Thema & Hintergründe

FC Steißlingen

FC Steißlingen
Der im Jahr 1976 gegründete Fußballclub Steißlingen hatte in den vergangenen Jahren stets an die Tür der Bezirksliga geklopft, konnte jedoch mit Platzierungen als Zweiter, sechsmal Dritter und zweimal Vierter nie den Sprung in die höhere Spielklasse schaffen. Nun, nach einer perfekt laufenden Saison 2018/2019, in welcher der FC Steißlingen ungeschlagen blieb, feierten die Grün-Weißen den direkten Aufstieg in die Bezirksliga.
Neueste Artikel
Regionalsport Hochrhein Spielbetrieb im Amateurfußball bis auf weiteres ausgesetzt
Eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs erfolgt mit einer Vorankündigungsfrist von mindestens 14 Tagen. Auch beim Südbadischen Fußballverband werden derzeit verschiedene Szenarien geprüft
Verlängert: Der Spielbetrieb im Amateurfußball ist bis auf weiteres ausgesetzt.
Bezirksliga Hochrhein Bezirksliga-Serie im SÜDKURIER: Im Sommer 2010 darf sich der FC Wehr ganze zwei Minuten lang als Meister fühlen
Fußball-Bezirksliga 2009/2010: Silfang-Elf verpasst den Titel und schafft in der Relegation das Wunder von Untermünstertal. SV 08 Laufenburg rettet sich erst am vorletzten Spieltag gegen Überraschungs-Aufsteiger FC Hauingen vor dem Abstieg in die Kreisliga A. Beim FC 08 Bad Säckingen wird ein Spiel auf zwei Plätzen ausgetragen. Vor der Saison gelingt dem FC Eintracht Stetten ein kurioser Aufstieg in die Landesliga. Gianluca Brogno holt sich dank sechs Treffer in den letzten beiden Partien die Torschützenkrone
FC Wehr krönt seine Saison: Dank der Treffer von Sven Oertel (vorn, links) gewinnt die Eld von Trainer Lothar Silfang (rechts) mit 2:0 im Relegations-Rückspiel bei der Spvgg. Untermünstertal und steigt 2010 zum vorerst letzten Mal in die Landesliga auf.
Fußball David Fall rät auch in schweren Zeiten zu Humor und Optimismus
Telefonat des Tages (2): Trotz Corona-Krise halten wir Kontakt zu den Sportlern der Region – per Telefon natürlich. Heute haben wir uns mit dem ehemaligen Konstanzer David Fall unterhalten, Ex-Fußballprofi und Grenzgänger mit Familie in Italien.
Hat auch in Corona-Zeiten seinen Humor nicht verloren: David Fall.