Ein 61-jähriger Mann soll sein Geschlechtsteil am Samstagnachmittag in einem Erlebnisbad in Albstadt vor Kindern entblößt haben, teilt die Polizei mit.

In der Sammeldusche habe der Beschuldigte gegen 15.30 vor einem fünfjährigen Kind und einem siebenjährigen Kind an seinem Geschlechtsteil manipuliert haben. Zeugen wurden auf den Vorfall im Bad aufmerksam und verständigten die Polizei. Das Kriminalkommissariat Balingen hat die Ermittlungen aufgenommen, heißt es weiter.