Geisingen

Geisingen
Quelle: Jens Froehlich
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Tolle Stimmung mit viel Blasmusik und kulinarischen Köstlichkeiten genießen die Festgäste beim Brunnenfest des Musikvereins Polyhymnia.
Anzeige Brunnenfest in Leipferdingen: Auf geht’s zu den Festtagen der Blasmusik
Akzente setzt der Musikverein Polyhymnia in Leipferdingen am Wochenende vom 1 bis 4 Juli. Nach den in der Pandemie mit Erfolg veranstalteten Überbrückungsveranstaltungen wie „Blasmusik daheim“ oder den Balkonkonzerten ist die Vorfreude groß, in dem auf dem Bolzplatz, dem Milibachstadl, aufgestellten großen Festzelt wieder das in die Region strahlende Brunnenfest feiern zu können.Das Team um die Vorsitzende Felizitas Thiel hat ein tolles Programm zusammengestellt, das gewährleisten soll, dass das „Fest der Feste“ wieder zu einem Erfolg wird.Zur Einstimmung auf die vier Festtage gibt es am Freitag einen Blasmusikabend, gestaltet von den Musikvereinen Tannheim, Lottstetten und Wiechs am Randen.Den Samstagnachmittag eröffnet traditionell die Stammkapelle.
Fußball Luca Blum verstärkt SV Geisingen
Bezirksliga-Vizemeister verpflichtet Abwehrspieler vom FV Möhringen
Fußball Fast 1000 Zuschauer sehen klare 0:4-Niederlage des SV Geisingen. Mit Videos!
Bezirksliga-Vizemeister gegen SC Konstanz-Wollmatingen chancenlos Nach Platzverweis für Jan Degenkolb war das Spiel gelaufen

Schwarzwald-Baar Viel PS, aber keine Papiere: 30-Jähriger schmuggelt 90.000 Euro teuren Sportwagen nach Deutschland
Ein 30-Jähriger hätte auf die Zöllner hören sollen. Diese erklärten ihm nämlich, dass für die Einfuhr des Sportwagens Papiere brauche. Der Mann probierte es ein zweites Mal und nun wird sein Sportwagen erheblich teurer.
9Ein 30-Jähriger hat versucht den Sportwagen im Wert von 90.000 Euro ohne die entsprechenden Papiere nach Deutschland zu bringen. Dabei ...
Tuttlingen Bessere mobile Kontrollen: Stadt Tuttlingen schafft sich einen Blitzeranhänger an
Man habe für geraume Zeit den sogenannten Enforcement Trailer getestet, heißt es von der Stadtverwaltung. Und die Auswertungen haben gezeigt, dass eine Anschaffung sinnvoll sei. So soll er jetzt eingesetzt werden.
Die Stadtverwaltung Tuttlingen schafft sich jetzt auch einen Blitzeranhänger, wie jenen aus Villingen im Bild, an.
Geisingen Trauer um Geisingens Ehrenbürger: Der bekannte Unternehmer Egon Elsäßer ist verstorben
Egon Elsäßer war weit über die Grenzen Geisingens hinaus bekannt. Er ist im Alter von 88 Jahren am Fest-Wochenende zum 50. Geburtstages seines Unternehmens verstorben.
Der Unternehmer sowie Geisingens Ehrenbürger Egon Elsäßer ist im 89. Lebensjahr verstorben.
Tuttlingen Geschichte des Tuttlinger Realmarktes ist beendet: Jahrzehntelange Erfolgsgeschichte jetzt zu Ende
Mit einer Abschiedsparty endete die lange Geschichte des Real-Marktes in Tuttlingen. Der erste Bürgermeister Emil Buschle bedankte sich beim ehemaligen Markt-Team. Warum ging es zu Ende?
Mit einer Abschiedsparty endet die Geschichte des Tuttlinger Real-Marktes. Erster Bürgermeister Emil Buschle bedankt sich bei den ...
Geisingen Ende in Sicht: Nach fünf Monaten Baupause wird das Projekt Kreisverkehr abgeschlossen
Fast fertig und doch noch nicht fertig: Am Kreisverkehr L 185 und B 31 bei Kirchen-Hausen stehen noch Arbeiten aus. Immerhin gibt es nun einen Termin, wann es weiter geht.
Seit Dezember ruhen die Arbeiten am Kreisverkehr der B 31 bei Kirchen-Hausen. Ursprünglich sollten die Arbeiten im Dezember ...
Geisingen Von Handarbeit bis zur vollautomatisch produzierten Decke: So hat sich die Betonindustrie verändert
Vom kleinen Betrieb bis zu einem großen Betonteilehersteller in der Region: Die Entwicklung des Unternehmens Elsäßers verlief stets parallel zu den Entwicklungsschüben der Bauwirtschaft in diesem Zeitraum.
Erst aus der Luft stellt sich dar, wie stark die Firma Elsäßer Beton-Bauteile in den vergangenen 50 Jahren gewachsen ist.
Immendingen Die Fürstenberger und ihre Eisen-Produktion: Wie Bachzimmern Industriestandort wurde
Bachzimmern ist ein 50-Eintwohner-Ort in einem stillen Tal. Kaum zu glauben, dass hier einmal Hochöfen rauchten und Roheisen geschmolzen wurde. Die Geschichte vom Wachstum, grandiosem Scheitern der bösen Konkurrenz.
Ein Bergepanzer der Bundeswehr transportiert Mitte der 1970er Jahre diesen tonnenschweren Brocken ab. Er besteht aus Schlacke und Eisen: ...
Baar Veränderung in Donaueschinger Lokal-Redaktion: Stephanie Jakober und Guy Simon in neuer Funktion
Sie kommen aus der Region und kennen sich hier bestens aus. Jetzt sind sie beim SÜDKURIER in neuen Zuständigkeiten unterwegs.
Stephanie Jakober übergibt die Leitung der SÜDKURIER-Redaktion Donaueschingen an Guy Simon.
Donaueschingen Wandern für die Ukraine: Geisingerin organisiert Friedensmarsch von der Donauquelle bis nach Ulm
Heidrun Hog-Heidel aus Geisingen hatte die Idee zu einer Wanderung der etwas anderen Art: Sie hat anlässlich des Ukraine-Krieges einen Friedensmarsch initiiert. Start ist an Karfreitag in Donaueschingen.
Die Pilgerführerin Heidrun Hog-Heidel lädt am Karfreitag zu einem acht Etappen fassenden Friedensmarsch aufgrund des Krieges in der ...
Kreis Tuttlingen Ukraine-Flüchtlinge: Nur wenige leben in Gemeinschafts-Unterkünften
Rund 1000 Flüchtlinge aus der Ukraine leben derzeit im Landkreis Tuttlingen. Doch die vorbereitet Unterkünfte werden momentan noch kaum benötigt. Warum?
Bei der Gemeinsamen Anlaufstelle des Landkreises und der Stadt Tuttlingen läuft die Registrierung der Geflüchteten aus der Ukraine.
Schwarzwald-Baar Jetzt bewerben: großer Vereinswettbewerb von SÜDKURIER und Sparkasse mit 100.000 Euro Preisgeld
Vereine sind eine bedeutsame Säule der Gesellschaft: Deshalb unterstützen wir zum siebten Mal nachhaltige Projekte mit attraktiven Preisen. Und so können Vereine am Wettbewerb teilnehmen.
Beim großen Vereinswettbewerb 2022 gehen die Signale auf Durchstarten nach den Corona-Monaten (von links): Kai Sauser (SSC ...
Kreis Tuttlingen Corona-Lage: Scheitern der allgemeinen Impfpflicht stellt Landkreis vor Fragen
Derzeit laufen Anhörungen bei 241 nicht immunisierten Pflegekräften im Tuttlinger Kreisgebiet. Landrat besorgt wegen Situation im Herbst. Zahl der Neuinfektionen sinkt vorerst deutlich.
Nach der Ablehnung der allgemeinen Impfpflicht durch den Bundestag bleiben viele Fragen zum Thema Corona-Impfung – wie hier bei ...
Immendingen/Geisingen Was haben Geisingen und Immendingen, was Villingen-Schwenningen nicht hat?
Während in Villingen-Schwenningen die Gewerbeflächen knapp werden, sieht es im Umland besser aus. In Immendingen stehen ab 2023 Flächen zur Verfügung, in Geisingen sind vier Hektar auf dem Markt.
Der erste Abschnitt des Immendinger Gewerbegebiets „Donau-Hegau“ ist bereits voll aufgesiedelt. Unter anderem sind die ...
Kreis Tuttlingen Ukraine-Krieg: Knapp 1000 Flüchtlinge sind bereits im Kreis Tuttlingen angekommen
Fast alle sind in privaten Quartieren untergebracht. Bislang nur eine Zuweisung vom Land mit 49 Menschen. Landkreis plant Vorbereitungsklasse in Berufsschule.

In der Gemeinsamen Anlaufstelle von Stadt und Landkreis Tuttlingen werden momentan täglich etwa 20 bis 25 ukrainische Flüchtlinge ...
Kreis Tuttlingen Corona-Situation im Landkreis Tuttlingen: Wenige Neuinfektionen aber mehr Fälle in Pflegeheimen
Bei Inzidenz liegt der Landkreis nicht mehr an der Spitze in Baden-Württemberg. Situation im Klinikum Tuttlingen ist stabil. Allerdings: Pflegeheimbewohner sind wieder vermehrt betroffen.
Dieser Coronatest auf unserem Symbolbild ist negativ. Im Kreis Tuttlingen sinken die Infektionszahlen. In den Pflegeheimen gibt es ...
Geisingen Störche in der Region Geisingen sind zurück – Einige waren erst gar nicht weg
Die Störche rund um Geisingen sind derzeit mit dem Nestbau beschäftigt. Zwei der vier Horste waren sogar im Winter besetzt. Doch die warmen Temperaturen früh im Jahr sind eine Gefahr vor allem für Jungtiere.
Die Gutmadinger Störche sind kräftig am Aufstocken ihres Nestes. Jährlich wird neues Nistmaterial herbeigeschafft, irgendwann werden die ...
Schwarzwald/Bodensee Ausnahmezustand als Normalität: Bis wann die Probleme der Schwarzwaldbahn mindestens anhalten werden
Wegen abgefahrener Reifen fahren Züge der Schwarzwaldbahn schon seit zwei Wochen nur im Zwei- statt im Einstundentakt. Fünf Gründe, die Pendeln seit 2020 zum Ärgernis machen.
Wieder muss die Bahn ihre Taktung auf der Schwarzwaldbahn reduzieren.
Blumberg In weniger als einer Minute im Auto: Wie sich der Notarzt-Standort am Längehaus bewährt
Am 1. April jährt sich das Bestehen des neuen Notarzt-Standortes am Längehaus zum ersten Mal. Die Malteser als Betreiber der Notarztwache für den Versorgungsbereich Blumberg ziehen jetzt Bilanz.
Christian Hagen leitet die Notarztwache am Standort Längehaus seit September. Neben seinen Leitungs- und administrativen Aufgaben fährt ...
Kreis Tuttlingen Corona-Lage im Landkreis Tuttlingen: Wieder mehr Neuinfektionen bei älteren Menschen
Pflegedienste und Seniorenheime im Landkreis Tuttlingen melden am Donnerstag 203 infizierte Bewohner und Mitarbeiter. Die kreisweite Inzidenz erreicht Rekordhöhen. Die Lage in Klinikum ist stabil.
Unser Symbolbild zeigt eine Pflegerin, die mit einer Bewohnerin eines Pflegeheimes spricht. Im Kreis Tuttlingen infizieren sich derzeit ...
Kreis Tuttlingen Flüchtlingshilfe: Kreis Tuttlingen plant Hilfsfonds für ukrainische Kinder
746 Flüchtlinge sind kreisweit erfasst und zumeist privat untergebracht. Bis Donnerstag gab es noch keine weitere staatliche Zuweisung. Neben Unterkunftsfrage sind Schule und Betreuung wichtige Themen.
Vor allem für Kinder der ukrainischen Flüchtlinge soll schnellstmöglich ein Betreuungsangebot geschaffen werden. In Immendingen – ...
Landkreis & Umgebung
Southside 2023 Southside-Festival 2023: Bereits jetzt steht das Datum fest und der Ticketverkauf startet
Musikfans durften in diesem Jahr nach drei Jahren Corona-Zwangspause das Southside-Festival wieder genießen. Und schon jetzt stehen die Eckdaten für 2023 fest. Hier finden Sie alle Informationen.
2022 stand das Festival unter dem Mott: heiß, heißer, Southside. Drei Tage lang feierten die Besucher bei Temperaturen über 30 Grad.
Geisingen Seit Jahrzehnten Klangkunst auf höchstem Niveau: Stadtmusik wird stolze 200 Jahre alt
Vor über hundert Jahren stehen sich die Rote Musik und die schwarze Kapelle in Geisingen geradezu feindselig gegenüber. Nach der Fusion beginnt eine enorme Erfolgsgeschichte, bei der stets die Dirigenten prägend sind.
200 Jahre alt wird das musikalische Aushängeschild des Blasmusikverbandes Schwarzwald-Baar, die Stadtmusik Geisingen. Derzeit hat die ...
Schwarzwald-Baar Vereinswettbewerb: Wie jetzt jeder Club viel Geld gewinnen kann
100.000 Euro warten auf Verein: Diese Summe gibt es beim großen Vereinswettbewerb von SÜDKURIER und Sparkasse zu gewinnen. Noch haben die Clubs der Region Zeit, sich zu beteiligen – aber nicht mehr lange.
Darauf freuen sich alle schon heute: Der Vereinswettbewerb 2022 von SÜDKURIER und Sparkasse hilft Vereinen beim Durchstarten nach der ...
Tuttlingen Polizei sucht 79-jährige Irene H. aus Tuttlingen: Sie wird vermisst

Seit den Morgenstunden des Montags, 20. Juni, ist die 79-Jährige vermisst. Sie benötigt einen Gehstock und ist deutlich gehbehindert.
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
Fußball SC Konstanz-Wollmatingen gewinnt durch Shala-Treffer das Relegationshinspiel. Mit Videos!
2:0-Erfolg gegen den SV Geisingen durch Doppelpack des überragenden Stürmers. Entscheidung um Landesliga-Aufstieg fällt am Sonntag im Rückspiel im Schwarzwald.
In dieser Szene bejubeln die Gastgeber den zweiten Treffer von Yusuf Shala.
Das könnte Sie auch interessieren