Todtmoos

(117917026)
Quelle: stefanasal/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Das Parkhotel in der Todtmooser Ortsmitte gehört der Gemeinde. Nun haben sich Investoren gemeldet, die das Areal kaufen möchten.
Todtmoos Für das leerstehende Parkhotel gibt es jetzt zwei Interessenten
Investoren wollen das Gebäude und das Gelände des ehemaligen Waldhotels erwerben. Sie stellen sich am 24. Juni in einer nichtöffentlichen Sondersitzung dem Gemeinderat vor.
Herrischried Luftbilder zeigen die erschreckenden Folgen des Klimawandels auf dem Hotzenwald
ForstBW investiert Millionen in die Wiederbewaldung geschädigter Wälder. Doch die Trockenheit erschwert die Aufforstung.
Bad Säckingen Bad Säckinger Jugendrotkreuz übergibt Licht der Hoffnung
Mit dem Fackellauf nach Solferino erinnert das Internationale Rote Kreuz an eine Schlacht im Jahr 1859, die zur Gründung von neutralen Hilfsorganisationen führte.
Todtmoos Rathausschlüssel bleibt in weiblicher Hand
Bürgermeisterin Janett Fuchs übergibt die Insignien der Macht an die Narrenpräsidentin Andrea Malzacher. Bunter Spielnachmittag im Kurpark-
Bürgermeisterin Janette Fuchs. links, überlies den Schlüssel des Rathauses der Todtmooser Narrenpräsidentin Andrea Malzacher.
Bad Säckingen Blaulicht-Report: Schwerverletzter bei Streit, ein Zimmerbrand und ein Zusammenstoß mit einem Lkw
21-Jähriger muss mit einem Helikopter in eine Klinik gebracht werden. In Wehr erleidet ein 64-Jähriger eine Rauchgasverletzung.
Polizei Symbolbild Koeln, 10.01.2021: Schriftzug Polizei in Nahaufnahme am Polizeiwagen als Symbolbild. Koeln Nordrhein-Westfalen ...
Wehr Öffnung des Wehratals wieder in der Schwebe
Wegen weiterer absturzgefährderter Felsen sind zusätzliche Arbeiten erforderlich. Daher kann sich die in dieser Woche geplante Freigabe der L148 noch einmal verschieben.
Die Wehratalstrecke ist seit Anfang Dezember voll gesperrt.
Höchenschwand Bergwacht holt verletzten Kajakfahrer aus dem Albtal heraus
Schwieriger Einsatz am Samstag in unwegsamen Gelände. Auch die beiden Begleiter des Verletzten mussten schließlich mit einem Seilzug nach oben geholt werden.
Schwieriger Rettungseinsatz für die Bergwachten Höchenschwand und Todtmoos: Im Albtal musste ein verletzter Kajakfahrer geborgen werden.
Görwihl Mit Allrad bis auf den Dachsberg und ins Wehratal zum Einsatz
Das DRK Görwihl schafft sich ein neues Fahrzeug an. Es soll im ganzen Hotzenwald eingesetzt werden. Ortsverein finanziert Anschaffung komplett selbst.
Carsten Quednow, Martin Schmidt, Melanie Biehler und Jonas Matt (im Bild von links) freuen sich über das neue Einsatzfahrzeug.
Todtmoos Vorstellung der Bewerber für das Bürgermeisteramt
Die öffentliche Vorstellung der Bewerber zur Bürgermeisterwahl in Todtmoos wurde vom Gemeinderat auf Freitag, 3. Juni, abends in der Wehratalhalle festgelegt.
SÜDKURIER Online
St. Blasien Urteil: 3000 Euro Geldstrafe für Faustschläge zur Begrüßung
Verhandlung am Amtsgericht: Ein 19-Jähriger haut einem Freund zu Beginn einer Party mit der Faust ins Gesicht. Das Opfer erleidet in der Folge unter anderem schwere Schnittverletzungen an der Hand.
Wegen schwerer Körperverletzung verurteilte das Amtsgericht einen 19-Jährigen.
Todtmoos Müssen Hunde bald draußen bleiben? Gemeinde will Konsequenzen aus Kot-Problematik im Kurpark ziehen
Seit Längerem finden sich immer wieder Kothaufen in den öffentlichen Grünanlagen in der Gemeinde Todtmoos. Nun erwägt die Todtmooser Bürgermeisterin ein Hundeverbot in den Parkanlagen.
Klare Ansage: Mit diesem Schild legen Bauern den Hundehaltern das Auflesen des Hundekots nahe. Im Hintergrund der Bärenhof. Bild: Peter ...
Hochrhein Raus mit Öl und Gas: Warum sich der Umstieg auf moderne Heiztechnik für Hausbesitzer lohnt
Nach 30 Jahren müssen alte Heizungsanlagen ausgetauscht werden. Warum dieser Schritt sich auch schon deutlich früher lohnt und welche Fördermöglichkeiten und Beratungsangebote es gibt? Zwei Hausbesitzer geben Einblick.
Die alte Ölheizung wurde im Haus von Manfred Kussler (im Bild) durch eine moderne Pelletheizung ersetzt.
Bad Säckingen Spannung steigt bei närrischen Video-Wettbewerb: Auch die Totenbühl-Wölfe hoffen auf viele Stimmen
Mehr als 100 Fasnachtsvereine sind beim diesjährigen närrischen Video-Wettbewerb des SÜDKURIER Medienhauses dabei. Darunter befinden sich auch die Totenbühl-Wölfe Bad Säckingen. Die Abstimmung für das beste Video läuft!
Ein Zeichen der Offenheit setzen die Totenbühl-Wölfe Bad Säckingen mit ihrem Videobeitrag.
Wehr "Bau nicht wirtschaftlich umsetzbar": Stopp der KfW-Förderung stellt Ärztehaus in Frage
Die Entscheidung zur Abschaffung der KfW-Förderung bringt nicht nur private Bauherrn in Not, sondern wirkt sich auch auf kommunale Vorhaben aus. Das zeigt sich aktuell an der Planung des Wehrer Ärztehauses.
Präsent: An dieser Ecke des Geländes soll das neue kommunale Ärztehaus gebaut werden. Direkt daneben und ebenfalls gegenüber des ...
Hochschwarzwald Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH entgeht nur knapp der Insolvenz
Der Zweckverband Hochschwarzwald Tourismus GmbH ist vor der Insolvenz gerettet. Die beteiligten Kommunen haben einen Kredit organisiert. Aber was sind überhaupt die Gründe für die aktuelle Situation?
Eine Stele der Hochschwarzwald Tourismus GmbH bei Todtmoos. Der Gesellschaft drohte im Februar die Insolvenz.
Todtmoos Der neue Pater Slawomir Trzmielewski ist angetan von schöner Landschaft
Pater Slawomir Trzmielewski ist seit dem Jahreswechsel im Kloster Todtmoos zur Unterstützung der Seelsorgeeinheit.
Pater Slawomir Trzmielewski ist seit dem Jahreswechsel als Kooperator in der Seelsorgeeinheit Todtmoos-Bernau.
Görwihl Görwihler Fasnacht auf Sparflamme: Schmuck und Narrentour, aber keine Saalveranstaltungen und Umzüge
Die Corona-Pandemie fordert auch bei den Fasnachtsveranstaltungen in Görwihl ihren Tribut: Veranstaltungen sind in diesem Jahr einmal mehr Fehlanzeige – doch die Narren bleiben flexibel.
So schön wie hier am Nachtumzug wird es nicht werden: Fasnacht in Görwihl fällt weitgehend aus. Die Chrutschlämpezunft Rüßwihl (im Bild) ...
Wehr/Todtmoos Spreng-Experten beseitigen Hindernisse im Wehratal: Straße soll nächste Woche wieder freigegeben werden
Lautstark rückten die Experten in den vergangenen Tagen den problematischen Felsen im Wehratal zuleibe: Potentiell gefährliche Gesteine wurden gesprengt. Die Arbeiten befinden sich auf der Zielgerade.
Gesprengtes Felsmaterial auf der Landesstraße: Inzwischen sind die Arbeiter dabei, die Hinterlassenschaften der Sprengungen zu beseitigen.
Görwihl Albtal-Debatte im Görwihler Gemeinderat: Zwischen Polemik und Fassungslosigkeit – "Das ist unser Stuttgart 21"
Bürgermeister Carsten Quednow, Gemeinderäte Norbert Lüttin und Herbert Nägele äußern sich verärgert über den Ausgang der Videokonferenz letzte Woche. Sie kündigen vor allem erbitterten Widerstand gegen das angekündigte Vorgehen von Verkehrs- und Umweltministerium an.
Gesperrt: Die Albtalstraße ist wegen Gesteinsabgängen seit 2015 für den Verkehr gesperrt. Die Umleitungen erfolgen über Buch und Schachen.
Herrischried Belästigung in der Eishalle? Unbekannter soll 13-Jährige belästigt haben
Eine 13-Jährige soll in der Eishalle Herrischried von einem Jugendlichen angetatscht und bedrängt haben. Die Polizei sucht Zeugen
Die Eissporthalle in Herrischried erfreut sich großer Beliebtheit. Am Samstag gab es laut Polizei aber einen unschönen Zwischenfall.
Bad Säckingen Eine aufsehenerregende Übungspuppe, gerissene Diebe und ein extrem aggressiver Trunkenheitsfahrer: Polizei in der Region hatte am Wochenende viel zu tun
Mal skurril, dann wieder unter Gefahr für Leib und Leben: Für die Polizei gab es in den vergangenen Tagen zwischen Rheintal und Hotzenwald einige spektakuläre Einsätze zu bewältigen. Wir haben drei zusammen getragen.
Mit Übungspuppen sollen Einsätze möglichst realitätsnah geübt werden. In Bad Säckingen hat eine solche Puppe einen realen Einsatz ...
Landkreis & Umgebung
Waldshut-Tiengen Der erste Sprung ins Wasser: Waldshut feiert die Wiedereröffnung des Freibads
Nicht nur der Abschluss der Sanierungsarbeiten ist Anlass zur Freude. Den Tag der Eröffnung prägt das Wort "Demokratie" in besonderem Maße.
Die Badesaison in Waldshut ist eröffnet.
Visual Story Diese Frau weiß, wie Biber ticken: Bettina Sättele setzt sich für die Tiere ein
Seit mehr als 25 Jahren engagiert sich die Birkendorferin für die einst fast ausgestorbenen Nager. Erst im Auftrag des Regierungspräsidiums, heute als Selbstständige. Sie gibt einen Einblick in ihre Arbeit (mit Videos).
Bettina Sättele war 25 Jahre im Bibermanagement des Regierungsbezirks tätig und hat sich in dieser Zeit viel Wissen über Biber ...
Stühlingen Der Kampf um das Stühlinger Krankenhaus
Betriebsrat und Freundeskreis beziehen Stellung zur möglichen Schließung des Stühlinger Loreto-Krankenhauses. Gravierende Folgen werden bei einer Schließung befürchtet.
Das Loreto Krankenhaus Stühlingen heißt heute Haus der medizinischen Grundversorgung und gehört zum HBH Klinikverbund. Der Einrichtung ...
Höchenschwand Sinfonisches Blasorchester Hochrhein und Stadtkapelle Kirchheim unter Teck ernten heftigen Beifall
Das Doppelkonzert in Höchenschwand von Sinfonischem Blasorchester Hochrhein und Stadtkapelle Kirchheim unter Teck begeistert die Zuhörer.
Musikdirektor Marc Lange bedankte sich mit seinen Musikern der Stadtkapelle Kirchheim unter Teck für den langanhaltenden Applaus.
Das könnte Sie auch interessieren