Thema & Hintergründe

Hohentwielfestival

Das Hohentwiel-Festival sollte 2020 nach einem einmaligem Gastspiel auf dem Singener Rathausplatz wieder auf den Hausberg zurückkehren. Die Burgruine musste 2019 wegen Steinschlaggefahr gesperrt werden. 

Das Hohentwielfestival in Singen, das eigentlich vom 18. bis 24. Juli geplant gewesen war, ist bereits seit längerer Zeit auf 2022 verschoben.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Aach Der Aacher Natursportpark soll noch viele weitere hochkarätige Veranstaltungen bieten
Clemens Scherzinger und seine Tochter Anika organisieren ein Strandkorb-Open-Air und bieten 14 Programmpunkte mit vielen bekannten Künstlern und Bands, wie Milow, Stefanie Heinzmann, Wincent Weiss und Stahlzeit. Die Kultur- und Tourismus Singen nimmt zunehmende Konkurrenz wahr, setzt aber weiter auf die Tradition des Hohentwielfestivals.
Clemens und Anika Scherzinger freuen sich als Veranstalter auf das Strandkorb-Open-Air im Aacher Natursportpark. 14 Veranstaltungen sollen viele tausende Besucher an diesen besonderen Ort locken.
Konstanz „Es war sehr schmerzhaft“: Die Konstanzer Konzertveranstalter Dieter Bös und Xhavit Hyseni im SÜDKURIER-Interview
Derzeit sind wieder Konzerte und Festivals möglich: Dieter Bös und Xhavit Hyseni von Kokon Entertainment sprechen über die Rückkehr ins Geschäft, große Namen im Bodenseestadion und die Schwierigkeiten bei der Planung von Events in Zeiten von Corona.
Dieter Bös und Xhavit Hyseni von Kokon Entertainment
Singen Keine Musik auf dem Hontes: Das Hohentwielfestival 2021 ist abgesagt
Aufgrund der ungewissen Entwicklung der Corona-Pandemie hat sich die Stadt Singen mit dem Konzertveranstalter Kokon Entertainment GmbH aus Konstanz zu diesem Schritt entschieden. Besonders bitter: Auch das Jubiläums-Burgfest muss im dritten Jahr in Folge verschoben werden
Jetzt herrscht Gewissheit: Das Hohentwielfestival 2021 wird wegen Corona abgesagt und ins nächste Jahr verschoben. Damit wird es keine begeisternde Konzerte, wie hier mit der Band In Extremo, geben.
Singen Kann das Hohentwielfestival stattfinden oder nicht? Wie die Veranstalter aktuell planen
Noch sind Macher des Hohentwielfestivals optimistisch, dass trotz Pandemie im Juli drei Konzerte auf Singens Hausberg stattfinden können. Doch der Berg macht das Hgyienekonzept schwer, denn der Aufwand und damit auch die Kosten sind groß. Was die Veranstalter von der aktuellen Hängepartie halten und wie sie planen.
Hunderte Menschen auf dem Hohentwiel erscheinen momentan schwer vorstellbar. Doch noch steht keine Absage des Hohentwielfestivals im Raum, wie die Veranstalter erklären.
Aach In Aach sollen neben Robin Schulz noch weitere Stars bei Großveranstaltungen auftreten
Der neue Inhaber des großen Hirtenhof-Geländes plant neben einem Electro Open Air 2021 weitere kulturelle Veranstaltungen im Naturstadion. Die sollen wie die Auftritte von Iron Maiden, Peter Maffay und David Garrett tausende Besucher locken.
Das Naturstadion auf dem Aacher Hirtenhofgelände, soll wieder Großveranstaltungen bieten, zu denen tausende Besucher kommen, wie auf dem Archivbild beim Konzert von Peter Maffay und Band im Jahr 2013.
Singen Dankbarkeit trotz Lockdown und eine optimistische Prognose für das Hohentwielfestival 2021: Wir erklären die Botschaften hinter den Kunstwerken im Stadtgarten
Die Stadtgartengalerie lädt zu einem Ausflug ein. Der SÜDKURIER führt mit einer Serie durch die Ausstellung und stellt die Schöpfer vor. Dieses Mal geht es um Petra A. Ehinger, Nora Löbe und Joachim Böhm – drei sehr unterschiedliche Künstler.
Drei von 21 beteiligten Künstlern: Nora Löbe, Petra A. Ehinger und Joachim Böhm (von links) ergänzen sich in ihren zum Teil sehr unterschiedlichen Arbeitsweisen. Bild: Christel Rossner
Singen James Brown rastet aus und ein Helikopter befreit Besucher aus den Felsen: Beteiligte schildern unvergessliche Momente beim Hohentwielfestival
Heute wäre das Hohentwielfestival zu Ende gegangen. Stattdessen werfen wir zusammen mit vier Beteiligten einen Blick hinter die Kulissen. Ein Toningenieur, eine Fotografin, ein Pressesprecher und der Oberbürgermeister verraten uns ihre prägendsten Festival-Erinnerungen.
In Pandemie-Zeiten unvorstellbar: Dicht gedrängt feiern die Zuschauer 2018 den Auftritt von Dieter Thomas Kuhn & Band.
Singen Hohentwielfestival: Auch Bausa kommt 2021
Veranstalter konnte mit dem Rapper aus Bietigheim-Bissingen auch letzten Künstler des ausgefallenen Festivals 2020 für kommendes Jahr verpflichten.
Rapper Bausa hat seinen Auftritt zum Hohentwielfestival 2021 für den 24. Juli bestätigt.
Immendingen Flammender Appell der Eventbranche
Die Zementwerktürme in Geisingen leuchteten rot bei der „Night of Light“. Mit der spektakulären Aktion wollten Veranstaltungstechnikfirmen auf ihren corona-bedingten Existenzkampf aufmerksam machen.
Mit 60 LED-Hochleistungs-Scheinwerfern taucht die Geisinger Firma Topro die Silotürme des ehemaligen Zementwerks in rotes Licht. Drei Stunden lang strahlt das Industriedenkmal in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Warnfarbe, um auf die schwierige Lage der Veranstaltungsbranche während der Coronakrise aufmekrsam zu machen.
Musik Warum Sängerin Lea froh ist, kein Teenager mehr zu sein
Eigentlich sollte die Singer-Songwriterin in diesem Sommer beim Hohentwielfestival auf der Bühne stehen. Das Konzert wurde auf 2021 verschoben, aber Leas Album „Treppenhaus“ ist dennoch erschienen. Im Interview spricht die 27-Jährige, deren Karriere auf YouTube begann, über Musik als Lebenshilfe, den Stressfaktor Internet und die große Liebe zu ihrer Familie.
Lea ist vor allem eins wichtig – dass es in ihrer Musik um echte, ungekünstelte Emotionen geht.
Kultur Museen, Kinos und Theater haben wieder geöffnet. Was jetzt in der Region geht – und was noch nicht
Nach Ende des Corona-Lockdowns fahren Museen, Kinos, Theater und Musikveranstaltungen in der Region langsam wieder den Betrieb an – und hoffen auf viele Besucher. Masken nicht vergessen!
Kunst und Classic Car: ein DeLorean in der aktuellen Ausstellung „Californian Abstract“ des MAC Singen.
Singen Die Pechsträhne für Singens Jubiläums-Fest auf dem Hohentwiel will einfach nicht abreißen
So viel Unglück konnte sich in der Singener Festgemeinde niemand vorstellen. Schon im zweiten Jahr in Folge kann das weit über die Region bekannte Hohentwielfestival auf dem Hausberg nicht stattfinden. 2019 sprengte der Felssturz das Fest. Jetzt sorgt Corona für einen Total-Ausfall der Konzerte und des zweitägigen Burgfestes. Wie geht es weiter?
Im April hatte der KTS-Chef Roland Frank noch Hoffnung, dass das Hohentwielfestival mit seiner weiten Ausstrahlung in die Region im Juli stattfinden würde. Jetzt ist es wegen der Corona-Schutzmaßnahmen auf Juli 2021 verschoben.
Musik Der Sommer ohne Musik: Wie Popmusiker und Veranstalter die Coronakrise verkraften
Die Festivals von Southside bis Salem Openair fallen in diesem Jahr aus, und selbst neue Tonträger gibt es kaum: Ein Streifzug durch eine verunsicherte Branche.
Singen Wir sind der Hontes! Der Burgenforscher Michael Losse erklärt die Bedeutung der Festungsruine Hohentwiel
Verblüffend: Die Ruine spielt sogar bei der Wohnungswahl eine Rolle. Der Singener Burgenforscher Michael Losse beschreibt im Interview, was die Festungsruine Hohentwiel so besonders macht.
Michael Losse ist als Burgenforscher in ganz Deutschland und in Europa unterwegs und gibt sein Fachwissen gern in Führungen weiter.
Singen Das Hohentwielfestival 2020 ist abgesagt, das Hohentwielfestival 2021 wirft seine Schatten voraus: Lotte, Lea und Flogging Molly versprechen Rückkehr
Das Hohentwielfestival 2020 kann aufgrund der Corona-Krise nicht stattfinden. Aber zwei der Konzerttermine wurden direkt ins neue Jahr verlegt. Wir haben die Details.
Ein Bild aus Pandemie-freien Tagen: Der Auftritt von Rapper Kontra K beim Hohentwielfestival vor zwei Jahren. 2018 konnte die Veranstaltung zuletzt an der Singener Festungsruine stattfinden.
Singen Bundesregierung verbietet Großveranstaltungen. Sorgt Corona für Stille am Hohentwiel?
  • Geplante Veranstaltungen können nicht stattfinden
  • Hohentwielfestival Ende Juli scheint unmöglich
  • Auch Stadtfest, Sichelhenke und Slow-up betroffen
Ist da noch Licht am Ende des Tunnels? Bevor das Hohentwielfestival abgesagt wird, wollen die Veranstalter abwarten, wie das Land auf die Vorgaben des Bundes reagiert.
Singen Folkrock und Punk: Mit Flogging Molly steht die nächste Band für das Hohentwielfestival fest
Nach Lea und Lotte sowie Bausa steht nun auch das dritte der vier Konzerte am diesjährigen Hohentwielfestival fest: Am Samstag, 25. Juli tritt die Folk-Punk-Rock-Band Flogging Molly auf dem Singener Hausberg auf.
Die irisch-amerikanische Band ist für das Hohentwielfestival bestätigt
Villingen-Schwenningen Neue Konzertagentur hat große Pläne in VS
Ein VS-Open-Air-Festival ist in Planung. Bekannter Konzertveranstalter geht neu aufgestellt an den Start – mit Büro in Villingen.
Xhavit Hyseni (Bildmitte) auf der ganz großen Bühne: Beim Konstanzer Campus-Festival begrüßt er 2019 zum Programm-Auftakt die Fans. Bild: Giovanni Proietto
Singen Heimkehr auf den Hontes: Das Hohentwielfestival 2020 soll auf Singens Hausberg stattfinden. Mit dabei sind ein Rapper und zwei Sängerinnen
Die Sängerinnen Lotte und Lea und Rapper Bausa sind dabei, internationale Hochkaräter sollen folgen. Das Hohentwielfestival 2020 möchte mit Vielfalt überzeugen. Die Organisatoren freut, dass die Konzerte aller Voraussicht auf den Berg zurückkehren, der der Veranstaltung ihren Namen gibt. Wir haben die ersten Infos rund um das älteste Festival der Region.
Bilder, wie dieses wünschen sich die Veranstalter auch für 2020. In diesem Sommer soll das Hohentwielfestival wieder auf Singens Hausberg stattfinden.
Meinung Ein Teenie-Schwarm kommt selten allein: Warum Nico Laska noch eine Woche später im Ohr bleibt
Ohrwürmer verursachen häufig Qualen – umso schlimmer, wenn der Titel nicht bekannt ist. SÜDKURIER-Praktikantin Helen Ziegler war beim Hohentwielfestival-Konzert von Wincent Weiss, hat aber seit einer Woche ein Lied von dessen Vorband im Ohr. Und sie musste zum Detektiv werden, um den Titel herauszufinden.
Singen Hohentwielfestival auf dem Rathausplatz: Der Plan B hat funktioniert
  • Veranstalter zufrieden mit Festival-Bilanz
  • In Extremo-Fans traurig über Ausweichbühne
  • Nächstes Jahr soll wieder die Burg bespielt werden
Fast ausverkauft war der Konzertabend mit Wincent Weiss auf dem Singener Rathausplatz.
Singen Erfolgsrezept: Mann mit Gitarre. So war der Auftritt von James Morrison in Singen
James Morrison zeigt beim Hohentwielfestival einen zeitlosen Sound mit bewährtem Thema, womit er schon Überflieger Ed Sheeran inspirierte.
James Morrison braucht nicht viel, um seine Fans zu begeistern: Der Brite hat ein Händchen für seine Gitarre und für Songs, die auch 13 Jahre nach ihrem Charterfolg ans Herz gehen.
Singen Wincent Weiss beim Hohentwielfestival in Singen: Große Gefühle an der 40-Grad-Grenze
Der 26-Jährige widmet sich bei seinem Auftritt auf dem Rathausplatz den sentimentalen Dingen des Lebens.
Herzschmerz am Hohentwiel: Wincent Weiss singt über ganz viel Liebe.
Bilder-Story Veranstaltungstipps ab Samstag, 27.07.2019
Ihnen ist langweilig? Sie haben Lust etwas zu unternehmen? Hier gibt es sieben Veranstaltungstipps in der Region zur Auswahl.
Schwenningen, Kath. Kirche St. Franziskus, So, 28.7., 17 Uhr: Die Studierenden der Orgelklasse an der Trossinger Hochschule für Musik nehmen den 269. Todestag von Johann Sebastian Bach zum Anlass, um ausgewählte Meisterwerke Bachs auf der Lenter-Orgel zu interpretieren. Eintritt frei.
1