Stühlingen

Wutach

Stühlingen
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Hallo Sommerjob: ZF Friedrichshafen sucht helfende Hände für die Produktion. Eine Monteurin arbeitet im Werk zwei des ...
Stellen frei Ferienjobber gesucht! Unternehmen in der Region stellen ein
Hoch begehrt und gut bezahlt sind die Ferienjobs bei den Industrieunternehmen im Schwarzwald, am Bodensee und am Hochrhein. Während ZF jede helfende Hand gebrauchen kann, werden die Plätze bei anderen Unternehmen knapp.
Newsticker Corona-Ticker am Hochrhein und im Südschwarzwald: Ein weiterer Todesfall im Kreis Waldshut
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt am Mittwoch laut RKI bei 478,9, im Kreis Lörrach bei 629,3. Im Kreis Waldshut werden jetzt 342 Todesfälle gezählt.
Stühlingen „Es ist ein Stück Heimat für mich“: Das sagen die Gläubigen zur Schließung des Klosters Stühlingen
Ende 2022 werden die Patres des Klosters Stühlingen verlassen. Pfarrer Karl-Michael Klotz erläutert, welche Auswirkung die Schließung auf das kirchliche Leben in der Seelsorgeeinheit Eggingen-Stühlingen hat.
Bonndorf-Dillendorf Begeistert vom Zweirad: Diese Männer verarzten alte Mopeds und Mofas
Zwei Schrauber machen ihr Hobby zum Beruf. Uwe Tröndle und Dieter Eichkorn öffnen nun eine Werkstatt.
Uwe Tröndle (links) und Dieter Eichkorn in ihrem neu geschaffenen Arbeitsreich, im Vordergrund ein Mofa Baujahr 1950, Marke Rixe, ...
Hochrhein/Südschwarzwald Große Übersicht: Wohin am Vatertag?
Keine reine Männersache: Viele Vereine veranstalten an Himmelfahrt gemütliche Hocks. Wir haben die Termine in der Region um Bad Säckingen, Wehr, dem Hotzenwald und Laufenburg sowie Weilheim, Stühlingen und Lauchringen.
Vatertag ist für viele Männer ein guter Anlass für einen feuchtfröhlichen Ausflug mit Gleichgesinnten.
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Rollerfahrer stürzt nach Vollbremsung
Unfall in Tiengen: 56-Jähriger weicht einem Auto aus und verletzt sich beim Sturz. Die Polizei sucht außerdem Zeugen in Höchenschwand und am Flughafen Zürich wird ein mutmaßlicher Ladendieb geschnappt.
Ein Polizeiauto steht im Rahmen einer bundesweiten Kontrollaktion auf der B 34 in Waldshut. Symbolbild vom 5. Mai.
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Fußgängerin prallt gegen ein Auto und verletzt sich am Kopf
Unfall auf Höhe des Krankenhauses: 55-Jährige will mit ihrem Fahrzeug von der B34 in die Kaiserstraße einbiegen, gleichzeitig läuft die 54-Jährige los. Polizei berichtet zudem von einer Trunkenheitsfahrt bei Bonndorf.
Ein Polizeiauto steht im Rahmen einer bundesweiten Kontrollaktion auf der B 34 in Waldshut. Symbolbild vom 5. Mai.
Kreis Waldshut Zwist nach Fluglärmtreffen: CDU fühlt sich wegen fehlender Einladung übergangen
Eine inhaltliche Debatte zur Flugverkehrsbelastung gab es im Kreistag nicht. Allerdings schmollt die CDU-Fraktion, weil Bundestagsabgeordneter Felix Schreiner nicht eingeladen war.
Ein Flugzeug fliegt über die Dächer von Hohentengen am Hochrhein. Auch nach Jahrzehnten sind die Auseinandersetzungen zwischen ...
Hochrhein/Südschwarzwald Bringt die neue Verkehrsstudie Überraschungen? Weitere Rheinbrücken bei Waldshut und Bad Säckingen?
Vertreter Deutschlands und der Schweiz stellen am Dienstag Ergebnisse der Studie vor: Wie entwickeln sich grenzüberschreitende Verkehrsströme und der Lkw-Verkehr? Welche Lösungen werden vorgeschlagen? Eine Vorschau.
Lastwagenstau auf der Bundesstraße 34 zwischen Waldshut und Tiengen beim Obi-Kreisel. Die Verkehrsprobleme am Hochrhein, auch im ...
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Schwer verletzte 78-jährige Autofahrerin kommt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus
Unfall in Stühlingen: Sie will nach links in die Bundesstraße einbiegen und kracht in ein anderes Auto. Ihr Fahrzeug landet auf dem Dach. In der Liedermatte in Waldshut-Tiengen kollidieren ein Motor- und Fahrrad.
Warndreieck und Leuchte. (Symbolbild)
Klettgau Beim Wertungsspiel in Grießen zeigen die Teilnehmer herausragende Leistungen auf dem Akkordeon
Zum Jugend-Wertungsspiel im Rahmen des Bezirkstreffens haben sich Akkordeonspieler aus den Landkreisen Lörrach und Waldshut in Klettgau getroffen. Bezirksmeisterin 2022 wurde Anna Walter aus Grenzach-Wyhlen.
Diese jungen Musiker hatten sich der Jury gestellt beim Wertungsspiel des Bezirks Dreiländerecke des Deutschen Harmonika Verbandes. Sie ...
Singen Exklusiv: Hier soll die neue Klinik für Singen und den westlichen Hegau ihren Standort finden
Die Stadt Singen favorisiert einen Standort mit einer Fläche von etwa 50.000 Quadratmetern. Dieser könnte sich durch Ankäufe fast verdoppeln. Wo das künftige Krankenhaus hinkommen soll und wie der Zeitplan aussieht.
Auf diesem Areal zwischen der Hohenkrähenstraße und der Nordstadtanbindung möchte die Stadt Singen das neue Krankenhaus bauen.
Stühlingen Stabwechsel bei der Feuerwehr: Joachim Braun ist neuer Kommandant in Stühlingen
Einen Wechsel an der Spitze der Feuerwehrabteilung gab es in Stühlingen. Joachim Braun wurde zum neuen Kommandanten gewählt, der bisherige Kommandant Jörg Beier wird ihn als neuer Vizekommandant unterstützen.
Joachim Braun ist neuer Feuerwehrkommandant der Abteilung Stühlingen. Seine Amtszeit steht im Fokus der Mitgliederwerbung.
Stühlingen Auf örtlichen Wanderwegen wandert der Schwarzwaldverein Stühlingen zu historischen Besonderheiten
Schwarzwaldverein Stühlingen nimmt mit Stadt am bundesweiten Tag des Wanderns teil. Vom Bahnhof Weizen geht es immer der gelben Raute nach.
Zum bundesweiten Tag des Wanderns hatte der Schwarzwaldverein Stühlingen geladen. Mit dabei waren Bürgermeister Joachim Burger (links) ...
Ühlingen-Birkendorf Vier glückliche Bullen: Otfried, Ottmar, Olaf und Otto weiden jetzt friedlich – bis zum Hagehole
Ein Höhepunkt in Birkendorf: Hagehole ist der verrückteste Almabtrieb seit es Rinder gibt. So werden die Tiere auf ihren großen Tag im Oktober vorbereitet.
Geschafft! Die Jungbullen lassen sich nicht widerstandslos vom warmen Stall auf die Weide bringen. Dort angekommen, müssen sie sich ...
Südbaden/Schweiz Muss der Hund im Wald nun an die Leine oder nicht?
Jäger bitten darum, Hunde an der Leine durch den Wald zu führen. Doch gibt es eigentlich eine Leinenpflicht in den Wäldern in Baden-Württemberg? Und was müssen Hundehalter in der Schweiz beachten?
In Baden-Württemberg besteht keine Leinenpflicht für Hunde im Wald. Trotzdem empfiehlt sich die Leine vor allem zur Setz- und Brutzeit, ...
Hochrhein/Südschwarzwald Das sind die guten Nachrichten der Woche vom Hochrhein und aus dem Südschwarzwald
Es gibt nicht nur schlechte Nachrichten! Wir stellen Ihnen fünf positive Meldungen aus der Woche vom 16. bis 20. Mai vor, die die Stimmung heben.
Die Woche am Hochrhein in Bildern.
Stühlingen Schüler der Hohenlupfenschule werden zu Zirkusartisten
Eine Woche lang schnupperten Grundschüler der Hohenlupfenschule Zirkusluft. Von Montag bis Freitag standen nicht Mathe und Deutsch auf dem Stundenplan, sondern Akrobatik und Seiltanz – es gab Zirkus statt Schule.
Der junge Dompteur des Hohenlupfen-Schulzirkus hatte die wilden Tiger voll im Griff.
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Exhibitionist belästigt Frau am Bootssteg am Rhein bei Altenburg
Nackte Tatsachen: Der Unbekannte entblößt sich vor einer 56-Jährigen. Die Kriminalpolizei Waldshut-Tiengen sucht nach dem Mann und bittet und Hinweise.
Waldshut-Tiengen Landratswahl in Waldshut: Kistler geht ohne Gegenkandidat ins Rennen
Ohne Gegenkandidat wird sich Landrat Martin Kistler am 2. Juni zur Wiederwahl stellen. Eine zweite Bewerbung war zwar eingegangen, wurde nach eingehender Prüfung von Innenministerium und Wahlausschuss aber abgewiesen.
Landrat Martin Kistler stellt sich am 2. Juni zur Wiederwahl. Einen Gegenkandidaten gibt es bei der Wahl nicht.
Stühlingen Jede ist eine Besonderheit: Diese Geschichten stecken hinter den elf Masken der Hungrigen Stühlinger
Ehrenzunftmeister Arnfried Winterhalder ist seit Kurzem Zunftarchivar der Narrenzunft Hungrige Stühlinger. Für den SÜDKURIER gibt er einen Einblick in seine Arbeit und stellt elf Hanselemasken und ihre Geschichten vor.
Der neue Zunftarchivar Arnfried Winterhalder hat die Masken der Hungrigen Stühlinger archiviert. Jede Maske ist individuell.
Hochrhein Wenn kein Gas mehr aus Russland kommt: Wie würde das Unternehmen in der Region treffen?
Das meiste Erdgas verbraucht in Deutschland die Industrie. Auch Betriebe am Hochrhein sind abhängig von diesem Energieträger. Evonik und Aluminium in Rheinfelden und die Sto in Stühlingen geben Antworten.
Das Evonik-Werk in Rheinfelden ist in der Produktion stark vom Gas abhängig.
Waldshut-Tiengen Zwei Kilo verglühte Nägel und Schrauben auf der Wiese wären ums Haar im Viehfutter gelandet
Illegale Abfallentsorgung nahe des Gemeindeverbindungswegs zwischen Horheim und Raßbach: Ein Bauer entdeckt den Unrat beim Silieren. Die Abteilung Gewerbe und Umwelt der Polizei ermittelt.
Illegal auf einer Wiese bei Wutöschingen-Horheim entsorgt: Diese Nägel wären um ein Haar im Viehfutter gelandet.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Ausstellung: Künstler der Caritas-Kreativgruppe wollen nun Farbe bekennen
Die Caritas-Kreativgruppe stellt ihre Bilder im Rahmen des Städtlefestes in Stühlingen aus.
Sie bekennen Farbe: Die Künstler der Kreativgruppen der Caritas-Hochrhein werden ihre Kunstwerke am Mittwoch, 13. Juli, in der Schür am ...
Waldshut-Tiengen Rechtsstreit mit Gasversorger: Es geht um 24.800 Kilowattstunden
Ein Mann steht derzeit vor Gericht, weil er seinem ehemaligen Gasversorger noch 1016 Euro nachzahlen muss. Der Beklagte zweifelt den hohen Verbrauch in damals leerstehenden Wohnungen aber an. Ein Urteil steht noch aus.
Wegen eines Rechtstreits mit einem Gasversorger steht derzeit ein Mann vor dem Amtsgericht Waldshut. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Betrugsmasche am Telefon: Die Polizei warnt vor angeblichen Enkeln, Töchtern oder Nichten
Die Hinweise auf sogenannte Anrufstraftaten häufen sich bei Polizeipräsidium Freiburg aktuell. Auch in den Landkreisen Lörrach und Waldshut treiben die Gauner ihr Unwesen.
Die Polizei warnt erneut: Vorsicht vor den Betrugsmaschen am Telefon. (Symbolbild)
Hochrhein Angst, dass das Geld knapp wird, nimmt zu: So schätzt der Sparkassen-Chef die Stimmung ein
Krisen, Inflation, Preissteigerungen – all das sorgt zunehmend für Verunsicherung. Doch wie wirkt sich das auf die Region aus? Darüber sprechen wir mit Wolf Morlock, Vorstand der Sparkasse Hochrhein.
Was bekomme ich noch für mein Geld? Inflation, deutlich gestiegene Preise für Waren des täglichen Lebens – das bereitet vielen ...
Lörrach Große Freude im St. Elisabethen-Krankenhaus über das 1000. Baby in diesem Jahr
Sofia heißt die Neugeborene, die vor Kurzem auf die Welt gekommen ist. Sie ist das fünfte Kind von Antonietta und Orazio Arcidiacono. Ärzte, Hebamme und Eltern schildern ihre Eindrücke von und nach der Geburt.
Chefarzt Michael Bohlmann, Hebamme Andrea Hildenbrand und Kreißsaalärztin Sandra Gassner mit den stolzen Eltern Antonietta und Orazio ...
Das könnte Sie auch interessieren