Thema & Hintergründe

Großindustrie Singen

Unternehmen in Singen

Singen am Hohentwiel ist Heimat zahlreicher mittelgroßer und großer Industrieunternehmen. 

Aktuelle News und Hintergründe zum Thema bündeln wir fortlaufend auf dieser Themenseite.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Meinung Lieber Thomas Strobl, die Brief-Affäre ist ein Glück für Sie! Sie lenkt von den echten Problemen ab
Der „Brief zum Wochenende“ geht an einen Adressaten, der Schlagzeilen machte. Heute an Thomas Strobl, der eine Affäre aussitzen will. Und dazu alle Chancen hat. Was viel über den Zustand der Politik verrät.
Thomas Strobl (62) ist seit 2011 Landesvorsitzender der CDU und seit 2016 baden-württembergischer Innenminister. Seit Anfang Mai steht ...
Tanken Ab 1. Juni günstiger Diesel und Super tanken? Wohl eher nicht, sagen Experten
Der Tankrabatt wird wohl nicht direkt am 1. Juni bemerkbar sein. Ein ADAC- und Mineralölverbands-Vertreter erklären, warum und ab wann es wirklich günstiger wird. Eine gute Nachricht gibt es aber auch.
Zapfpistolen für verschiedene Kraftstoffarten, darunter Super E10: Ist der Sprit, der aus ihnen fließt, bald günstiger? Das zumindest ...
Tanken Alle Tankpreise am Bodensee, Hochrhein und im Schwarzwald – immer aktuell
Sie wollen tanken und suchen die günstigste Tankstelle? Unsere Karten zeigen live, wie viel Diesel, E5 und E10 an den Tankstellen am Bodensee, im Schwarzwald und am Hochrhein kosten.
Den Tank zu füllen ist teuer – man kann aber sparen, wenn man den Überblick hat, welche Tankstelle gerade am günstigsten ist.
Singen Karriere-Start per App: Wie ging es für den Singener Entwickler nach „Die Höhle der Löwen“ weiter?
Sagen Sie mal, David Biller, wie haben Sie es in die Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ geschafft? Der 34-jährige Medieninformatiker hat mit seinem Team eine Karriere-App entwickelt. Was die kann und ob das überzeugte.
Für sie ging es um 450.000 Euro: Der Singener David Biller (von links) stellte mit Arbnor Raci, Florian Dyballs und Boas Bamberger die ...
Singen Abschied von einem Vollblut-Sonderpädagogen: Harald Baumann ist im Alter von 87 Jahren verstorben
Er war der erste Rektor der Haldenwang-Schule. 1997 verabschiedete er sich in den Ruhestand. Dem SBBZ blieb er bis zu seinem Tode tief und eng verbunden
Harald Baumann (zweiter von rechts) ist im Alter von 87 Jahren am vergangenen Mittwoch verstorben. Er war der erste Rektor der ...
Baden-Württemberg Landesregierung will sich mit neuer Initiative stärker für den Tourismus im Südwesten einsetzen
Der Südwesten hat mit dem Schwarzwald und dem Bodensee Ferienziele, die international bekannt sind. Der Wirtschaftszweig ist wichtig für das Land. Die Akzeptanz soll weiter gesteigert werden.
Mit einer neuen Initiative will die Landesregierung den Tourismus im Südwesten stärken.
Singen Viele Wege führen zum Traumberuf: Mentor-Stiftung in Hohentwiel-Gewerbeschule
Sieben Mentoren erzählten den Schülern der Ausbildungsvorbereitungsklassen von ihrem Weg ins Berufsleben – und der verlief alles andere als geradlinig. Das soll den Jugendlichen Mut machen, dass sie ihren Weg finden.
Die Hohentwiel-Gewerbeschule ist nun Kooperationsschule der Mentor-Stiftung. Thomas Strobel (vorn links) überreicht das offizielle ...
Baden-Württemberg Landesweite Warnstreiks im Sozial- und Erziehungsdienst
Die Gewerkschaft erhöht den Druck: Im Tarifkonflikt für den Sozial- und Erziehungsdienst setzt Verdi am Donnerstag auf landesweite Warnstreiks. Auch hier in der Region.
Singen Aktionstag zeigt Schülern, wie vielfältig eine Ausbildung im Handwerk sein kann
Beim Tag des offenen Handwerks am 20. Mai haben Schüler der Singener Schulen die Möglichkeit, in unterschiedliche Betriebe hineinzuschnuppern. Ziel der Aktion ist es, die Jugendlichen für eine Ausbildung zu begeistern.
Sie freuen sich auf den Tag des offenen Handwerks. Im Bild (von links) Sieglinde Tomansky, Werner Gohl, Jan Böttcher, Karin Marxer, ...
Region Fahrausfälle als Protest: In diesen Landkreisen bleiben am Mittwoch die Busse stehen
Zwischen 10 und 12 Uhr werden am Mittwoch, 11. Mai, wegen der hohen Dieselpreise die Busse in vielen Teilen des Landes stehen bleiben – auch die Region ist betroffen.
In weiten Teilen der Region bleiben am 11. Mai Busse stehen und es kommt zu Fahrausfällen.
Stuttgart Neuer Job in Stuttgart – So geht es dem früheren Konstanzer Bundestagsabgeordneten Peter Friedrich
Seine SPD-Karriere in jungen Jahren war steil, der Absturz tief: Als amtierender Europaminister verpasste Peter Friedrich 2016 den Einzug in den Landtag. Heute sieht der mittlerweile 50-Jährige den Einschnitt als Chance.
Peter Friedrich in seinem Stuttgarter Büro.
Singen Ohne Hilfe aus dem Ausland wäre die Pflegebranche überfordert
Wir kümmern uns: In Deutschland gibt es zu wenige Pflegekräfte. Einrichtungen werben Mitarbeiter gezielt im Ausland. Das kostet Zeit und Geld
Asha Hassan (rechts) ist eine von vielen Menschen mit Migrationshintergrund in der Pflege, ohne die das System laut Verantwortlichen ...
Region Viele Kitas in der Region wegen Streiks geschlossen
Erzieherinnen und Erzieher im Südwesten haben am Mittwoch die Arbeit niedergelegt. Für viele Eltern auch in der Region hieß das: Die Kita bleibt zu.
Erzieherinnen aus dem Bodenseekreis und dem Kreis Oberschwaben sind nach Friedrichshafen gekommen.
Singen Dieses Nadelöhr soll entzerrt werden: Die Kreuzung Güterstraße/Fittingstraße wird für Autos gesperrt
Die Stadtverwaltung Singen verspricht sich durch die Änderung der Verkehrsführung mehr Sicherheit für Radfahrer. Ab wann die Sperrung gelten soll und für wie lange sie aktuell vorgesehen ist
Am Donnerstag ist dies nicht mehr möglich: Die Unterführung an der Kreuzung Güterstraße/Fittingstraße wird für eine neunmonatige ...
Baden-Württemberg Seit Wochen im Ausnahmezustand: Tafeln im Südwesten sind überlastet und senden Hilferuf an die Politik
Die Tafeln in Baden-Württemberg sind überlastet. Immer mehr Menschen müssen versorgt werden – unter ihnen viele Flüchtlinge. Die Stimmung drohe zu kippen, warnt der Landesverband. Jetzt soll die Politik helfen.
Eine Mitarbeiterin des Tafel-Ladens in Singen trägt eine Kiste voll mit Obst und Gemüse. Für Menschen in Not sind die Tafeln in ...
Ukraine-Krieg Was, wenn Moskau den Gashahn zudreht? Die Auswirkungen für die Region wären schwerwiegend
Das Leibnitz-Institut für Wirtschaftsforschung stellt eine düstere Prognose im Fall eines russischen Gasstopps für die deutsche Industrie. Besonders schwer betroffen wäre der Bodenseeraum. Womit die Region rechnen muss.
Die Ostseepipeline Nord Stream 1 und die Übernahmestation der Ferngasleitung OPAL, die die Ostsee-Pipeline an das deutsche Netz ...
Singen Endlich wieder eine Feier zum Tag der Arbeit
IG Metall und Deutscher Gewerkschaftsbund luden zum ersten Mal auf den Herz-Jesu-Platz ein, um den 1. Mai zu begehen.
Nach zwei Jahren Corona-Pause haben die Gewerkschaften wieder den Tag der Arbeit in Singen gefeiert – diesmal am neuen Ort auf dem ...
Bildung Lehrer sollen mehr arbeiten: So konkret könnte die Kretschmann-Idee werden
Eine Stunde mehr arbeiten pro Woche und schon werden unsere Lehrer-Probleme kleiner: So hat es sich Ministerpräsident Kretschmann ausgerechnet. Er will erste Schritte anweisen – doch es gibt Grenzen.
Eine Lehrerin vor einer Klasse, noch unter verschärften Corona-Bedingungen. Der Ukraine-Krieg führt nun dazu, dass Winfried Kretschmann ...
Singen Mit dem E-Golf in den Kurzurlaub: Matthias Broß gewinnt SÜDKURIER-Jahresrückblickrätsel
Ein Wochenende lang darf Matthias Broß aus Mühlhausen-Ehingen ein Elektro-Auto der Thüga-Energie-Niederlassung in Singen umsonst nutzen. Für ihn und seine Frau geht es damit in den Kurzurlaub im Allgäu.
Matthias Broß und Ehefrau Luzia nutzten jede Minute mit dem E-Golf, den sie am Wochenende Probefahren durften. Das Gepäck für den ...
singen So erlebte der Mundartdichter und Becker-Freund Bruno Epple die Premiere von „Verlorene Bilder“
Gerd Zahners Stück über die verdrängten Kriegserlebnisse des Singener Künstlers Curth Georg Becker beeindruckte in der Gems das Publikum, hat aber eine Schwäche.
Der Künstler (Georg Melich, links) und sein mahnendes Alter ego (Andreas Klumpf). Das Stück ist noch bis einschließlich Samstag um 20 ...
Singen Hausens Musiker und Sportler haben mächtig Grund zu feiern
Der Musikverein Hausen wird 50, der Sportverein Hausen 75. Beide feiern ihre Jubiläen in der Eichenhalle. Und wollen nun gemeinsam feiern: Sie veranstalten zusammen den Tanz in den Mai.
SV-Hausen-Vorsitzender Thomas Stenkamp (l.) wird von Konrad Matheis geehrt.
Stuttgart Kretschmann will Teilzeit-Möglichkeiten für Lehrkräfte einschränken
„Von Empfindlichkeiten Abschied nehmen“: In Krisenzeiten wie diesen muss alles auf den Prüfstand, findet der Regierungschef. Sein eher spontaner Vorstoß für weniger Teilzeit bei Lehrkräften kommt aber gar nicht gut an.
Winfried Kretschmann im Landtag. Lehrer sollen nach dem Willen des Ministerpräsidenten künftig etwas weniger in Teilzeit arbeiten können.
Baden-Württemberg Kampf gegen Fachkräftemangel: Kretschmann bringt längere Arbeitszeiten für Lehrkräfte ins Gespräch
Wegen der wirtschaftlichen Folgen des Ukraine-Kriegs werden sich die Menschen einschränken müssen, da ist sich Regierungschef Kretschmann sicher – und bringt gleich noch einen überraschenden Vorschlag ein.
Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg, bei einer Rede im Landtag in Stuttgart.
Landkreis Lörrach / Sigmaringen Warnstreiks legen Busse und Bahnen in der Region lahm
Im Tarifstreit mit dem Arbeitgeberverband Deutsche Eisenbahnen hat die Gewerkschaft Verdi erneut zu Warnstreiks aufgerufen. Vielerorts in Baden-Württemberg müssen die Menschen nun anders zur Arbeit oder Schule kommen.
Symbolfoto: Zug der Hohenzollerischen Landesbahn AG.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter