Der 26-Jährige fuhr in Richtung Albstadt und kam kurz vor Benzingen, nahe der dortigen Parkplätze, ins Schleudern, teilt die Polizei mit. Die Fahrbahn war nass und der BMW für die Straßenverhältnisse zu schnell. Der Wagen rutschte nach von der Fahrbahn in die Leitplanken, schleuderte von dort aus über die Straße und prallte erneut gegen die Leitplanken. Der 26-Jährige blieb unverletzt. An dem Auto entstand Totalschaden. I