Weilheim

Weilheim
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Bilder-Story Starke Lokalmatadoren bei Waldhaus Bike-Marathon des VBC Waldshut-Tiengen – und wir haben Bilder!
Unser Fotograf Ralf Schäuble war mit der Kamera an Start und Ziel in Remetschwiel und auf der herrlichen Panoramastrecke unterwegs.
Mountainbike Auf schneller Fahrt beim 17. Waldhaus-Bike-Marathon
Mountainbike: VBC Waldshut-Tiengen verzeichnet rund 600 Teilnehmer. Lokalmatadoren Wolfgang Mayer und Lukas Kornberger Fünfter und Sechster. Vinzent Dorn Gesamtsieger. Laura Queyreau Schnellste auf Kurzstrecke.
Waldshut-Tiengen Happy Birthday! Seit 40 Jahren können sich Jugendliche im Juz Tiengen entfalten
Aus einer Elterninitiative entstand 1978 die Idee, in Tiengen eigene Räume für die Jugendlichen anzubieten. 1982 wurde das Juz eröffnet und hat sich seitdem an die Bedürfnisse der jungen Nutzer angepasst.
Waldshut-Tiengen Schulterklappen mit goldenen Fransen: Warum Tiengener Jürgen Baumgartner jetzt Major ist
Jürgen Baumgartner ist seit 40 Jahren bei der Bürgerwehr Tiengen. Vor Kurzem wurde er in Gengenbach zum Major befördert. Was das bedeutet und welche Aufgabe er im Verein hat, verrät der 61-Jährige im Interview.
Beförderung zum Major: Jürgen Baumgartner bekommt neue Schulterklappen mit goldenen Fransen und drei goldenen Sternen, Adrian Staiger ...
Hochrhein/Südschwarzwald Wohin am 1. Mai? Hier finden Maihocks und Wanderungen statt
Zahlreiche Vereine aus dem Landkreis Waldshut laden nach langer Corona-Pause wieder zu Maihocks ein. Andere schnüren die Wanderschuhe und mancherorts wird sogar schon am 30. April in den Mai getanzt. Hier die Übersicht.
Raus in die Natur: Zahlreiche Vereine veranstalten am 1. Mai Hocks, die auch schöne Ziele für Wanderungen sind. Diese Aufnahme entstand ...
Weilheim Sänger des Kirchenchors Weilheim freuen sich über Probenbeginn
Ein gemeinsamer Ausflug steht in diesem Jahr wieder auf dem Programm des Kirchenchores Weilheim. Siglinde Stöckle wurde auf der Hauptversammlung zur Schriftführerin gewählt.
Der Kirchenchor Weilheim hat seinen Verstand neu gewählt. Auf dem Bild stehen von links: Die Beisitzerinnen Ursula Schneider und ...
Kreis Waldshut Die Gewinner des Vereinswettbewerbs leisten wichtigen Beitrag für die Gesellschaft in der Region
47 Vereine haben beim Vereinswettbewerb von SÜDKURIER Medienhaus und Sparkasse Hochrhein mitgemacht. 16 Preisträger wurden für ihr Engagement und ihre Ideen mit einem Preisgeld von 30.000 Euro ausgezeichnet.
Die Preisträger des Vereinswettbewerbs von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus aus dem Bereich der Ausgabe Bad Säckingen (von ...
Kreis Waldshut Das sind die Gewinner des Vereinswettbewerbs 2022 von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus
Beim zwölften Vereinswettbewerb von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus konnten Vereine aus dem Kreis Waldshut 30.000 Euro für nachhaltige Eventkonzepte gewinnen. Die Leser haben 16 Projekte zu Gewinnern gekürt.
Die Preisträger des Vereinswettbewerbs von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus aus dem Bereich der Ausgabe Waldshut (von ...
Kreis Waldshut Macron oder Le Pen? So haben unsere französischen Partnerstädte gewählt
In Höchenschwands Partnergemeinde Arradon wählten 80 Prozent Macron. In Herrischrieds provenzalischer Partnergemeinde Le Castellet kam Le Pen auf 56 Prozent. Und in anderen befreundeten Städten? Hier die Übersicht.
Wahlkampfplakate der französischen Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron und Marine Le Pen.
Weilheim Los geht es mit einem Sektempfang: TuS Weilheim feiert „50+1“
Der Turn- und Sportverein Weilheim feiert sein 50-jähriges Bestehen am Freitag und Samstag in der Nägeleberghalle. Am Samstag lockt der „Tanz in den Mai“ mit DJ Andy Voice.
Der Vorstand des TUS Weilheim freut sich mit allen Mitgliedern auf das Jubiläumsfest „50+1“ am kommenden Wochenende in der ...
Meinung Für Nichtschwimmer und Wasserscheue: Wie wäre es mit einem Bad im Wald?
Redaktionsgeflüster: Wer abtauchen möchte, muss nicht unbedingt ins kühle Nass: Das Bildungszentrum Waldshut bietet am 6. Mai einen Kurs im "Waldbaden" an. Eine Kolumne von Juliane Schlichter.
Einen Kurs im Waldbaden bietet das Bildungswerk Waldshut am 6. Mai bei Ibach an.
Kreis Waldshut Demenzwochen: Hier erhalten Angehörige Tipps im Umgang mit Demenz-Erkrankten
Vom 9. bis 20. Mai finden im Landkreis Waldshut die Demenzwochen statt. In Vorträgen, Lesungen und Filmvorführungen wird das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Das Programm im Überblick.
In einer zweiwöchigen Informationsreihe im Mai beleuchtet der Pflegestützpunkt des Landkreises Waldshut das Thema Demenz und gibt ...
Weilheim Viertklässler der Grundschule Weilheim erleben spannender Tag bei der Feuerwehr
Die Schüler der Grundschule Weilheim erfahren bei ihrem Besuch bei der Feuerwehr, wie ein Notruf abgesetzt wird und wie ein Brand gelöscht wird.
Kommandant Florian Pfeiffer (hinten rechts) zeigte den Weilheimer Grundschülern, was die Feuerwehr Weilheim alles macht, und wie ein ...
Kreis Waldshut Seine 4500 Kilometer lange Radtour gegen Leukämie führt Benedikt Goesmann auch nach Waldshut-Tiengen
Benedikt Goesmann legt eine Strecke von 4500 Kilometern auf dem Fahrrad zurück, um auf das Thema Blutkrebs aufmerksam zu machen. Dabei nimmt er Hund Bruno mit und erfüllt das Anliegen seiner verstorbenen Ehefrau.
Benedikt Goesmann machte auf seiner 4500 Kilometer langen Tour von Paderborn nach Cabo da Roca in Portugal auch in Waldshut-Tiengen ...
Waldshut-Tiengen/Bonndorf Blaulichtreport: Neunjähriges Kind in Bonndorf von Auto angefahren
In Bonndorf kam es zu einem Unfall zwischen einer jungen Fahrradfahrerin und einem Auto. In Lauchringen wurden mehrere Lüftungsturbinen im Bürgerwaldtunnel beschädigt.
Höchenschwand Laster gerät auf der B500 ins Bankett und verliert seinen Anhänger
Zu Verkehrsbehinderungen kam es am Mittwoch nach einem Unfall auf der B 500 bei Höchenschwand. Ein Laster geriet ins Bankett und verlor dabei seinen Anhänger.
Hoher Sachschaden ist am Mittwoch bei einem Unfall auf der B 500 bei Höchenschwand entstanden. (Symbolbild)
Weilheim Landfrauen Weilheim starten nach Corona-Zwangspause wieder durch
Nach zweijähriger Pause trafen sich die Weilheimer Landfrauen erstmals wieder zur Hauptversammlung im Gasthof Adler in Weilheim. Die Mitglieder unterstützen Flutopfer und Flüchtlinge.
Bei den Wahlen wurden (von links) Schriftführerin Irene Frank, die stellvertretende Vorsitzende Renate Villinger, Beisitzerin Monika ...
Waldshut-Tiengen Erinnern Sie sich? Vor 20 Jahren war der Schönste ein Waldshuter
Erst "Mister Schwarzwald 2002" – gekürt in der Donaueschinger Diskothek "Okay" – und ein Jahr später sogar Mister Germany. Sie wissen, von wem die Rede ist, oder?
Dieser Waldshuter wurde 2003 zum schönsten Mann Deutschlands gekürt und trug den Titel Mister Germany. Auf diesem Archivbild von 2014 ...
Weilheim Eintracht Bannholzer Berg trotzt Corona: Training übers Internet ist ein voller Erfolg
Die Eintracht Bannholzer Berg (EBB) war auch zu Hochzeiten der Pandemie aktiv. Neu im Angebot des Vereins ist Taekwon-Do für Kinder.
Ohne Gegenstimmen wurden (von links) Beisitzerin Anja Block, Kassiererin Eva Szabady-Kraus, die stellvertretende Vorsitzende Hanna-Britt ...
Waldshut-Tiengen Kinder musizieren um zu helfen: Am 17. Mai findet das Kinder-für-Kinder-Konzert statt
Zum neunten Mal veranstaltet der Kiwanis Club Waldshut-Tiengen am 17. Mai das Kinder-für-Kinder-Konzert in der katholischen Pfarrkirche Tiengen. Welche jungen Musiker auftreten und wer der Stargast ist, lesen Sie hier.
Das neunte Kinder für Kinder – Konzert des Kiwanis Club Waldshut-Tiengen naht: Voller Vorfreude sind die Mitwirkenden Doris ...
Waldshut-Tiengen 5100 Meter mit 50 Eiern: So war der erste Schmitzinger Eierlauf nach der langen Corona-Pause
Nikola Brunner aus Schmitzingen und Amelie Granacher aus Waldshut traten beim Eierlauf des Radsportvereins Schmitzingen gegeneinander an. Wer die 50 Eier am schnellsten ins Ziel gebracht hat, lesen Sie hier.
Amelie Granacher beim Einsammeln ihrer 50 Eier, 50 Mal Stopp and Go.
SV Buch - FC RW Weilheim Jannik Strittmatter hält den Punkt im Derby fest
Fußball-Bezirksliga: Schlussmann des SV Buch holt beim 1:1 gegen den FC RW Weilheim einen Freistoß aus dem Winkel und pariert einen Strafstoß. Gäste mit Luft im Abstiegskampf
Stark gehalten: Torwart Jannik Strittmatter hielt beim 1:1 des SV Buch einen Freistoß des Weilheimers Michael Emmerich und einen ...
TuS Efringen-Kirchen - FC RW Weilheim Baumgartners Eigentor verhindert wichtigen Sieg im Kellerduell
Fußball-Bezirksliga: FC RW Weilheim verspielt beim TuS Efringen-Kirchen eine 3:1-Führung. Staffelleiter Spitz bestätigt, dass maximal nur vier Clubs absteigen
Pechvogel: Alexander Baumgartner (links, gegen Kevin Keller) traf in der Schlussminute unglücklich ins eigene Netz zum 3:3 des FC RW ...
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Einrichtungsbezogene Impfpflicht: Die befürchtete Kündigungswelle beim Pflegepersonal bleibt aus
Die Folgen der Corona-Verordnungen für Mitarbeiter in Pflegeheimen und Krankenhäusern halten sich am Hochrhein bisher in Grenzen. 443 Mitarbeiter im Landkreis werden angehört. Das Landratsamt prüft mögliche Bußgelder.
Ein Impfbuch vor der Kulisse des Krankenhauses Radolfzell. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Drei Mal die Traumnote 1,0: 89 Schüler haben ihr Abitur am Hochrhein-Gymnasium in der Tasche
Die Abiturienten des Hochrhein-Gymnasiums haben ihr Abi in der Tasche. 26 Schüler erreichten eine Durchschnittsnote mit 1,9 oder besser. Schulleiter Markus Funck beglückwünschte die Abiturienten in der Stadthalle.
Die Preisträger und Sonderpreisträger des diesjährigen Abiturjahrgangs am Hochrhein Gymnasium.
Waldshut-Tiengen Endlich wieder richtig Schwyzertag: So schön feiert Tiengen sein Traditionsfest
Heimatabend im Schlossgarten mit vielen Gästen, Musik und Tanz ist einer der Höhepunkte des traditionsreichen Festes in Tiengen. Landesministerin Nicole Razavi hält die Festrede
Imposantes Schlussbild im Schlossgarten: Alle Zunftgruppen versammeln sich zum Abschluss des Heimatabends auf der Bühne und Hubert ...
Lauchringen Triathlon-Nacht in Lauchringen: 200 Teilnehmer und hunderte Zuschauer sehen tolle Leistungen
Ein voller Erfolg war die fünfte Lauchringer Triathlon-Nacht. Wie immer stand die Freude und Gemeinschaft am Sport im Vordergrund. Es gab aber auch beeindruckende Leistungen zu sehen.
Er war der schnellste Teilnehmer in der Gesamtwertung. Niels Steindorf absolvierte die Strecke in 56,31 Minuten.
Bilder-Story Triathlon-Nacht in Lauchringen
Mehr als 200 Starter waren beim Triathlon für Jedermann in Lauchringen am Start – sie wurden von hunderten Fans entlang des Parcours angefeuert.
Das könnte Sie auch interessieren