Wald

HARALD TOLKSDORF (87046859)
Quelle: peace/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
In eine missliche Lage geriet der Fahrer eines Abschleppwagens, der eigentlich einer Frau helfen wollte, die von der Fahrbahn abgekommen ...
Wald Abschleppdienst will einer Frau helfen und benötigt am Ende selbst eine Bergung
Ein 48-Jähriger wurde zu einem Unfall bei Wald im Kreis Sigmaringen gerufen, um ein Auto zu bergen. Am Ende benötigte er selbst Hilfe. Was ist passiert?
Pfullendorf Situation für Postbankkunden in Pfullendorf verschlechtert sich weiter
In Pfullendorf hat die Postbank bereits 2018 ihre Filiale in der Bahnhofstraße geschlossen. Die Wege werden jetzt noch weiter
Wald Klangvoller Friedensappell: Regenbogenchor begeistert mit Liederrepertoire
Walder Regenbogenchor beeindruckt Konzertbesucher in der Pfarrkirche mit großem Liederrepertoire und berührenden Texten
Meßkirch Endlich Treffen und Abtanzen für junge Menschen auf dem Sportplatz in Rengetsweiler
Beim Rengetsweiler Open-Air am Samstag, 17. Juli auf dem Sportplatz Randen dürfen 299 Gäste ohne Maskenpflicht feiern. Alle Tickets sind schon weg.
Auf dem Sportgelände des SV wird gefeiert, hier ein Archivbild des Rengetsweiler Open-Air von 2019.
Wald Auf dem Trimm-Pfad bietet der Walder TSV ein neues Sportangebot
Functional Fitness wurde wegen den Einschränkungen durch die Corona-Regeln entwickelt. An einigen Stationen gibt es jetzt auch einen QR-Code, der zu Übungsvideos von Sportlern des Walder Turn- und Sportvereins weiterleitet.
Das Dehnen zum Abschluss des Trainingsparcours gehört für die Sportler auf dem Trimm-Dich-Pfad des Turn- und Sportvereins Wald dazu. ...
Kreis Waldshut So will Minister Peter Hauk die angespannte Lage auf dem Holzmarkt entschärfen
Der baden-württembergische Forstminister Peter Hauk nahm in Oberwihl Stellung zur angespannten Lage auf dem Holzmarkt. Er schlägt vor, mehr Nassholzlager zu errichten, zudem soll die Eigenversorgung an Schnittholz anziehen.
Der baden-württembergischen Forstministers Peter Hauk (hinten, Mitte) besuchte am Donnerstag die Zimmerei Denz in Oberwihl. Links von ...
Wald Regenmassen fordern Einsatzkräfte der Feuerwehr in Wald und Krauchenwies
Der Dauerregen sorgte für eine kräftezehrende Nacht für viele Feuerwehrleute. Neun Mal musste die Wehr in Wald in den Einsatz. In Krauchenwies wurde im Industriegebiet „Land unter“ gemeldet.
Der Einsatz im Sägeweiher band die meisten Kräfte der Feuerwehr Wald.
Wald Dramatischer Wasserverlust in der Gemeinde Wald
Im Leitungsnetz der Gemeinde gehen derzeit im Jahr rund 100 000 Kubikmeter Trinkwasser verloren. Die Ursache ist bisher unklar. Sicher ist, der Unterhalt des Leitungsnetzes wird sich verteuern. Und auch beim Abwasser sind hohe Kosten für die Kläranlage zu erwarten.
Defekte Wasserleitungen (Symbolbild) verursachen hohe Kosten. In Orsingen-Nenzingen will der Gemeinderat aktuell lieber auf günstigere ...
Wald Kinder aus Wald empfangen Erstkommunion
In der Seelsorgeeinheit Wald Hohenzollern fanden auch am vergangenen Wochenende wieder Feiern der Heiligen Erstkommunion statt.
Unser Bild zeigt Pater Joseph Chovelikudiyil mit den Kindern, Ministranten und Gemeindereferentin Elisabeth König.
Wald Mit der Rehkitzrettung Oberes Donautal in Wald unterwegs
Rehretter, Landwirte und Jäger arbeiten miteinander, um Rehkitze vor der Mahd aus den Wiesen zu holen, um ihren grausigen Tod bei der Mahd zu verhindern. Dabei werden Drohnen mit Wärmebildkameras eingesetzt. Der SÜDKURIER war bei einem Einsatz im Ortsteil Hippetsweiler der Gemeinde Wald mit der Rehkitzrettung Oberes Donautal dabei.
Blick auf den Monitor, der die Drohnenaufnahme zeigt (von links): die Rehretter Heinz Fritz, Laura Fritz, Drohnenpilot Martin Frey und ...
Wald Kinder empfangen die heilige Erstkommunion in Walbertsweiler
Seelsorgeeinheit Wald Hohenzollern startete am Wochenende mit den diesjährigen Kommunionfeiern. Am Sonntag fand der Gottesdienst in Walbertsweiler statt.
Die Kinder aus Sentenhart und Walbertsweiler beim Gruppenbild mit Pater Joseph Chovelikudiyil, den Ministranten und Gemeindereferentin ...
Wald Thomas Stricker wird neuer Kooperator der Seelsorgeeinheit Wald
Nachdem Pfarradministrator Josef Maurer die Seelsorgeeinheit Wald im Sommer des vergangenen Jahres verlassen hatte, blieb die Leitung vakant. Jetzt wurde eine Lösung gefunden: Die Leitung der Seelsorgeeinheit Wald übernimmt Dekan Stefan Schmid aus Meßkirch. Unterstützt wird er von Kooperator Thomas Stricker.
Thomas Stricker (rechts) nach seinem Weihegottesdienst in Etzach. Er ist neuer Kooperator der Seelsorgeeinheit Wald.
Meßkirch Benefizkonzert für die Chorkasse: Franz Raml spielt am Sonntag in der Klosterkirche in Wald
Franz Raml leitet den bekannten Meßkircher Kreutzer-Chor. Am Sonntag gibt er zwei Orgel-Konzerte, um seinen Chor finanziell zu unterstützen.
Franz Raml spielt am Sonntag zwei Konzerte für den Kreutzer-Chor. Der Besuch ist mit einem aktuellen Test möglich sowie für genesene und ...
Wald Ein wild-romantischer Naturgarten beim Tonkünstler in Wald
In der SÜDKURIER-Serie „Mein Garten“ sind wir heute bei Ashgar Khoshnavaz zu Gast. Sein Garten hat viele Bäume und irgendwo blüht immer etwas.
Überall im Garten von Ashgar Khoshnavaz trifft man auf zu Türmen gestapelte Steine, so genannte Steinmännchen.
Wald Elisabeth Vogel aus Wald bietet ein erfülltes Hühnerleben auf Lebenszeit
Der Verein „Rettet das Huhn“ e.V. vermittelt ausgediente Legehennen aus kooperierenden Betrieben an tierliebe Privatpersonen. Elisabeth Vogel aus Wald hat sieben solcher Hühner ein neues Zuhause gegeben.
Vor knapp einem Jahr hat Elisabeth Vogel aus Wald sieben Hühner vom Verein „Rettet das Huhn“ übernommen und schenkt ihnen ...
Wald Keine Infektionen an der Heimschule Kloster Wald dank Hygienekonzept und Gemeinschaftssinn
Die Heimschule Kloster Wald ist wieder zum Wechselunterricht zurückgekehrt. Internatsschülerinnen und externe Schülerinnen müssen sich weitgehen aus dem Weg gehen, um Infektionen zu verhindern. Das funktioniert gut: Das Mädchengymnasium ist coronafrei.
Homeschooling für die Internatsschülerinnen der Heimschule im Klassenverband im Wohnbereich. Hier lernen gerade die Neuntklässlerinnen ...
Wald 20-Jährige weicht einer Katze aus: Frontaler Zusammenstoß in Wald
In der Lindenstraße in Wald kam es am Donnerstagnachmittag zum Frontalzusammenstoß zweier Autos, weil eine 20-jährige Frau einer Katze ausgewichen war.
Keinen guten Draht zueinander haben zwei Nachbarn in Mengen miteinander. Ein Streit zwischen den beiden Männern eskalierte am ...
Meßkirch Beharrlichkeit gefragt: Forderung nach Weiheamt auch für Frauen
Tag der Diakonin steht unter dem Thema „Gerecht“. Am Sonntag gibt es dazu eine Wortgottesfeier in St. Martin. Andrea Braun-Henle spricht über die pädagogischen Ansätze und das diakonische Wirken von Schwester Sophia von Kotschoubey-Beauharnais in Meßkirch und Wald.
Am 2. Mai findet ein Wortgottesdienst zum Tag der Diakonin in der Martinskirche statt. Gemeindereferentin Sybille Konstanzer (von ...
Wald Das wird ein Genuss: Sommelière trifft Braumeister
Bettina Boos-Matthes gründet trotz der schwierigen Corona-Zeit mit Unterstützung vom Max Mutschler ein Start-up. Das ist zwar nicht systemrelevant – aber sozial relevant. Denn die „Genussrunde Tasting“ beschäftigt sich mit Wein und Bier – und die genießen die Menschen bekanntlich gerne gemeinsam.
Bettina Boos-Matthes (35) und Max Mutschler (37) fiebern der Eröffnung der „Genussrunde“ in Wald entgegen, die starten soll, ...
Wald Erziehungsberechtigte testen Kinder in der Gemeinde Wald zuhause
Die Schnelltestpflicht ist ab Montag, 19. April, Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht in den Schulen. Die Gemeinde Wald hat als Schulträger 1500 Test besorgt.
Das Kollegium packte die Schnelltests ab, berichtet Schulleiter Walter Beyer. Die Eltern holten diese ab.
Meßkirch Ostergottesdienste finden teilweise statt: Warum die Entscheidung für jede Gemeinde individuell gefällt wird
Die Inzidenz im Landkreis Sigmaringen ist in der gesamten Region die höchste. Die katholische Kirche hält in vielen Gemeinden an ihren Gottesdiensten fest. Wie die Auferstehung Jesus Christus gefeiert werden kann, erklärt Dekan Stefan Schmid aus Meßkirch.
Am vergangenen Sonntag musste Dekan Stefan Schmid Gläubige wegschicken, weil aufgrund der Pandemie nicht genügend Gottesdienstteilnehmer ...
Wald „Wie Zauberei – nur in echt“: 23 ehemalige Schülerinnen des Gymnasiums Kloster Wald erhalten Gesellbrief zur Maßschneiderin
Nach 12,5 Jahren Schul- und Ausbildungszeit wurden die Abiturientinnen von 2020 offiziell losgesprochen. 23 erhielten ihren Gesellbrief als Maßschneiderin.
Die Abschlussschülerinnen der Heimschule Kloster Wald freuten sich bei der Lossprechung über das Ende ihrer Schulzeit und Berufsausbildung.
Landkreis & Umgebung
Mengen/Pfullendorf Kollision zwischen Mottschieß und Mengen: Zwei Leichtverletzte und 35 000 Euro Schaden
Im Kreuzungsbereich übersah eine 40-Jährige am Mittwochnachmittag einen Jeep. Bei dem heftigen Zusammenprall verletzten sich die Frau und ein 55-Jähriger.
Zwei Leichtverletzte und ein hoher Schaden lautet die Bilanz einer Kollision zwischen Pfullendorf und Mengen.
Sigmaringen Chefarzt-Wechsel in der Gynäkologie im Krankenhaus in Sigmaringen
Edgar Schelble geht nach 21 Jahren in Ruhestand. Die SRH-Klinik konnte mit Thomas Heuser bereits einen Nachfolger präsentieren
Zum 1. Dezember übernahm Thomas Heuser den Chefarzt-Posten an der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe.
Pfullendorf Asbestsanierung auf dem ehemaligen Ott-Areal in Pfullendorf kostet mehr
Das Gelände der ehemaligen Ziegelei Ott ist mit Asbest verseucht. Die Entsorgung kostet deutlich mehr als erwartet. Zum einen wurde mehr Asbest gefunden, zum anderen machte das Ingenieurbüro einen Ausschreibungsfehler.
Die ehemalige Ziegelei Ott wird derzeit abgerissen. Die Arbeiten sollen noch bis zum März des kommenden Jahres andauern.
Pfullendorf Verletzter Mann wird gesucht: Wer wurde in Pfullendorf angefahren?
Normalerweise fahndet die Polizei nach Tätern. Nach einem Unfall am Samstagabend sucht die Polizei sowohl als auch. Gegen 19 Uhr wurde ein Mann in Pfullendorf angefahren. Von Täter und Opfer fehlt jede Spur.
Am Samstagabend wurde in Pfullendorf ein Mann angefahren. Die Polizei bittet diesen Mann, sich zu melden.
Das könnte Sie auch interessieren