Mühlhausen-Ehingen

Mühlhausen-Ehingen
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Freiwillige Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen ist ausgerüstet: Das neue MLF wurde an den Löschzug Ehingen übergeben. Im Bild (v.l.): Bürgermeister Patrick Stärk, Andreas Egger, Oliver Drescher und Edwin Henninger sowie weitere Kameraden. Bild: Christel Rossner
Mühlhausen-Ehingen Die Feuerwehr in Mühlhausen-Ehingen hat ein neues Löschfahrzeug
Schon 2007 hatte die Ehinger Feuerwehr den Bedarf an einem neuen Löschfahrzeug gemeldet. Jetzt war es endlich so weit. Sie erhielt ein Mittleres Löschfahrzeug mit einem großen Wassertank. Die Gemeinde hatte sich an den Kosten beteiligt.
Engen Auf der Strecke: Wenn die Busfahrt nach Engen zur Odyssee wird
Im ländlichen Raum sind die Busverbindungen oft spärlich ausgebaut. Hier wünschen sich Pendler schon lange eine bessere Anbindung.
Handball TV Ehingen schlägt sich wacker beim Spitzenreiter HU Freiburg
Die Hegauer halten lange mit, verlieren aber dennoch mit 27:32 beim verlustpunktfreien Südbadenliga-Tabellenführer Handball Union Freiburg.
Singen Merle und Yannis, ihr seid Weltklasse: Die Stadt Singen ehrt die beiden Teilnehmer der Paralympics aus dem Hegau

Die 17-jährige Rennrollstuhl-Fahrerin aus Gottmadingen und der 19-jährige Kugelstoßer aus Mühlhausen-Ehingen tragen sich ins Goldene Buch ein. Doch damit soll noch nicht Schluss sein: Die beiden jungen Athleten peilen die Paralympics 2024 in Paris an.
Die beiden Para-Sportler Merle Menje aus Gottmadingen und Yannis Fischer aus Mühlhausen-Ehingen (beide vorne) haben sich ins goldene Buch der Stadt Singen eingetragen. Darüber freuten sich unter anderem OB Bernd Häusler (Mildmitte) und Hans-Peter Storz, Vorsitzender des Stadtturnverein Singen (2.v.r.).
Spfrde Owingen-Billafingen - SV Mühlhausen Owingen-Billafingen bleibt hochverdienter Punkt gegen Mühlhausen verwehrt
Owingen-Billafingen verliert trotz Überlegenheit in beiden Halbzeiten mit 0:1. Die Sportfreunde ließen viele Möglichkeiten ungenutzt. Lattner schießt das "goldene Tor".
Johannes Lange, Trainer der Spfrde Owingen-Billafingen.
Fußball Mühlhausens Fußballer Manuel Kempter ist nach seinem Krankenhausaufenthalt überwältigt von so viel Anteilnahme
Trotz Gehirnerschütterung und einer mit vier Stichen genähten Lippe nach seinem Zusammenprall im Bezirksligaspiel gegen den SC Markdorf hofft der 20-Jährige auf ein baldiges Comeback.
Manuel Kempter.
Fußball Erleichterung nach dramatischen Szenen auf dem Mühlhauser Kiesgrüble-Sportplatz
Nach 20 gespielten Minuten wurde die Bezirksliga-Partie zwischen dem SV Mühlhausen und dem SC Markdorf abgebrochen. Ein Mühlhauser Spieler hatte sich bei einem Zweikampf schwer verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die Spieler beider Teams einigten sich darauf, die Partie nicht mehr fortzusetzen und bewiesen in einer gemeinsamen Aktion Solidarität mit dem verletzten Fußballer.
Soldarität nach dem schockierenden Erlebnis: Die Spieler des SV Mühlhausen und des SC Markdorf wünschen dem verletzten Manuel Kempter mit dem gemeinsamen Bild gute Besserung. Die zwei Trikots mit der „2“ und „5“ symbolisieren die Rückennummer „25“ des 20-jährigen Mühlhausers.
Kreis Konstanz Die SÜDKURIER-Wahlarena live erleben: Nur noch wenige Plätze im Konzil verfügbar
Es gibt noch Tickets für die SÜDKURIER-Wahlarena am kommenden Dienstag. Machen Sie sich selbst ein Bild von den Bundestagskandidaten Andreas Jung, Lina Seitzl, Sebastian Lederer, Ann-Veruschka Jurisch, Michael Hug und Sibylle Röth bei der Diskussion im Konstanzer Konzil. Sie wollen live dabei sein? Dann jetzt noch die letzten Plätze sichern.
Die Kandidaten für den Wahlkreis Konstanz (von links oben): Andreas Jung (CDU), Lina Seitzl (SPD), Sebastian Lederer (Grüne), Ann-Veruschka Jurisch (FDP), Andreas Hug (AfD), Sibylle Röth (Linke).
SV Mühlhausen - SC Markdorf Spielabbruch nach Schreckmoment in Mühlhausen
Der Mühlhausener Manuel Kempter bleibt nach Zusammenprall bewusstlos liegen. Gemeinschaftlich beschließen Schiedsrichter, Mühlhausen und Markdorf einen Spielabbruch.
SV Mühlhausen-Trainer Benjamin Heim (links) und SC Markdorf-Trainer Wolfgang Stolpa entschieden sich gemeinsam für einen Spielabbruch.
Mühlhausen-Ehingen Ungewöhnliche erste 100 Tage eines Bürgermeister. Ein verheerendes Hochwasser hat Patrick Stärk als Bürgermeister heftig gefordert
Gemeindechef von Mühlhausen-Ehingen zieht im SÜDKURIER-Interview Bilanz von sehr intensiven drei Startmonaten. Nun soll ein Starkregen-Konzept her. Das Wohnen, wie Neubaugebiete und Angebote für Senioren, soll einen künftigen Schwerpunkt bilden.
Er war als Bürgermeister von Mühlhausen-Ehingen in den ersten 100 Tagen schon stark gefordert: Patrick Stärk blickt im Rathaus von seinem Schreibtausch aus aber hoffnungsvoll in die Zukunft. Bild: Sabine Tesche
Kreis Konstanz/Singen Wohin soll es mit der Gesellschaft gehen? Diese Frage sorgt für Sprengstoff zwischen einem Integrationshelfer und dem AfD-Kandidaten
Jetzt mal Tacheles, Herr Hug: Wie soll sich die Gesellschaft entwickeln? Integrationshelfer Bernhard Grunewald im Schlagabtausch mit AfD-Kandidat Michael Hug
Dass sie beieinander stehen, ist praktisch die einzige Gemeinsamkeit zwischen AfD-Kandidat Michael Hug (Mitte) und Bernhard Grunewald, Vorsitzender des Vereins „Integration in Singen“ (rechts). Mit im Bild: SÜDKURIER-Redakteur Stephan Freißmann.
Mühlhausen-Ehingen Ehepaar spendiert Luftfilter für zwei Schulen – um erneute Schulschließungen zu vermeiden
Immer wieder waren Schulen geschlossen, Unterricht musste über Wochen und Monate zuhause stattfinden. Eine belastende Situation für Familien, die Sylke Boike-Wullich so nicht mehr erleben möchte. Deshalb hat sie mit ihrem Mann den kommenden Schulstart erleichtert – und 68.000 Euro investiert. Warum Unternehmen helfen können, wo die Politik stockt, und wie der Unterricht nächste Woche beginnen soll.
Kein Kühlschrank steht hier in der Grundschule Mühlhausen-Ehingen, sondern ein Luftfiltergerät – dank der Spende (von links) von Sylke Boike-Wullich und ihrem Mann Andreas Wullich. Darüber freuen sich Schulleiterin Christina Gnirss, Bürgermeister Patrick Stärk sowie für das Haus am Mühlebach die Geschäftsführerin Marianne Voelker und Schulleiterin Christiane Kirch-Jacobi.
Mühlhausen-Ehingen Zwei Monate nach der Unwetternacht: Viele Schäden sind behoben
Starkregen hat in Mühlhausen-Ehingen alleine an Straßen und Gehwegen Reparaturkosten von mehr als 100.000 Euro verursacht. Nun erklärt Bürgermeister Patrick Stärk, wie es aktuell um die Schäden bestellt ist.
Eine Unwetternacht hat im Juli in Mühlhausen für überlaufende Gullys (Bild) und große Schäden gesorgt.
Singen Bei Elma Schmidbauer kommt die dritte Familiengeneration ans Ruder
Mirja Schmidbauer rückt zum 1. Oktober in die Geschäftsführung auf. Das Unternehmen ist führend bei Reinigungstechnik, vor allem wenn es um Ultraschall-Reinigung geht. Zahlreiche Unternehmen aus der Medizintechnik sind Kunden bei der Singener Firma. Produkte gehen nach eigenen Angaben in 80 Länder.
Ein Blick in die Produktion: Solche großen Anlagen für die Reinigung von Werkstücken werden nach dem Auftrag eines Kunden passgenau gefertigt – oft in einzelnen Modulen, die für den Transport zerlegt werden.
Mühlhausen-Ehingen Ehinger Herbstfest fällt nicht ganz aus
Die Musikapelle bietet Schlachtplatte zum Mitnehmen an. Eine solche Aktion ist im vergangenen Jahr auf große Resonanz gestoßen. Bürgermeister Patrick Stärk führt einen Mini-Bieranstich aus.
Der neue Bürgermeister Patrick Stärk (rechts im Bild mit Vorgänger Hans-Peter Lehmann bei der Amtseinführung) wird einen Mini-Bieranstich beim kleinen Ehinger Herbstfest vollziehen.
SV Bermatingen - SV Mühlhausen Geschwächte Mühlhausener blamieren sich beim SV Bermatingen und verlieren 2:3. Mit Videos!
Nach zwölf Minuten hatte der SV Bermatingen einen Mann mehr auf dem Platz. Erst in der zweiten Hälfte brachte die Überzahl Vorteile. Spielertrainer Damir Alihodzic mit glücklichem Wechselhändchen.
Der SV Bermatingen (Lucas Homburger, rechts) hat dem bisherigen Tabellenführer SV Mühlhausen mit dem 3:2 eine Niederlage zugefügt.
Kreis Konstanz Grüner Bundestagskandidat Sebastian Lederer trifft Tengener Landwirt Stefan Leichenauer: Showdown am Bullenstall
Jetzt mal Tacheles, Herr Lederer: Der Grünen-Kandidat Sebastian Lederer möchte sich für Öko-Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung einsetzen. Bauer und Bullenmäster Stefan Leichenauer muss bei seiner Arbeit auch auf den Ertrag schauen. Er findet: Die Politik, auch die Grünen, zeigen häufig mit dem Finger auf Landwirte. Dabei seien die doch die engagiertesten Landschaftspfleger. Finden die beiden zwischen Bullenstall und Dinkelfeld zueinander? In der SÜDKURIER-Serie „Jetzt mal Tacheles“ stellen wir Ihnen die Kandidaten für die Bundestagswahl am 26. September vor.
Hitzige Debatte zwischen Stefan Leichenauer (links) und Sebastian Lederer.
SV Mühlhausen - FC Anadolu Radolfzell Drittes Spiel, dritter Sieg. Mühlhausen gewinnt auch gegen Anadolu! Mit vielen Videos!
Der SV Mühlhausen setzt sich durch zwei Tore von Ardian Neziri in einer hitzigen Partie auch gegen Anadolu Radolfzell durch und verteidigt damit die Tabellenführung.
Jubel beim SV Mühlhausen nach dem Abpfiff.
Mühlhausen-Ehingen Abenteuer an der Burgruine: Förderverein Mägdeberg gelingt spannende Ferienaktion für Kinder
Bei der Ferienaktion des Fördervereins Mägdeberg erkunden Kinder die Burg. Der Verein schmiedet derweil Pläne für den Herbst, denn nach der schwierigen Corona-Zeit will er nun wieder durchstarten.
Mit Aufstieg zur Burg, Suche nach essbaren Kanonenkugeln und mit Gedichten – hier Elias und Holly beim Vortrag – gab es einen spannenden Nachmittag auf dem Berg.
Fußball Beim Bezirksliga-Tabellenführer SV Mühlhausen strahlt derzeit nicht nur Trainer Benjamin Heim
Die verjüngte Mannschaft des SV Mühlhausen stürmt mit einem starken Teamgeist an die Tabellenspitze der Bezirksliga Bodensee. Nach zwei Spieltagen hat das Team von Benjamin Heim bereits elf Tore geschossen und keins kassiert. Mit uns hat der Trainer über das derzeitige Erfolgsrezept beim SVM gesprochen.
Benjamin Heim, Trainer des SV Mühlhausen, schaut nach den ersten beiden Spieltagen sicherlich gerne auf die Tabelle der Bezirksliga.
Mühlhausen-Ehingen Fußballnachwuchs kickt gemeinsam: So war das Ferienprogramm beim SV Mühlhausen
Tor, Tooooor! Das hieß es das ein oder andere Mal beim Kinderferienprogramm im Kiesgrüble in Ehingen. Der SV Mühlhausen freute sich über zahlreiche neue Gesichter, viele Mädchen – und dass der Vereinssport endlich wieder Fahrt aufnimmt.
Der Ball war nicht zu halten: „Trainieren wie die Profis“ hieß es im Ferienprogramm des SV Mühlhausen.
Frei Verfügbar Top informiert bleiben zu allen wichtigen Themen aus dem Kreis Konstanz– mit den kostenlosen Morgen-Mails unserer Redaktionen
Unverbindlich, kostenlos und auch ohne Abo verfügbar: Sie möchten über die wichtigsten Themen im Kreis Konstanz informiert werden? Dann sollten Sie die Morgen-Mail der Redaktion unserer Kreisstadt oder der Lokalredaktion Singen/Hegau testen.
Landkreis & Umgebung
Gottmadingen Mit 60 Kilo Haschisch über die Grenze: Zufällige Zollkontrolle in Randegg wird 55-jährigem Drogenkurier zum Verhängnis
Das Landgericht Konstanz verurteilt den Ersttäter zu über fünf Jahren Gefängnis. Als Grund für seine Tat nennt der Mann die Sorge um seine kranke Lebensgefährtin.
So oder ähnlich könnte das in Gottmadingen-Randegg sichergestellte Haschisch verpackt gewesen sein – wenn auch ohne Fledermaus-Logo.
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Bodenseekreis Neuer Fahrplan verschlechtert Angebot auf der Bodenseegürtelbahn – was das für Pendler und Reisende bedeutet
Nach der Elektrifizierung der Südbahn folgt das, was für den Abschnitt von Friedrichshafen nach Radolfzell schon lange befürchtet wurde: Es gibt Verschlechterungen im Angebot auf der Schiene. Am Donnerstag wird der neue Fahrplan vorgestellt. "Verlierer" seien vor allem die Pendler im westlichen Bodenseekreis, kritisiert Bundestagsabgeordneter Volker Mayer-Lay. Im Osten, Richtung Lindau und weiter Richtung München, gibt es Verbesserungen.
Raus oder rein in den Tunnel? Quo vadis Bodenseegürtelbahn? Der neue Fahrplan bringt erst einmal Verschlechterungen mit sich, und die Elektrifizierung der Strecke, noch in weiter Ferne, wird sehnlicher erwartet denn je. Das Bild zeigt das Tunnelportal im Bereich der Bodenseetherme in Überlingen.
Konstanz Konstanzer Polizei warnt: Frau täuscht Kaufinteresse bei gebrauchten Autos vor und fährt zum Teil tausende Kilometer "Probe" – ohne gültigen Führerschein
Die Polizei Konstanz warnt vor der Masche einer jungen Frau, die sich durch angebliches Kaufinteresse Autos von Privatanbietern erschleicht. Nach teils tagelangen Probefahrten bringt sie das Fahrzeug, manchmal sogar beschädigt, zurück und versucht durch "hanebüchene Geschichten", einer Anzeige bei der Polizei zu entgehen
Symbolbild
Orsingen-Nenzingen Startschuss für den Neubau des Fasnachtsmuseums: Jetzt werden die Arbeiten vergeben
Die Mitglieder des Museumsvereins stimmten in einer Versammlung einstimmig für den Bau, der Spatenstich soll bald stattfinden. An den Plänen haben sich noch ein paar Dinge geändert.
Die Mitglieder des Museumsvereins stimmten in der Kirnberghalle in Orsingen einstimmig für den Neubau des Fasnachtsmuseums.