Weilheim

Weilheim
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Ein Fußgänger wurde bei einer Kollision mit einem Kleinlastwagen in Weilheim lebensgefährlich verletzt. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Fußgänger in Weilheim von Kleinlastwagen erfasst und lebensgefährlich verletzt
Der Fahrer wurde laut Polizei vermutlich von der tiefstehenden Abendsonne geblendet. Der Fußgänger wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.
Waldshut-Tiengen Spritpreise bremsen Camping-Trend nicht: Der Platz in Waldshut ist meistens ausgebucht
Egal ob mit dem Wohnmobil oder mit dem Zelt: Die Camper schätzen die Freiheit, die Lage am Rhein und die Freizeitangebote am Hochrhein. Warum es die Urlauber aus ganz Europa gerade nach Waldshut zieht, lesen Sie hier.
Waldshut-Tiengen Stadtmusik Tiengen beendet mit ihrem Wunschkonzert den rundumgelungenen 607. Schwyzertag
Zum Ende des 607. Schwyzertag wurde es noch einmal fulminant. Die Stadtmusik Tiengen erspielte sich mit 21 Titeln fast 17.500 Euro. Auch die frisch gewählte Bürgermeisterin Petra Dorfmeister hatte ihren ersten Auftritt.
Visual Story Jahrzehntelang stand dieses Bauernhaus in Untermettingen leer. Nun wird es abgerissen (mit Videos)
Das 280 Jahre alte Haus in der Bogenstraße 5 ist bald Geschichte. Wir zeigen Ihnen, wie es dort aussieht, stellen ihnen die früheren Bewohner vor und erklären, was nach dem Abriss mit dem Gelände passiert.
Die Hausansicht von der Kirchentreppe aus. Rechts ist ein Teil des Daches eingebrochen.
FC RW Weilheim - FV Lörrach-Brombach U23 Das Tor von Louis Schanz ist im Kellerduell viel zu wenig
Fußball-Bezirksliga: FC RW Weilheim nutzt seine Chancen nicht unter muss sich der U23 des FV Lörrach-Brombach mit 1:2 geschlagen geben
Sein Tor reicht nicht: Louis Schanz – hier ein Archivbild – brachte den FC RW Weilheim zwar in Führung, doch am Ende wurde ...
Fußball Michael Hagmann und Oliver Neff hören beim FC RW Weilheim auf
Fußball-Bezirksliga: Auf dem Nägeleberg muss nach drei Jahren ein neuer Trainer für die kommende Saison gefunden werden
Abschied vom Nägeleberg: Trainer Michael Hagmann (links) und sein Co-Trainer Oliver Neff beenden zum Saisonende ihre Tätigkeit beim FC ...
Stühlingen/Kreis Waldshut Dem Krankenhaus Stühlingen droht das Aus
Die Konstanz-Singener Betreiber wollen das kleine Spital dringend loswerden: Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz ist finanziell massiv unter Druck. Doch kann das neue Zentralklinikum Albbruck die Lücke schließen?
Dem Stühlinger Krankenhaus droht das Aus. Diese Aufnahme des Eingangsbereichs entstand 2019.
Waldshut-Tiengen Dieser Lehrer ist Mathemacher: Viktor Gerlach erhält Auszeichnung für sein Engagement für das Fach
Eine Auszeichnung der besonderen Art: Die deutsche Mathematiker-Vereinigung hat dem Mathelehrer des Hochrhein-Gymnasiums die Auszeichnung Mathemacher für Januar und Februar 2022 verliehen.
Viktor Gerlach ist Mathelehrer am Hochrhein-Gymnasium in Waldshut und wurde als Mathemacher ausgezeichnet.
Waldshut-Tiengen Feuerwehrmann, Musiker und Kommunalpolitiker: Gurtweil trauert um Walter Duttlingern
Der frühere Kommandant der Waldshut-Tiengener Feuerwehr-Abteilung Gurtweil, Walter Duttlinger, ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Aktiv auch im Musikverein und im Gemeinderat.
Walter Duttlinger aus Gurtweil ist im Alter von 80?Jahren gestorben.
Ühlingen-Birkendorf Beim SV Berau herrscht große Vorfreude auf das neues Flutlicht
Die Fußballer des SV Berau blicken auf zwei Corona-Jahre zurück. Neun Mitglieder seit 25 Jahren mit dabei.
SV Berau-Vorsitzender Patrick Matt (links) und sein Stellvertreter Tobias Böhler ehrten Patrick Küpfer (Mitte) für seine 25-jährige ...
Waldshut-Tiengen Waldshuter Musiker greifen wieder zu ihren Instrumenten
Die Stadtmusik Waldshut will wieder durchstarten. Chilbi und Jahreskonzert als Höhepunkte im Jahr 2022. Ehrung von Juliane Vatter und Klaus Teufel.
Ehrungen bei der Stadtmusik Waldshut (von links): Simone Kuttruff (Vorsitzende), die Geehrten Klaus Teufel und Juliane Vatter sowie ...
Fußball-Kreisliga A Simon Boll vom SV Nöggenschwiel steht auf Schwarz-Gelb
Fußball-Kreisliga-A-Trainer im Porträt: Simon Boll ist auch Fan von Borussia Dortmund. Seit frühester Kindheit ist der 32-Jährige beim SV Nöggenschwiel.
Schwarz-Gelb: Schon seit der Kindheit ist Simon Boll beim SV Nöggenschwiel. Sein Heimatverein kickt in denselben Farben wie die Borussia ...
Höchenschwand Corona-Ausbruch in Seniorenresidenz: Bewohner verbringen Wochen nur im eignen Zimmer
Die Seniorenresidenz Höchenschwand war von einem größeren Corona-Ausbruch betroffen. Rund ein Drittel der Bewohner waren mit dem Virus infiziert. Das Geschehen konnte dank strikter Maßnahmen eingedämmt werden.
Um die Corona-Zahlen zu senken, mussten einige Bewohner der Seniorenresidenz Alpenpanorama in Höchenschwand einige Zeit auf Besucher ...
FC Tiengen 08 - FC RW Weilheim Tomas Masek kommt gut vorbereitet von der Reserve-Bank und dreht das Derby mit zwei Toren
Fußball-Bezirksliga: FC Tiengen 08 freut sich über den "Joker" und besiegt den personell gebeutelten FC RW Weilheim mit 2:1. Rot für Weilheims Torwart Matthias Kaiser nach einer Notbremse in der Schlussminute
Tomas Masek traf per Drehschuss zum 2:1-Derbysieg für den FC Tiengen 08
Waldshut-Tiengen Stau auf der B 34: Warum eine schnelle Lösung nicht in Sicht ist
Erneut treffen sich Politiker beim Zollhof Waldshut, um über die Verkehrsprobleme beim Gewerbepark Hochrhein zu sprechen. Der neue FDP-Staatssekretär Michael Theurer hat aber kaum Neuigkeiten zum zweiten Vorstauraum.
Ein häufiges Bild, vor allem in den Morgenstunden: Lastwagen stauen sich auf der Bundesstraße 34 zwischen Waldshut und Tiengen und im ...
Ühlingen-Birkendorf Damit die Glocken wieder klingen: Engagierte Obermettinger wollen Glockenstuhl selbst renovieren
Die Glocken der St. Laurentius Kirche schweigen seit Monaten. Grund ist der marode Glockenstuhl. Da die 120.000 Euro Sanierungskosten der Kirchengemeinderat wohl nicht stemmen kann, wollen nun die Bürger anpacken.
Die beiden Glocken im Turm der St. Laurentius Kirche in Obermettingen stehen zur Zeit still, nachdem statische Mängel an der ...
Visual Story Wo sind die Leitungen undicht? Unterwegs mit einem Erdgasspürer in Erzingen (mit Video)
Regelmäßig müssen Gasleitungen der Ortsnetze überprüft werden, welche die Häuser versorgen. Dafür sind sogenannte "Erdgasspürer" wie Thomas Gehring zuständig. Doch was ist deren Aufgabe und wie genau funktioniert das?
Thomas Gehring weiß, worauf zu achten ist, bei der Begehung der Leitungen. Er weiß, „man darf nie nachlässig werden und muss mit ...
Newsticker Rückblick: So war die Fasnacht 2022 am Hochrhein und im Südschwarzwald
Die Fasnacht entlang des Hochrheins und im Südschwarzwald hatte am dritten Faissen ihre Hochphase erreicht. Was in unserer Region los war, ob und wie Narren unterwegs waren – das können Sie in unserem Ticker nachlesen.
Die Fasnachtsverbrennung in der Waldshuter Kaiserstraße wurde wegen des Krieges in der Ukraine kurzfristig abgesagt. (Archivbild von 2019)
Ühlingen-Birkendorf Wie eine Puppe zwei Narrenvereine verbindet
Silvia und Klaus Müller von den Stiegele Chatzen aus Ühlingen zu Besuch bei den Gugge Gaiße in Kieselbronn. Vor elf Jahren fing alles an.
Narrenfreundschaft: Auf Gegenbesuch bei den Gugge Gaiße in Kieselbronn waren von den Stiegele Chatzen aus Ühlingen Narrenrat Klaus ...
Ühlingen-Birkendorf Dorfchronik Untermettingen: Schlange stehen für ein Buch prall gefüllt mit Geschichte
Coronabedingt wurde die Chronik über Untermettingen vor der Steinatalhalle vorgestellt. Dabei gab es reichlich Lobeshymnen auf den Autor Roland Kromer.
Auf dem Platz vor der Steinatalhalle fand coronabedingt die Vorstellung der Chronik von Untermettingen statt. Zahlreiche Untermettinger ...
Weilheim Narren feiern ausgelassen: So war der „Schmutzige“ in Weilheim
Nach einem Jahr coronabedingter Pause hat die Fasnacht, wenn auch deutlich gebremst, auch in Weilheim wieder an Fahrt aufgenommen.
Strengen Kontrollen mussten sich die Närrinnen und Narren unterziehen, wenn sie mit den „Närrischen Friedli“ vor der ...
Weilheim Heubacher Hauskonzerte: Familie Hilpert holt die Künstler ins eigene Wohnzimmer (mit Video)
Modern und lässig: Die Hauskonzerte bei Familie Hilpert im kleinen Weilheimer Ortsteil Heubach sind beliebt – und das schon seit vielen Jahren.
Unkomplizierte Atmosphäre und einzigartige Umgebung: Blick in das Wohnzimmer der Hilperts beim Hauskonzert im April 2019 mit dem Etnic ...
Bilder-Story Fasnachtstreiben am „Schmutzigen“ in Weilheim
Nach langer Durststrecke durften sich die Narren auch in Weilheim endlich wieder, wenn auch eingeschränkt, auf die Fasnacht freuen.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Ausstellung: Künstler der Caritas-Kreativgruppe wollen nun Farbe bekennen
Die Caritas-Kreativgruppe stellt ihre Bilder im Rahmen des Städtlefestes in Stühlingen aus.
Sie bekennen Farbe: Die Künstler der Kreativgruppen der Caritas-Hochrhein werden ihre Kunstwerke am Mittwoch, 13. Juli, in der Schür am ...
Waldshut-Tiengen Rechtsstreit mit Gasversorger: Es geht um 24.800 Kilowattstunden
Ein Mann steht derzeit vor Gericht, weil er seinem ehemaligen Gasversorger noch 1016 Euro nachzahlen muss. Der Beklagte zweifelt den hohen Verbrauch in damals leerstehenden Wohnungen aber an. Ein Urteil steht noch aus.
Wegen eines Rechtstreits mit einem Gasversorger steht derzeit ein Mann vor dem Amtsgericht Waldshut. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Betrugsmasche am Telefon: Die Polizei warnt vor angeblichen Enkeln, Töchtern oder Nichten
Die Hinweise auf sogenannte Anrufstraftaten häufen sich bei Polizeipräsidium Freiburg aktuell. Auch in den Landkreisen Lörrach und Waldshut treiben die Gauner ihr Unwesen.
Die Polizei warnt erneut: Vorsicht vor den Betrugsmaschen am Telefon. (Symbolbild)
Stellen frei Ferienjobber gesucht! Unternehmen in der Region stellen ein
Hoch begehrt und gut bezahlt sind die Ferienjobs bei den Industrieunternehmen im Schwarzwald, am Bodensee und am Hochrhein. Während ZF jede helfende Hand gebrauchen kann, werden die Plätze bei anderen Unternehmen knapp.
Hallo Sommerjob: ZF Friedrichshafen sucht helfende Hände für die Produktion. Eine Monteurin arbeitet im Werk zwei des ...
Newsticker Corona-Ticker am Hochrhein und im Südschwarzwald: Zwei weitere Todesfälle im Kreis Lörrach
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt am Donnerstag laut RKI bei 488,2, im Kreis Lörrach bei 631,9. Im Kreis Waldshut werden jetzt 342 Todesfälle gezählt.
Ein Großteil der Corona-Schutzmaßnahmen ist im Sommer 2022 aufgehoben. Im öffentlichen Personennahverkehr – hier ein Bild vor ...
Das könnte Sie auch interessieren