Hohenfels

Hohenfels
Quelle: Stephan Freißmann
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Einen ungewöhnlichen Fall verhandelte das Amtsgericht Stockach: Im Dezember wurde ein Mann mit 1,8 Promille aufgegriffen. Aber eine ...
Stockach Premiere für die Richterin: Mildes Urteil nach ungewöhnlicherer Trunkenheitsfahrt mit 1,4 Promille
Erst Bier und Glühwein, dann gemütlich nach Hause fahren? Keine gute Idee. Blöd, wenn dann Polizisten vorbeikommen und eigentlich nur etwas fragen wollen. Wieso das Urteil für einen 36 Jahre alten Mann dennoch mild ist.
Eigeltingen Drei neue Feuerwehrfahrzeuge für Eigeltingen? Das muss mit einem Fest gefeiert werden!
Zwei Fahrzeuge wurden erneuert, eins wurde erstmals angeschafft: Viele Gäste aus der Region kamen nach Eigeltingen, um mit der Feuerwehr zu feiern. Dabei gab es amüsante Einblicke in die Vergangenheit. Mit vielen Bildern
Stockach Stadt-Ticker für Stockach und Umgebung: Die Nachrichten des Tages und der Woche
Stets aktuell informiert über die Geschehnisse in Stadt und Land: Hier finden Sie die neuesten Meldungen aus Stockach, Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen.
Hohenfels Die Gemeinde muss auf Wohncontainer für Flüchtlinge verzichten
Das Landratsamt Konstanz zieht sein Verkaufsangebot wegen Eigenbedarf zurück. Mobilheime könnten eine Alternative sein. Der Gemeinderat sucht nach Lösungen.
Statt der gewünschten Wohncontainer kommt die Mobilheim-Lösung (Bild) wieder ins Spiel. Der Nachteil: Sie sind weniger attraktiv und stabil.
Hohenfels/Konstanz Urteil im Hohenfelser Mord-Prozess gefallen: Landgericht Konstanz verurteilt 36-Jährigen zu lebenslanger Haft
Am Landgericht Konstanz ist der Hohenfelser Mordprozess zu Ende gegangen. Der 36-jährige Angeklagte ist wegen Totschlag und versuchten Mordes mit gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen zu einer lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt worden. Wie der Richter das Urteil begründet und warum der Angriff mit der Axt Totschlag statt Mord war, lesen Sie hier.
Hier nimmt in der Mitte gerade der Vorsitzende Richter Arno Hornstein im Schwurgerichtssaal Platz. Archivbild vom Prozessauftakt im ...
Stockach Zwei weitere Impftage finden am 21. November und 16. Dezember in Stockach statt
Die Stadt Stockach bietet neue Termine mit dem Impfstoff von Biontech an. Anmeldungen sind vormittags möglich.
So wird die Jahnhalle wieder für die Impftage hergerichtet. Hier haben bereits mehrere Impftage stattgefunden. Archivbild: Mario Wössner
Hohenfels Fußballclub Hohenfels-Sentenhart hilft dem Kinderhaus Bodensee mit einer Spende
Die Sportler sammeln Spenden, unterstützt vom Musikverein Liggersdorf. Das hilft dem Haus beim Einrichten der Turnhalle.
Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v.l.): Michael Goerigk, Jesse Hautzinger mit Rosa und Maria Paus.
Hohenfels Pendler aufgepasst: Die L194 bei Kalkofen ist ab Freitag wieder offen
Die Sperrung des wichtigen Streckenabschnitts der L194 zwischen Stockach und Pfullendorf steht kurz vor dem Ende. Der rutschende Hang ist gesichert und das Regierungspräsidium hat auch noch einen Radweg saniert. Der Hohenfelser Bürgermeister Florian Zindeler blickt auf die vergangenen Monate zurück.
Die Sperrung der L 194 zwischen Kalkofen und Mahlspüren im Tal ist ab Freitag beendet. Dieses Archivfoto entstand im Juli beim Beginn ...
Hohenfels Gemeinderat von Hohenfels berät über geplantes Kulturhaus: In den Bebauungsplan wurde nun eine Fläche für Parkplätze aufgenommen
Der Hohenfelser Gemeinderat stimmt der zweiten Änderung und Erweiterung des Bebauungsplan-Entwurfs für das Bauvorhaben auf dem dem Gelände von Schloss Hohenfels zu.
Schloss Hohenfels liegt rund einen Kilometer vom Hohenfelser Ortsteil Kalkofen entfernt. Es wird zurzeit in ein Tagungszentrum umgebaut. ...
Herdwangen-Schönach Warum der Gemeinderat Herdwangen den Kiesabbau im Vogelsang per Beschluss einstimmig ablehnt
Die Firma Valet & Ott will im Gebiet Vogelsang Kies abbauen. Der Gemeinderat lehnt den Abbauantrag in seiner jüngsten Sitzung einstimmig ab und liefert Gründe, die gegen einen Kiesabbau sprechen.
Das geplante Kiesabbaugebiet liegt zwar auf Gemarkung Kalkofen in der Gemeinde Hohenfels – und damit im Landkreis Konstanz, grenzt ...
Singen Die Energiewende ist schon längst da – und hier wird sie gesteuert
Schemazeichnungen auf Brettern, neue Netze für den Strom und Wasserstoff in Erdgasleitungen: Der Singener Energieversorger Thüga bereitet sich auf die Zukunft mit der Energiewende vor – und gibt Einblick in seine Leitwarte.
Die Netzleitstelle der Thüga Energienetze. Die Mitarbeiter sind an dieser Stelle rund um die Uhr im Einsatz, damit Strom, Gas und auch ...
Hohenfels/Konstanz Das Verbrechen hat alles verändert: Wie die Angehörigen des in Hohenfels Getöteten mit den Folgen der Tat kämpfen
Am sechsten Verhandlungstag im Hohenfelser Mordprozess am Landgericht Konstanz kommt die Mutter der verletzten Jungen zu Wort. Sie sagt: „Ich weiß nicht, wie sich das anfühlen muss – so angegriffen zu werden. Und mit dem Tod des Vaters auch noch seine ganzen Träume zu verlieren.“
Viel weiß man nicht über den 36-jährigen Angeklagten. Zu den Taten und zum Motiv schweigt er. Am 16. Januar soll er einen 46-Jährigen ...
Hohenfels-Kalkofen Die Hangsicherung bei Kalkofen läuft nun – L194 bleibt aber weiter gesperrt
Nun tut sich etwas beim abgerutschten Hang über der Landesstraße 194 bei Kalkofen: Am Montag haben laut dem Regierungspräsidium (RP) Freiburg die Sicherungsarbeiten begonnen, voraussichtlich Ende Oktober sollen sie abgeschlossen sein.
Hohenfels Neue Entwicklungen in Sachen Kiesabbau im Vogelsang Kalkofen
Eine Mengener Firma will von der Gemeinde Genehmigungen für die Arbeiten im Ortsteil Kalkofen. Sie bezieht sich dabei auf den Regionalplan von 2005. Es wurde allerdings bereits eine Fortschreibung dieses Planes beschlossen. Darin ist der Vogelsang nicht mehr als Kiesabbaugebiet ausgewiesen. Genehmigt ist diese allerdings noch nicht, weshalb sich die Verwaltung nun rechtlichen Beistand geholt hat.
So sah das Gebiet Vogelsang im Mai 2021 aus. Archivbild: Constanze Wyneken
Kreis Konstanz Vorsicht Baustelle: Auf diesen Straßen wird im Kreis Konstanz gebaut
Im Oktober gibt es viele Straßensperrungen im Landkreis Konstanz. Grund sind meistens Fahrbahnsanierungen. Wo im Kreis Konstanz gebaut und umgeleitet wird, erfahren Sie hier
Manchmal ist der direkte Weg für Autofahrer versperrt. Symbolbild
Hohenfels Weil es hereingeregnet hatte: Das Dach der Hohenfelshalle wird saniert
Insgesamt sollen 50 Welleternitplatten ausgetauscht werden. Eigentlich hatte sich der Rat für eine neue Halle ausgesprochen. Doch bis es so weit ist, wird es wohl noch eine Weile dauern.
Die Hohenfelshalle im Sommer
Hohenfels/Konstanz Jetzt sagen die Gutachter aus: Neue Details im Hohenfelser Mordprozess
Am dritten Verhandlungstag im Hohenfelser Mordprozess am Landgericht Konstanz haben die Gerichtsmediziner ausgesagt. Deutlich wird dabei: Der Neunjährige Sohn des Getöteten hat noch immer mit der Tat zu kämpfen. Und deutlich wird auch: Die Befunde sprechen für das Beil als Tatwaffe.
Der inzwischen 36-jährige Angeklagte sitzt unter strengen Sicherheitsvorkehrungen am Tisch im Gerichtssaal.
Hohenfels Rat vergibt Asphaltarbeiten im Mühweg
Einstimmig hat der Hohenfelser Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung Asphaltarbeiten im Mühlweg in Kalkofen beschlossen, um eine große Sanierungsmaßnahme der Straße noch einige Jahre hinauszuzögern.
SÜDKURIER Online
Raum Stockach Räte aus dem Raum Stockach sagen Ja zu Kooperation mit Tierschutzverein Radolfzell
Der Tierschutzverein Radolfzell soll die Betreuung von Fundtieren in der Verwaltungsgemeinschaft Stockach übernehmen. Die meisten Gemeinden haben schon zugestimmt. Nur in zwei Orten stehen die Ratsentscheidungen noch aus. Die höheren Kosten sind für alle in Ordnung.
Katze Scarlett ist ein Fundtier aus dem Raum Stockach, das vor einigen Jahren über den Tierschutzverein Radolfzell vermittelt worden ist.
Newsticker Newsticker zum Nachlesen: So lief die Bundestagswahl im Wahlkreis Konstanz – Entwicklungen, Reaktionen und Ergebnisse
Deutschland hat einen neuen Bundestag gewählt. Alle Ergebnisse, Informationen und Reaktionen aus Ihrem Wahlkreis 287 Konstanz finden Sie hier.
Stimmabgabe zur Bundestagswahl im Radolfzeller Wahlbezirk 5.
Bilder-Story Bilder von der Einschulung in Stockach und Umgebung
Hier sammeln wir für Sie Bilder von den Erstklässlern – bisher aus Hohenfels, Bodman-Ludwigshafen, Orsingen-Nenzingen und Stockach. Der Artikel wird nach und nach ergänzt. Der SÜDKURIER wünscht allen Schülern einen guten Start!
Einschulung an der Grundschule Nenzingen: Hier versammelt sich die Klasse 1a mit der Klassenlehrerin Viola Muthmann vor der Kamera.
Landkreis & Umgebung
Moos Ast erschlägt Radfahrer auf der Höri: Wie Helfer das Unglück erlebten und wieso jetzt ermittelt wird
Ein zwölf Meter langer Ast brach am Mittwoch aus 28 Meter Höhe ab und traf einen 68-jährigen Radfahrer tödlich. War das vorherzusehen? Wie Ersthelfer das Unglück erlebten und weshalb die Staatsanwaltschaft nun ermittelt.
Die Absperrung nahe des Strandbads Moos wegen Lebensgefahr nach dem Astbruch.
Bodenseekreis Lockt es die Menschen wieder in die Ferne? Das sind die Reisetrends für Pfingsten und Sommer
Die Reiselust scheint in diesem Jahr besonders groß: Die Tourismusbrache rechnet mit einem starken Sommer, in Reisebüros am Bodensee steigt die Nachfrage. Wohin es die Menschen zieht und was Reisende beachten sollten.
Am blauen Himmel fliegt ein Flugzeug: Wohin reisen die Menschen nach den Lockerungen der Coronamaßnahmen jetzt wieder besonders gern?
Facebook Tuning World abschaffen? Konstanzer Oberbürgermeister schimpft über Messe in Friedrichshafen
OB Uli Burchardt stellt mit deutlichen Worten die Tuning World Bodensee in Frage – sie startet diese Woche in Friedrichshafen. Das Häfler Stadtoberhaupt, die Messe und Szenevertreter reagieren unterkühlt.
Der Konstanzer Oberbürgermeister Uli Burchardt kritisiert die Tuning World in Friedrichshafen.
Schwarzwald-Baar Bahn verspricht: Ab diesem Zeitpunkt fährt die Schwarzwaldbahn wieder im Einstundentakt
Seit Mitte März hat die Schwarzwalbahn Probleme. Statt jede Stunde fahren die Züge nur alle zwei Stunden. Der Grund: abgefahrene Reifen. Nun scheint die Leidenszeit der Pendler vorbei zu sein – sagt die Bahn.
Endlich ist es wieder soweit: Die Schwarzwaldbahn fährt bald wieder im regulären Stundentakt. Hier fährt ein Zug aus der Freiburger ...
Herdwangen-Schönach Droht den Berggeistern aus Aftholderberg die Auflösung?
Für den Vorsitz des Narrenvereins aus der Gemeinde Herdwangen-Schönach, bisher von Barbara Pudimat geleitet, fand sich in der Hauptversammlung niemand. Nun ist eine Außerordentliche Hauptversammlung nötig.
Die Berggeister nach der Schlüsselübernahme im Herdwanger Rathaus in der vergangenen Fasnet. Die Narren von links: Vorsitzende Barbara ...
Das könnte Sie auch interessieren