Die hohe Kunst des Kaffeeröstens ist in der Hochschwarzwälder Kaffeerösterei von Joscha Krause gegeben.
Seppenhofen Hochschwarzwald Kaffee: Wie Joscha Krause in einem ehemaligen Bauernhaus Kaffee-Bohnen röstet
In einem alten Bauernhaus in Löffingen-Seppenhofen raucht es für einen edlen Prozess. Joscha Krause und seine Ehefrau betreiben hier eine Kaffeerösterei.
Wahlkreis Lörrach-Müllheim Mit Ergebnissen der Bundestagswahl aus allen Gemeinden: So hat der Wahlkreis Lörrach-Müllheim gewählt
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien im Wahlkreis Lörrach-Müllheim abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl im Wahlkreis Lörrach-Müllheim. Das Direktmandat hat Diana Stöcker für die CDU verteidigt, aber auch Takis Mehmet-Ali (SPD) und Christoph Hoffmann (FDP) haben es ins Parlament geschafft.
Wahlkreis Waldshut Mit Zahlen zur Bundestagswahl aus allen Gemeinden: So hat der Wahlkreis Waldshut gewählt
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien im Wahlkreis Waldshut abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl im Wahlkreis Waldshut. Vertreten wird er auch künftig von Erststimmen-Sieger Felix Schreiner (CDU) sowie von Rita Schwarzelühr-Sutter (SPD).
Hochschwarzwald Drei Verletzte bei Motorradunfällen
Zwei Motorradunfälle meldet die Polizei auf den Straßen des Hochschwarzwalds am Wochenende. Dabei wurden insgesamt drei Personen verletzt. Unachtsamkeit und nicht angepasste Geschwindigkeit nannte die Polizei als Unfallursache.
SÜDKURIER Online
Hochschwarzwald Musikmentorenausbildung steht bei Stadtmusik Löffingen im Fokus
Musikakademie des Bundes Deutscher Blasmusikverbände in Staufen bildet junge Musiker zu Wissensvermittlern aus.
Gleich 35 Schüler aus ganz Baden-Württemberg haben sich bei der Musikakademie des Bundes Deutscher Blasmusikverbände in Staufen zum Musikmentor ausbilden zu lassen. Hier mit Vertreten des Blasmusikpräsidiums Hochschwarzwald. Bild: Gerold Bächle
Buchenbach Fahrer (31) gerät bei Buchenbach auf Gegenfahrbahn – 64-Jähriger stirbt
Nach einer Kollision mit einem entgegenkommenden Wagen ist ein 64-Jähriger nahe Buchenbach (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) von der Straße abgekommen und gestorben.
Tödliche Kollision - Ford kommt auf enger Kreisstraße nach links und kracht in Mercedes
Hochschwarzwald Hochschwarzwald Card ein Erfolgsmodell
Hochschwarzwald Tourismus GmbH zieht Jahresbilanz zur Gästekarte, die immer gefragter ist.
Das Badeparadies Schwarzwald gehört zu den beliebtesten Attraktionen im Hochschwarzwald. Besonders beliebt ist das Bad bei den Gästen, die eine Hochschwarzwald Card besitzen. Bild: Angele Kerdraon
Pfaffenweiler Schwerer Verkehrsunfall auf der L181 bei Pfaffenweiler
Zu einem schweren Frontalzusammenstoß ist es am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr auf der Landstraße 18 zwischen Paffenweiler und Tannheim gekommen. Zwei Autos stießen im Begegnungsverkehr zusammen, ein Fahrer wurde schwer verletzt. Die Landstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt.
Ein Golffahrer war auf der L181 von Tannheim Richtung Pfaffenweiler unterwegs. Kurz vor Pfaffenweiler kam der Fahrer dann aus bislang ungeklärten Gründen nach links auf die Gegenfahrspur und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Toyota.
Lenzkirch Motorrad prallt auf Ferrari und wird in zwei Teile gerissen – Fahrer schwer verletzt
Am Sonntagmittag kam es auf der K165 zwischen Lenzkirch und Schluchsee zu einem schweren Unfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.
Motorrad bei Kollision mit Ferrari in zwei Teile zerrissen - Trümmerfeld über 200 Meter - Motorrad Motor wird 150 Meter weit in den Wald geschleudert
Löffingen/Hochschwarzwald Dreispurigen Ausbau der Bundesstraße 31 im Hochschwarzwald voranbringen
Die CDU-Abgeordnete Patrick Rapp und Felix Schreiner fordern von Landesregierung schnelles Handeln.
Nicht alle Bereiche der Bundesstraße 31 sind im Hochschwarzwald bisher dreispurig ausgebaut wie hier im Bereich Löffingen Mitte. Bild: Gerold Bächle
Hochschwarzwald Übernachtungszahlen im Hochschwarzwald auf Rekordhoch
Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH glänzt mit steigenden Übernachtungszahlen und darf, so Geschäftsführer Thorsten Rudolph, erneut auf ein Rekordjahr zurückblicken.
SÜDKURIER Online
Oberried-Kirchzarten 100 Einsatzkräfte bei Brand in altem Schwarzwaldhof - 18 Menschen können sich retten
Am Mittwochmorgen hat in Oberried-Kirchzarten im Breisgau-Hochschwarzwald ein alter Schwarzwaldhof gebrannt. Dabei wurde eine Person verletzt, 18 Personen konnten sich retten. Das Gebäude konnte dank eines Großeinsatzes vor der Zerstörung bewahrt werden.
Buchenbach Trickdieb bestiehlt 96-jährige Frau
Vor einem falschen Scherenschleifer, der im Hochschwarzwald sein Unwesen treibt, warnt die Polizei: Der Trickdieb bestahl in Buchenbach eine 96-jährige Frau.
Symbolbild.
Löffingen Mehr Förderung für Blasmusik im Hochschwarzwald
Auf einen Kaffee mit Micha Bächle, dem Präsidenten des Blasmusikverbands Hochschwarzwald. Er erläutert vor welchen Herausforderungen der Verband steht.
Micha Bächle, der Präsident des Blasmusikverbands Hochschwarzwald (links) im Gespräch mit SÜDKURIER-Mitarbeiter Thomas Schröter. <em>Bild: Meike Bächle</em>
Hochschwarzwald Verletzte bei Winterunfällen
Die jüngsten Schneefälle sorgten am Wochenende für zahlreiche Verkehrsunfälle auf den Straßen des Hochschwarzwalds. Nach Polizeiangaben wurden dabei mehrere Personen verletzt. Bei einigen Unfällen hatten die Fahrer keine Winterreifen auf ihren Autos montiert.
SÜDKURIER Online
Simonswald Alle Bilder vom 22. Geburtstagsumzug der Simiswälder Hohwaldgeischter
Die Narrenzunft "D’ Simiswälder Hohwaldgeischter" feierte am Wochenende ihren 22. Geburtstag. Hier gibt's alle Bilder vom Umzug!
Landkreis & Umgebung
Hochrhein Kein Baggersee in Sicht? Wir zeigen Ihnen die schönsten Badeseen am Hochrhein als Alternative zum Rheinschwimmen
In der Region Hochrhein sind Baggerseen zwar Mangelware, dennoch gibt es einige wunderschöne Seen zum Baden. Neben den Klassikern finden Sie in diesem Überblick auch einige Geheimtipps.
Der Naturena Badesee in Ühlingen-Birkendorf im Tal an der Schlücht ist bei Jung und Alt beliebter Treffpunkt.
Hochrhein Urlaub in der Heimat, aber gerne spektakulär? Wir haben hier die kuriosesten Schlafplätze für Sie zusammengestellt
Übernachten unter Baumwipfeln, im Stroh oder im Weinfass. Oder vielleicht doch lieber in einem Bergwerksilo? Die Auswahl an außergewöhnlichen Schlafplätzen ist bei uns in der Region groß. Ein Überblick.
Schlafen im Baumzelt in Bad Säckingen &ndash; das ist ein besonderes Abenteuer mitten in der Natur.
Mensch Von der großen Welt ins Tiny House: Geraldine Schüle lebt nach jahrelangem Reisen jetzt im Schwarzwald – in einem selbstgebauten Zirkuswagen
Mehrere Jahre lang reiste sie durch die Welt. Mit 17 Jahren brach sie vom Schwarzwald nach Indien auf, landete später in Palästina und radelte bis in die Türkei. Immer war sie in Bewegung. Auch in der Kindheit, als Tochter von Schaustellern, kannte sie keinen Stillstand. Nun ist sie im Schwarzwald angekommen und lebt gemeinsam mit ihrem Partner in einem selbstgebauten Zirkuswagen und genießt dort die Nähe zur Natur. Angekommen ist sie aber noch längst nicht.
Geraldine Schüle lebt seit rund drei Jahren mit Hund und Partner in diesem selbstgebauten Zirkuswagen.
Visual Story Wo der Toilettengang zum Erlebnis wird: Wir nehmen Sie mit ins Luxus-Klo von Titisee – bei Vogelgezwitscher und Waldrauschen (mit Videos)
Bei der Ankunft im Ausflugsort mal eben schnell aufs Klo? Das kann in Titisee zu einem wahren Erlebnis werden. Denn hier steht ein 400.000 Euro teures Luxus-Klo. Vogelgezwitscher, Waldrauschen und Moospaneele sorgen für ein besonderes Hochschwarzwälder Flair. Doch sehen Sie selbst.
Die Erlebnistoilette in Titisee-Neustadt ist von außen mit Portraitaufnahmen des Fotografen Sebastian Wehrle geschmückt.
Schwarzwald Menschliches Skelett nahe Feldberggipfel gefunden
Nahe dem Feldberggipfel im Schwarzwald ist ein menschliches Skelett gefunden worden. Es handelt sich wahrscheinlich um die sterblichen Überreste eines seit knapp sechs Jahren vermissten Mannes.