Neuhausen ob Eck

HARALD TOLKSDORF (87046859)
Quelle: peace/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Nachdem es zweimal in Folge wegen Corona abgesagt werden musste, konnte es dieses Jahr wieder stattfinden: das Southside in Neuhausen ob ...
Southside 2022 Zu wenig Wasser, zu viel Müll, zu teure Tickets? Southside-Veranstalter äußern sich zu den Vorwürfen
Kaum ist das diesjährige Southside-Festival in Neuhausen ob Eck mit Besucheransturm und Hitzerekord vorbei, wird auch schon Kritik an den Veranstaltern geäußert. Der SÜDKURIER hat nachgehakt.
Neuhausen ob Eck Zwei Millionen Euro Schaden bei Brand in Neuhausen ob Eck
Ein Schaden von rund zwei Millionen Euro ist bei einem Brand in einer Firma in Neuhausen ob Eck (Kreis Tuttlingen) entstanden.
Southside 2023 Southside-Festival 2023: Bereits jetzt steht das Datum fest und der Ticketverkauf startet
Musikfans durften in diesem Jahr nach drei Jahren Corona-Zwangspause das Southside-Festival wieder genießen. Und schon jetzt stehen die Eckdaten für 2023 fest. Hier finden Sie alle Informationen.
Neuhausen ob Eck Mut zur Lücke: Besucher dürfen über sieben Fehlstellen und Geheimnisse spekulieren
Die Ausstellung „Fehlstellen – Geheimnisse im Haus Mennwangen“ im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck ist eröffnet worden. Die Ausstellungsmacher stellen dabei Fehler und Widersprüche in den Vordergrund.
Die Gäste der Ausstellungseröffnung im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck vor dem Haus Mennwangen.
Neuhausen ob Eck Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck öffnet Haus Mennwangen nach Sanierung wieder
Am Freitag wird ein Haus aus dem Deggenhausertal im Freilichtmuseum nach seiner Sanierung wiedereröffnet. Es stammt aus der Zeit um 1700
Das Haus Mennwangen ist in diesem Jahr Hause des Jahres im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck. Ursprünglich stand es im Deggenhausertal.
Bilder-Story Feiern zur Erstkommunion in der Gemeinde Neuhausen ob Eck
Die sieben Schwandorfer Erstkommunikanten haben in der Pfarrkirche Sankt Ulrich gefeiert. In der Pfarrei Sankt Mauritius in Worndorf feierten das Fest ihrer Ersten Heiligen Kommunion sieben weitere Mädchen und Jungen.
Sieben Kinder feierten in Schwandorf in der Pfarrkirche Sankt Ulrich den Tag ihrer Ersten Heiligen Kommunion. Nach den Worten ...
Neuhausen ob Eck Führungswechsel beim Musikverein Schwandorf
Joachim Kellhofer übernimmt den Vorsitz der Schwandorfer Musiker. Jüngere Generation trägt künftig Verantwortung.
Der Musikverein Schwandorf legt die Vereinsführung in jüngere Hände. Das Bild zeigt (vorne, von links) Sylvia Mülherr, Stephanie Kästle, ...
Neuhausen ob Eck Kinder gestalten in der Gemeinde Neuhausen ob Eck einen Kreuzweg für Kinder
Auf der Wiese vor der Worndorfer St.-Mauritius-Kirche finden sich derzeit zwölf Stationen, die den Leidensweg Jesu erzählen.
In diesem Holzkreuz kann symbolisch die Last abgelegt werden.
Kreis Tuttlingen Ukraine-Flüchtlinge: Nur wenige leben in Gemeinschafts-Unterkünften
Rund 1000 Flüchtlinge aus der Ukraine leben derzeit im Landkreis Tuttlingen. Doch die vorbereitet Unterkünfte werden momentan noch kaum benötigt. Warum?
Bei der Gemeinsamen Anlaufstelle des Landkreises und der Stadt Tuttlingen läuft die Registrierung der Geflüchteten aus der Ukraine.
Neuhausen ob Eck 87-Jährige aus Neuhausen ob Eck fällt fast auf Betrugsmasche herein
Eine 87-jährige Frau aus Neuhausen ob Eck wäre beinahe auf ihren vermeintlichen Sohn hereingefallen, der darum bat, zwei Rechnungen zu begleichen.
Auch im Landkreis Tuttlingen treten gehäuft Fälle mit einer Whatsapp-Betrugsmasche auf. Das Ziel sind Senioren, die um ihr Geld gebracht ...
Villingen-Schwenningen Der 1000-prozentige Fan der Wild Wings: Patrick Lauer wohnt im blau-weißen Eishockey-Paradies
Schwenningens Eishockey hat viele Fans. Einer sticht heraus: Patrick Lauer. Sein Wohnraum ist wie eine Fan-Höhle mit mehr als 1000 Arikeln. Für SÜDKURIER-Leser zeigt er, wie er sein Heim dekoriert hat.
Patrick Lauer in Eishockeymontur: Der Anhänger der Schwenninger Wild Wings steht hier nicht auf dem Eis sondern zuhause in seinem Wohnraum.
Kreis Tuttlingen Corona-Situation im Landkreis Tuttlingen: Wenige Neuinfektionen aber mehr Fälle in Pflegeheimen
Bei Inzidenz liegt der Landkreis nicht mehr an der Spitze in Baden-Württemberg. Situation im Klinikum Tuttlingen ist stabil. Allerdings: Pflegeheimbewohner sind wieder vermehrt betroffen.
Dieser Coronatest auf unserem Symbolbild ist negativ. Im Kreis Tuttlingen sinken die Infektionszahlen. In den Pflegeheimen gibt es ...
Neuhausen ob Eck Nach zwei Jahren zurück: Im Sommer steigt endlich wieder das Southside-Festival
Die kulturelle Dürre geht zu Ende: Neuhausen ob Eck soll wieder Zentrum der Musikfans werden. Karten gibt es keine mehr.
So bunt war das Southside Festival 2019.
Anzeige Fröhlich Möbel Neuhausen: Unkompliziert und schnell zum frischen Look mit einer neuen Plameco-Spanndecke
Mit der Zeit altern die einst frisch renovierten vier Wände unweigerlich. Tapeten vergilben, Farben verblassen, Holz dunkelt nach – die Zeichen von Verschleiß sind nicht zu übersehen.
<p>Wie das <strong>vorher-nachher</strong> Bild zeigt, liegen die Vorteile einer Plameco-Spanndecke auf der Hand. Die Montage geht ohne ...
Neuhausen ob Eck Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck bietet in der neuen Saison viel Neues
Die Verantwortlichen des Freilichtmuseums warten ungeduldig auf den 26. März, denn dann wird die Saison 2022 gestartet und den Besuchern das neue Programm vorgestellt.
Museumsleiter Andreas Weiß mit Neuhausens Bürgermeisterin Marina Jung und Tuttlingens Landrat Stefan Bär (von links) vor dem &bdquo;Haus ...
Kreis Tuttlingen Ukraine-Flüchtlinge: Tuttlingen schafft neue Gemeinschaftsunterkünfte
Bislang sind 50 Ukrainer im Landkreis Tuttlingen angekommen. Sie wurden in privaten Wohnungen untergebracht. Doch bei steigenden Flüchtlingszahlen reichen die nicht aus. Der Kreis will daher neue Unterkünfte schaffen.
Die Gemeinschaftsunterkunft an der Max-Eyth-Straße in Immendingen ist derzeit mit Flüchtlingen aus anderen Ländern voll belegt und soll ...
Neuhausen ob Eck Woher kommen die Überstunden in der Verwaltung von Neuhausen ob Eck?
Die Verwaltung von Neuhausen ob Eck will mit einer Organisationsuntersuchung effektiver und effizienter werden. Der Gemeinderat will zusätzlich die Herkunft der Überstunden der Verwaltungsspitze klären.
Die Organisation der Verwaltung von Neuhausen ob Eck wird untersucht.
Tuttlingen Der neue Impfstoff Nuvaxovid wird ab 4. März im Kreis-Impfzentrum gespritzt
Die Auswahl an Corona-Vakzimen nimmt zu. Neben den mRNA-Impfstoffen von BioNTech/Pfizer und Moderna steht Impfwilligen in Tuttlingen demnächst auch ein der proteinbasierter Impfstoff zur Verfügung.
Beim Spritzeaufziehen kommt es auf Genauigkeit an. Das gilt für alle Impfstoffe, die verabreicht werden. Nuvaxovid wird im Kreis ...
Kreis Tuttlingen Die Sorge vor steigenden Zahlen: Klinikum muss viele Personalausfälle verkraften
Die Infektionen nehmen weiter zu. Erklärbar ist das für die Kreisverwaltung nicht. In einer Zeit, in der der Fasnet-Effekt noch vor der Tür steht.
Zwei Mitarbeiterinnen sind im Kreisklinikum unterwegs. Derzeit weist das Krankenhaus einen hohen Krankenstand auf.
Neuhausen ob Eck Strategie bis 2035: Neuhausen ob Eck will sich entwickeln
Gemeinderat vergibt den Auftrag für ein Gemeindeentwicklungskonzept mit Bürgerbeteiligung. Die Gemeinderäte haben zuvor noch einige Nachfragen und Wünsche.
Wohin will sich Neuhausen ob Eck entwickeln? Dazu soll ein Gemeindeentwicklungskonzept entstehen. An der Erstellung sollen die ...
Kreis Tuttlingen Wegen geringer Nachfrage: Kreis Tuttlingen fährt Corona-Impfangebot deutlich zurück
Statt täglich öffnet Tuttlinger die Kreisimpfstation ab März nur noch freitags. Die Omikronwelle scheint ihren Höhepunkt erreicht zu haben. Demnächst soll es den neuen Impfstoff Novavax geben.
Die Außentermine für Corona-Impfungen, wie hier im Dezember 2021 in der Impfstation Immendingen (auf dem Bild Samantha Wulz mit der ...
Tuttlingen Landkreis Tuttlingen kündigt Konsequenzen für Telegram-Gruppe an, die unerlaubterweise das Landkreis-Logo verwendet
Bei der Telegram-Gruppe handle es sich laut Landratsamt um eine, in der es um sie sogenannten Spaziergänge im Landkreis geht. Die Nutzung des Logos soll jetzt Folgen nach sich ziehen.
Das Landratsamt Tuttlingen ist auf eine Telegram-Gruppe aufmerksam geworden, die das Landkreis-Logo benutzt. Allerdings ohne Erlaubnis.
Kreis Tuttlingen Beim Corona-Allzeithoch hält die Omikron-Variante jetzt in den kleinen Orten im Kreis Tuttlingen Einzug
Die hohen Corona-Werte werden im Kreis Tuttlingen ohne Aufregung zur Kenntnis genommen. Mit ein Grund ist die Situation im Klinikum. Sie scheint sogar die Diskussion über Erleichterungen zu erlauben.
Zwei Mitarbeiterinnen sind im Kreisklinikum unterwegs. Derzeit weist das Krankenhaus einen hohen Krankenstand auf.
Landkreis & Umgebung
Schwenningen Michael Tribelhorn neuer stellvertretender Feuerwehrkommandant in Schwenningen
Hubert Schwanz scheidet aus seinem Amt und Steffen Beck wird neuer Jugendfeuerwehrwart. Zahlreiche Ehrungen bei der Hauptversammlung.
Stabsübergabe bei der Jugendfeuerwehr. Michael Tribelhorn (zweiter von rechts) erhielt nach elf Jahre Einsatz in der Nachwuchsführung ...
Sigmaringen Landfrauen sind das Rückgrat der landwirtschaftlichen Betriebe
Der Landfrauenverband Württemberg-Hohenzollern feierte sein 40-jähriges Bestehen nach. Dabei gab es kritische Worte zu den politischen Entscheidungen und Planungen.
Landrätin Stefanie Bürkle (von links), Petra Bentkämper, Präsidentin Deutscher Landfrauenverband, Professorin Ute Mackenstedt, ...
Pfullendorf Berufstaucher Atilla Sonntag im Einsatz in Afrika: Null Sicht im trüben Kongo
Der Pfullendorfer Atilla Sonntag erzählt von seinem ungewöhnlichem Taucheinsatz an Stauwerken im Kongo. Hier mussten die Rechenfelder vor den Turbinen geprüft werden.
Das Klima im Kongo ist feucht-heiß, das braune Wasser des Flusses bietet keine Abkühlung. Taucher sehen unter Wasser buchstäblich nichts.
Leibertingen Leibertinger Turnverein erfindet sich neu
Eine zeitgemäße Satzung ermöglicht jetzt Teambildung im Vorstand. Im kommenden Jahr wird der Turnverein 70 Jahre. Timo Fecht wurde verabscheidet, der 16 Jahre den Verein geführt hat
Der neue TV-Vorstand (von links): Janet Schüle, Melanie Fritz, Stefanie Braun, Silke Biselli-Jäger, Matthias Schwanz, Christian Dietz, ...
Kreis Sigmaringen Corona: Inzidenz im Landkreis Sigmaringen steigt wieder
Die Corona-Fallzahlen im Kreis steigen wieder. Zugleich beschäftigen sich die Behörden mit Bußgeldverfahren gegen Personen, die in der Pflege arbeiten, aber keinen Immunitätsnachweis haben. Wie viele sind das im Kreis?
Gegen die Einführung einer Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen gab es auch in Pfullendorf Protest.
Das könnte Sie auch interessieren