Singen

Singen
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Eines der jüngsten Wobak-Gebäude in Konstanz: Das Haus in der Luisenstraße, das künftig Flüchtlingen als Anschlussunterbringung dienen wird.
Kreis Konstanz Corona, Klimakrise, Krieg: Bauen wird immer teurer – und die Wohnbauunternehmen scheinen machtlos
Bundesbauministerin Klara Geywitz besucht die Wohnungsbaugesellschaft Konstanz. Dabei fällt auf: Die Bundespolitik scheint ratlos beim Kampf gegen die Preissteigerungen – und die Unternehmen haben klare Vorstellungen.
Singen Knapp 320 Parkplätze im neuen Parkhaus Am Gleis können nun in Singen genutzt werden
Das Bauvorhaben ist eines der größten und teuersten der Singener Stadtwerke. Das Parkhaus soll den Suchverkehr in der Innenstadt reduzieren und Pendlern wie auch Shopping-Besuchern ein Angebot machen.
Kreis Konstanz In Gailingen brennt die Hütte, denn 700 Feuerwehrleute zeigen Höchstleistungen
Die Feuerwehren des Landkreises Konstanz treffen sich vom 8. bis 10. Juli in Gailingen. Vor den Augen der Zuschauer messen sie sich beim 66. Kreisfeuerwehrtag in Wettkämpfen und geben Einblick in ihr Leistungsportfolio.
Top-Themen
Gottmadingen Größerer Polizeieinsatz in Gottmadingen: Einsatzkräfte fahnden mit Hubschrauber nach Mann auf Flucht
Längere Zeit kreist am Mittwochabend ein Hubschrauber über Gottmadingen. Wenig später nimmt die Polizei einen Mann aus Friesenheim fest, der seit dem Vormittag auf der Flucht war.
Ein größerer Polizeieinsatz sorgte am Mittwochabend für Aufsehen in Gottmadingen. Augenzeugen zufolge wurde dabei ein Mann in ...
Singen Für mehr Grün in der Stadt können Singener jetzt finanzielle Unterstützung bekommen
Wer seine Fassade begrünen oder ein Biotop im Garten schaffen will, kann künftig Geld aus dem Stadtsäckel bekommen. Damit will die Stadt Biodiversität in Singen fördern. Doch nicht jeder findet diese Idee so gut.
An dieser Fassade in der August-Ruf-Straße beim Hauserbrunnen wachsen die Rankpflanzen schon empor. Ein neues städtisches Förderprogramm ...
Singen Bunte Luftballons weisen in die Zukunft: Schüler des Hegau-Gymnasiums feiern ihr Abitur
Gleich sechs Mal gab es die Traumnote 1,0 bei Schülern des Hegau-Gymnasiums. Trotz schwieriger Umstände haben die jungen Leute die Schullaufbahn erfolgreich beendet.
Ein Ritual, das bereits den ersten Schultag der heutigen Abiturienten geprägt hat: Bunte Luftballons in der Aula senden positive ...
Singen Was passiert, wenn das Krankenhaus wegzieht? Strahlen- und Krebsspezialisten machen sich Sorgen
Die niedergelassenen Ärzte arbeiten eng mit dem Krankenhaus zusammen. Sie befürchten, dass die Versorgung der Patienten leidet, wenn das Klinikum in einen Neubau umzieht. Denn nachziehen können sie nicht so leicht.
Die Ärzte Thomas Fietz (links) und Johannes Lutterbach vor einem Linearbeschleuniger in Lutterbachs Praxis. Die große und teure Maschine ...
Stockach Zu viel Zucker, Fett und Salz: Warum Kinderernährung ganz einfach viel gesünder sein könnte
In einem Stockacher Kindergarten läuft eine Studie zum Thema gesunde Kinderernährung. Eine Spezialistin der Hochschule Albstadt-Sigmaringen begleitet das Projekt und sagt: "Kinder essen immer ungesünder."
Zum Beginn der Studie gibt es zuckerreduzierten Vanillepudding, serviert von Andrea Maier-Nöth (stehend rechts) und Jo-Ann Fromm ...
Unfall Tragischer Unfall: 82-Jährige kommt mit Auto von Straße ab und stirbt – Gründe unklar
Eine 82-fährige Autofahrerin verunfallte am Dienstag auf einer Kreisstraße in der Nähe von Singen. Die Frau verstarb nach dem Rettungseinsatz in einer Klinik.
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht (Symbolbild).
singen Hegau-Helden auf dem Hohentwiel: Acoustical South spielen als Vorband auf dem Festival
Bereits zum fünften Mal tritt die Band am Hohentwiel-Festival auf, doch sie freut sich jedes Mal riesig. Sie spielt als Vorgruppe der Folk-Punk-Band Flogging Molly am 21. Juli. Ein Bandporträt mit Frontmann Rezzo.
Acoustical South gibt es seit über 20 Jahren, jetzt treten sie wieder beim Hohentwiel-Festival auf und freuen sich darauf (von links): ...
Singen Die Geißböcke aus Köln kommen zum Trainieren und für den FC Singen steht viel Arbeit an
Am Freitag, 8. Juli, kommt der 1. FC Köln zu einem Testspiel ins Hohentwielstadion. Für den FC Singen bedeutet dies logistisch und organisatorisch eine Herausforderung – denn helfende Hände werden immer knapper.
Noch wird auf dem Sportplatz in Aasen trainiert. Doch am Freitag kommen die Bundesligaspieler des 1. FC Köln zu einem Testspiel ins ...
Singen Singener Senioren-Ehepaar geht Trickbetrügern auf den Leim
Unbekannte Telefonbetrüger haben im Zeitraum von Montag auf Dienstag ein Ehepaar mit einer WhatsApp-Masche betrogen. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.
SÜDKURIER Online
Villingen-Schwenningen/Tengen Mit über fünf Promille am Steuer: Das geht doch gar nicht, oder doch?
In Villingen wurde eine Frau mit 5,2 Promille am Steuer erwischt, vor wenigen Tagen ein Mann bei Tengen mit über fünf Promille. Viele fragen sich nun, wie das überhaupt möglich ist und wie genau die Messwerte sind?
Ein Polizist hält einen Alcomaten in der Hand, der seine Bereitschaft für eine weitere Messung anzeigt. Mit solchen modernen Geräten ...
Stockach Rund 20 neue Sozialwohnungen geplant: Gemeinderat stellt Weichen für Bauprojekt
In Stockach sind die Mietpreise noch günstiger als anderswo im Landkreis, aber bezahlbarer Wohnraum ist auch hier heiß begehrt. Eine Bestandsaufnahme mit Blick auf ein Projekt, das Abhilfe schaffen könnte.
Auf der freien Fläche links im Bild sollen vier neue Mehrfamilienhäuser entstehen. Früher standen dort einmal zwei Mehrfamilienhäuser.
Schwarzwald-Baar/Kreis Konstanz/Freiburg Mysteriöser Rad-Verschleiß der Schwarzwaldbahn: Hier sind Experten der Lösung auf der Spur
Warum sind die Schwarzwaldbahn-Reifen fünfmal stärker abgefahren als üblich? Dieser Frage ist die DB Regio auf der Spur. Der SÜDKURIER durfte den Mitarbeitern bei ihrer Detektivarbeit exklusiv über die Schulter blicken.
Zu Gast in der Bahn-Werkstatt der DB Regio in Freiburg. Dort werden auch die Züge der Schwarzwaldbahn überprüft und gewartet. Martin ...
Singen Das hat seit Jahrzehnten Kult: Radsportler aus 30 Nationen messen sich auf der Singener Radrennbahn
Die Singener Radrennbahn hat eine besondere Historie und nichts vom Glanz verloren. Darüber berichtet der Organisationschef, der selbst kaum glauben kann, welch hochkarätige Sportler hier bald radeln werden.
Rainer Maier von der Radrennsport-Interessengemeinschaft Hegau auf der Singener Rennbahn, wo am Pfingstwochenende zahlreiche Sportler um ...
Singen Eva, ein Bärenkopf und machtvolle Politiker: Was steckt hinter dem Singener Paradiesbaum?
Kunst auf der Straße: Seit mehr als 25 Jahren steht in der Scheffelstraße eine Stele mit Figuren von Peter Lenk. Der Leiter des Singener Kunstmuseums spricht über die satirischen Anspielungen am Paradiesbaum.
Der Leiter des Singener Kunstmuseums, Christoph Bauer, erklärt, was es mit den ausgefallenen Figuren auf dem Paradiesbaum in der ...
Stuttgart/Singen Jetzt also doch! Auch in der Gäubahn wird das Neun-Euro-Ticket gültig sein
Das Land und die Deutsche Bahn haben sich geeinigt: Das Neun-Euro-Ticket gilt in der Gäubahn – und das obwohl der Zug zur Fernverbindung zählt. Der SÜDKURIER hat deswegen mehrmals beim Land und der Bahn nachgefragt.
Singen/Hegau Es droht neuer Verdruss auf der Gäubahn: Tunnel könnte für jahrelange Unterbrechung sorgen
Wenn der neue Stuttgarter Hauptbahnhof fertig ist, soll die Strecke in der Landeshauptstadt unterbrochen werden – mit neuen Nachteilen für Fahrgäste aus dem Süden. Denn der Tunnel ist noch nicht einmal geplant.
Fahrgäste steigen am Bahnhof Singen (Hohentwiel) aus dem Zug aus Richtung Stuttgart. Wegen einer Baustelle verkehrte der doppelstöckige ...
Gottmadingen "Anfangs war es wahnsinnig schwierig": Ein pflegender Angehöriger berichtet
Roland Luxemburger hatte mit Pflege nichts zu tun, bis sein Vater einen Schlaganfall hatte. Damit ist er nicht allein, die meisten Menschen werden zuhause gepflegt. Über Herausforderungen mit Tipps einer Expertin
Roland Luxemburger aus Gottmadingen pflegt mit seiner Familie den Vater Franz. Der einst so selbstständige 95-Jährige ist nach einem ...
Singen Aus Fremden wurden Freunde: Singen feiert 30 Jahre Städtepartnerschaft mit Celje
1990 wurde sie besiegelt, jetzt kann sie endlich mit Gästen gefeiert werden: Singen und Celje sind seit 30 Jahren Städtepartner. Gerhard Bumiller, langjähriger Partnerschaftsbeauftragter, erzählt aus dem Nähkästchen.
Im Oktober 2019 war eine Delegation aus Singen in Celje anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft. Im Bild (von ...
Singen Enthüllt und vorgestellt: Die Marktwieber haben endlich hier Zuhause in Singen bezogen
Der Künstler Gero Hellmuth hat ein neues Kunstwerk für Singens Stadtzentrum geschaffen. Wo es steht und warum es trotz offener Ohren, aber geschlossene Kassen bei der Stadt doch finanziert werden konnte.
Der leere Herz-Jesu-Platz hatte ihn gestört: Dank einer Spendenaktion konnten die „Marktwieber“ des Künstlers Gero Hellmuth ...
Singen Wie viele Investoren werden kommen? So sieht die Lage beim geplanten Nordstadtversorger aus
Oberirdisch, unten drunten oder doch oben drüber: Die Parkplatz-Situation sorgt im Ausschuss für heftige Diskussionen. Lange war es ruhig um das Projekt, jetzt wollen die Verantwortlichen aufs Tempo drücken.
Lange war es ruhig um den Nordstadtversorger: Jetzt wollen die Gemeinderäte aufs Tempo drücken. Die Stadtverwaltung rechnet mit 15 ...
Singen-Beuren an der Aach Eine neue Mitte für Beuren: Im Dorfkern sollen Wohnungen für 127 Menschen entstehen
Bei der ersten Vorstellung gab es Unmut, jetzt gab es positive Reaktionen: Mit neuen Plänen gibt es einen nächsten Anlauf für die neue Mitte für Beuren. Der Narrenverein soll umziehen, doch es soll ein Bürgercafé geben.
Das alte Feuerwehrgerätehaus in Beuren spielt eine wichtige Rolle bei den Plänen: Nach der Bürgerversammlung schauen sich (von links) ...
Landkreis & Umgebung
Bodensee Da ist was an meinem Fuß: Können Pflanzen im See Schwimmern tatsächlich gefährlich werden?
Aus mehr oder weniger Tiefe reichen sie mitunter bis an die Wasseroberfläche – und sorgen bei Schwimmern mitunter für Ekel oder auch Panik. Doch geht von Wasserpflanzen im Bodensee tatsächlich eine Gefahr aus?
Das Baden in Naturgewässern bringt mitunter den Kontakt mit Wasserpflanzen mit sich. Für dieses Foto wurde er bewusst gesucht, er kann ...
Konstanz Gas-Krise trifft auch Konstanz: "Ja, es gibt konkrete Abschaltpläne – auch für Haushalte"
Gas- und Strom-Preise werden bald verdoppelt, sagt Norbert Reuter, Geschäftsführer der Stadtwerke Konstanz, im Interview. Im Winter könnte es noch schlimmer kommen: geschlossene Bäder und private Haushalte ohne Heizung.
(Archivbild) Auch sein Job war schon mal leichter: Norbert Reuter, Geschäftsführer der Stadtwerke Konstanz, steht auf auf dem ...
Video Feuerprobe kurz vor der Eröffnung: So lief die Brandschutzübung im Waldsiedlungstunnel
Am 14. Juli soll der Waldsiedlungstunnel der Bundesstraße 33 eröffnen. Damit das klappt, fand am heutigen Dienstag eine Brandschutzübung statt. Wie die ablief, sehen Sie im Video.
In vier Wannen wurde Benzin entzündet, um einen Brand im B33-Tunnel bei der Waldsiedlung zu simulieren.
Konstanz Per Haftbefehl gesucht: 30-Jähriger wird bei Grenzübertritt von Bundespolizei festgenommen
Die Beamten kontrollieren den jungen Mann am Grenzübergang Konstanz-Autobahn. Wie sich wenig später herausstellt, wird nach dem 30-Jährigen mit Haftbefehl gefahndet. Dennoch kann er am Ende von dannen ziehen.
(Symbolbild) Die Bundespolizei griff am Grenzübergang Konstanz-Autobahn einen mit Haftbefehl gesuchten Straftäter auf.
Reichenau Kurios: Aus dem neuen B33-Tunnel an der Waldsiedlung steigen Rauchschwaden. Was passiert hier?
Am Vormittag steigt aus dem Waldsiedlungstunnel, der in wenigen Tagen für den Verkehr freigegeben werden soll, schwarzer Qualm empor. Das Feuer im Innern des neuen Bauwerks wurde jedoch bewusst herbeigeführt.
Rauchschwaden über dem Waldsiedlungstunnel. Kurz vor der Eröffnung wird in dem Tunnel ein Brandversuch ausgeführt.
Das könnte Sie auch interessieren