Weilheim

Weilheim
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Ein Fußgänger wurde bei einer Kollision mit einem Kleinlastwagen in Weilheim lebensgefährlich verletzt. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Fußgänger in Weilheim von Kleinlastwagen erfasst und lebensgefährlich verletzt
Der Fahrer wurde laut Polizei vermutlich von der tiefstehenden Abendsonne geblendet. Der Fußgänger wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.
Waldshut-Tiengen Spritpreise bremsen Camping-Trend nicht: Der Platz in Waldshut ist meistens ausgebucht
Egal ob mit dem Wohnmobil oder mit dem Zelt: Die Camper schätzen die Freiheit, die Lage am Rhein und die Freizeitangebote am Hochrhein. Warum es die Urlauber aus ganz Europa gerade nach Waldshut zieht, lesen Sie hier.
Waldshut-Tiengen Stadtmusik Tiengen beendet mit ihrem Wunschkonzert den rundumgelungenen 607. Schwyzertag
Zum Ende des 607. Schwyzertag wurde es noch einmal fulminant. Die Stadtmusik Tiengen erspielte sich mit 21 Titeln fast 17.500 Euro. Auch die frisch gewählte Bürgermeisterin Petra Dorfmeister hatte ihren ersten Auftritt.
Waldshut-Tiengen Weiter Warten aufs Klettgau-Carré: Stadt zieht Neugestaltung des Tiengener Marktplatzes vor
Damit die Fördermittel für das Erneuerungsgebiet "Tiengen – Innenstadt Süd" nicht verfallen, will die Stadt zunächst den Marktplatz und die Untere Hauptstraße sanieren. Denn beim Klettgau-Carré tut sich weiterhin nichts.
Pläne für die Neugestaltung des Tiengener Marktplatzes gibt es schon seit Jahren. Nun sollen sie vorzeitig umgesetzt werden.
Waldshut-Tiengen Bäume fällen und nachhaltig Gärtnern: Das sind die kuriosesten VHS-Angebote
Die VHS Waldshut-Tiengen bietet für 2022 ein umfangreiches Programm an. Ein Schwerpunkt liegt wieder auf Sprachkursen, doch es gibt auch ungewöhnliche Angebote. Wir haben drei besondere Kurse herausgesucht.
Wie ein Baum gefällt wird, können beim diesjährigen Programm der VHS Waldshut-Tiengen sogar Kinder erleben (Symbolbild).
Waldshut-Tiengen Allmählich geht das Bauland aus. Wo gibt es im Stadtgebiet und in den Ortsteilen noch Flächen?
Die Stadt Waldshut-Tiengen hat aktuell alle ihre Grundstücke verkauft. Die meisten Flächen sind in privater Hand. In den Ortsteilen ist noch Platz. Das Projekt Bergstadt IV ist eine Option für die Zukunft.
Tiefbauarbeiten im Neubaugebiet Höllstein in Gurtweil Ende Januar. Viel Bauland hat die Stadt Waldshut-Tiengen nicht mehr zu bieten.
Waldshut-Tiengen Gewinner des Waldshut-Tiengener Weihnachtsgewinnspiels nehmen ihre Preise entgegen
Die Preise des 23. Waldshut-Tiengener Weihnachtsgewinnspiels sind nun einzeln an die jeweiligen Gewinner übergeben worden. Insgesamt haben Kunden in den 55 teilnehmenden Geschäften 90.000 digitale Rubbellose aktiviert.
Hauptpreis: Gerade mal ein Los hat Dominik Baumgartner (vorne) aus Höchenschwand den Hauptgewinn, einen Skoda Scala, im Wert von 21.200 ...
Fußball-Kreisliga A Simon Boll verlängert beim SV Nöggenschwiel
Fußball-Kreisliga A, Ost: Trainer Simon Boll vom SV Nöggenschwiel geht im Sommer in seine zweite Saison. Henrique Ribeiro vom FC RW Weilheim II und Portugiese Andre Cesar De Sousa Lopes neu im Team.
Verlängert: Simon Boll bleibt auch in der kommenden Saison ab Sommer Trainer des SV Nöggenschwiel.
Waldshut-Tiengen Die Löwenbrauerei prägte Anfang des 20. Jahrhunderts das Stadtbild von Waldshut. Heute erinnern nur noch zwei Gebäude daran
Wo heute in der Poststraße in Waldshut drei Restaurants stehen, war Anfang des 20. Jahrhunderts das Kernstück des Dietsche-Imperiums – die Löwenbrauerei. Autor Werner Huff blickt in die Geschichte des Bierbrauens in Waldshut.
Waldshut um das Jahr 1905: Die Personen auf dem nachkolorierten Postkarten-Foto vom Bahnhof (rechts) und dem 1900 entstandenen Neubau ...
Höchenschwand Willkommen im Studio Höchenschwand: Grundschule produziert eigene Videos für den Unterricht
Die Grundschule Höchenschwand hat sich ein eigenes Studio eingerichtet und seither schon 300 Lern-Videos produziert. Die Inhalte orientierten sich am Lehrplan und an den Schulbüchern. Rektor Arno Wagner gibt einen Einblick.
Mit moderner digitaler Technik können Schulleiter Arno Wagner (Bild), die Lehrer der Höchenschwander Schule Videos für den ...
Waldshut-Tiengen Hunde aus dem Ausland: Wie groß ist das Problem im Tierheim Steinatal?
Immer häufiger werden Tiere – oft aus dem Ausland – im Internet angeboten, teils in katastrophalem Zustand. Viele landen dann im Tierheim. Die Tierfreunde Hochrhein, die Hunde aus dem Ausland vermitteln, erklären, welche Auflagen beim Grenzübertritt erfüllt werden müssen und wie man seriöse Anbieter erkennt.
Kein Problem mit Hunden aus dem Ausland, die von Haltern wieder abgeben werden, hat das Tierheim Steinatal (rechts Leiterin Anja Fuchs) ...
Ühlingen-Birkendorf Winter ade... So lief die diesjährige Saison für Wintersportbegeisterte am Brendener Berg
Wenn der Schnee fällt, gibt es vor allem für Kinder oft kein Halten mehr. Besonders der Brendener Berg ist unter Skifahrern als auch Rodlern sehr beliebt. Nach dem im vergangenen Jahr der Betrieb wegen Corona komplett eingestellt war, konnten in dieser Saison viele Wintersportbegeisterte die Piste genießen – auch abends bei Flutlicht.
Schon Generationen lernten Ski- und Snowboardfahren am Skihang in Brenden. In dieser Saison genossen zahlreiche Wintersportbegeisterte ...
Waldshut-Tiengen Erinnern Sie sich noch? 1997 brennt das Berghaus bei Krenkingen lichterloh
Groß ist die Betroffenheit in der Region, als in der Nacht auf den 15. Februar 1997 die beliebte Gaststätte "Berghaus" bei einem Großbrand zerstört wurde Unser Autor Werner Huff erinnert sich.
Vorderansicht eines Feuerwehrfahrzeugs (Symbolbild).
Ühlingen-Birkendorf Musikbox erwacht nach fast 40 Jahren aus dem Dornröschenschlaf (mit Videos)
Viele Jahrzehnte stand die alte Musikbox ungenutzt im Keller des Gasthauses "Hirschen" in Untermettingen. Nach einer Reparatur spielt sie nun wieder bekannte Schlager, und Paare schwingen wie früher das Tanzbein. Schauen Sie selbst.
Hermann Huber, der Seniorchef des Gasthauses Hirschen in Untermettingen, mietete ab 1970 eine deutsche Musikbox von Verleiher Vetesnik ...
St. Blasien Denkmal und Existenz zerstört: Die Besitzer der Villa Ferrette sprechen über die Brandnacht am 23. Januar
Bei einem Brand am 23. Januar wurde die denkmalgeschützte Villa Ferrette in St. Blasien komplett zerstört. Marc und Anna Pfirter haben an diesem Abend ihre Gäste aus dem brennenden Gebäude gerettet. Wie es für sie und das Gebäude weitergeht, ist noch unklar.
Vom einst herrschaftlichen Aufgang hinter der im vergangenen Sommer mit großem Aufwand restaurierten Eingangstüre hat das Feuer nur noch ...
Waldshut-Tiengen Einlasskontrollen in Geschäften entfallen: Was wird nun aus den 3G-Bändeln in Waldshut-Tiengen?
Seit 9. Februar ist die sogenannte 3G-Regelung im Einzelhandel aufgehoben. Was Geschäftsbetreiber aus Waldshut-Tiengen dazu sagen und was die Stadt nun mit den 3G-Bändchen macht, die erst vor wenigen Tagen eingeführt wurden? Hier die Antworten.
Irene Kaiser, Inhaberin des Fachgeschäfts Rümmele in der Waldshuter Kaiserstraße, mit einem Pack der sogenannten 3G-Bändel. Seit ...
Ühlingen-Birkendorf 30 Personen erinnern in einer Mahnwache an die getöteten Polizisten
In Löhningen haben 30 Personen an einer Mahnwache für die beiden in Rheinland-Pfalz getöteten Polizisten teilgenommen.
Auf dem Dorfplatz in Löhningen erinnert eine Gedenktafel, Kerzen und Blumen an die beiden in Kusel ermordeten Polizisten.
Kreis Waldshut Kampagne #Zusammenhalt: Videokette wirbt im Landkreis Waldshut fürs Impfen und gegen die Spaltung der Gesellschaft
Unter dem Motto #Zusammenhalt möchten der Landkreis Waldshut, Abgeordnete und Ärzte sowie Vertreter von Kirchen, Kommunen und Vereinen Bürger dazu motivieren, sich impfen zu lassen.
Werben fürs Impfen: Julio Muñoz Gerteis (Feuerwehr Laufenburg), Dietmar Zäpernick (Bürgermeister von Rickenbach), Josef Klein (Verband ...
Ühlingen-Birkendorf Programm dieses Jahr auf Sparflamme: Ühlingen-Birkendorfer Narren bieten "Fasnacht light"
Möglichst viel Brauchtum aber wenig Kontakte heißt in diesem Jahr die Devise bei den Narrenzünften in Ühlingen-Birkendorf. Kontaktbeschränkungen machen viele gewohnte Veranstaltungen unmöglich. Dennoch wollen die Narren nicht ganz auf ihr Treiben verzichten. Was ist geplant und was geht nicht?
Feiern vor Corona: Das wird auch in diesem Jahr nicht möglich sein. Ein proppenvolles Rathaus in Ühlingen, wenn die Stiegele Chatzen den ...
Fußball-Kreisliga A Trainer Thomas Schäfer hört beim SV Waldhaus auf
Fußball-Kreisliga A, Ost: SV Waldhaus sucht für die kommende Runde einen neuen Chefcoach. Thomas Schäfer gibt sein Amt nach fünfeinhalb Jahren im Sommer ab.
Hört auf: Thomas Schäfer ist nur noch bis Sommer Trainer des A-Ost-Kreisligisten SV Waldhaus.
Ühlingen-Birkendorf Getötete Polizisten: Mahnwache in Löhningen will Zeichen gegen Gewalt und quere Moralvorstellungen setzen
Weil in sozialen Netzwerken bereits Spenden gesammelt werden, soll mit einer Mahnwache am Sonntagnachmittag in Löhningen (Ühlingen-Birkendorf) ein Zeichen gegen Gewalt an Polizisten gesetzt werden.
Eine Person wurde bei einem Unfall zwischen Waldshut und Tiengen verletzt. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Überblick: Wo man sich im Landkreis Waldshut auf Corona testen lassen kann
In bestimmten Bereichen ist ein tagesaktueller Corona-Test notwendig. Wo es im Kreis Waldshut Teststationen gibt, haben wir hier für Sie zusammengestellt.
Seit 13. November sind Schnelltests (Bürgertests) zum Teil wieder kostenlos. (Archivbild März 2021)
Waldshut-Tiengen Raser haben schlechte Karten: Überall im Stadtgebiet könnte der mobile Blitzer stehen
Das Ordnungsamt von Waldshut ist täglich mit dem flexiblen Messgerät im Stadtgebiet unterwegs. Ziel sei es, die Straßen in der Doppelstadt sicherer zu machen, indem gezielt Raser ins Visier genommen werden. Wie oft und wo geblitzt wird, und wie wirkungsvoll die Maßnahme ist? Wir haben nachgefragt.
Ein mobiles Blitzgerät im Stadtgebiet von Waldshut-Tiengen: Das Ordnungsamt ist seit zwei Jahren verstärkt Temposündern auf der Spur.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Ausstellung: Künstler der Caritas-Kreativgruppe wollen nun Farbe bekennen
Die Caritas-Kreativgruppe stellt ihre Bilder im Rahmen des Städtlefestes in Stühlingen aus.
Sie bekennen Farbe: Die Künstler der Kreativgruppen der Caritas-Hochrhein werden ihre Kunstwerke am Mittwoch, 13. Juli, in der Schür am ...
Waldshut-Tiengen Rechtsstreit mit Gasversorger: Es geht um 24.800 Kilowattstunden
Ein Mann steht derzeit vor Gericht, weil er seinem ehemaligen Gasversorger noch 1016 Euro nachzahlen muss. Der Beklagte zweifelt den hohen Verbrauch in damals leerstehenden Wohnungen aber an. Ein Urteil steht noch aus.
Wegen eines Rechtstreits mit einem Gasversorger steht derzeit ein Mann vor dem Amtsgericht Waldshut. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Betrugsmasche am Telefon: Die Polizei warnt vor angeblichen Enkeln, Töchtern oder Nichten
Die Hinweise auf sogenannte Anrufstraftaten häufen sich bei Polizeipräsidium Freiburg aktuell. Auch in den Landkreisen Lörrach und Waldshut treiben die Gauner ihr Unwesen.
Die Polizei warnt erneut: Vorsicht vor den Betrugsmaschen am Telefon. (Symbolbild)
Stellen frei Ferienjobber gesucht! Unternehmen in der Region stellen ein
Hoch begehrt und gut bezahlt sind die Ferienjobs bei den Industrieunternehmen im Schwarzwald, am Bodensee und am Hochrhein. Während ZF jede helfende Hand gebrauchen kann, werden die Plätze bei anderen Unternehmen knapp.
Hallo Sommerjob: ZF Friedrichshafen sucht helfende Hände für die Produktion. Eine Monteurin arbeitet im Werk zwei des ...
Newsticker Corona-Ticker am Hochrhein und im Südschwarzwald: Zwei weitere Todesfälle im Kreis Lörrach
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt am Donnerstag laut RKI bei 488,2, im Kreis Lörrach bei 631,9. Im Kreis Waldshut werden jetzt 342 Todesfälle gezählt.
Ein Großteil der Corona-Schutzmaßnahmen ist im Sommer 2022 aufgehoben. Im öffentlichen Personennahverkehr – hier ein Bild vor ...
Das könnte Sie auch interessieren