Thema & Hintergründe

Cano Einkaufszentrum

Cano Einkaufszentrum

Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema ECE und Cano in Singen.

Die ECE Projektmanagement betreibt in zahlreichen Ländern Gewerbeimmobilien, vor allem Einkaufszentren.

In der Region realisiert die Baugesellschaft das Cano in Singen.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Singen Das Hospiz will da sein, wo die Menschen sind
Gleich mit mehreren Veranstaltungen beteiligt sich das Singener Hospiz am Welthospiztag. Die Verantwortlichen ziehen nach dem ersten Jahr am Standort in der Singener Innenstadt eine erste positive Bilanz.
Das Horizont-Team freut sich auf die Themenwoche zum Welthospiztag mit sechs Veranstaltungen. Von links: Susanne Storz (Leiterin Treffpunkt Horizont), Iris Eggensberger (Leiterin Hospiz und SAPV), Wolfgang Heintschel (Horizont-Geschäftsführer), Irmgard Schellhammer (Vorsitzende des Hospizvereins Singen und Hegau), Christian Grams (Horizont-Geschäftsführer).
Visual Story Spitzenleistung an der Cano-Baustelle
Wiederaufbau des ehrwürdigen Singener Hotels Viktoria vor dem Finale: Experten haben das Türmchen auf die Spitze gehievt.
Als Spitze des wieder auferstandenen Hotelbaus konnte jetzt die Turmhaube auf das erst ab- und dann wieder aufgebaute Viktoria-Gebäude gesetzt werden.
Singen Countdown beim Cano
Die Konturen des neuen Singener Einkaufszentrums sind inzwischen klar erkennbar – doch irgendwie kann man‘s bei der Betrachtung des Rohbaus noch immer nicht so richtig glauben, dass das Cano im Herbst eröffnet wird.
Ein Bild, das die Dominanz des neuen Einkaufszentrums für die Stadt Singen dokumentiert.
Singen Cano zum Ersten: Jetzt werden die Konturen sichtbar
Kann es sein, dass das Cano im Herbst eröffnet wird? Seit Baubeginn dokumentiert der SÜDKURIER in seiner Serie „Cano zum Ersten“ zu Beginn eines neuen Monats den jeweiligen Baufortschritt beim Singener Einkaufszentrum und jedesmal stellen sich Zweifel ein.
Großbaustelle unterm Hohentwiel: Das Singener Cano-Einkaufszentrum, wächst. Für Herbst ist die Eröffnung angekündigt.
Singen Richtfest am neuen Bus-Terminal in Singen
In den nächsten Tagen werden die letzten Arbeiten am Rohbau des neuen Busstation vorgenommen. Das Richtfest findet am Donnerstag, 18. Juni, um 12 Uhr statt.
Die Neugestaltung beim Singener Bahnhof nimmt allmählich Konturen an. Am Donnerstag findet am neuen Busterminal um 12 Uhr das Richtfest statt.
Singen Karstadt-Krise trifft die Stadt Singen zur absoluten Unzeit
Zum Beispiel das Einkaufszentrum Cano: Der Baufortschritt verläuft planmäßig, im Herbst wird das Zentrum eröffnet. Einen Leerstand in der unmittelbaren Nachbarschaft passt da überhaupt nicht ins Konzept.
„Der Handel lebt von der Vielfalt und ist damit die wirtschaftliche Grundlage für Innenstädte. Deshalb ist für uns jeder Händler wichtig, der die derzeitige Krise übersteht.“Carolin Faustmann, Managerin des Cano
Singen Trotz Pandemie: Singen baut und baut und baut
Der Singener Gemeinderat genehmigte die Anträge für ein Bürogebäude und ein Parkhaus an der Maggistraße – ein Antrag für den Bau eines Hotels wird folgen. Eine Großinvestition gibt es außerdem im Industriegebiet.
Bald wird auch südlich der Bahnlinie gebaut: Der Gemeinderat genehmigte den Antrag zum Bau eines Bürogebäudes und eines Parkhauses an der Maggistraße (neben dem Hegau-Tower). Später soll noch ein Hotel dazukommen.
Meinung Zum Beispiel Singen: Wie gehen die Menschen mit dem öffentlichen Raum um?
Kaugummi-Flecken auf Plätzen, Schmierereien an Bahnhöfen, Müll in Grünanlage: Über das Verhalten mancher Zeitgenossen im öffentlichen Bereich kann man nur den Kopf schütteln. Ein Kommentar zur Nachdenklichkeit im Zusammenhang mit der Sanierung des Kreuzensteinplatzes in Singen...