Neuhausen ob Eck

HARALD TOLKSDORF (87046859)
Quelle: peace/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Nachdem es zweimal in Folge wegen Corona abgesagt werden musste, konnte es dieses Jahr wieder stattfinden: das Southside in Neuhausen ob ...
Southside 2022 Zu wenig Wasser, zu viel Müll, zu teure Tickets? Southside-Veranstalter äußern sich zu den Vorwürfen
Kaum ist das diesjährige Southside-Festival in Neuhausen ob Eck mit Besucheransturm und Hitzerekord vorbei, wird auch schon Kritik an den Veranstaltern geäußert. Der SÜDKURIER hat nachgehakt.
Neuhausen ob Eck Zwei Millionen Euro Schaden bei Brand in Neuhausen ob Eck
Ein Schaden von rund zwei Millionen Euro ist bei einem Brand in einer Firma in Neuhausen ob Eck (Kreis Tuttlingen) entstanden.
Southside 2023 Southside-Festival 2023: Bereits jetzt steht das Datum fest und der Ticketverkauf startet
Musikfans durften in diesem Jahr nach drei Jahren Corona-Zwangspause das Southside-Festival wieder genießen. Und schon jetzt stehen die Eckdaten für 2023 fest. Hier finden Sie alle Informationen.
Kreis Tuttlingen Impfen ohne Termin ab Mittwoch im Tuttlinger Kreisimpfzentrum
Mit weiteren Sonderaktionen will Landrat Stefan Bär dafür sorgen, dass sich die Impfquote im Kreis Tuttlingen weiter verbessert. Diese liege im Vergleich der Landkreise in Baden-Württemberg immer noch unter dem Durchschnitt.
Meßkirch Geschichte von 1000 Jahre Kochen, Essen und Trinken in Meßkirch und Neuhausen ob Eck erleben
Campus Galli und Freilichtmuseum laden erstmals zu einem gemeinsamen Themenwochenende, bei dem es unter dem Titel "Tischlein Deck Dich" um die Ernährung vom frühen Mittelalter bis in die Zeit um 1900 geht.
Um Nahrung, Kochen, Essen und Trinken geht es am 24. und 25. Juli auf dem Campus Galli in Meßkirch (im Bild) und dem Freilichtmuseum ...
Neuhausen ob Eck Mehr Sicherheit für Kindergartenkinder in Worndorf
Ein 214 Meter langen Metallzaun ist um die Außenanlage des Kindergartens in Worndorf errichtet worden, weil die Gemeindeverwaltung, Erzieherinnen, Eltern und Gemeinderat durch den stärker werdenden Lkw-Verkehr in der Buchheimer Straße eine potentielle Gefahr sehen.
Erzieherin Jutta Muffler, Bürgermeisterin Marina Jung, Ortsvorsteherin Nicole Weikart und Erzieherin Nadine Ruggaber inspizierten den ...
Neuhausen ob Eck Sanierung hat begonnen: Pfarrhaus in Worndorf wird ein Lebenskloster
Birgit und Michael Stoll, die das Suso-Haus in Überlingen betreiben, wollen neue Ideen umsetzen. Im Worndorfer Pfarrhaus in Neuhausen ob Eck soll ein Lebenskloster entstehen. Jetzt begannen die Arbeiten für die Sanierung, die von der Stiftung Denkmalschutz überwacht werden.
Das ehemalige Pfarrhaus in Worndorf wird in den nächsten Jahren unter fachkundiger Aufsicht der Deutschen Stiftung für Denkmalschutz ...
Landkreis Tuttlingen Landkreis Tuttlingen erhält zusätzliche Impfdosen: Wie sich Kreisbürger jetzt impfen lassen können
Die Impfquote im Landkreis Tuttlingen ist schlechter als in anderen Landkreisen. Darauf reagiert jetzt das Land und lässt dem Kreis schon ab der kommenden Woche zusätzliche 4000 Impfdosen zukommen.
Im Landkreis Tuttlingen ist die Impfquote schlechter als in anderen Landkreisen. Darauf reagiert jetzt die Landesregierung in Stuttgart.
Neuhausen ob Eck Kulturtreff Klanghaus im Neuhauser Ortsteil Schwandorf wieder offen
Nach monatelanger Schließung ist der Präsenzunterricht für Musikschüler endlich wieder erlaubt. Die Zeit wurde genutzt, die Cafeteria und Gastronomie zu renovieren und zu erneuern. Der Klanghaus-Kulturtreff soll ein neuer Treffpunkt im Ortsteil und der Gemeinde werden.
In einer Gesprächsrunde haben (von links) die Musiklehrerinnen und Musiklehrer Traudel Golser, Gerhard „Beefy“ Wurst, Ramona ...
Neuhausen ob Eck Saisonstart im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Für den Besuch sind die üblichen Corona-Schutzmaßnahmen im Kreis Tuttlingen verpflichtend. Leider war der Start vom Wetter her nicht ideal. Märchenführung für Familien mit Hannelore Haaf war für die Kinder besonders unterhaltend.
Bei der Märchenführung mit Hannelore Haaf (2. von rechts) trafen (von links) Xhafer, Lena, Isabel, Johannes, Anna und Maria am Brunnen ...
Neuhausen ob Eck Freilichtmuseum in Neuhausen ob Eck ist wieder geöffnet – im Mittelpunkt steht dieses Jahr die Biene
Leiter Andreas Weiß freut sich, nach der langen Zwangspause endlich wieder Besucher im Museumsdorf begrüßen zu dürfen
Der Eingang zum Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck. Kleine und große Besucher sind hier wieder willkommen.
Beuron Renault kippt im Donautal um: 27-Jähriger fährt im Kurvenbereich zwischen Beuron und Buchheim zu schnell
Die Straßen im Donautal sind eng und kurvenreich. Ein 27-Jähriger, der nach Polizeiangaben zwischen Beuron und Buchheim zu schnell unterwegs war, unterschätzte die engen Kurven. Er landete im Straßenbankett und sein Auto kippte um.
Symbolbild
Neuhausen ob Eck Ausgangsbeschränkung fällt: Landkreis Tuttlingen verlässt am Donnerstag die Bundesnotbremse
Deutlich langsamer als in anderen Regionen sind die Corona-Fallzahlen im Landkreis Tuttlingen gesunken. Nachdem die Inzidenz sieben Tage in Folge unter 100 ist, können sich die Bürger ab Fronleichnam über Lockerungen freuen.
Im Landkreis Tuttlingen fällt die Bundesnotbremse in der Nacht zum Donnerstag.
Neuhausen ob Eck Endlich geht es wieder los: Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck öffnet an Fronleichnam wieder
Pandemiebedingt war die Wintersaison länger als erwartet. Weil im Landkreis Tuttlingen die Bundesnotbremse in der Nacht zum Donnerstag außer Kraft tritt, kann auch das Freilichtmuseum wieder öffnen.
Das Freilichtmuseum in Neuhausen ob Eck darf am 3. Juni nach mehrmonatiger Schließung wieder öffnen. Das Bild zeigt das Bauernhaus ...
Neuhausen ob Eck Termin-Engpass für Erstimpfungen im Tuttlinger Kreisimpfzentrum
Im Kreisimpfzentrum des Landkreises Tuttlingen können ab 31. Mai keine Termine mehr für Erstimpfungen vergeben werden, weil es an Impfstoff mangelt. Wegen der aktuell günstigen Corona-Lage können die Kitas im Landkreis ab Dienstag, 25. Mai wieder normal geöffnet werden.
Die Vergabe von Terminen für Erstimpfungen muss im Tuttlinger Kreisimpfzentrum ab 31. Mai ausgesetzt werden, weil Impfstoff fehlt.
Landkreis Tuttlingen Landrat Stefan Bär kritisiert falsche Impfversprechen der Bundesregierung und fordert mehr Impfstoff
Deutliche Worte richtete Landrat Stefan Bär am Freitag in einer Pressekonferenz an die Bundesregierung. Der Grund? Die Bürger des Landkreises Tuttlingen sind im Vergleich mit den Menschen in anderen Regionen des Landes seltener gegen das Coronavirus geimpft worden.
Im Landkreis Tuttlingen fällt die Bundesnotbremse in der Nacht zum Donnerstag.
Schwarzwald-Baar-Kreis Modellprojekt Impfen durch Betriebsärzte: Wie es abläuft, wann es beginnt und welches Unternehmen aus dem Bereich Schwarzwald-Baar-Heuberg teilnimmt
Ab Juni sollen auch Betriebsärzte gegen das Coronavirus impfen. Zuvor wird das Verfahren erprobt. Wie das aussehen soll, was örtliche Unternehmen sagen und welche Firmen an der Pilotphase teilnehmen? Der SÜDKURIER hat nachgefragt.
Impflicht? Man sollte in einigen Bereichen darüber nachdenken, findet Johannes Probst. Hier ein Archivbild von einer Impfung in seiner ...
Uhldingen-Mühlhofen, Salem, Meßkirch Freilichtmuseen bleiben zu, Zoos aber starten: Wo ist da die Logik?
Laut Bundesnotbremse dürfen botanische Gärten, die Landesgartenschau und Tierparks öffnen. Dagegen bleiben die Freilichtmuseen in Unteruhldingen oder Neuhausen zu. Über die Sinnhaftigkeit sind die Abgeordneten von Grünen und FDP und der Leiter des Pfahlbaumuseums unterschiedlicher Ansicht. Wobei Pfahlbauten-Chef Schöbel angesichts der aktuellen Inzidenzen eine Öffnung seines Museums für unverantwortlich hielte.
Eigentlich viel Platz an der frischen Luft: Das Freilichtmuseum Unteruhldingen. Doch im Gegensatz zu einem Besuch im Zoo bleibt das ...
Leibertingen Neuer Vorsitzender des Zweckverbands "Heuberg-Wasserversorgung rechts der Donau" ist Meßkirchs Bürgermeister Arne Zwick
Bei der Verbandsversammlung schied Armin Reitze nach 16,5 Jahren aus dem Amt. Er wird ihm als Geschäftsführer allerdings erhalten bleiben. Viele Aufgaben warten auf den Zweckverband "Heuberg-Wasserversorgung rechts der Donau", denn die Anlagen sind teilweise veraltet und die Kapazität muss erweitert werden.

Meßkirchs Bürgermeister Arne Zwick (Mitte) hat bei der Verbandsversammlung den Vorsitz übernommen. Als Stellvertreterin tritt ...
Kreis Tuttlingen Tuttlinger Landratsamt verhängt Bußgelder gegen 15¦Wanderer
Zwischen 150 und 362 Euro müssen Teilnehmer einer Wanderung bei Mühlheim an der Donau wegen Verstößen gegen Corona-Regeln bezahlen. Neun Einsprüche wurden bisher von Betroffenen dagegen erhoben.
Nach dem es im Januar nach einer Wanderung bei Mühlheim an der Donau zu einem großen Corona-Ausbruch gekommen war, wurden gegen 15 ...
Neuhausen ob Eck Ausgangssperre ab Montag im Kreis Tuttlingen
Aufgrund der aktuellen Infektionslage wird Tuttlingens Landrat Stefan Bär eine nächtliche Ausgangssperre verhängen. Diese wird ab kommenden Montag im gesamten Kreis Tuttlingen zwischen 21 und 5 Uhr gelten, wie er am Donnerstag im Rahmen einer online geführten Pressekonferenz sagte.
SÜDKURIER Online
Neuhausen ob Eck Ergebnisse Landtagswahl: In Neuhausen ob Eck überrunden die Grünen die CDU
Vergleichsweise geringe Verschiebungen mit erheblichen Folgen: In Neuhausen ob Eck sind die Grünen bei der Landtagswahl erstmals die stärkste Kraft geworden, die CDU landet auf Platz zwei. Die AfD verliert stark, die FDP legt deutlich zu.
Landtagswahl 2021
Landkreis & Umgebung
Schwenningen Michael Tribelhorn neuer stellvertretender Feuerwehrkommandant in Schwenningen
Hubert Schwanz scheidet aus seinem Amt und Steffen Beck wird neuer Jugendfeuerwehrwart. Zahlreiche Ehrungen bei der Hauptversammlung.
Stabsübergabe bei der Jugendfeuerwehr. Michael Tribelhorn (zweiter von rechts) erhielt nach elf Jahre Einsatz in der Nachwuchsführung ...
Sigmaringen Landfrauen sind das Rückgrat der landwirtschaftlichen Betriebe
Der Landfrauenverband Württemberg-Hohenzollern feierte sein 40-jähriges Bestehen nach. Dabei gab es kritische Worte zu den politischen Entscheidungen und Planungen.
Landrätin Stefanie Bürkle (von links), Petra Bentkämper, Präsidentin Deutscher Landfrauenverband, Professorin Ute Mackenstedt, ...
Pfullendorf Berufstaucher Atilla Sonntag im Einsatz in Afrika: Null Sicht im trüben Kongo
Der Pfullendorfer Atilla Sonntag erzählt von seinem ungewöhnlichem Taucheinsatz an Stauwerken im Kongo. Hier mussten die Rechenfelder vor den Turbinen geprüft werden.
Das Klima im Kongo ist feucht-heiß, das braune Wasser des Flusses bietet keine Abkühlung. Taucher sehen unter Wasser buchstäblich nichts.
Leibertingen Leibertinger Turnverein erfindet sich neu
Eine zeitgemäße Satzung ermöglicht jetzt Teambildung im Vorstand. Im kommenden Jahr wird der Turnverein 70 Jahre. Timo Fecht wurde verabscheidet, der 16 Jahre den Verein geführt hat
Der neue TV-Vorstand (von links): Janet Schüle, Melanie Fritz, Stefanie Braun, Silke Biselli-Jäger, Matthias Schwanz, Christian Dietz, ...
Kreis Sigmaringen Corona: Inzidenz im Landkreis Sigmaringen steigt wieder
Die Corona-Fallzahlen im Kreis steigen wieder. Zugleich beschäftigen sich die Behörden mit Bußgeldverfahren gegen Personen, die in der Pflege arbeiten, aber keinen Immunitätsnachweis haben. Wie viele sind das im Kreis?
Gegen die Einführung einer Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen gab es auch in Pfullendorf Protest.
Das könnte Sie auch interessieren