Stühlingen

Wutach

Stühlingen
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Unser Symbolbild zeigt einen Wolf in Sachsen-Anhalt. Auch in Baden-Württemberg breitet sich das Tier wieder aus, im Schwarzwald sind ...
Wutach Gänsehautmoment bei der Treibjagd in Wutach: Der Wolf schleicht sich ganz leise an
Mehrere Jäger sichten bei einer Treibjagd einen Wolf. Einer von ihnen ist Tobias Armbruster, der das Tier von seinem Hochsitz aus sieht. Er beschreibt das Gefühl als "unbeschreiblich".
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Autofahrer gerät ins Schleudern und landet in Eggingen auf den Gleisen
Der Mann bleibt unverletzt, das Auto wird schwer beschädigt. In Eggingen wird außerdem ein zehnjähriger Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt.
Waldshut-Tiengen Darum sind Selbsthilfegruppen für Betroffene so wichtig
Nicole Schäfer ist im Kreis Waldshut Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anliegen rund um Selbsthilfegruppen. Für sie sind Selbsthilfegruppen eine Stütze, weil sie auffangen können, was anderweitig nicht möglich ist.
Stühlingen Viele Fragen zur Windkraft in Stühlingen
Zahlreiche Bürger informieren sich beim Infoabend über die geplanten Windenergieanlagen in Stühlingen. Sieben Experten stehen Rede und Antwort.
Das Interesse der Bürger beim Infoabend zur Windenergie in Stühlingen war groß. Das Vorhaben steht noch in der Vorplanung. Im Großholz ...
Eggingen Züchterin zeigt ihre Katzenschönheiten und holt Preise
Susanne Sauter aus Eggingen ist erfolgreich mit ihren selbst gezüchteten Bengalkatzen bei Ausstellung in der Schweiz.
Die Bengal-Katze Saphira gehört zu den hübschesten Katzen, dies wurde bei der internationalen Katzenausstellung in Rothenburg/Luzern ...
Wutöschingen Die Alemannenschule Wutöschingen startet mit 15 neuen Lehrern ins neue Schuljahr
Rektor Stefan Ruppaner freut sich über die Verstärkung. Aber gleich zwei aus dem Kollegium sind schwanger und dürfen nicht in Präsenz unterrichten. Was ist sonst noch neu und wie sieht es mit Corona-Maßnahmen aus?
In der Alemannenschule Wutöschingen konnte Rektor Stefan Ruppaner (oben, 2. von links) gleich 15 neue Lehrer begrüßen, 13 waren am ...
Waldshut-Tiengen/Albbruck Baukostensteigerung und Lieferengpässe: Drohen auch beim Zentralklinikum in Albbruck Probleme?
Die Rahmenbedingungen auf dem Bausektor bringen längst auch Großprojekte der öffentlichen Hand ins Wanken. Wie sieht es diesbezüglich beim Bau des Krankenhausneubaus des Landkreises Waldshut in Albbruck aus?
Das Zentralkrankenhaus soll Ende des Jahrzehnts in Albbruck stehen – trotz aktueller Preisentwicklung im Bausektor.
Wehr Viele Menschen halten zusammen, damit Dylan (11) weiterleben kann
Verwandte und Freunde der Familien organisieren am Samstag in Wehr eine Typisierungsaktion für den leukämiekranken Jungen. So soll ein Stammzellspender für ihn gefunden werden.
Glücklichere Tage: Der leukämiekranke Dylan (Mitte) umgeben von seinen Eltern und seinen beiden jüngeren Brüdern.
Waldshut-Tiengen Zu wenige Frauenärzte: Jetzt strömen Patientinnen sogar in die Ambulanz – Klinikum schlägt Alarm
Weil sie Schwierigkeiten haben, einen Termin beim Frauenarzt zu bekommen, suchen immer mehr Frauen die gynäkologische Ambulanz im Klinikum Hochrhein auf, um sich behandeln zu lassen. Das führt zu massiven Problemen.
Die gynäkologische Ambulanz des Klinikums Hochrhein ist eigentlich nur für Notfälle Anlaufstelle. Aufgrund des eklatanten ...
Stühlingen So lernen die Schüler viel über die Imkerei
Die Imker-AG der Realschule besteht seit einem Jahr. Konrektor Patrick Siebler zieht Bilanz und nennt weitere Zukunftsziele.
Die Senioren des Pflegeheims „In den Brunnenwiesen“ beobachten die Kinder der Imker-AG bei der Arbeit. Dieter Klingele ...
Wehr Wie wir dazu beitragen können, dass Dylan (11) den Tod ein zweites Mal besiegt
Am 10. September können sich Freiwillige in Wehr als Stammzellspender registrieren und sich typisieren lassen. Es gibt aber noch weitere Möglichkeiten, zu helfen.
Dylan (11) aus Wehr ist an Blutkrebs erkrankt und braucht eine Stammzellspende. Zusammen mit der DKMS soll ein passender Spender ...
Kreis Waldshut Neue Corona-Impfstoffe und Abschied von den Mini-Impfzentren: So geht es mit den Impfungen weiter
Zwei angepasste Impfstoffe und der neue Totimpfstoff Valneva stehen in wenigen Tagen auch im Landkreis Waldshut zur Verfügung. Das ist aber nicht die einzige Neuerung.
Ein Arzt spritzt die Dosis eines Corona-Impfstoffs. Viele wollen sich die zweite Auffrischungsimpfung mit einem angepassten Produkt ...
Fußball Danilo Leggio leitet den Heimsieg der Reserve des FC Tiengen 08 ein
Fußball-Kreisliga A, Ost: 2:1-Erfolg des Aufsteigers gegen den SV Stühlingen. Anschlusstreffer durch Tobias Klösel fällt zu spät.
Stark: Danilo Leggio – hier ein Archivbild – brachte den FC Tiengen 08 II in Führung. Am Ende feierte die ...
Fußball Heiko Güntert rettet dem FC Weizen noch einen Punkt
Fußball-Kreisliga A, Ost: Wahres Torefestival beim 5:5 des FC Weizen beim SV BW Murg. Gäste führen schnell mit 3:0.
Auf ihn ist Verlass: Heiko Güntert (rechts) war – wie hier auf unserem Archivbild – nicht zu stoppen und rettete seinem FC ...
Stühlingen Das Sto-Schiff an der Bundesstraße: Eine außergewöhnliche Architektur verkörpert die Philosophie
Gedächtnis der Region: 1996 erfolgt die Grundsteinlegung des Kommunikationsgebäudes von Sto Weizen. Die markante Architektur prägt das Wahrzeichen des Unternehmens bis heute.
1997: Das Sto-Schiff war Mitte der 1990er Jahre ein architektonisches Zeichen für moderne und attraktive Industriebauten.
Waldshut-Tiengen/Stühlingen Nach Klinikschließung in Stühlingen: Sechs Mitarbeiter wechseln ins Klinikum Hochrhein
Deutlich weniger Mitarbeiter als erwartet sind nach der Schließung des Krankenhauses Stühlingen ins Klinikum Hochrhein gewechselt.
Das Klinikum Hochrhein in Waldshut: Hier setzen sechs ehemalige Mitarbeiter des Krankenhauses Stühlingen ihre berufliche Laufbahn fort.
Hochrhein Rückblick auf das Sommerwetter: So trocken war es noch nie
Helmut Kohler von der Wetterstation Bad Säckingen analysiert den den meteorologische Sommer 2022. Nur 2003 war es noch heißer. Über 890 Stunden lang schien die Sonne.
Viel zu wenig Wasser: Der Rhein am 18. August am Kraftwerk Bad Säckingen.
Waldshut-Tiengen Der Weg für das geplante Hospiz in Tiengen ist frei: Bahn lässt Ansprüche an Standort fallen
Die Hindernisse, die die Realisierung des Hospizes nahe des Bahnhofs in Tiengen noch behindert haben, sind offenbar beseitigt.
Auf diesem Gelände an der Tiengener Bahnhofstraße soll das Hospiz des Landkreises Waldshut errichtet werden. 8Aufnahme vom 26.07.2022) ...
Hochrhein Der Wetterrückblick August: Der sehnlichst erwartete Regen fällt nur spärlich
Nur der Jahrhunderthitze-August 2003 war noch 0,3 Grad wärmer als der vergangene Monat. In 31 Tagen fallen nur 20,2 Liter Regen pro Quadratmeter, dafür gibt es 14 Hitzetage.
Endlich Regen: Kater Meilo genießt das frische Nass am liebsten von der leicht angewärmten Motorhaube.
Kreis Waldshut Heftige Kritik des Tankstellenverbands: "Die Mineralölkonzerne kassieren über Nacht richtig ab"
Das Ende des Tankrabatts entfacht die Diskussion über die Benzinpreisgestaltung erneut. Der Vorwurf: In den Tanks lagert noch der billiger eingekaufte Sprit, trotzdem kommen die rund 30 Cent gleich wieder oben drauf.
Schon in den Morgenstunden des 1. September, mit Auslaufen des Tankrabatts, klettern die Benzinpreise. (Symbolbild)
Hochrhein Steigende Preise und lange Schlangen am Vortag: Tag 1 nach dem Ende des Tankrabatts
An den Tankstellen am Hochrhein bildeten sich am Tag vor Ende des Tankrabatts lange Schlangen. Viele nutzten noch einmal die günstigen Preise. Für einen Aargauer lohnt sich das Tanken in Deutschland jetzt nicht mehr.
Lars Münchhoff aus der Schweiz tankt am Tag vor dem Ende des Tankrabatts noch einmal voll.
Ühlingen-Birkendorf Wenn Kloster-Räume Geschichten erzählen
Ein Rundgang durch Kloster in Riedern am Wald mit Irmgard Blatter-Kramhöller, die die Historie des Gebäudes aufleben lässt und auch Überraschendes zu erzählen weiß-
Beim Roten Tor im vorderen Pfarrgarten empfängt Irmgard Blatter-Kramhöller ihre Besucher für den Rundgang. Anhand eines colorierten ...
Hochrhein Der Tankrabatt endet bald: Lohnt es sich dann, wieder in der Schweiz zu tanken?
Der Tankrabatt lockte viele Autofahrer aus der Schweiz zum Tanken an deutsche Tankstellen entlang des Hochrheins. Doch mit dem Ende des Rabatts könnte sich nun das Blatt wieder wenden.
Auch wenn die Preise in der Schweiz, wie hier im schweizerischen Stein (AG) bei Bad Säckingen, sehr hoch sind, wird sich die Lücke nach ...
Landkreis & Umgebung
Basel Stadt Skelette und Schmuck – Archäologen entdecken auf einer Baustelle Gräber aus dem 7. Jahrhundert
Arbeiter wollen an der Riehentorstraße in Kleinbasel eigentlich die Fernwärmeleitungen ausbauen. Zum Vorschein kommen historische Gräber und zahlreiche Beigaben – und ein besonders wertvolles Stück.
Kunstvoll gearbeitete goldene Gewandschließe, die im 7. Jahrhundert einer Frau mit ins Grab gegeben worden war.
Konstanz Achtung! Im Januar kann es in Konstanz laut und bunt werden

Sie tragen seltsame Gewänder und irren ziellos umher. Aber Angst muss man nicht vor ihnen haben! Am 13. und 14. Januar 2023 erwarten die Blätzlebuebe-Zunft und die Alt-Konstanzer Hansele Hunderte närrische Gäste.
Was für eine seltsame Fahne haben (von links) Blätzle-Pressesprecherin Anja Fuchs, Thorsten Heer, Zunftmeister der Alt-Konstanzer ...
Görwihl Ein Görwihler und ein Todtmooser entscheiden in der Kirche über 718 Millionen Euro mit
Pfarrer Bernhard Stahlberger und Engelbert Strittmatter sind in die Kirchensteuervertretung der Erzdiözese Freiburg gewählt worden. Ihr gehören derzeit 36 Mitglieder an.
Aus dem Klingelbeutel kommt nur ein kleiner Teil jener 718 Millionen Euro, die die Erzdiözese Freiburg 2023 als Einnahmen erwartet. ...
Das könnte Sie auch interessieren