Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen während eines Großbrandes auf dem Gelände eines Reifengroßhändlers brennende Reifen.
Gammertingen Kritik von Feuerwehrleuten nach Reifen-König-Brand: Gesundheit weniger wert als ein Salatkopf?
Hat der Brand bei Reifen Göggel die Gesundheit hunderter Feuerwehrleute geschädigt? Ein Beteiligter sagt, es habe Schutzausrüstung gefehlt, mancher habe mit OP-Maske gearbeitet. Betroffene wollen einen Gesundheits-Check.
Meßkirch IT-Systeme weltweit lahmgelegt: Wie Bizerba gegen die Folgen des Cyberangriffs kämpft
Am 27. Juni wurde der Waagenhersteller Bizerba Opfer eines Cyberangriffs. Weltweit wurden die Systeme runtergefahren, die Mitarbeiter in Kurzarbeit geschickt. Das hat Folgen. Wie ist die Situation fünf Wochen später?
Gammertingen Unruhe nach Brand bei "Reifen-König": Gammertinger kritisieren Stadt als verantwortungslos
Bei einer Bürgerfragestunde in Gammertingen wird es hitzig. Bürgermeister Jerg reagiert – und erklärt, was das aktuelle Feuerwerk mit Problemen zu tun hat, die es schon 2007 bei einer Pyroshow des Reifenkönigs gab.
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Kandidat Stephan W. Link (FDP) will für den Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen in den Bundestag
Was sind es für Menschen, die uns nach der Wahl im Bundestag vertreten wollen? Der SÜDKURIER hat den regionalen Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien auf den Zahn gefühlt. Hier gibt Stephan W. Link Auskunft über Politisches und Persönliches.
Stephan W. Link (FDP)
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Kandidat Johannes Kretschmann (Grüne) will für den Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen in den Bundestag
Was sind es für Menschen, die uns nach der Wahl im Bundestag vertreten wollen? Der SÜDKURIER hat den regionalen Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien auf den Zahn gefühlt. Hier gibt Johannes Kretschmann Auskunft über Politisches und Persönliches.
Johannes Kretschmann (Grüne)
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Kandidat Nicolas Gregg (AfD) will für den Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen in den Bundestag
Was sind es für Menschen, die uns nach der Wahl im Bundestag vertreten wollen? Der SÜDKURIER hat den regionalen Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien auf den Zahn gefühlt. Hier gibt Nicolas Gregg Auskunft über Politisches und Persönliches.
Nicolas Gregg (AfD)
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Kandidat Thomas Bareiß (CDU) will für den Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen in den Bundestag
Was sind es für Menschen, die uns nach der Wahl im Bundestag vertreten wollen? Der SÜDKURIER hat den regionalen Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien auf den Zahn gefühlt. Hier gibt Thomas Bareiß Auskunft über Politisches und Persönliches.
Thomas Bareiß (CDU)
Zollernalbkreis Bundesgesundheitsminister Jens Spahn im Kreisimpfzetrum Meßstetten beeindruckt: „Mehr Schwaben für Deutschland“
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn informierte sich über das „Meßstettener Modell“ im Kreisimpfzentrum des Zollernalbkreises. Mit Anregungen aus einer Gesprächsrunde mit den Impfteams ging es zurück nach Berlin.
Im laufenden Impfbetrieb sprechen die CDU-Politiker Thomas Bareiß (hinten von links), Bundestagsabgeordneter, und ...
Meßstetten, Meßkirch Galeristin Brigitte Wagner will mit ihrer neuen Ausstellung die Kunst den Menschen wieder zugänglich machen
Die 20. Ausstellung von Galeristin Brigitte Wagner zeigt Werke regionaler Künstler im Fehlochhof. Zu sehen sind Werke von Käthe Rominger-Schneider, Bruno Schlagenhauf, Herbert Bessel, Eddy Michelberger, Justus Raichle sowie Brigitte Wagner selbst.
Fantasievolle Ein- und Ausblicke im Atelier Fehlochhof. Brigitte Wagner hat die regionalen Künstler im Blick.
Bundestagswahl 2021 So hat die Region gewählt: Hier finden Sie die Ergebnisse aus dem Wahlkreis 295 Zollernalb-Sigmaringen
Am 26. September wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Wie hat Ihr Heimatort gewählt? Hier finden Sie die Ergebnisse aus Ihrer Gemeinde und Ihrem Wahlkreis.
Bundestagswahl App
Bundestagswahl Reisender Staatssekretär Bareiß gegen grünen Lebenskünstler Kretschmann: Was den Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen so spannend macht
Thomas Bareiß (CDU) will sein Mandat behalten, Johannes Kretschmann (Grüne) drängt ihn den Bundestag. Wie geht Bareiß mit seiner Verwicklung in die Aserbaidschan-Affäre um und wie reagieren die Wähler vor Ort? Wie kommt es an, wenn Kretschmann bei Karl-Friedrich Fürst von Hohenzollern-Sigmaringen mit Baskenmütze zum Termin erscheint und am Ende ein Solo auf dem Horn spielt? Beobachtungen aus dem Wahlkampf im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen.
Wahlkampf auf dem Hühnerhof: Thomas Bareiß (rechts) sieht sich den Betrieb von Gottlieb (links) und Barbara Scheck bei Meßkirch an. In ...
Zollernalbkreis 21-Jähriger steht im Verdacht, in Albstadt eine 18-Jährige vergewaltigt zu haben
In der Nacht zum Samstag soll ein 21-Jähriger seine jüngere Bekannte vergewaltigt haben. Wie die Staatsanwaltschaft Hechingen und das Polizeipräsidium mitteilen, sitzt der Beschuldigte bereits in Untersuchungshaft.
Symbolbild
Sigmaringen Demonstration gegen den neuen Regionalplan in Sigmaringen: "Schluss mit dem Wahnsinn"
Die Kritiker fordern den Kalkabbau in Mittelberg bei Beuron zu streichen und wenden sich gegen die teilweise Zerstörung des Donautals. Auch gegen den Kiesabbau in Krauchenwies-Göggingen wurde protestiert. Nach Ansicht des BUND ist der jetzige Planentwurf so nicht genehmigungsfähig.
Auch Kinder aus Neidingen und Thiergarten haben etwas zu sagen. Sie sind klar gegen den Kalkabbau.
Meßstetten Geplantes Wohnhaus im Meßstetter Ortsteil Heinstetten ist umstritten
Vorerst keine Empfehlung des Ortschaftsrats Heinstetten gibt es zu einem Baugesuch in Heinstetten. Die Nachbarn sind dagegen und die benachbarte Schulleitung wusste bisher davon nichts. Das Landratamt hat noch keine Stellungnahme geschickt.
Auf diesem Grundstück neben der Schule (links) und dem landwirtschaftlichen Gebäude (rechts) soll ein Mehrfamilienhaus wie im ...
Sigmaringen Grundstein für keisübergreifenden Johannes-Hospiz in Sigmaringen gelegt
Sophie Schwörer mauert eine Zeitkapsel in das Fundament des künftigen Johannes-Hospizes ein. Die Einrichtung soll in etwa einem Jahr fertig sein.
Applaus für die Stifterin Sophie Schwörer (Mitte) von Alexander Steinle von der St. Elisabeth-Stiftung (von links), Günther-Martin ...
Leibertingen Honda-Fahrer wird zwischen Buchheim und Leibertingen auf den Acker geschleudert und schwer verletzt
Ein 21-Jähriger aus dem Zollernalbkreis war auf der Kreisstraße zwischen Buchheim und Leibertingen viel zu schnell unterwegs. Mit seiner Honda kam er von der Straße ab. Dabei wurde er schwer verletzt.
Mit dem Krankenwagen wurden die schwer verletzte Beifahrerin in ein Krankenhaus gebracht.
Zollernalbkreis Ab Sonntag entfällt die Bundesnotbremse im Zollernalbkreis
Als einer der letzten Landkreise in Baden-Württemberg fällt im Zollernalbkreis am Sonntag die Bundesnotbremse, weil die Inzidenz seit Tagen konstant unter 100 liegt.
Deutlich später als die Nachbarlandkreise fällt am Sonntag, 6. Juni, im Zollernalbkreis die Bundesnotbremse.
Wald Fürstin Gloria von Thurn und Taxis fordert: Kein Fremdenhass gegenüber der Douglasie
Für schräge Kommentare ist Gloria von Thurn und Taxis bekannt. In einer Diskussionsrunde um hohe Holzpreise forderte sie eine Gleichbehandlung bei der staatlichen Förderung von Fremdhölzern und heimischen Bäumen. Diversität wolle man für die Gesellschaft, dann muss das auch für die Natur gelten, forderte sie in der Runde, die der CDU-Bundestagsabgeordnete Thomas Bareiß organisiert hatte.
Gloria von Thurn und Taxis ist Deutschlands größte private Waldbesitzerin und fordert vom Staat Unterstützung für die Wiederaufforstung. ...
Albstadt, Sigmaringen Die Welt von morgen mit Werkstoffen mitgestalten
Neuer Studiengang Werkstoff- und Prozesstechnik an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen im Angebot. Ein Studiengang mit sehr guten Berufsaussichten.
Werkstoffexperten werden in vielen Branchen dringend gesucht – an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen gibt es dafür jetzt den ...
Illmensee Neuer Pilgerweg ist eröffnet: Illmensee ist Etappenziel auf dem neuen Ulrikaweg
Rund 123 Kilometerlang ist ein neuer Wander- und Pilgerweg, der vom Alb-Donau-Kreis an den Bodensee nach Hegne führt. Er erinnert an die Selige Schwester Ulrika und ihre Lebensstationen. Pandemiebedingt finden die Einweihungsfeierlichkeiten erst im kommenden Jahr statt, gewandert werden, kann aber bereits jetzt.
Bevor sich Schwester Benedicta-Maria (2.v.l.) und Schwester Susanne (Mitte) in Begleitung von Dieter Schweikart-Skodda auf den Weg nach ...
Meßstetten Was geschieht mit künstlerischem Nachlass? Brigitte Wagner verschenkt ihre Kunst
Ein Leben für die Kunst führt die heute 80-jährige Brigitte Wagner aus Meßstetten. Vor über zehn Jahren begann sie sich Gedanken zu machen, was mit ihren Werken geschehen soll. Sie entschloss sich, Schenkungen an Museen zu machen: das Kunstmuseums Albstadt, das Städtischen Kunstmuseum Spendhaus in Reutlingen, das Kreisarchiv des Landratsamtes Zollernalb in Balingen und die Wessenberg-Galerie in Konstanz.
In den Dokumentenschränken ist viel Platz entstanden, nachdem Brigitte Wagner ihren künstlerischen Nachlass vorwiegend an das ...
Albstadt Crowdfunding-Plattform der Volksbank Albstadt für gemeinnützige regionale Projekte
Was einer alleine nicht schafft, schaffen viele zusammen. Unter diesem Motto hat die Volksbank Albstadt eine Crowdfunding-Initiative für Vereine in ihrem Geschäftsgebiet geschaffen. Dazu zählt unter anderem auch Stetten am kalten Markt.
Der Sportverein Storzingen hat bereits dieses Angebot genutzt. Der Verein will sein Sportgelände an das öffentliche Abwassernetz ...
Arbeit Freiheit zwischen Stau und Trockensand: Eine Lastwagenfahrerin aus dem Zollernalbkreis erfüllt sich am Steuer ihres Brummi einen Lebenstraum
Silvia Eha bewegt täglich Dutzende Tonnen an Zement durch die Landschaft. Sie ist eine der ganz wenigen Frauen in diesem Beruf. Und diesen führt sie voller Leidenschaft aus.
Silvia Eha ist leidenschaftliche Lkw-Fahrerin. Ohne sie wäre manches Haus nie gebaut worden: Mit ihrem MAN kutschiert sie Zement von der ...
Landkreis & Umgebung
Gammertingen Nach Großbrand giftige Rauchwolke für Mensch und Natur? Das sind die Ergebnisse der Bodenproben
Zehn Tage nach dem Großbrand beim Reifenhändler Göggel in Gammertingen ordnet das Landratsamt Sigmaringen die noch bestehenden Gefahren ein. Es gibt gute Nachrichten, aber weiterhin Hinweise für die Bevölkerung.
Der Großbrand beim Reifen-Großhändler Göggel in Gammertingen glich einem Flammeninferno wie in Katastrophenfilmen aus Hollywood.
Gammertingen Hochzeitsfeuerwerk hat laut Behörden das Brandinferno in Gammertingen ausgelöst
Zur Ursache des Großbrands beim Reifenhändler Bruno Göggel in Gammertingen haben Polizei und Staatsanwaltschaft nun erste Erkenntnisse veröffentlicht. Warum es jedoch noch keine absolute Gewissheit gibt.
Der Großbrand beim Reifen-Großhändler Göggel in Gammertingen glich einem Flammeninferno wie in Katastrophenfilmen aus Hollywood.
Gammertingen Großbrand bei "Reifen-König": Neues zur Ursache und Strafanzeige gegen Göggel und Bürgermeister
Jetzt mischt ein Mann aus Schleswig-Holstein im Fall des Gammertinger Großbrandes mit: Was er mit seinen Anzeigen bezwecken will und wie der Bürgermeister reagiert. Außerdem ist eine Brandursache nun auszuschließen.
Die Feuerwehr Gammertingen kontrollierte kurz vor Abschluss der Löscharbeiten mit einer Wärmebildkamera ein letztes Mal in der vom ...
Zollernalbkreis Brand auf Pferdehof bei Burladingen: Zwei Stallanlagen abgebrannt
Am späten Abend sind auf einem Hof bei Burladingen im Zollernalbkreis zwei Ställe abgebrannt. Die Pferde waren zu diesem Zeitpunkt auf der Koppel.
Stallgebäude sind auf einem Hof bei Burladingen am späten Sonntagabend in Brand geraten.
Gammertingen Brandinferno bei Reifen-König: Wie eine Umwelttoxikologin die Gefahr für Mensch und Natur einschätzt
Wie belastet ist der Salat im Garten? Das fragen sich nach dem Brand viele Menschen im Raum Gammertingen. Eine Expertin erklärt, wo man vorsichtig sein sollte und welcher Umstand für ein glimpfliches Ende sorgen könnte.
Der Großbrand beim Reifen-Großhändler Göggel in Gammertingen glich einem Flammeninferno wie in Katastrophenfilmen aus Hollywood.
Das könnte Sie auch interessieren