Die hohe Kunst des Kaffeeröstens ist in der Hochschwarzwälder Kaffeerösterei von Joscha Krause gegeben.
Seppenhofen Hochschwarzwald Kaffee: Wie Joscha Krause in einem ehemaligen Bauernhaus Kaffee-Bohnen röstet
In einem alten Bauernhaus in Löffingen-Seppenhofen raucht es für einen edlen Prozess. Joscha Krause und seine Ehefrau betreiben hier eine Kaffeerösterei.
Wahlkreis Lörrach-Müllheim Mit Ergebnissen der Bundestagswahl aus allen Gemeinden: So hat der Wahlkreis Lörrach-Müllheim gewählt
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien im Wahlkreis Lörrach-Müllheim abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl im Wahlkreis Lörrach-Müllheim. Das Direktmandat hat Diana Stöcker für die CDU verteidigt, aber auch Takis Mehmet-Ali (SPD) und Christoph Hoffmann (FDP) haben es ins Parlament geschafft.
Wahlkreis Waldshut Mit Zahlen zur Bundestagswahl aus allen Gemeinden: So hat der Wahlkreis Waldshut gewählt
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien im Wahlkreis Waldshut abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl im Wahlkreis Waldshut. Vertreten wird er auch künftig von Erststimmen-Sieger Felix Schreiner (CDU) sowie von Rita Schwarzelühr-Sutter (SPD).
Hochschwarzwald Hochschwarzwaldcard ist immer mehr gefragt
Im Jahr 2017 wurden 2,1 Prozent mehr Gästekarten an Touristen ausgegeben. Löffinger Schwarzwaldpark ist ab Juli ein neuer Partner.
Die Hochschwarzwaldcard ist immer noch ein Renner. Von links Thorsten Rudolph, Geschäftsführer der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, Ulrike Brodscholl, Leiterin Hochschwarzwald Card und Stefan Wirbser, Aufsichtsratsvorsitzender der Hochschwarzwald Tourismus GmbH.<em>Bild: Angele Kerdraon</em>
Hinterzarten/Hochschwarzwald Elektroauto-Flotte im Hochschwarzwald schrumpft
Hochschwarzwald Tourismus GmbH reduziert die Zahl der umweltfreundlichen Ausleihmobile von 26 auf zehn.
Auch in Löffingen steht eine Ladesäule für die E-Autoflotte der Hochschwarzwald Tourismus GmbH.
Titisee-Neustadt Kreisgymnasium in Titisee-Neustadt engagiert sich für Madagaskar
Schüler unterstützen Straßenkinder. Gymnasiasten spendenErlös des Osterbasars. Tag der offenen Tür für die Viertklässler der Region.
Schüler des Kreisgymnasiums in Titisee-Neustadt engagieren sich vielfältig für das Straßenkinderprojekt der Schule in Afrika. Beim Osterbasar präsentieren sich die Schüler am Samstag, 3. März, mit Ständen zugunsten der Straßenkinder. <em>Archivbild: Gerold Bächle</em>
Hochschwarzwald/Löffingen Betrunkene halten Polizei auf Trab
Die Vielzahl von Veranstaltungen und Umzügen zwischen dem schmotzigen Donnerstag und Aschermittwoch verliefen aus polizeilicher Sicht überwiegend friedlich und störungsfrei.
Symbolbild
Oberried / Hofsgrund Frau rutscht Schlittenhang in Kunststoffwanne hinab und verletzt sich schwer
Eine 25 Jahre alte Frau ist im Schwarzwald in einer Kunststoffwanne einen Hang hinuntergefahren und hat sich dabei schwer verletzt.
Symbolbild
Titisee-Neustadt/Breisgau-Hochschwarzwald Über 400 Kursangebote für Bildungshungrige im Hochschwarzwald
Volkshochschule Hochschwarzwald stellt in Titisee-Neustadt ihr neues Frühjahrsprogramm vor.
VHS-Geschäftsführerin Karin Hausmann und ihre Kollegin Claudia Reichmann haben über 400 Kurse im Angebot.
Hochschwarzwald Suchaktion: Jacke und Stock des vermissten Albert Schlegel gefunden
Nach wie vor fehlt jede Spur von Albert Schlegel aus Friedenweiler, der seit Montag vermisst wird. Nachdem am Mittwoch sein Hund gefunden wurde, entdeckten die Einsatzkräfte am Donnerstagnachmittag Gegenstände des Vermissten in Bonndorf.
Symbolbild
Breisgau-Hochschwarzwald Vermisst: Suchaktion in der Wutachschlucht nach Albert Schlegel geht weiter
Seit Montag wird der 78-jährige demenzkranke Albert Schlegel aus Friedenweiler vermisst. Er war zusammen mit seinem Hund unterwegs. Im Bereich der Wutachschlucht ist eine Suchaktion angelaufen, die am Mittwoch fortgesetzt wurde. Der Hund des Vermissten konnte zwischenzeitlich auf dem Tiefentalweg in Richtung Galgenbuck angetroffen werden.
Symbolbild
Hochschwarzwald Rudolf Gewinner fordert Informationstechnisches Gymnasium in Titisee-Neustadt
Liberale des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald erörtern aktuelle politische Themen.
Die große Gauchachtalbrücke aus der Luft gesehen. An den Fahrbahnübergängen stehen im Sommer Instandsetzungsarbeiten an. Die Umleitung soll dann über die Freiburger Straße in Döggingen führen. Dort wird ab Mitte März mit Kanalarbeiten begonnen.
Hochschwarzwald Mit Tourismus im Hochschwarzwald auf Erfolgskurs
Zweckverband zieht Bilanz. Hochschwarzwald Tourismus GmbH finanziert sich selbst. Hinterzarten stimmt gegen Jahresabschluss.
1200 Jahre sind es im Jahr 2019 her, als Löffingen erstmals urkundlich erwähnt wurde. Bild: Gerold Bächle
Breisgau-Hochschwarzwald Winterunfälle: Porsche mit Sommerreifen überschlägt sich
Ein Leichtverletzter und ein toter Hund sind die Bilanz der Verkehrsunfälle auf den Straßen des Hochschwarzwalds am Wochenende.
SÜDKURIER Online
Hochschwarzwald Hochschwarzwald Card in Gefahr
Technischer Dienstleister meldet Insolvenz an. Hochschwarzwald Tourismus GmbH gibt am Mittwoch Erklärung ab.
SÜDKURIER Online
Waldkirch Unfall in Waldkirch: Zwölfjähriger wird lebensgefährlich verletzt
Am Montagabend ereignete sich in der Mauermattenstraße in Waldkirch ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Zwölfjähriger lebensgefährlich verletzt wurde.
Archivbild (dpa).
Landkreis & Umgebung
Hochrhein Kein Baggersee in Sicht? Wir zeigen Ihnen die schönsten Badeseen am Hochrhein als Alternative zum Rheinschwimmen
In der Region Hochrhein sind Baggerseen zwar Mangelware, dennoch gibt es einige wunderschöne Seen zum Baden. Neben den Klassikern finden Sie in diesem Überblick auch einige Geheimtipps.
Der Naturena Badesee in Ühlingen-Birkendorf im Tal an der Schlücht ist bei Jung und Alt beliebter Treffpunkt.
Hochrhein Urlaub in der Heimat, aber gerne spektakulär? Wir haben hier die kuriosesten Schlafplätze für Sie zusammengestellt
Übernachten unter Baumwipfeln, im Stroh oder im Weinfass. Oder vielleicht doch lieber in einem Bergwerksilo? Die Auswahl an außergewöhnlichen Schlafplätzen ist bei uns in der Region groß. Ein Überblick.
Schlafen im Baumzelt in Bad Säckingen &ndash; das ist ein besonderes Abenteuer mitten in der Natur.
Mensch Von der großen Welt ins Tiny House: Geraldine Schüle lebt nach jahrelangem Reisen jetzt im Schwarzwald – in einem selbstgebauten Zirkuswagen
Mehrere Jahre lang reiste sie durch die Welt. Mit 17 Jahren brach sie vom Schwarzwald nach Indien auf, landete später in Palästina und radelte bis in die Türkei. Immer war sie in Bewegung. Auch in der Kindheit, als Tochter von Schaustellern, kannte sie keinen Stillstand. Nun ist sie im Schwarzwald angekommen und lebt gemeinsam mit ihrem Partner in einem selbstgebauten Zirkuswagen und genießt dort die Nähe zur Natur. Angekommen ist sie aber noch längst nicht.
Geraldine Schüle lebt seit rund drei Jahren mit Hund und Partner in diesem selbstgebauten Zirkuswagen.
Visual Story Wo der Toilettengang zum Erlebnis wird: Wir nehmen Sie mit ins Luxus-Klo von Titisee – bei Vogelgezwitscher und Waldrauschen (mit Videos)
Bei der Ankunft im Ausflugsort mal eben schnell aufs Klo? Das kann in Titisee zu einem wahren Erlebnis werden. Denn hier steht ein 400.000 Euro teures Luxus-Klo. Vogelgezwitscher, Waldrauschen und Moospaneele sorgen für ein besonderes Hochschwarzwälder Flair. Doch sehen Sie selbst.
Die Erlebnistoilette in Titisee-Neustadt ist von außen mit Portraitaufnahmen des Fotografen Sebastian Wehrle geschmückt.
Schwarzwald Menschliches Skelett nahe Feldberggipfel gefunden
Nahe dem Feldberggipfel im Schwarzwald ist ein menschliches Skelett gefunden worden. Es handelt sich wahrscheinlich um die sterblichen Überreste eines seit knapp sechs Jahren vermissten Mannes.