Mühlhausen-Ehingen

Mühlhausen-Ehingen
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Reiner Steck, Trainer des FC RW Salem.
FC RW Salem - SV Mühlhausen Mühlhausen gewinnt in Salem mit 5:1 auch in der Höhe verdient
Gastgeber halten eine halbe Stunde lang mit den Hegauern mit. Ihre Hoffnung auf mehr nach dem 1:3 hält nicht lange an gegen überzeugend aufspielende Gäste.
Mühlhausen-Ehingen Jetzt wissen die Bürger Bescheid – Straßensanierung beginnt im Frühjahr
Anwohner müssen sich während der Bauarbeiten an der Schlossstraße in Mühlhausen-Ehingen auf Einschränkungen einstellen. Was bedeutet das für sie? Beginn der Arbeiten ist im Frühjahr des kommenden Jahres.
Singen Die Energiewende ist schon längst da – und hier wird sie gesteuert
Schemazeichnungen auf Brettern, neue Netze für den Strom und Wasserstoff in Erdgasleitungen: Der Singener Energieversorger Thüga bereitet sich auf die Zukunft mit der Energiewende vor – und gibt Einblick in seine Leitwarte.
Visual Story Das letzte grüne Aufbäumen? Zwei Förster zeigen uns Orte, an denen man dem Wald beim Sterben zusehen kann
Alles blüht und grünt in den Wäldern des Hegaus. Doch die Idylle trügt. Die Förster Bernard Hake und Werner Hornstein wissen, dass es den Bäumen gerade gar nicht gut geht. Sie zeigen, wie drastisch sich die Dürre auf die Natur auswirkt. Aber auch: erste grüne Hoffnungsschimmer.
Die Förster Werner Hornstein (links) und Bernhard Hake machen sich Sorgen. Nicht nur wegen der akuten Waldbrandgefahr.
Singen Corona-Tagebuch: Die Welt steht still, doch der Tanz geht weiter
Für Liebhaber des Paartanzes ist die Zeit der Corona-Einschränkungen besonders bitter. Toni Antuoni und Biggi Schuhwerk erzählen vom Erlebnis des virtuellen Tanzunterrichts.
Ina und Fabio Caputo von der Tanzschule Seidel in Singen waren regelmäßig in der Tanzschule, um neue Videoclips zu produzieren.
Mühlhausen-Ehingen An der Autobahn bei Mühlhausen-Ehingen ist ein elf Fußballplätze großes Solarfeld geplant
Auch Stadtwerke Engen planen weitere Photovoltaik-Anlage auf freier Fläche in der Nähe des Stadtteils Welschingen.
Auf den Gemarkungen von Mühlhausen-Ehingen und Engen sollen große Solarfelder entstehen. Das von Mühlhausen-Ehingen hat eine Fläche von elf Hektar.
Fußball Der Corona-Check: Eddy Wiedenmaier zur Lage beim SV Mühlhausen
Das Corona-Virus hat auch den Amateur-Fußball lahmgelegt. Wir haben uns bei den Vereinen der Bezirksliga Bodensee umgehört und nachgefragt, wie es dem Club und den Spielern während der Krise geht. Den Auftakt macht Eddy Wiedenmaier, (Noch-)Trainer des SV Mühlhausen.
Eddy Wiedenmaier.
Mühlhausen-Ehingen Treuer Diener der Mühlhausener Pfarrgemeinde Peter und Paul
Artur Kentischer übernahm kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs als 16-Jähriger den Mesnerdienst in Mühlhausen. 75 Jahre später versieht er das Kirchenamt noch immer.
Artur Kentischer ist seit 75 Jahren als Mesmer in Mühlhausen tätig.
Meinung Darum sind die Wechsel der Bezirksliga-Fußballer Yannic Schädler, Manuel Gutacker und Felix Wäschle zum FC Radolfzell bemerkenswert
Alle drei Spieler genossen in ihren Teams einen besonderen Status – und wagen trotzdem den Schritt, zwei Ligen höher anzugreifen.
Yannic Schädler (rechts, hier gegen Denis Mila vom CFE Independiente Singen) wechselt vom SV Mühlhausen aus der Bezirksliga zum FC Radolfzell in die zwei Klassen höhere Verbandsliga.
Fußball Der scheidende Trainer Wiedenmaier blickt auf den Umbruch beim SV Mühlhausen
Im Sommer verlassen neben dem Coach auch noch der Torjäger und der Spielführer den Bezirksligisten. "Das wird den Verein hart treffen", sagt Wiedenmaier.
Auch Trainer Edgar Wiedenmaier verlässt den SV Mühlhausen nach der Saison.
Mühlhausen-Ehingen Unbekannter bricht in Baucontainer ein. Er lässt Werkzeuge, Schutzausrüstung und Treibstoff verschwinden
Nachdem sich ein unbekannter Täter Zutritt in einen Baucontainer verschafft hat, sucht die Polizei Zeugen.
SÜDKURIER Online
Mühlhausen-Ehingen Der Hohenkrähen, die Schwarzwaldbahn und ein Kleindenkmal: Wie Corona den Blick fürs Naheliegende schärft
Plötzlich steht Zeit zur Verfügung. Zum Beispiel für einen Spaziergang. SÜDKURIER-Leser Helmut Fluck hat aufgeschrieben, was ihm dabei einfiel.
Ein scheinbar belangloses Bild: Doch in ihm steckt jede Menge Geschichte. Helmut Fluck erweckt sie zum Leben.
Frei Verfügbar Mehr Themen, mehr Bilder, mehr Inhalt: Das ist die neue Morgen-Mail für den Hegau
Nach einer umfassenden Nutzer-Befragung erscheint der morgendliche Themen-Überblick der Redaktion Singen ab sofort im neuen Design. Was verändert wurde, lesen Sie in diesem frei verfügbaren Artikel. Neugierig? Dann tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse kostenlos in den Verteiler der Morgen-Mail ein.
Anzeige Wirtschaftsstandort Mühlhausen Ehingen: Doppelgemeinde entwickelt sich weiter positiv
Eine positive Entwicklung kann das Industriegebiet „Im Kai“ in Mühlhausen Ehingen weiterhin bestätigen. Die angesiedelten Firmen sind überwiegend zufrieden und ein paar Sahnestückchen sind noch zu haben.
Das Gewebegebiet „Im Kai“ in Mühlhausen-Ehingen hat sich positiv entwickelt. Maßgebend hierfür ist sicherlich auch die gute Verkehrsanbindung. Es sind nur noch wenige „Sahnestückcken“ zu haben.
Singen In Sorge um Corona-Infektionen (Teil IV): Noch mehr Termine werden abgesagt
Aus Sorge um Infektionsgefahren durch den Coronavirus werden weitere Veranstaltungen abgesagt. Hier die nächste Übersicht für den Hegau:
Auch die Gottesdienste wurden am Wochenende abgesagt.
Mühlhausen-Ehingen Haus am Mühlebach weitet Angebot aus: Freie Plätze im Schulkindergarten
  • Sonderpädagogische Schule bietet besondere Möglichkeiten
  • Einrichtung macht Platz für Kinder in Not
  • Info-Veranstaltung für Ärzte und Therapeuten
Die sonderpädagogische Einrichtung „Haus am Mühlebach“ mit Schule und Internat in Mühlhausen möchte im Schulkindergarten auf zwei Gruppen aufstocken. Die Erzieherinnen Beate Klink, Christine Monkenbusch und Schulleiterin Christiane Kirch-Jacobi (v.l.) freuen sich auf weitere Kinder.
Mühlhausen-Ehingen Autos mit Schweizer Kennzeichen liefern sich illegales Autorennen auf der B33
Wegen Teilnahme an einem verbotenen Autorennen auf der B33 zwischen dem Autobahnkreuz Hegau und der Anschlussstelle Radolfzell ermittelt die Polizei gegen zwei junge Männer.
SÜDKURIER Online
Mühlhausen-Ehingen Holger Mayer lässt es letztmals auf der Musikbühne krachen: Nun ruft das Hilzinger Bürgermeisteramt
Zehn Jahre lang hat er mit den Lausbuba leidenschaftlich Musik gemacht. Ära endet mit Stimmungskonzert in der Mühlhauser Mägdeberghalle.
Holger Mayer am Akkordeon und Tobias Klein als „Lausbuba“ bringen bei der Fasnachtsparty Stimmung in die Mägdeberghalle.
Mühlhausen-Ehingen Die Quakenzunft reist ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten
Beim Bunten Abend in der Eugen-Schädler-Halle geht es nach Las Vegas und in den Wilden Westen. Bei der Überfahrt ins gelobte Land hätten sich die drei Männer des Motorsport-Clubs Ehingen lieber auf die Route konzentriert, statt das Dorfgeschehen auf die Schippe zu nehmen.
Die Labori‘s erobern tanzend das Casino Royal in Las Vegas. Die Freiheitsstatue führt durchs Programm.
Bilder-Story Die Bilder vom Bunten Abend der Quakenzunft Ehingen
Die Quakenzunft Ehingen nahm das Publikum beim Bunten Abend mit auf eine grandiose Reise ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten.
Mühlhausen-Ehingen Fehlalarm löst Einsatz von Hubschraubern aus
Was ist da los? Ein Großaufgebot von Einsatzkräften der Polizei und Hilfsdiensten sorgte bei Mühlhausen-Ehingen für Fragen nach der Ursache. Zum Glück bewahrheitete sich der gemeldete Absturz eines Gleitschirmfliegers nicht.
SÜDKURIER Online
Landkreis & Umgebung
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Bodenseekreis Voll, voller, Bodenseeufer? Touristiker wollen Besucher künftig besser lenken
"Es ist ein Grundunmut zutage getreten, der gezeigt hat: Wir müssen handeln", sagt Tourismus-Expertin Andrea Möller. Helfen könnten digitale Maßnahmen, um die Besucherströme am Bodensee besser zu steuern. Wie dies gelingen soll, wurde beim Tourismusforum der Internationalen Bodensee Tourismus GmbH (IBT) diskutiert.
Die Promenade in Überlingen war am Karfreitag in diesem Jahr gut gefühlt. „Wir konnten bei den Tagesbesuchern deutlich zulegen“, sagte Jürgen Jankowiak, Geschäftsführer der Überlingen Marketing und Tourismus GmbH, beim Tourismusforum. Um die Besucherströme besser und in Echtzeit zu lenken, müssen vor allem digitale Wege eingeschlagen werden.
Amriswil Stein fällt aus der Mauer, Seniorin geht ins Gefängnis: Die Schweizerin Agatha Bortolin nimmt es mit Humor und hat sich dafür extra schick gemacht
Weil sie ein Mäuerchen angefahren haben soll, muss Agatha Bortoloin aus Amriswil jetzt für vier Tage ins Gefängnis. Die Thurgauerin nimmt es mit Humor und hat sich sogar ein gestreiftes Kostüm für den Gefängnisantritt besorgt
Auf dem Oberteil der Schweizerin Agatha Bortolin steht: „!Ich war es nicht!“
Kreis Konstanz Kreisseniorenrat Konstanz unter neuer Leitung: Die 66-jährige Gaby Hotz ist die neue Vorsitzende
Sie übernimmt das Amt von Bernd Eberwein, der nun Ehrenvorsitzender ist. Ihr zur Seite steht der neu gewählte Vorstand des Gremiums.
Die neue Vorsitzende des Kreisseniorenrats Konstanz, Gaby Hotz (Mitte), hier mit Harry Fuchs (links) und Albert Blessing.
Allensbach/Ravensburg Dreist: Telefonbetrüger locken Allensbacher nach Ravensburg – dort nehmen sie Geld und Gold in Besitz
Die Telefonbetrüger werden immer unverfrorener: Vor Kurzem haben Betrüger einen 68-Jährigen Mann aus Allensbach dazu gebracht, einen vierstelligen Geldbetrag und Goldmünzen an Betrüger in Ravensburg zu übergeben. Daher warnt die Polizei, dass die Betrüger in mehreren Landkreisen gleichzeitig agieren.
Wenn das Telefon klingelt, ist Vorsicht geboten. Manchmal rufen Betrüger an. Meistens sind Senioren im Visier der Verbrecher. Symbolbild