Weilheim

Weilheim
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Ein Fußgänger wurde bei einer Kollision mit einem Kleinlastwagen in Weilheim lebensgefährlich verletzt. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Fußgänger in Weilheim von Kleinlastwagen erfasst und lebensgefährlich verletzt
Der Fahrer wurde laut Polizei vermutlich von der tiefstehenden Abendsonne geblendet. Der Fußgänger wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.
Waldshut-Tiengen Spritpreise bremsen Camping-Trend nicht: Der Platz in Waldshut ist meistens ausgebucht
Egal ob mit dem Wohnmobil oder mit dem Zelt: Die Camper schätzen die Freiheit, die Lage am Rhein und die Freizeitangebote am Hochrhein. Warum es die Urlauber aus ganz Europa gerade nach Waldshut zieht, lesen Sie hier.
Waldshut-Tiengen Stadtmusik Tiengen beendet mit ihrem Wunschkonzert den rundumgelungenen 607. Schwyzertag
Zum Ende des 607. Schwyzertag wurde es noch einmal fulminant. Die Stadtmusik Tiengen erspielte sich mit 21 Titeln fast 17.500 Euro. Auch die frisch gewählte Bürgermeisterin Petra Dorfmeister hatte ihren ersten Auftritt.
Waldshut-Tiengen Nach Aufhebung der Sperrstunde: So lief das Wochenende für Gastronomen in Waldshut und Tiengen
Es war das Aus für die vorgezogene Sperrstunde in der Gastronomie: Seit 28. Januar gilt die niedrigere Corona-Alarmstufe I in Baden-Württemberg. Wie haben Betreiber von Bars und Restaurants das erste Wochenende erlebt? Hier die Antworten.
Mit der Rückkehr in die Alarmstufe I in Baden-Württemberg wurde auch die Sperrstunde für die Gastronomie aufgehoben. Gäste dürfen also ...
Kreis Waldshut Kampf gegen Lehrermangel in der Region: Grünen-Abgeordneter Nüssle appelliert an Ministerium und sucht Schulterschluss mit Gewerkschaft
Der anhaltende Lehrermangel setzt vielen Schulen im Landkreis Waldshut schwer zu. Nun kündigt das Kultusministerium Schritte zur Behebung des Problems an. Zusammen mit VBE-Chefin Sonja Dannenberger fordert der Grünen-Abgeordneter Nüssle weitere Maßnahmen.
Unterrichtsausfall und zusammengelegte Klassen: Die Folgen des Lehrermangels sind gerade an den Grundschulen oft gravierend.
Visual Story Wie mache ich mein Fahrrad fit? Experte Werner Hupfer zeigt, worauf es ankommt (mit Videos)
Fahrradfahren im Winter und im Frühjahr? Ob Bremse, Reifen oder Helm: Es gibt einiges, was man beachten sollte, um dieser Tage wetterunabhängig mit Fahrrad oder E-Bike unterwegs zu sein. Werner Hupfer gibt praktische Tipps.
Wichtig für E-Bike-Fahrer: Sobald Sie irgendetwas an Ihrem Bike richten oder prüfen möchten, bauen Sie bitte unbedingt vorab den Akku aus.
Ühlingen-Birkendorf Birkendorfer Handwerker helfen im Ahrtal beim Wiederaufbau – und opfern dafür auch ihre Freizeit
Elektrotechnikermeister Samuel Rebmann aus Birkendorf war mit seinen Mitarbeitern über ein Wochenende im Ahrtal, um bei Wiederaufbau zu helfen – eine Steinmetzwerkstatt wurde wieder an das Stromnetz angebunden. Weitere Einsätze sind schon geplant.
Die Helfer aus Birkendorf in Altenburg im Ahrtal: von links vordere Reihe: Ehepaar Thielen, Christoph Weber, Mario Feger, Anna Mayer, ...
Waldshut-Tiengen Was fängt man in Corona-Zeiten eigentlich mit seiner Freizeit an? Hier sind 5 Tipps für Waldshut-Tiengen
Sport, Kultur und Freizeitangebote im allgemeinen kommen während der Corona-Zeit häufig zu kurz. Oft besteht Unsicherheit darüber, ob es die Angebote überhaupt gibt, welche Regeln bestehen und ob man sich vorher anmelden muss. Wir haben und in Waldshut-Tiengen umgehört und stellen einige Optionen vor.
In der Freizeit kann man trotz Corona einiges unternehmen. Wir geben 5 Tipps, was außer einem Einkaufsbummel durch die Innenstadt in ...
Weilheim/Tiengen Junge Musiker der Musikschule Südschwarzwald greifen wieder zum Instrument
Der Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" findet am 29. Januar wieder in Präsenz im Klettgau-Gymnasium Tiengen statt.
Tomoko Winklmeier ist ein Talent, das beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ im Klettgau-Gymnasium mitmacht, am Klavier ...
Waldshut-Tiengen / Lauchringen Hochzeit zum Schnapszahl-Datum: So viele Menschen nutzen die beiden Chancen im Februar
Heiraten an einem Datum mit Schnapszahl ist im Februar gleich zweimal möglich. Die Pandemie scheint aber auch vor dem sprichwörtlich schönsten Tag des Lebens nicht Halt zu machen und mindert die Lust auf das Ja-Wort zu diesen Gelegenheiten.
Ein frisch vermähltes Brautpaar küsst sich hinter seinem Brautstrauß (Symbolbild).
Visual Story Beton statt Badespaß: So sieht es auf der Baustelle des Freibads Waldshut aus
Gebaggert, verspachtelt und gehämmert wird derzeit auf dem Freibadgelände am Waldshuter Rheinufer, damit die Sanierung pünktlich zum Start der Badesaison im Mai abgeschlossen ist. Wir nehmen Sie mit auf einen Rundgang über die Baustelle.
Waldshut-Tiengen Telefon statt Infoabend: So informieren die beruflichen Schule in Waldshut über ihr Angebot
Die beruflichen Schulen in Waldshut bieten am 14. Februar einen telefonischen Beratungs- und Anmeldetag an. Gewerbeschule, Kaufmännische Schule und Justus-von-Liebig-Schule informieren gemeinsam und erklären wie das funktioniert.
Die Leiter der beruflichen Schulen planen einen telefonischen Beratungstag (von lins): Frank Decker (Gewerbeschule), Isabella ...
Ühlingen-Birkendorf So macht der Winter Spaß: Familienvater aus Riedern am Wald stellt Schlittenlift für Kinder auf
Herbert Duttlinger, Vater von vier Kindern im Alter von fünf bis zehn Jahren aus Riedern am Wald, hat aus seiner eigenen Not einen Schlittenlift gebaut. Im Internet hat sich der "Erfinder" kundig gemacht und brauchbare Angaben zum Aufbau gefunden. Das Prinzip ist so simpel wie kurios.
Laurenz und Magnus Duttlinger freuen sich, dass der Papa an seinen Teleskoplader einen Schlittenlift gebaut hat.
Waldshut-Tiengen Corona und Hochwasser verzögern Sanierung. Öffnet das Waldshuter Freibad dennoch zur kommenden Badesaison?
Bis zum Start der Badesaison 2022 sollte das Freibad Waldshut fertig saniert sein. Kann der Zeitplan eingehalten werden? Stadtwerke-Geschäftsführer Siegfried Pflüger gibt einen Überblick über den Stand der Baumaßnahmen.
Das Foto zeigt den Bauplan für die Freibadsanierung vor dem leeren Schwimmerbecken. Das blaue Männchen auf dem Beckenboden – ...
Kreis Waldshut Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus unterstützen mit 30.000 Euro Vereine, die nachhaltige Veranstaltungen planen
Der zwölfte Vereinswettbewerb von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus unter dem Motto „Eventkonzepte – Nachhaltig und Kreativ“ steht ganz im Zeichen des Themas Nachhaltigkeit. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 30.000 Euro. Bewerben können sich Vereine und Institutionen, die Veranstaltungen 2022/2023 planen und dabei nachhaltige Aspekte berücksichtigen.
30.000 Euro können die Teilnehmer des Vereinswettbewerbs von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus gewinnen. Darüber freuen sich ...
Weilheim Gemeindeimpftag in Weilheim muss abgesagt werden
Aufgrund zu geringer Nachfrage muss der für den Freitag, 14. Januar, geplante Impftag in Weilheim abgesagt werden. Personen, die bereits einen Termin gebucht haben, werden per E-Mail informiert und erhalten einen Ersatztermin für den Gemeindeimpftag in der Stadthalle Tiengen am Samstag oder für das Mini-KIZ in Häusern.
Die für Freitag, 14. Januar, geplante Impfaktion in Weilheim muss aufgrund geringer Nachfrage abgesagt werden (Symbolbild).
FC RW Weilheim Michael Hagmann ist künftig allein verantwortlicher Trainer
Fußball-Bezirksliga: Oliver Neff bleibt dem Trainer-Team des FC RW Weilheim erhalten, tritt aber aus privaten Gründen etwas kürzer.
Allein in der Verantwortung: Michael Hagmann (34) arbeitet beim FC RW Weilheim alleine als Cheftrainer. Oliver Neff tritt aus privaten ...
Ühlingen-Birkendorf Flutopfer im Ahrtal: Bernhard Maier aus Berau hat eine zündende Idee zur Hilfe
Bernhard Maier aus dem Ühlingen-Birkendorfer Ortsteil Berau produziert reichlich Anfeuerholz und verkauft die Sprießele zugunsten der Flutopfer im Ahrtal. So können auch Sie helfen.
Bernhard „Boldi“ Maier fertigt in seiner Werkstatt in Berau Anfeuerholz, sogenannte Sprießele, an. Den Verkaufserlös spendet ...
Hochrhein Warum bringt der Schornsteinfeger zum Jahreswechsel Glück? Marc-Philipp Hoffmann weiß das ganz genau
Marc-Philipp Hoffmann aus Waldshut-Tiengen ist bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger und kennt den Grund, weshalb er und seine Berufskollegen als die Glücksboten schlechthin gelten.
Alles Gute: Der bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger Marc-Philipp Hoffmann aus Weilheim in klassischer Montur, dem so genannten ...
Weilheim Im Jahr 2022 stehen in der Gemeinde Weilheim große Investitionen stehen an
Die Gemeinde Weilheim möchte im Jahr 2022 6,9 Millionen Euro investieren. Dafür muss die Gemeinde in ihre Rücklagen greifen, aber auch Kredite aufnehmen.
Die Gemeinde Weilheim konnte in den vergangenen Jahren die Schulden auf 2,3 Millionen Euro reduzieren. Ende 2015 lag der Betrag noch bei ...
Weilheim Kinder erhalten vom Nikolaus der Eintracht Bannholzer Berg Geschenke als Belohnung
Statt zur Nikolausfeier lädt der Verein Eintracht Bannholzer Berg zur Rallye mit verschiedenen Aufgaben ein. Schneeengel bilden den Abschluss.
Mit seiner Nikolaus-Rallye 2021 erfreute der Verein Eintracht Banholzer Berg vor allem die Kinder im Ort.
Weilheim Flaming Star ist 2021 die schönste Rose im Rosendorf Nöggenschwiel
Zahlreiche Gäste und Einheimische beteiligten sich am Gewinnspiel des Verkehrsvereins. Rosenprinzessin Tabea Presch zog die Gewinner.
Rosenprinzessin Tabea Presch zog die Gewinner der Abstimmung. Mit ihnen freuen sich Andreas Leber (Vorsitzender des Verkehrsvereins, ...
Meinung Zur Verbal-Attacke der Freien Wähler auf OB Philipp Frank: Gerne hart in der Sache, aber fair im Umgang
Bei der Kritik der Freien Wähler an Oberbürgermeister Philipp Frank im Rahmen der Haushaltsberatungen blieb der gute Ton an manchen Stellen auf der Strecke.
SÜDKURIER Online
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Ausstellung: Künstler der Caritas-Kreativgruppe wollen nun Farbe bekennen
Die Caritas-Kreativgruppe stellt ihre Bilder im Rahmen des Städtlefestes in Stühlingen aus.
Sie bekennen Farbe: Die Künstler der Kreativgruppen der Caritas-Hochrhein werden ihre Kunstwerke am Mittwoch, 13. Juli, in der Schür am ...
Waldshut-Tiengen Rechtsstreit mit Gasversorger: Es geht um 24.800 Kilowattstunden
Ein Mann steht derzeit vor Gericht, weil er seinem ehemaligen Gasversorger noch 1016 Euro nachzahlen muss. Der Beklagte zweifelt den hohen Verbrauch in damals leerstehenden Wohnungen aber an. Ein Urteil steht noch aus.
Wegen eines Rechtstreits mit einem Gasversorger steht derzeit ein Mann vor dem Amtsgericht Waldshut. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Betrugsmasche am Telefon: Die Polizei warnt vor angeblichen Enkeln, Töchtern oder Nichten
Die Hinweise auf sogenannte Anrufstraftaten häufen sich bei Polizeipräsidium Freiburg aktuell. Auch in den Landkreisen Lörrach und Waldshut treiben die Gauner ihr Unwesen.
Die Polizei warnt erneut: Vorsicht vor den Betrugsmaschen am Telefon. (Symbolbild)
Stellen frei Ferienjobber gesucht! Unternehmen in der Region stellen ein
Hoch begehrt und gut bezahlt sind die Ferienjobs bei den Industrieunternehmen im Schwarzwald, am Bodensee und am Hochrhein. Während ZF jede helfende Hand gebrauchen kann, werden die Plätze bei anderen Unternehmen knapp.
Hallo Sommerjob: ZF Friedrichshafen sucht helfende Hände für die Produktion. Eine Monteurin arbeitet im Werk zwei des ...
Newsticker Corona-Ticker am Hochrhein und im Südschwarzwald: Ein weiterer Todesfall im Kreis Waldshut
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt am Mittwoch laut RKI bei 478,9, im Kreis Lörrach bei 629,3. Im Kreis Waldshut werden jetzt 342 Todesfälle gezählt.
Ein Großteil der Corona-Schutzmaßnahmen ist im Sommer 2022 aufgehoben. Im öffentlichen Personennahverkehr – hier ein Bild vor ...
Das könnte Sie auch interessieren