Singen

Singen
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Das alte Feuerwehrgerätehaus in Beuren spielt eine wichtige Rolle bei den Plänen: Nach der Bürgerversammlung schauen sich (von links) ...
Singen-Beuren an der Aach Eine neue Mitte für Beuren: Im Dorfkern sollen Wohnungen für 127 Menschen entstehen
Bei der ersten Vorstellung gab es Unmut, jetzt gab es positive Reaktionen: Mit neuen Plänen gibt es einen nächsten Anlauf für die neue Mitte für Beuren. Der Narrenverein soll umziehen, doch es soll ein Bürgercafé geben.
Schwarzwald-Baar Bahn verspricht: Ab diesem Zeitpunkt fährt die Schwarzwaldbahn wieder im Einstundentakt
Seit Mitte März hat die Schwarzwalbahn Probleme. Statt jede Stunde fahren die Züge nur alle zwei Stunden. Der Grund: abgefahrene Reifen. Nun scheint die Leidenszeit der Pendler vorbei zu sein – sagt die Bahn.
Singen Jede Runde bringt einen Euro für InSi: Singens Stadtlauf ist am 24. Juli
Nach zwei virtuellen Termine können Sportler beim siebten Volksbanklauf wieder gemeinsam beim Stadtlauf Gutes tun. Begünstigt werden soll InSi – der Verein für Integration in Singen hat momentan besonders viel zu tun.
Top-Themen
Tengen Bundesstraße 314: Autofahrer ist mit mehr als 5 Promille unterwegs
Nach dem Anruf eines weiteren Autofahrers haben Polizisten einen 31-Jährigen aufgefunden, der einen außergewöhnlich hohen Alkoholpegel aufwies.
SÜDKURIER Online
Hilzingen Mit 19 schon drei Literaturpreise in der Tasche: Amalie Mbianda Njiki schreibt ausgezeichnet
Die 19 Jahre alte Amalie Mbianda Njiki aus Riedheim gewinnt ihren dritten Literaturpreis innerhalb von zwei Jahren. Während sich ihre Themen wandeln, steht der nächste Schritt für die Zukunft (fast) fest.
Amalie Mbianda Njiki aus Hilzingen-Riedheim macht in der Literaturwelt auf sich aufmerksam. Für ihre Werke erhielt die 19-Jährige schon ...
Fußball Max Kochlöffel macht den Dosenöffner und gibt sich angriffslustig – mit Videos!
Max Kochlöffel (21) erzielt den ersten von drei Treffern der SG Liggeringen/Güttingen beim 3:0-Erfolg im Spitzenspiel gegen Bohlingen. Nun möchte er mit seinem Verein die Aufstiegsspiele für die Bezirksliga erreichen.
Kampfbereit: Max Kochlöffel freut sich nach dem Erfolg gegen Bohlingen über seinen Treffer und die Eroberung von Tabellenplatz zwei.
Kreis Konstanz Ab 23. Mai ist das Neun-Euro-Ticket erhältlich. Wo kann ich es im Kreis Konstanz kaufen?
Mit dem Neun-Euro-Ticket kann jeder in Deutschland mit Zügen und Bussen des Nahverkehrs fahren. Wo ist es im Kreis Konstanz erhältlich? Haben Fahrkarten-Abonnenten jetzt ein unnötig teures Ticket? Das sind die Antworten.
Das Neun-Euro-Ticket ist ab dem 23. Mai an vielen Verkaufsstellen im Landkreis Konstanz erhältlich. Aber auch in der Bahn-App „DB ...
Singen Exklusiv: Hier soll die neue Klinik für Singen und den westlichen Hegau ihren Standort finden
Die Stadt Singen favorisiert einen Standort mit einer Fläche von etwa 50.000 Quadratmetern. Dieser könnte sich durch Ankäufe fast verdoppeln. Wo das künftige Krankenhaus hinkommen soll und wie der Zeitplan aussieht.
Auf diesem Areal zwischen der Hohenkrähenstraße und der Nordstadtanbindung möchte die Stadt Singen das neue Krankenhaus bauen.
Konzert Schwebende Klänge beim Singener Jazzclub mit Daniel Erdmann und seiner Band "Velvet Revolution"
Man segelt wie auf Wolken dahin: Das Konzert in der Gems bietet alles, was zeitgenössischen Jazz spannend macht.
Daniel Erdmann (am Saxofon) und sein Ensemble „Velvet Revolution“ (mit Théo Ceccaldi, links, und Jim Hart, rechts) in der ...
Singen Karriere-Start per App: Wie ging es für den Singener Entwickler nach „Die Höhle der Löwen“ weiter?
Sagen Sie mal, David Biller, wie haben Sie es in die Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ geschafft? Der 34-jährige Medieninformatiker hat mit seinem Team eine Karriere-App entwickelt. Was die kann und ob das überzeugte.
Für sie ging es um 450.000 Euro: Der Singener David Biller (von links) stellte mit Arbnor Raci, Florian Dyballs und Boas Bamberger die ...
1. FC Rielasingen-Arlen II - TSV Singen Türk. SV Singen siegt in Rielasingen mit 6:2. Mit Videos!
Die Spieler des TSV Singen zeigten erneut ihr Potenzial als Aufstiegsfavorit. Sie besiegten den 1. FC Rielasingen-Arlen II mit einem verdienten 6:2.
Leon Bohlander traf zwei Mal für den 1. FC Rielasingen-Arlen II. Die Partie gegen den Türk. SV Singen verlor der Gastgeber aber mit 2:6.
Singen Alltagsirrsinn voller Humor
„Glück g‘habt“, heißt das neue Programm des italo-schwäbischen Kabarettisten Heinrich del Core mit den roten Schuhen
Heinrich del Core nimmt das Publikum mit seinem neuen Programm „Glück g‘habt“ mit auf eine aberwitzige Reise und am ...
Singen Viele Fragen zum Klinik-Neubau in Singen: Die Stadt sondiert bereits den Grundstücksmarkt
OB Bernd Häusler spricht sich für einen Standort in Singen aus: „Wir gehen davon aus, dass es verschiedene Optionen geben kann.“ Andere Großprojekte, wie die neue Feuerwehr, müssen trotz Klinik-Plänen nicht warten
Das Singener Krankenhaus von oben: Wenn es nach den Gutachtern von Lohfert und Lohfert geht, wird der Bau aufgegeben und das Krankenhaus ...
Singen Was das Handwerk aktuell am meisten bewegt – Gespräch zwischen Handwerkern und Politikern in Singen
Das Handwerk ist ein wichtiger Berufszweig. Dennoch kämpft es mit Problemen. Welche das sind und was zur Lösung beitragen könnte, besprachen Politiker und Vertreter der Branche bei einem gemeinsamen Gespräch in Singen.
Von links: Die beiden Landtagesabgeordneten der Grünen Martin Grath und Dorothea Wehinger mit Maria Kreiner und Raimund Kegel beim ...
Hilzingen Täter sprengen Geldautomat in Hilzinger Supermarkt und erbeuten Bargeld
Unbekannte drangen in der Nacht zum Freitag in die Edeka-Filiale ein, sprengten den Geldautomaten und stahlen das Bargeld. Der Markt kann wegen des großen Schadens wohl erst wieder am Dienstag öffnen.
Großer Schaden entstand bei der Sprengung des Geldautomaten in einem Supermarkt in Hilzingen in der Nacht zum Freitag. Bild: Sandra Baindl
Gailingen Fassade des Jüdischen Museums beschmiert
Verantwortliche entdecken kleine Hakenkreuze am Geländer zum Museum. Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.
Eine der Schmierereien, die am Freitagmorgen, 1. April, außen am Jüdischen Museum in Gailingen gefunden wurden.
Singen Spielhallen droht die Schließung: Wie eine Betreiberin kämpfen möchte
Während Spielhallen-Betreiber damit rechnen müssen, keine weitere Erlaubnis für ihre Betriebe zu erhalten, floriert das Online-Geschäft – weitgehend unreguliert.Was eine Betreiberin, die Stadt und ein Suchtexperte sagen
Heike Jaser muss Ende März zwei ihrer Spielhallen in Singen schließen. Sie fürchtet nicht nur die wirtschaftlichen Folgen auch für die ...
Singen Massenschlägerei mit Messer und Schere: Wie Tatbeteiligte die Auseinandersetzung erlebt haben
Mehrere Teilnehmer der Singener Massenschlägerei sprechen mit dem SÜDKURIER über den Tatverlauf, ihre Verletzungen und darüber, wer verantwortlich sein soll. Für die Zukunft stellen sie eine düstere Prognose.
Großeinsatz der Polizei in der Singener Innenstadt: Am Diensttag, 29. März, hatte eine Auseinandersetzung mit 20 bis 30 Beteiligten die ...
Singen Faustmann verlässt Cano-Center
Centermanagerin sucht neue, internationale Herausforderungen. Cano-Betreiber ECE stellt Kitty Molnar als Nachfolgerin von Carolin Faustmann vor.
Bild:Carolin Faustmann (links im Bild) übergibt den CANO Center Schlüssel an Kitty Molnar (rechts im Bild) Quelle: CANO Singen
Singen/Hegau Wegfall von Corona-Verordnungen sorgt für Aufatmen im Hegau: Es gibt aber auch mahnende Stimmen
Großteil der Regel fällt ab Sonntag weg. Geschäfte, Gaststätten und andere Unternehmen profitieren. Der verkaufsoffene Sonntag in Singen und Engener Osterzauber stehen unter dem Vorzeichen der Lockerungen.
Die Singener Innenstadt zeigt sich zunehmend belebter. Bahnbrechende Lockerungen der Corona-Verordnungen dürfte diese Entwicklung noch ...
Singen Musikalisches Groschentheater in der Singener Gems
Saskia Kästner, Schauspielerin, Sängerin und Sprecherin für Hörbuchproduktionen, liest am Freitag, 8. April in der Gems. Bekannt geworden ist sie vor allem in der Rolle der „Schwester Cordula“.
Saskia Kästner erzählt im Interview mit dem SÜDKURIER, warum sie als Kunstfigur Schwester Cordula auftritt und was sie an der Singener ...
Singen Nach der Massenschlägerei in der Singener Innenstadt: Was die Polizei zu den Verletzungen sagt
Die Ermittler äußern sich weiterhin nur vorsichtig zu den Vorfällen bei der Massenschlägerei am Dienstagabend. Doch eine neue Information gibt es immerhin.
Ein kleiner Teil des Polizeiaufgebots, das am Dienstagabend in die Singener Innenstadt kommen musste, um die Lage zu beruhigen.
Singen Die Singener Tafel ist am Anschlag: Flüchtlingsstrom und steigende Kosten fordern den Verein
Die Folgen des Ukraine-Kriegs treffen die Tafel in Singen mit voller Wucht: Täglich kommen mehr Flüchtlinge, die mit Lebensmitteln versorgt werden wollen. Hohe Kosten für Diesel und Strom belasten den Verein zusätzlich.
Der Wartebereich vor der Tafel in der Singener Innenstadt ist voll. Die Bedürftigen warten, dass sie im Laden günstige Lebensmittel ...
Singen Nachwuchsautoren präsentieren erstmals in Singen ihre Werke
Vier Autoren wurden vom Land mit einem Stipendium ausgezeichnet. Damit verbunden ist auch immer eine Lesereise. In diesem Jahr war einer der Stopps in Singen. Dort zeigten sie Auszüge aus ihren facettenreichen Büchern.
Freuen sich über den gelungenen Stopp in Singen (v.l.): Siegmund Kopitzki, Oswald Burger, Valentin Moritz, Cihan Acar, Theres Essmann ...
Singen 324 neue Parkplätze bis Juli: Das Parkhaus der Stadtwerke Singen wächst in die Höhe
Es ist das größte Parkhaus, das der städtischen Eigenbetrieb je realisiert hat. Die Kosten belaufen sich auf rund sechs Millionen Euro. Der SÜDKURIER war bei einem Baustellenbesuch dabei
Das Bauvorhaben von oben: Im neuen Parkhaus Am Gleis, das von den Stadtwerken Singen realisiert wird, sollen noch in diesem Jahr 324 ...
Singen Skulptur im Innenhof des MAC I Museums schafft eine Verbindung zwischen dem Boulesport und Kunst
Der metallenen Boulespieler im Innenhof des MAC I Museums steht dort aus einem bestimmten Grund. Denn der Verein Pétanque-Club Singen 13 trifft sich dort regelmäßig zum Spiel. Wie der Sport nach Singen kam.
Die Skulptur eines Boule-Spielers von Antonio Zecca wurde im Innenhof des Museums MAC 1 enthüllt: Im Bild sind Mitglieder des ...
Landkreis & Umgebung
Moos Ast erschlägt Radfahrer auf der Höri: Wie Helfer das Unglück erlebten und wieso jetzt ermittelt wird
Ein zwölf Meter langer Ast brach am Mittwoch aus 28 Meter Höhe ab und traf einen 68-jährigen Radfahrer tödlich. War das vorherzusehen? Wie Ersthelfer das Unglück erlebten und weshalb die Staatsanwaltschaft nun ermittelt.
Die Absperrung nahe des Strandbads Moos wegen Lebensgefahr nach dem Astbruch.
Bodenseekreis Lockt es die Menschen wieder in die Ferne? Das sind die Reisetrends für Pfingsten und Sommer
Die Reiselust scheint in diesem Jahr besonders groß: Die Tourismusbrache rechnet mit einem starken Sommer, in Reisebüros am Bodensee steigt die Nachfrage. Wohin es die Menschen zieht und was Reisende beachten sollten.
Am blauen Himmel fliegt ein Flugzeug: Wohin reisen die Menschen nach den Lockerungen der Coronamaßnahmen jetzt wieder besonders gern?
Facebook Tuning World abschaffen? Konstanzer Oberbürgermeister schimpft über Messe in Friedrichshafen
OB Uli Burchardt stellt mit deutlichen Worten die Tuning World Bodensee in Frage – sie startet diese Woche in Friedrichshafen. Das Häfler Stadtoberhaupt, die Messe und Szenevertreter reagieren unterkühlt.
Der Konstanzer Oberbürgermeister Uli Burchardt kritisiert die Tuning World in Friedrichshafen.
Konstanz Ihr Bergwerk sind die Daten, ihr Rohstoff die Information: Was macht eigentlich die Firma Knime?
Die Experten von Knime schreiben an ihrer Erfolgsgeschichte: Ihre Softwarefirma ist mit künstlicher Intelligenz groß geworden. Was verbirgt sich hinter den Mauern des Gebäudes in Konstanz? Woran wird hier gearbeitet?
Im sogenannten Kompetenzzentrum in der Reichenaustraße in Konstanz hat auch die Firma Knime ihren Sitz.
Öhningen Andreas Schmid will noch eine Amtszeit Bürgermeister sein – „aber nach acht Jahren ist dann Schluss“
Bereits zum vierten Mal hat sich Amtsinhaber Andreas Schmid als Bürgermeister von Öhningen beworben. Mit dem SÜDKURIER spricht er unter anderem über wichtige Vorhaben und was er im Nachhinein anders gemacht hätte.
Andreas Schmid vor dem Öhninger Rathaus. Dort will er Chef bleiben – noch weitere acht Jahre.
Das könnte Sie auch interessieren