Thema & Hintergründe

Cano Einkaufszentrum

Cano Einkaufszentrum

Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema ECE und Cano in Singen.

Die ECE Projektmanagement betreibt in zahlreichen Ländern Gewerbeimmobilien, vor allem Einkaufszentren.

In der Region realisiert die Baugesellschaft das Cano in Singen.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Singen Cano zum Ersten: Jetzt werden die Konturen sichtbar
Kann es sein, dass das Cano im Herbst eröffnet wird? Seit Baubeginn dokumentiert der SÜDKURIER in seiner Serie „Cano zum Ersten“ zu Beginn eines neuen Monats den jeweiligen Baufortschritt beim Singener Einkaufszentrum und jedesmal stellen sich Zweifel ein.
Großbaustelle unterm Hohentwiel: Das Singener Cano-Einkaufszentrum, wächst. Für Herbst ist die Eröffnung angekündigt.
Singen Richtfest am neuen Bus-Terminal in Singen
In den nächsten Tagen werden die letzten Arbeiten am Rohbau des neuen Busstation vorgenommen. Das Richtfest findet am Donnerstag, 18. Juni, um 12 Uhr statt.
Die Neugestaltung beim Singener Bahnhof nimmt allmählich Konturen an. Am Donnerstag findet am neuen Busterminal um 12 Uhr das Richtfest statt.
Singen Trotz Pandemie: Singen baut und baut und baut
Der Singener Gemeinderat genehmigte die Anträge für ein Bürogebäude und ein Parkhaus an der Maggistraße – ein Antrag für den Bau eines Hotels wird folgen. Eine Großinvestition gibt es außerdem im Industriegebiet.
Bald wird auch südlich der Bahnlinie gebaut: Der Gemeinderat genehmigte den Antrag zum Bau eines Bürogebäudes und eines Parkhauses an der Maggistraße (neben dem Hegau-Tower). Später soll noch ein Hotel dazukommen.
Meinung Zum Beispiel Singen: Wie gehen die Menschen mit dem öffentlichen Raum um?
Kaugummi-Flecken auf Plätzen, Schmierereien an Bahnhöfen, Müll in Grünanlage: Über das Verhalten mancher Zeitgenossen im öffentlichen Bereich kann man nur den Kopf schütteln. Ein Kommentar zur Nachdenklichkeit im Zusammenhang mit der Sanierung des Kreuzensteinplatzes in Singen...
Singen Cano-Managerin freut sich auf Singen
Carolin Faustmann hat ihre Stelle angetreten. Die Managerin des künftigen Einkaufszentrums in Singen will möglichst schnell heimisch werden. Die Fastnacht kommt ihr da gerade recht.
Carolin Faustmann hat mit ihrem Job als Managerin des Einkaufszentrums Cano begonnen. Auch persönlich möchte sie möglichst schnell in der Stadt und der Region ankommen.
Singen Handel im Wandel: Singens Innenstadt soll zum Ort der Begegnung werden
Die anstehende Eröffnung des Einkaufszentrums Cano und mehr noch der Internethandel verändern die Struktur der Singener Innenstadt markant. Viele Fachleute versprechen sich davon auch Gutes. Sie hoffen auf eine höhere Aufenthaltsqualität und einen Schub für die Gastronomie.
Sie sind ein Glücksfall für die Singener Hegaustraße: Luciano und Maria Bennardo haben in einem ehemaligen Modegeschäft einen italienischen Feinkostladen mit Gastronomie eröffnet. Nicht nur die Nachbarn sind begeistert, auch die Kunden sind sehr angetan von der Atmosphäre.