Geisingen

Geisingen
Quelle: Jens Froehlich
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Tolle Stimmung mit viel Blasmusik und kulinarischen Köstlichkeiten genießen die Festgäste beim Brunnenfest des Musikvereins Polyhymnia.
Anzeige Brunnenfest in Leipferdingen: Auf geht’s zu den Festtagen der Blasmusik
Akzente setzt der Musikverein Polyhymnia in Leipferdingen am Wochenende vom 1 bis 4 Juli. Nach den in der Pandemie mit Erfolg veranstalteten Überbrückungsveranstaltungen wie „Blasmusik daheim“ oder den Balkonkonzerten ist die Vorfreude groß, in dem auf dem Bolzplatz, dem Milibachstadl, aufgestellten großen Festzelt wieder das in die Region strahlende Brunnenfest feiern zu können.Das Team um die Vorsitzende Felizitas Thiel hat ein tolles Programm zusammengestellt, das gewährleisten soll, dass das „Fest der Feste“ wieder zu einem Erfolg wird.Zur Einstimmung auf die vier Festtage gibt es am Freitag einen Blasmusikabend, gestaltet von den Musikvereinen Tannheim, Lottstetten und Wiechs am Randen.Den Samstagnachmittag eröffnet traditionell die Stammkapelle.
Fußball Luca Blum verstärkt SV Geisingen
Bezirksliga-Vizemeister verpflichtet Abwehrspieler vom FV Möhringen
Fußball Fast 1000 Zuschauer sehen klare 0:4-Niederlage des SV Geisingen. Mit Videos!
Bezirksliga-Vizemeister gegen SC Konstanz-Wollmatingen chancenlos Nach Platzverweis für Jan Degenkolb war das Spiel gelaufen

Immendingen Über das Basaltwerk am Höwenegg-Vulkan: Eine damalige Mitarbeiterin erinnert sich an die Blütezeit und das traurige Ende des Unternehmens
Margarete Jud hat 1956 im Immendinger Basaltwerk ihre Ausbildung zur Industriekauffrau begonnen. Zwischen 1966 und 1975 leitete sie die Buchhaltung des damals neben der Maschinenfabrik größten gewerblichen Unternehmens der Gemeinde. 1979 wurde der Basaltabbau schließlich eingestellt.
Mit Wehmut blickt Margarete Jud auf die erfolgreiche Zeit der Süddeutschen Basaltwerke zurück.
Geisingen Geisinger Pflegeheim-Neubau wird deutlich größer und fast doppelt so teuer
Bei der Zweckverbandsversammlung gab es Informationen zu dem Zukunftsprojekt. Statt 13 Millionen soll das Ersatzgebäude 22 bis 23 Millionen Euro kosten.
Hier soll der Ersatzneubau des Hauses Wartenberg (rechtes Gebäude im Hintergrund) entstehen. Das Schwesternwohnheim (links) soll dafür ...
Geisingen/Kirchen-Hausen Facelifting für das Wohnzimmer des Dorfes: Die Kirchtalhalle wird umfassend saniert
Die Kirchtalhalle in Kirchen-Hausen bietet seit 1977 ein gern genutztes Raumangebot für Sport, Kultur und Freizeit. Inzwischen ist das Gebäude in die Jahre gekommen. Abhilfe naht. Die Bauarbeiten könnten im Frühjahr 2023 anlaufen.
Der einstöckige Anbau der Kirchtalhalle in Kirchen-Hausen soll abgerissen werden. Er wird durch einen zweistöckigen Anbau ersetzt, der ...
Tuttlingen Corona grassiert Im Landkreis Tuttlingen besonders bei den Jüngeren – Die Klinik stößt an ihre Grenzen
Die Altersgruppen unter 34 Jahren erreichen im Landkreis Tuttlingen besonders hohe Sieben-Tage-Inzidenzen von über 1200.

Die Infektionszahlen sind in den vergangenen Tagen rasant gestiegen. Auf dem Bild zu sehen: Das Kreisklinikum Tuttlingen.
Leipferdingen Gegen die Weihnachtsdeko: Unbekannter entwendet aufblasbaren Schneemann und Rentier aus Leipferdinger Garten
In der Adventszeit sind etliche Häuser nachts hell erleuchtet: Überall glitzert und funkelt Weihnachtsdekoration. Das scheint offensichtlich nicht jedem zu passen.
Schneemann und Weihnachtsmann als aufgeblasene Dekoration ist vielerorts zu finden.
Tuttlingen Höchster Alarmzustand: Krankenhaus in Tuttlingen reduziert reguläre Operationen

Intensivstation im Tuttlinger Krankenhaus ist durch Corona-Patienten zu stark ausgelastet. Daher fährt das Klinikum das normale Programm ab sofort um 25 Prozent zurück.
Zwei Mitarbeiterinnen sind im Kreisklinikum unterwegs. Derzeit weist das Krankenhaus einen hohen Krankenstand auf.
Tuttlingen Impfstation des Landkreises Tuttlingen am Montag erfolgreich gestartet
Nachdem bereits vergangene Woche die Kreis-Impfstation im Schwarzwald-Baar-Kreis ihre Arbeit aufnahm, hat am Montag, 29. November, nun auch der Landkreis Tuttlingen in Zusammenarbeit mit der Stadt Tuttlingen eine eigene Kreis-Impfstation (KISt) eröffnet.
Unser Symbolbild zeigt, wie eine Frau geimpft wird.
Geisingen Wohltätige Mitnahmeaktion im Geisinger Kreisverkehr: 100 Weihnachtsmänner sollen Spenden für das Kinderhospiz bringen
Mai-Scherz-Freunde stellen dritte Spendenaktion auf die Beine. Dabei hoffen sie auf die Ehrlichkeit ihrer Mitbürger.
Nur kurz war der Kreisverkehr West in Geisingen mit den Weihnachtsmännern dekoriert. Mehr und mehr werden es weniger. Sie sind nun in ...
Geisingen Hubert Tritschler und sein Kramertraktor sind die ersten, die über die neue Donaubrücke fahren dürfen: Nach 20 Monaten ist Geisingen wieder direkt von der Bundesstraße aus erreichbar
Lange mussten die Geisinger und alle, die in die Stadt wollten, lange Umwege auf sich nehmen. Nun ist die Donaubrücke und damit die wichtigste Zufahrt wieder offen. Am Freitag wurde die neue Donaubrücke coronabedingt im kleinen Rahmen für den Verkehr freigegeben. Ein Brückenfest soll im kommenden Jahr folgen.
Als erstes führt ein Kramertraktor über die neue Brücke: Hubert Tritschler chauffierte Bürgermeister Martin Numberger und die ...
Geisingen/Immendingen Nach fünf Jahrzehnten der politischen Diskussion hat die Geisinger Feuerwehr nun eine eigene Drehleiter
Bislang wurden bei Bränden in Geisingen die Drehleitern aus Trossingen und Tuttlingen alarmiert. Die lange Anfahrt bedingt aber auch, dass unter Umständen bei Menschenrettungen wertvolle Zeit verloren geht. Nun gibt es in Geisingen eine Drehleiter, die auch in Immendingen eingesetzt werden soll.
Nun ist sie da, die Drehleiter der Feuerwehr Geisingen. Da darf auch eine erste Fahrt mit dem Rettungskorb nicht fehlen. Zusammen mit ...
Donaueschingen-Pfohren Tote Gans bei Pfohren: Weiterer Fall von Geflügelpest amtlich bestätigt
Nachdem vergangene Woche bei vier toten Schwänen das hochansteckende Geflügelpest-Virus festgestellt wurde, hat das Veterinäramt am Montag, 22. November, bei Pfohren erneut einen verendeten Vogel geborgen.
Unser Archivbild zeigt eine Schar Hühner in einem Stall. Wegen Vogelgrippe-Fällen in Donaueschingen und Pfohren haben die Landkreise ...
Geisingen Mercedes Vito beschädigt: Polizei sucht Hinweise auf Autokratzer
Bereits am vergangenen Wochenende soll in Geisingen ein Mercedes Vito mutwillig zerkratzt worden sein. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen.
Unser Symbolbild zeigt einen Mann, der mit einem Schlüssel ein Auto zerkratzt.
Tuttlingen Ungeimpfte dürften im Kreis Tuttlingen ab Donnerstag nachts nicht mehr raus
Wegen der dauerhaft über 500 liegenden Wocheninzidenz verschärft der Landkreis die Corona-Bestimmungen. Aber es gibt Ausnahmen für Nicht-Immunisierte.
SÜDKURIER Online
Geisingen Fleißiges Ende eines Dorfprojektes: Grundreinigung mit vielen freiwilligen Kräften setzt nach der mehrjährigen Sanierung des Rathauses Gutmadingen
Von den Landfrauen über Narren, Musiker und Chor bis zu Bücherei und Ortsverwaltung: Das Rathaus in Gutmadingen ist das Zentrum vielfältiger Aktivitäten. Jetzt geht es wieder in Betrieb. Dass die Glocke auf dem Dach noch fehlt, lässt sich verschmerzen.
Der Reinigungstrupp bei der Arbeit: Nach der Sanierung des Gutmadinger Rathauses wurde die „Baustelle“ grundgereinigt. ...
Kirchen-Hausen Brand in Heizungskeller eines Wohnhauses – Verdacht auf Rauchgasvergiftung bei zwei Personen
Möglicherweise aufgrund eines Defektes an einer Heizungsanlage ist es am frühen Dienstagnachmittag zu einem Brand in einem Kellerraum eines Wohnhauses in der Ringstraße nahe dem Ortsausgang von Kirchen-Hausen gekommen. Infolge des Brandes mussten zwei Personen mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in umliegende Kliniken gebracht werden.
Ein Schaden von rund 120 000 Euro entstand am Mittwochnachmittag in Sigmaringen bei einem Wohnungsbrand
Tuttlingen Wocheninzidenz im Kreis Tuttlingen klettert auf 624
Trotzdem birgt der Tageszuwachs an Covid-19-Erkrankten einen Hoffnungsschimmer. Die Zahl liegt unter dem Wert am vergangenen Dienstag.
SÜDKURIER Online
Geisingen / Kirchen-Hausen Unbekannte kippen Bienenkästen um und beschädigen Materialhütte
Unbekannte Täter sollen in Kirchen im Gewann Käpfle drei Bienenstöcke umgeworfen und eine Materialhütte beschädigt haben. Jetzt sucht die Polizei nach Hinweisen.
Symbolbild.
Donaueschingen / Hüfingen Vier tote Schwäne bei Donaueschingen entdeckt – Labore bestätigen Vogelgrippe-Virus (H5N1)
Die Landratsämter Schwarzwald-Baar-Kreis und Kreis Tuttlingen haben wegen dem alarmierenden Fund eine Allgemeinverfügung für gefährdete Gebiete erlassen. Geflügelhalter in zahlreichen Gemeinden müssen nun strenge Sicherheitschorschriften einhalten. Wir erklären, welche Gemeinden betroffen sind und was nun wichtig ist, um die Tierseuche einzudämmen.
Im Frühjahr diesen Jahres genießen diese Schwäne auf unserem Symbolbild aus dem Donaueschinger Schlosspark das Familienglück. Mitte ...
Geisingen Endes des Jahres gibt es im Geisinger Kernort wieder eine Zapfsäule – Derzeit wird die Anlage ertüchtigt
Die Kernstadt Geisingen sitzt seit sechs Wochen sprichwörtlich auf dem Trockenen, was Treibstoff für Fahrzeuge betrifft. Das soll sich aber schon bald ändern.
Hier kann voraussichtlich noch in diesem Jahr wieder der Tank gefüllt werden. Derzeit gibt es in der Kernstadt Geisingen keine ...
Geisingen Endlich ist es soweit: Die Donaubrücke in Geisingen wird bald eingeweiht
Die Geisinger Donaubrücke steht. Zwar wird noch daran gearbeitet, aber die längste Zeit der seit März 2019 andauernden Sperrung ist vorbei. Wir verraten Ihnen, ab wann Sie wieder bequem mit dem Auto nach Geisingen fahren können – ohne Umwege.
Der Fertigstellung entgegen geht die Donaubrücke in Geisingen. In dieser Woche werden die Leitplanken auf der Brücke montiert. Am ...
Landkreis & Umgebung
Southside 2023 Southside-Festival 2023: Bereits jetzt steht das Datum fest und der Ticketverkauf startet
Musikfans durften in diesem Jahr nach drei Jahren Corona-Zwangspause das Southside-Festival wieder genießen. Und schon jetzt stehen die Eckdaten für 2023 fest. Hier finden Sie alle Informationen.
2022 stand das Festival unter dem Mott: heiß, heißer, Southside. Drei Tage lang feierten die Besucher bei Temperaturen über 30 Grad.
Geisingen Seit Jahrzehnten Klangkunst auf höchstem Niveau: Stadtmusik wird stolze 200 Jahre alt
Vor über hundert Jahren stehen sich die Rote Musik und die schwarze Kapelle in Geisingen geradezu feindselig gegenüber. Nach der Fusion beginnt eine enorme Erfolgsgeschichte, bei der stets die Dirigenten prägend sind.
200 Jahre alt wird das musikalische Aushängeschild des Blasmusikverbandes Schwarzwald-Baar, die Stadtmusik Geisingen. Derzeit hat die ...
Schwarzwald-Baar Vereinswettbewerb: Wie jetzt jeder Club viel Geld gewinnen kann
100.000 Euro warten auf Verein: Diese Summe gibt es beim großen Vereinswettbewerb von SÜDKURIER und Sparkasse zu gewinnen. Noch haben die Clubs der Region Zeit, sich zu beteiligen – aber nicht mehr lange.
Darauf freuen sich alle schon heute: Der Vereinswettbewerb 2022 von SÜDKURIER und Sparkasse hilft Vereinen beim Durchstarten nach der ...
Tuttlingen Polizei sucht 79-jährige Irene H. aus Tuttlingen: Sie wird vermisst

Seit den Morgenstunden des Montags, 20. Juni, ist die 79-Jährige vermisst. Sie benötigt einen Gehstock und ist deutlich gehbehindert.
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
Fußball SC Konstanz-Wollmatingen gewinnt durch Shala-Treffer das Relegationshinspiel. Mit Videos!
2:0-Erfolg gegen den SV Geisingen durch Doppelpack des überragenden Stürmers. Entscheidung um Landesliga-Aufstieg fällt am Sonntag im Rückspiel im Schwarzwald.
In dieser Szene bejubeln die Gastgeber den zweiten Treffer von Yusuf Shala.
Das könnte Sie auch interessieren