Steißlingen

(108994751)
Quelle: inesbodensee/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Diese SÜDKURIER-Redakteure zeigen ihre liebsten Plätzchenrezepte.
Region Wie das knuspert! Sechs einfache Plätzchenrezepte zum zweiten Advent
Adventskalender (3 und 4): Mit den liebsten Plätzchenrezepten einiger Redakteure krümeln wir uns in den zweiten Advent. Von klassisch über schokoladig bis ausgefallen ist für jede Weihnachtsbäckerei eine Idee dabei.
Gottmadingen Wie entsteht ein Stoßfänger? SÜDKURIER-Leser haben es bei Constellium selbst miterlebt
Der SÜDKURIER öffnet Türen: Zwölf SÜDKURIER-Leser waren bei Constellium in Gottmadingen zu Gast. Dabei durften sie auch selbst Hand anlegen – und einen seltenen Einblick in die Industrie des Hegau bekommen.
Kreis Konstanz Energiewende jetzt: Kann der Landkreis Konstanz bis 2040 wirklich klimaneutral sein?
In knapp 18 Jahren soll der Kreis klimaneutral sein. Kann das gelingen? Laut Sven Simon, Experte für Energiewende, ist die Technologie da. Es hapert aber an anderen Stellen: Wie so oft steht und fällt es mit dem Geld.
Handball Wichtige Partie für TuS Steißlingen
Die Drittliga-Handballerinnen aus dem Mindlestal sind zu Gast bei der TPSG Frisch Auf Göppingen II.
Trainer Sascha Spoo muss sein Team am Wochenende auf die Partie in Göppingen einschwören.
Handball TuS Steißlingen ist zu Gast beim Absteiger TSV Blaustein
Der TuS Steißlingen spielt in der Oberliga beim TSV Blaustein, der in der vergangenen Saison noch in der 3. Liga um Punkte gekämpft hat.
Maurice Wildoer (am Ball) & Co. bestreiten das erste Auswärtsspiel der Saison gegen den TSV Blaustein.
Singen Brennholz statt russischem Gas – Kommt das Kreisforstamt bei der steigenden Nachfrage hinterher?
Wenn Putin den Gashahn zudreht, muss auch in der Region nach alternativen Heizmethoden gesucht werden. Viele setzen wohl Hoffnung auf das Holz, denn das Kreisforstamt erhält immer mehr Brennholzbestellungen.

Brennholz wird immer beliebter. Das Kreisforstamt stellt einen Teil ihres gefällten Holzes zum Verkauf bereit. Im Bild: Forstbeamter ...
Singen Die ersten Kriegsflüchtlinge ziehen in die Uhlandhalle, doch schon jetzt wird der Platz knapp
43 Menschen aus der Ukraine kommen morgen in Singen an. Damit ist die Notunterkunft bereits nach dem ersten Tag mehr als die Hälfte belegt. Und schon jetzt wird deutlich: Der Landkreis wird weitere Betten brauchen.
Die Betten stehen schon: Martina Lohr, Monika Brumm und Ulrich Haaff (alle von Links) vom Landratsamt stehen in einer der Wohnboxen in ...
Singen Sein letztes Rennen hat er verloren: Mit Eberhard Woll verliert Singen eine seiner Sportgrößen
Der 90-Jährige ist am Donnerstag einer schweren Krankheit erlegen. Er war für die Stadt Singen in vielerlei sportlicher Hinsicht ein Wegbereiter. Ehemalige Weggefährten erinnern an den Präsidenten der DJK Singen.
So kannte man ihn: Eberhard Woll auf einem Archivbild, das zu seinen runden Geburtstagen verbreitet wurde. Woll war ein Urgestein der ...
Singen Die Hospizarbeit ist ihr ein Herzensanliegen: Irmgard Schellhammer erhält das Bundesverdienstkreuz
Ohne ihre Hartnäckigkeit hätte das Hospizzentrum in Singen wohl kaum realisiert werden können. Irmgard Schellhammer sieht die Auszeichnung aber auch für alle ihre Mitstreiter.
Nun hat Irmgard Schellhammer das Bundesverdienstkreuz am Bande. Sie hat sich Jahrzehnte in der Hospizarbeit engagiert. Mit im Bild OB ...
Steißlingen Endlich wieder da: Steißlingen feiert sein Klemenzenfest mit Kultur, Kulinarischem und Kinderfreuden
Los geht es am Donnerstag mit einer Kunstausstellung und am Montag wird bürgerschaftliches Engagement gefeiert. So sehen die Pläne für das Klemenzenfest aus
Die letzte große Hauptübung fand beim Klemenzenfest mitten im Ortskern statt. Kirche und Herrentorkel sind bei jedem Fest zentrale ...
Singen/Hegau Vom Hegau nur wenige Kilometer entfernt: Reaktionen auf den Standort für ein Schweizer Atomendlager
Im Gebiet Nördlich Lägern gegenüber von Hohentengen am Hochrhein soll der schweizerische Atommüll gelagert werden. Hegauer Bürgermeister und ein Anti-Atom-Aktivist beziehen Stellung zu dieser Entscheidung.
In der Schweiz ist die Entscheidung für ein Atomendlager gefallen. Der Hegau ist auf deutscher Seite aber wohl trotzdem aus dem Rennen.
Hilzingen Nach heißem Sommer und Ernteausfällen: Wird jetzt auch die Fernwärme teurer?
Nachgefragt bei regionalen Wärmenetzbetreibern: Ein Kollaps der Systeme scheint nicht zu drohen. Es gebe genügend gelagerte Vorräte und Systeme, die die Versorgungssicherheit garantieren.
Ein Maisfeld bei Tengen, im Hintergrund der Wannenberg. Die Erträge bei Mais fallen dieses Jahr wahrscheinlich unterdurchschnittlich aus ...
SV Mühlhausen - FC Steißlingen Mühlhausen bejubelt ersten Heimsieg der Saison. Mit Videos!
Gastgeber führten zur Pause schon mit 5:0. Nach dem Wechsel aber drehte der FC Steißlingen mächtig auf, konnte aber die klare Niederlage nicht verhindern.
Javier Martin steht nicht mehr an der Seitenlinie beim SV Mühlhausen.
Kreis Konstanz Fünf Leichtbauhallen sollen Flüchtlingssituation entspannen: "Die Lage ist prekär!"
Pro Woche kommen im Kreis Konstanz 100 Flüchtlinge an. Zu viele, um sie schnell unterzubringen. Die Notunterkünfte sind voll. Deshalb muss schnell eine Lösung her. Im Oktober werden weitere 550 Flüchtlinge erwartet.
(Archivbild) Flüchtlinge aus der Ukraine vor der Notunterkunft der Mettnauhall Ende August 2022.
Singen/Hegau Es darf niemand krank werden: Schulen starten mit ausreichend Lehrern – doch passieren darf nichts
Eine Umfrage unter Schulleitern in Singen und dem Hegau ergibt: Sie fühlen sich gut mit Lehrkräften versorgt, der Pflichtunterricht ist abgedeckt. Doch es gibt auch Fächer mit Mangelverwaltung.
Drei von vielen in Singen und dem Hegau: Die Schulleiter Sabine Beck vom Friedrich-Wöhler-Gymnasium Singen, Martin Trinkner von der ...
Singen Ein neues Zuhause für Tiere: Als Singen ein neues Tierheim bekam
Das Singener Tierheim schafft seit 1998 ein besseres Zuhause für obdachlose Tiere – und ist Meilenstein für den Tierschutz in der Stadt. Maßgeblich daran beteiligt gewesen war Marion Czajor.
Als klar war, dass die Landesgartenschau nach Singen kommt, musste Platz für ein neues Tierheim geschaffen werden. Im Münchried war 1998 ...
Singen Plötzlich sind die Straßenschilder weg: Der Straßenmeisterei geht die Arbeit nicht aus
Die Straßenmeisterei Welschingen sorgt dafür, dass der Verkehr im Hegau sicher läuft. Dienstleiter Helmut Hengstler erzählt von Arbeitsweisen, Personalmangel und welche Schilder am häufigsten ersetzt werden müssen.
Verkehrsschilder auf Vorrat: Zone 50 Schilder müsse die Straßenmeisterei oft erneuern.
Singen Politisch wird es nur am Rande: Landesfinanzminister Danyal Bayaz besucht den Hohentwiel
Sonnige Bilder vor historischer Kulisse: Das ist der Sinn einer Sommertour. Bayaz hört aber auch lokale Wünsche und äußert sich zum Bawü-Check. Und für Schlösser und Gärten-Chef Hörrmann war es Werbung im eigenen Haus.
Ministerbesuch auf dem Hohentwiel (von links): Eric Thiel (Geschäftsführer des Tourismusvereins Regio Konstanz Bodensee Hegau), ...
Engen Einblicke in historische Schätze – So sieht das Programm zum Tag des offenen Denkmals aus
Einmal im Jahr öffnen historische Gebäude ihre Tore für Besucher, die sonst verschlossen bleiben. Am Sonntag, 11. September, können viele interessante und sehenswerte Denkmäler im Hegau besucht werden.
Das Roth-Areal in Aach bietet am Tag des Denkmals historische Einblicke.
Engen 75 Jahre Sozialverband im Hegau: "Was verschwindet, ist das Interesse an gemeinsamen Ausflügen"
Obwohl der VdK-Ortsverband Oberer Hegau viele Mitglieder hat, müssen die Verantwortlichen einen Rückgang in der Beteiligung an den Angebot des Vereins feststellen.
Manfred Flegler organisiert als Vorsitzender viele Veranstaltungen für den VdK-Ortsverband, dabei hilft ihm auch seine Frau Lore Flegler.
Bodensee Tschüss Sommer! Die ersten Blätter verfärben sich. Kommt jetzt auch das Herbst-Wetter am Bodensee?
Die Temperaturen sinken, die Bäume färben ihr Laub. Hat sich der Herbst bereits in der Region eingeschlichen? Wetterexperte Jürgen Schmidt kennt die Antwort und rät zum Regencape beim Ärzte-Konzert am Samstag.
Der Herbst zieht langsam ein: Einzelne Blätter werden schon rot. Sie wie hier ein Weinblatt auf der Reichenau.
Singen Die Betten stehen schon: In der Singener Uhlandhalle werden Geflüchtete untergebracht
Vor allem für die Beruflichen Schulen in Singen stellt der Wegfall der Sporthalle eine große Herausforderung dar. Als einziger Ausweg sieht etwa die Hohentwiel-Gewerbeschule Freiluft-Sport vor – doch der Winter ist nah.
Die Uhlandhalle bei den Beruflichen Gymnasien in Singen ist nicht mehr für den Schul- und Vereinssport nutzbar. Noch im September sollen ...
Radolfzell/Kreis Konstanz Auch kleine Aktionen können viel Geld sparen: Experte gibt Tipps zum Energiesparen
Angesichts der angespannten Lage bei Energie und Strom ist Sparen angesagt, aber muss man dafür gleich kalt duschen? Die Energieagentur Konstanz verrät, wie man ohne großen Komfortverlust viel Geld sparen kann.
Hans-Joachim Horn, Berater der Energieagentur Konstanz, zeigt es: In der kalten Jahreszeit gilt es, die Temperatur der Heizung richtig ...
Landkreis & Umgebung
Radolfzell „Was geschah mit meiner Mutter?“ Ein Krankenhausaufenthalt lässt eine Radolfzellerin ratlos zurück
Ein zerrissenes Nachthemd, mit welchem ihre Mutter aus dem Krankenhaus entlassen wurde, lässt Inge Wackler keine Ruhe. Nur Antworten bekommt sie vom GLKN keine. Sie fühlt sich in ihrer Sorge nicht ernst genommen
Das zerissene Nachthemd von Ilona Kleinbeck (Foto) hat ihrer Tochter Inge Wackler keine Ruhe gelassen. Sie möchte wissen, was an diesem ...
Hegau Zu unerfahren für die Politik? 22-jähriger Singener arbeitet jetzt in Berlin
Immer mehr junge Menschen zeigen, dass sie sich in die Politik einbringen wollen. Wie das gehen kann, berichtet Tabikan Runa, der für die Grünen arbeitet. Doch ist das Alter ein Nachteil? Junge Politiker berichten.
Von Singen nach Berlin: Tabikan Runa vor der Bundesgeschäftsstelle der Grünen in der Hauptstadt, wo er seit diesem Herbst im Team ...
Konstanz "Ich will Kindern nichts Schlechtes antun!" Ein pädophiler Mann zwischen Schuld und Selbsbetrug
Er saß am Hörnle und schoss heimlich Bilder von nackten Kindern. Am Landgericht wurde sein Fall nun verhandelt. Nachsichtig war das Gericht nicht mit ihm. Und zwar aus gutem Grund.
Ein Mann sitzt vor einem Bildschirm und konsumiert strafbare Inhalte (Symbolbild).
Kreis Konstanz Mit 61 Jahren nochmal von vorne anfangen: Wie eine Ex-Managerin das geschafft hat
Sie war als Chefin der Arbeitsagentur eine Top-Führungskraft, bis es ihr den Stecker zog. Jetzt hat Jutta Driesch sich ein neues Leben aufgebaut – als Künstlerin. Wie sich Menschen mutig neu erfinden können.
Jutta Driesch war als Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg eine Top-Führungskraft. Nach ihrem Ausstieg aus der ...
Daten-Story Nach zwei Toten in einer Woche: Wie gefährlich ist die A 81?
In den vergangenen Tagen haben zwei Menschen auf der A 81 ihr Leben gelassen — darunter ein sechsjähriges Mädchen. Die Unfalldaten der vergangenen Jahre zeigen: Auf der A 81 gibt es ziemlich viele Unfälle.
Auf der A 81 kommt es oft zu Unfällen. Zum Glück sind nur wenige tödlich.
Das könnte Sie auch interessieren