Thema & Hintergründe

SC Freiburg

SC Freiburg

Aktuelle News und Hintergründe zum SC Freiburg.

Seit 2016 spielen die Breisgauer wieder in der Bundesliga.

Der Club wird in Statistiken immer wieder als der sympathischste in Deutschland aufgeführt. Die Vereinsfarben sind weiß-rot.

Im Mai 2019 zählte der Verein 19.500 Mitglieder. 

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
SBFV-Pokal Die Spvgg F.A.L. verpasst die Sensation im Halbfinale des SBFV-Pokals nur knapp und verliert gegen den Freiburger FC mit 2:3
Der Fußball-Landesligist aus dem Linzgau hat im Halbfinale des SBFV-Pokals beinahe den nächsten Oberligisten aus dem Wettbewerb geworfen. Nach zwischenzeitlicher 2:1-Führung drehte der Freiburger FC in der Schlussphase allerdings die Partie und zieht somit ins Finale ein. Dort trifft der FFC auf den FC 08 Villingen, der den SV Oberachern im Elfmeterschießen bezwang.
Der F.A.L.-Flügelspieler Timo Senn (links) im Zweikampf mit FFC-Kicker Pedro Allgaier, der in der Jugend beim SV Denkingen und SC Pfullendorf gespielt hatte. Die Breisgauer gewannen das Halbfinale des SBFV-Pokals mit 3:2.
Juniorenfußball U19 des SC Freiburg spielt wieder beim SV Jestetten
Gegner des Bundesliga-Nachwuchses ist am 3. Juli im Seestadion die U18 des FC Winterthur. Jestetter Marek Bleise ist im Kader der Freiburger.
Bundesliga-Nachwuchs beim SV Jestetten: Die U19 des SC Freiburg spielt am 3. Juli im Seestadion des SV Jestetten gegen die U18 des FC Winterthur.
Fußball-EM Der Tennenbronner Christian Günter spielt für Deutschland – das liegt aber nicht an der „Schwarzwald-Connection“
Der Schwarzwälder Christian Günter ist mit seinen 28 Jahren ein Spätberufener im DFB-Dress. Die Ehre, neben Fußball-Stars wie Neuer, Müller und Hummels aufzulaufen, hart er sich hart erarbeitet. Dass er nominiert wurde, sieht er auch als Auszeichnung für seinen Verein, den SC Freiburg.
Christian Günter beim Trainingslager in Tirol.
Fußball-Oberliga FV Lörrach-Brombach verpflichtet Robin Hinrichsen aus dem Nachwuchs des SC Freiburg
Der 19-jährige Eimeldingers ist der siebte Neuzugang im Team von Trainer Erkan Aktas. Youngster wurde seit der U13 beim SC Freiburg ausgebildet.
Neuzugang Nummer 7: Robin Hinrichsen (19) aus Eimeldingen wechselt aus dem Nachwuchs des SC Freiburg ins Team von Cheftrainer Erkan Aktas.
Hohentengen a.H. Besuch bei Christian Brädler Bewehrungstechnik in Hohentengen: Einblicke in eine aufstrebende Firma
CDU-Bundestagsabgeordneter Felix Schreiner machte sich bei seinem Gemeindebesuch in Hohentengen ein Bild von der aufstrebenden Firma Christian Brädler Bewehrungstechnik. Das Unternehmen stellt im Gewerbegebiet auf Maß geschweißte Bewehrungselemente aus Baustahl für Betonbauteile her.
Einblick in die Firma Christian Brädler Bewehrungstechnik. Von links: Christian Brädler, Bürgermeister Martin Benz, CDU-Bundestagsabgeordneter Felix Schreiner und Bürgermeisterstellvertreter Richard Wagner.
Schönau/Todtnau Fußballer bilden eine Zweckgemeinschaft
Die Junioren des FC Schönau und SC Todtnau schließen sich zur Spielgemeinschaft von C- bis A-Junioren zusammen.
Jasmin Markanic vom FC Schönau und Luca Branca vom SV Todtnau sehen ihre Vereine gut mit Ehrenamtlichen aufgestellt.
Fußball Eine Konstanzer Fußballlegende feiert: Klaus „Kuki“ Kokoska wird 80
Der Konstanzer Klaus Kokoska war für Fallrückzieher und Kopfbälle bekannt. Wir haben „Kuki“, der am heutigen Donnerstag seinen 80. Geburtstag feiert, in seinem sportlichen Wohnzimmer, dem Konstanzer Bodenseestadion, getroffen.
Ein typisches „Kuki“-Tor vor stattlicher Kulisse in den 1960ern: Klaus Kokoska (2.v.l.) schießt kraftvoll auf das Tor des Singener Torhüters Günter Wienhold (rechts), Mitspieler Manfred Büsing (Mitte) dreht sich zur Sicherheit ab.
Berlin Bremen steigt mit Schalke aus Bundesliga ab – Union in Europapokal
Furioses Finale in der Fußball-Bundesliga: Nach dem 34. und letzten Spieltag steht der SV Werder Bremen neben dem FC Schalke 04 als Absteiger aus der Ersten Liga fest. Köln schafft es in die Relegation, Bielefeld ist gerettet. Jubel gibt es bei Union Berlin.
Volunteers von Werder feuern das Team während des letzten Spieltags an.
München Bayern-Stürmer Lewandowski verbessert Tore-Rekord von Müller
Eine Woche nachdem Robert Lewandowski den 40-Tore-Rekord von Gerd Müller eingestellt hat, verbessert er diese Marke. Gegen Augsburg trifft er zum 5:2. Ein anderer Rekord scheint nicht mehr unmöglich.
Bayern Münchens Stürmer Robert Lewandowski (l) und Augsburgs Verteidiger Marek Suchy kämpfen um den Ball während des letzten Spieltags.
Sport „DFB muss sich verändern“: Präsident Fritz Keller offiziell von seinem Amt zurückgetreten
Fritz Keller vollzieht den angekündigten Rücktritt. Schon wieder braucht der Deutsche Fußball-Bund einen neuen Präsidenten. Die Nachfolgesuche hat öffentlich längst begonnen.
Fritz Keller zieht sich beim DFB zurück.
Fußball So schön, schön war die Zeit! Unser Reporter verabschiedet sich vom Freiburger Schwarzwald-Stadion.
Der SC Freiburg schafft ein 2:2 gegen Bayern München. Wahrscheinlich war das das letzte Bundesligaspiel
im alten Stadion.
Tristesse zum Abschied. Bei der Partie gegen die Bayern regnete es.
Fußball Beim 2:2 des SC Freiburg gegen die Bayern überragen mal wieder Grifo und Günter
Der SC Freiburg schaffte gegen den deutschen Meister Bayern München ein verdientes 2:2, das Kapitän Christin Günter in der 82. Minute sicherstellte. Er und Vincenzo Grifo waren die stärksten Akteure in einem glänzenden Sportclub-Team, in dem die meisten Kicker gute Noten einheimsten.
Freiburg im Breisgau: Fußball: Bundesliga, SC Freiburg – Bayern München, 33. Spieltag im Schwarzwald-Stadion. Münchens Robert Lewandowski (l) mit einer Großchance gegen Freiburgs Torwart Mark Flekken (r).
Meinung An der DFB-Spitze müssen jetzt andere Strukturen her
Die Führungsspitze des Deutschen Fußball-Bundes zieht fast geschlossen Konsequenzen aus der tiefen Krise innerhalb des Verbands. Sportchef Dirk Salzmann sieht darin eine echte Chance für einen Neuanfang.
Fussball „Der Präsident muss mit gutem Beispiel vorangehen“ – Das sagen die Amateure aus der Region zu Fritz Keller
Der DFB-Präsident aus Freiburg steht nach einer verbalen Entgleisung im Deutschen Fußball-Bund vor dem Aus. Auch in der Region wird Keller für seinen Nazi-Vergleich kritisiert.
Fritz Keller, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), hier bei der partie zwischen dem SC Freiburg und Fortuna Düsseldorf. Keller hat sich mit einer verbalen Entgleisung selbst ins Abseits gestellt.
FC Schönau Ismail Demirci unterstützt den neuen Cheftrainer Christian Lais künftig als spielender Co-Trainer
Fußball-Bezirksliga: FC Schönau komplettiert sein Trainerteam, holt sechs A-Junioren ins Kader und freut sich über die Rückkehr von Yasin Demrici vom Bahlinger SC
Neue Aufgabe: Routinier Ismail Demirci wird neuer „spielender Co-Trainer“ beim FC Schönau an der Seite des neuen Trainers Christian Lais.
Konstanz Der Berliner Bär Manuel Gräfe ist der Star in Freiburg
Schiedsrichter Manuel Gräfe ist der beste Mann beim Heimspiel des SC Freiburg. Nach dem 1:1 der Breisgauer gegen Hoffenheim gibt es viel Lob für den Unparteiischen, der laut DFB-Statuten aus Altersgründen sein Pfeife an den Nagel hängen muss.
Manuel Gräfe muss altersbedingt die Schiedsrichterpfeife an den Nagel hängen
Freiburg Freiburgs Kicker tun sich schwer im badischen Derby gegen Hoffenheim – nur Höfler und Grifo ragen heraus
Der SC Freiburg schaffte gegen die TSG 1899 Hoffenheim einen glücklichen Punktgewinn, den der eingewechselte Grifo mit einem verwandelten Elfmeter zum 1:1-Endstand sicherte. Es gab viel licht und Schatten bei den Sportclub-Spielern, was sich in den Noten ausdrückt.
SC Freiburg – TSG 1899 Hoffenheim, 31. Spieltag, im Schwarzwald-Stadion: Yannik Keitel vom SC Freiburg (l) und Andrej Kramari· von der TSG Hoffenheim in Aktion
Konstanz 4:0 gegen 04: SC Freiburg macht kurzen Prozess mit Schalke
Starker Sportclub Freiburg siegt auch in der Höhe verdient gegen Schalke. Kapitän Christian Günter trifft dabei gleich zweimal.
Freiburger Jubeltraube schon nach sieben Minuten: Die Sportclub-Kicker feiern das 1:0 von Lucas Höler.
Sport Freiburgs Fußballer schießen Schalke ab und holen sich dafür gute Noten ab
Der SC Freiburg machte mit dem FC Schalke 04 kurzen Prozess und schickte das Bundesliga-Schlusslicht wie schon in der vergangenen Saison mit einer 4:0-Packung nach Hause. Zur Belohnung gibt es gute Zensuren.
Jugendfußball Zwei enttäuschte Tabellenführer beim FC 08 Villingen
Zwei Jugendteams der Nullachter waren beim Saisonabbruch Spitzenreiter und dürfen nicht um den Aufstieg kämpfen. Daniel Miletic will U23-Trainer werden
Schwieriger Start: Die Villinger A-Jugend-Talente wie Felix Zeiser (am Ball) müssen den Sprung in den Aktivenbereich angesichts des Corona-Lockdowns nahezu ohne Spielpraxis bewältigen.
FC Zell Lars Müller kehrt zurück und bildet künftig ein Trainerteam mit Michael Schwald
  • Fußball-Bezirksligist holt seinen ehemaligen Torwart wieder zu den Grün-Weißen
  • Torwarttrainer Björn Freitag sagt ebenfalls weiter zu
Zurück im Wiesental: Lars Müller arbeitet künftig Seite an Seite mit Michael Schwald als Trainer beim FC Zell.
Konstanz Studieren mit Weltmeistern und Olympiasiegern: Der Bodensee Campus wird zehn Jahre alt
Persönlich, familiär, offen – so beschreibt Michael Steinbach die Atmosphäre im Studienzentrum Bodensee Campus. Der Olympiasieger im Rudern von 1992 leitet den Campus. Normalerweise gehen hier prominente Ex-Sportler wie der Meersburger Handballweltmeister Markus Baur oder der ehemalige Werder Bremen-Manager Willi Lemke als Dozenten ein und aus.
Tennisprofi und Psychologin Laura Siegemund hält regelmäßig Praxisdialoge am Bodensee Campus und gibt Studierenden Einblicke ins Leben im Tenniszirkus.
Fußball Wie der Linzgauer Xaver Zembrod mit RB Leipzig Deutscher Meister werden will
Der gebürtige Pfullendorfer Xaver Zembrod ist Co-Trainer von Julian Nagelsmann bei RB Leipzig. Der 54-Jährige fiebert dem Top-Duell der Fußball-Bundesliga gegen den FC Bayern München entgegen.
Dialog unter Fachleuten: „Julian ist ein sensationeller Trainer“, sagt Assistent Xaver Zembrod (links im Bild) über seinen Chef Nagelsmann (rechts). Gemeinsam tüfteln sie daran, wie sie den Rekordmeister FC Bayern München schlagen können.