Der Laster landete in der Böschung, wobei ein Schaden von rund 10 000 Euro entstand. Der nicht mehr fahrbereite Laster musste von einer Spezialfirma abgeschleppt werden.