer, spricht in unserem Interview über Jugendtraining unter Pandemie-Bedingungen und darüber, warum die aktuelle Situation auch eine Chance sein könnte
Die Kickschuhe säuberlich aufgereiht, dahinter steht Martin Schweizer, Leiter der Freiburger Fußballschule.
Regionalsport Hochrhein Youngster Luis Weber vom SV Jestetten empfiehlt jedem Talent: „Mach es, wenn du die Chance bekommst, ein richtig guter Fußballer zu werden!“
Der 17-jährige Gymnasiast aus Balterweil bei Dettighofen ließ sein Talent in den Nachwuchsleistungszentren des FC Schaffhausen/CH SC Freiburg fördern. Hoffnung auf baldiges Ende des Corona-Lockdowns. Im Sommer steht der Wechsel zum Oberligisten 1. FC Rielasingen-Arlen an
Nachwuchstalent: Luis Weber (17) vom SV Jestetten genoss eine professionelle Fußballausbildung in den Leistungszentren des FC Schaffhausen/CH und SC Freiburg. Im Sommer plant er den Wechsel zum Oberligisten 1. FC Rielasingen-Arlen.
Fussball So fördert Jugendtrainer Rolf Dietrich als Leiter der Fördergruppe des FC Radolfzell seine Talente digital statt auf dem Platz
  • Fördertraining erschwert in Zeiten von Corona
  • Nachwuchsarbeit mit kreativen Lösungen
Auf dem Fußballplatz oder in der Halle kann Rolf Dietrich derzeit nicht, um Talente auszubilden. Während des Lockdowns arbeitet der Öhninger auf digitaler Ebene mit seinen Schützlingen.