Neuhausen ob Eck

HARALD TOLKSDORF (87046859)
Quelle: peace/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Nachdem es zweimal in Folge wegen Corona abgesagt werden musste, konnte es dieses Jahr wieder stattfinden: das Southside in Neuhausen ob ...
Southside 2022 Zu wenig Wasser, zu viel Müll, zu teure Tickets? Southside-Veranstalter äußern sich zu den Vorwürfen
Kaum ist das diesjährige Southside-Festival in Neuhausen ob Eck mit Besucheransturm und Hitzerekord vorbei, wird auch schon Kritik an den Veranstaltern geäußert. Der SÜDKURIER hat nachgehakt.
Neuhausen ob Eck Zwei Millionen Euro Schaden bei Brand in Neuhausen ob Eck
Ein Schaden von rund zwei Millionen Euro ist bei einem Brand in einer Firma in Neuhausen ob Eck (Kreis Tuttlingen) entstanden.
Southside 2023 Southside-Festival 2023: Bereits jetzt steht das Datum fest und der Ticketverkauf startet
Musikfans durften in diesem Jahr nach drei Jahren Corona-Zwangspause das Southside-Festival wieder genießen. Und schon jetzt stehen die Eckdaten für 2023 fest. Hier finden Sie alle Informationen.
Kreis Tuttlingen Die Zahlen steigen rasant: Omikron trifft Kitas und Schulen im Kreis Tuttlingen mit Wucht
Vor allem die unter 14-Jährigen erkranken in der vierten Welle. In dieser Altersgruppe liegt die Inzidenz im Landkreis Tuttlingen aktuell bei 1336. Ein größeres Ausbruchsgeschehen konnte dennoch verhindert werden. Mit einer Ausnahme in Immendingen.
In der Kindertagesstätte im Donaupark in Immendingen hat es in der vergangenen Woche einen größeren Corona-Ausbruch gegeben. Eine Gruppe ...
Landkreis Tuttlingen Omikron breitet sich im Landkreis Tuttlingen aus: Ausgangsbeschränkung gilt ab Mitternacht für Ungeimpfte
Die Inzidenz im Kreis Tuttlingen liegt seit zwei aufeinanderfolgenden Tagen über 500. Deshalb gilt ab Dienstag, 18. Januar, eine Ausgangsbeschränkung für Personen, die nicht genesen oder nicht geimpft sind.
Im Landkreis Tuttlingen ist die Zahl der Neuinfektionen in der vergangenen Woche rasant gestiegen.
Meßkirch PCR-Testungen im Kreis Sigmaringen: Pooltests sollen an Schulen und Kindergärten schnellere Ergebnisse liefern
Dominik und Julia Renner bieten mit Andreas Schmieder im Landkreis Sigmaringen neu Pooltestungen an. Im Gewerbepark Take-off in Neuhausen ob Eck stellen sie ein kleines Gerät vor, das bis zu 64 PCR-Tests pro Stunde auswertet.
Julia und Dominik Renner (von links) von Best medical aus Neuhausen ob Eck arbeiten mit Andreas Schmieder eng zusammen. Gemeinsam bieten ...
Landkreis Tuttlingen Fallzahlen steigen wieder: Landkreis Tuttlingen bereitet sich auf Omikron-Welle vor
Die Omikron-Variante des Coronavirus ist auch in der Region auf dem Vormarsch. Landrat Bär rechnet mit steigenden Fallzahlen und einer vierstelligen Inzidenz in wenigen Wochen.
Die Fallzahlen im Kreis Tuttlingen folgen dem Bundestrend: Es werden wieder mehr Neuinfektionen mit Corona gemeldet.
Flugzeug Nachbau eines Klassikers: Der Junkers "Junior" hat in Neuhausen ob Eck seinen Erstflug absolviert
Das Original hob erstmals 1929 ab. Nun wird es den "Junior" des legendären Flugzeugbauers Junkers wieder geben: Ein Zweisitzer, der in der Region gebaut wird und in Deutschland in einer neuen Ultraleicht-Klasse starten darf – auch der Preis steht schon fest. Die Flugerprobung in Neuhausen ob Eck hat kürzlich begonnen. Wir waren dabei.
Startklar für die Premiere: Testpilot Sören Pedersen steigt ins hintere Cockpit des „Junior“.
Neuhausen ob Eck Wenig Verschnaufpausen für Bürgermeisterin Marina Jung
Die Corona-Pandemie und viele Projekte haben die Bürgermeisterin von Neuhausen ob Eck 2021 in Anspruch genommen. Darunter einige anstehende Verbesserungen der Infrastruktur.
Die Bürgermeisterin von Neuhausen ob Eck Marina Jung bedauert es, dass durch die Pandemie der Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern ...
Neuhausen ob Eck Dürfen sich Auswärtige in der Kreisimpfstation in Tuttlingen impfen lassen?
Der Landkreis Tuttlingen betreibt seit Ende November wieder ein kreiseigenes Impfzentrum in der Eisenbahnstraße. In fünf Impfstraßen werden dort täglich Hunderte Impfwillige ohne Termin geimpft. Dürfen sich dort auch Bürger aus anderen Landkreisen impfen lassen?
Der Landkreis Tuttlingen betreibt eine Kreis-Impfstation in der Eisenbahnstraße 3. Dort sind keine festen Termine buchbar.
Neuhausen ob Eck Landkreis Tuttlingen hat die höchste Inzidenz im Bundesland: Landrat Stefan Bär ruft zu Kontaktbeschränkungen auf
Landrat Stefan Bär spricht von einer ernsten Lage im Kreis Tuttlingen. In der vergangenen Woche wurden 1361 Neuinfektionen gemeldet. So viele wie noch nie. Um Infektionsketten schneller zu brechen, gilt ab Mittwoch eine Testpflicht für Kindertageseinrichtungen.
Am Dienstag hat der Landkreis Tuttlingen die höchste Inzidenz in Baden Württemberg
Tuttlingen Corona-Lage spitzt sich zu: Klinikum Tuttlingen schließt einen Operationssaal
917 neue Corona-Fälle in der vergangenen Woche und immer mehr Infizierte im Krankenhaus veranlassen das Klinikum Tuttlingen zum handeln. Ab Donnerstag wird ein Operationssaal geschlossen, um mehr Personal für Corona-Infizierte bereitzuhalten. Geplante Operationen werden verschoben. Landrat Stefan Bär zeigte sich sehr besorgt, angesichts der steigenden Fallzahlen in seinem Kreis.
Mittlerweile werden 30 Corona-Patienten im Klinikum Tuttlingen behandelt, davon fünf auf der Intensivstation. Weil die Infektionszahlen ...
Neuhausen ob Eck „Begehbarer Adventskalender“ in Neuhausen ob Eck
Die Naturfreundegruppe Schwandorf-Gallmannsweil hat zu einem „begehbaren Adventskalender“ in Neuhausen ob Eck aufgerufen. 24 Familien und Vereine habe sich gefunden und werden Fenster und Türen dekorieren. Wegen Corona wird es kein zusätzliches Begleitprogramm geben, außer am Heiligen Abend in der Pfarrkirche – wenn die Corona-Regeln es zulassen.
SÜDKURIER Online
Neuhausen ob Eck Schwandorfer Burghexen bestätigen Hexenmeister Tobias Zenger
Die Schwandorfer Burghexen aus Neuhausen ob Eck hielten ihre Hauptversammlung für die Jahre 2020 und 2021 ab. Auf der Tageordnung standen Vorstandswahlen.
Der Vorstand der Schwandorfer Burghexen hat sich neu aufgestellt: (vorne von links) Christina Horn, Tamara Sujevs, Leonie Kästle, ...
Neuhausen ob Eck Ehrung für langjährigen Chorgesang zum Lobe Gottes in Neuhausen ob Eck
Mit einem Jahr Verspätung wurden Robert Schwarz, Hannelore Haaf und Christa Zimmermann vom Schwandorfer Kirchenchor Sankt Ulrich geehrt.
Am Schluss des Sonntagsgottesdienstes wurden Hannelore Haaf (für 50 Jahre, von links), Christa Zimmermann (50 Jahre) und Robert Schwarz ...
Kreis Tuttlingen Dringender Impfaufruf in Offenem Brief für den Landkreis Tuttlingen
Verantwortliche im Kreis weisen auf dramatische Corona-Lage hin. Mobile Impfteams sind ab Montag im Kreis im Einsatz
Wegen der großen Zahl an Corona-Patienten droht dem Kreisklinikum die Überlastung. Landrat Stefan Bär richtet einen dringenden ...
Medizintechnik Investition in dreistelliger Millionenhöhe: Warum über Tausend Mitarbeiter bei Karl Storz umziehen sollen
Der Endoskopie-Spezialist Karl Storz aus Tuttlingen sortiert seine Produktion in Deutschland neu. Die Fertigung medizintechnischer Geräte soll auf einem alten Hubschrauber-Stützpunkt der Bundeswehr zusammengezogen werden. Dafür nimmt das Familienunternehmen mehr als Hundert Millionen Euro in die Hand. Die Mitarbeiter sollen durch moderne Arbeitsplätze und flexibleres Arbeiten entschädigt werden. Und: Neue Betriebsrestaurants sollen den alten Brezelwagen ersetzen.
Animation des neuen Produktionszentrums von Karl Storz in Neuhausen ob Eck am Fuß der Schwäbischen Alb. Bis zu 2000 Menschen sollen hier ...
Neuhausen ob Eck Schwandorfer Burgwichtel wählen ihren Elferrat neu
Bei der Versammlung der Burgwichtel aus der Gemeinde Neuhausen ob Eck blieb wegen der dramatischen Entwicklung der Corona-Pandemie vorerst noch unklar, ob der Nikolaus kommt oder die Fasnet stattfinden kann. Neben Wahlen gab es zahlreiche Ehrungen.
Der Narrenrat der Schwandorfer Burgwichtel hat sich neu aufgestellt. Ausgeschiedene, neu gewählte und bestätigte ...
Landkreis Tuttlingen Klinikum Tuttlingen bereitet sich auf Krisensituation vor: Situation verschärft sich zunehmend
Landrat Stefan Bär und Dr. Sebastian Freytag appellieren an die Bevölkerung im Landkreis Tuttlingen, sich impfen zu lassen.
Am Dienstag hat der Landkreis Tuttlingen die höchste Inzidenz in Baden Württemberg
Stetten am kalten Markt Trauer um Hugo Neusch: Die Gemeinde Stetten am kalten Markt verliert einen angesehenen Geschäftsmann und Kommunalpolitiker
Der angesehene Elektromeister Hugo Neusch ist nur wenige Wochen nach seinem 91. Geburtstag verstorben. Jahrzehnte war er in der Kommunalpolitik in der Heuberggemeinde aktiv, war Mitglied im Aufsichtsrat der Volksbank Albstadt-Ebingen und in vielen Vereinen. Er wird der Region fehlen.
Hugo Neusch ist mit 91 Jahren verstorben. Der Elektromeister war in seiner Heimatgemeinde Stetten am kalten Markt vielseitig engagiert.
Buchheim Anja Launinger-Röhrich ist die neue Schulleiterin an der Grundschule Buchheim
Die 47-Jährige leitet seit dem neuen Schuljahr die kleine Grundschule. Im Gespräch mit dem SÜDKURIER verrät sie ihre Pläne und erzählt von ihrem herzlichen Empfang in der Gemeinde.
Anja Lauinger-Röhrich ist die neue Schulleiterin der Grundschule Buchheim. Ihr schweben einige Verbesserungen vor, die sie im Einklang ...
Meßkirch Henriette Gärtner spielt drei Zusatzkonzerte im Schloss in Meßkirch
Die bekannte Konzertpianistin Henriette Gärtner gibt am Wochenende drei Konzerte unter dem Titel "Fragend ins Unendliche". Sie spielt Werke von Mozart und Chopin.
Henriette Gärtner gastiert am Wochenende im Schloss in Meßkirch. Sie stammt aus Neuhausen ob Eck.
Buchheim Rege Debatte um Lüftungstechnik: Schafft der Buchheimer Gemeinderat CO2-Ampeln für die Schule an?
Um eine bessere Durchlüftung der Klassenzimmer während der Corona-Pademie zu garantieren, hat der Schulleitung der Grundschule Buchheim die Anschaffung von fünf Ampeln vorgeschlagen. Die Geräte zeigen an, wann gelüftet werden muss. Der Rat hat hitzig diskutiert.
Der Buchheimer rat diskutiert über die Anschaffung mehrerer CO2-Ampeln für die Schule.
Landkreis & Umgebung
Schwenningen Michael Tribelhorn neuer stellvertretender Feuerwehrkommandant in Schwenningen
Hubert Schwanz scheidet aus seinem Amt und Steffen Beck wird neuer Jugendfeuerwehrwart. Zahlreiche Ehrungen bei der Hauptversammlung.
Stabsübergabe bei der Jugendfeuerwehr. Michael Tribelhorn (zweiter von rechts) erhielt nach elf Jahre Einsatz in der Nachwuchsführung ...
Sigmaringen Landfrauen sind das Rückgrat der landwirtschaftlichen Betriebe
Der Landfrauenverband Württemberg-Hohenzollern feierte sein 40-jähriges Bestehen nach. Dabei gab es kritische Worte zu den politischen Entscheidungen und Planungen.
Landrätin Stefanie Bürkle (von links), Petra Bentkämper, Präsidentin Deutscher Landfrauenverband, Professorin Ute Mackenstedt, ...
Pfullendorf Berufstaucher Atilla Sonntag im Einsatz in Afrika: Null Sicht im trüben Kongo
Der Pfullendorfer Atilla Sonntag erzählt von seinem ungewöhnlichem Taucheinsatz an Stauwerken im Kongo. Hier mussten die Rechenfelder vor den Turbinen geprüft werden.
Das Klima im Kongo ist feucht-heiß, das braune Wasser des Flusses bietet keine Abkühlung. Taucher sehen unter Wasser buchstäblich nichts.
Leibertingen Leibertinger Turnverein erfindet sich neu
Eine zeitgemäße Satzung ermöglicht jetzt Teambildung im Vorstand. Im kommenden Jahr wird der Turnverein 70 Jahre. Timo Fecht wurde verabscheidet, der 16 Jahre den Verein geführt hat
Der neue TV-Vorstand (von links): Janet Schüle, Melanie Fritz, Stefanie Braun, Silke Biselli-Jäger, Matthias Schwanz, Christian Dietz, ...
Kreis Sigmaringen Corona: Inzidenz im Landkreis Sigmaringen steigt wieder
Die Corona-Fallzahlen im Kreis steigen wieder. Zugleich beschäftigen sich die Behörden mit Bußgeldverfahren gegen Personen, die in der Pflege arbeiten, aber keinen Immunitätsnachweis haben. Wie viele sind das im Kreis?
Gegen die Einführung einer Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen gab es auch in Pfullendorf Protest.
Das könnte Sie auch interessieren