Wald

HARALD TOLKSDORF (87046859)
Quelle: peace/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
In eine missliche Lage geriet der Fahrer eines Abschleppwagens, der eigentlich einer Frau helfen wollte, die von der Fahrbahn abgekommen ...
Wald Abschleppdienst will einer Frau helfen und benötigt am Ende selbst eine Bergung
Ein 48-Jähriger wurde zu einem Unfall bei Wald im Kreis Sigmaringen gerufen, um ein Auto zu bergen. Am Ende benötigte er selbst Hilfe. Was ist passiert?
Pfullendorf Situation für Postbankkunden in Pfullendorf verschlechtert sich weiter
In Pfullendorf hat die Postbank bereits 2018 ihre Filiale in der Bahnhofstraße geschlossen. Die Wege werden jetzt noch weiter
Wald Klangvoller Friedensappell: Regenbogenchor begeistert mit Liederrepertoire
Walder Regenbogenchor beeindruckt Konzertbesucher in der Pfarrkirche mit großem Liederrepertoire und berührenden Texten
Wald Frank Sauder plant Konzert mit elektronischer Musik in der Zehn-Dörfer-Halle
Frank Sauder will eine lange gehegte Idee umsetzen und in Wald ein fünfstündiges Live-Programm in Wald auf der Bühne bringen. Gegenwärtig sucht er Künstler und Helfer für das Projekt im Juni 2023.
Frank Sauder komponiert elektronische Musik. Am 10. Juni 2023 plant er die Veranstaltung „Livingelectrons“.
Wald Bei Veesers steht ein „Familiensälble“ griffbereit im Kühlschrank
Sommer im Glas: Elke Veeser aus Wald stellt alljährlich einen Jahresvorrat an Ringelblumensalbe her. Ringelblumensalbe ist für sie ein „Familienallheilmittel“.
Die Ringelblumenblüten pflückt Elke Veeser um die Mittagszeit, weil sie dann die Kraft in den Blüten steckt.
Wald Eisgekühlt schmeckt Limes klasse
Sommer im Glas: Für Verena Maute aus Ruhestetten gehört Erdbeer-Limes unabdingbar zur Erdbeersaison. Sie verrät ihr Rezept. Eisgekühlt schmeckt er besonders gut.
Für Verena Maute aus Ruhestetten gehört selbstgemachter Erdbeer-Limes zur Erdbeersaison.
Pfullendorf Sternstunde des Chorgesangs: "Les Amis de Chant" überzeugt in der Jakobuskirche Pfullendorf
Das Luxemburger Ensemble gibt ein erstklassiges Konzert in der Stadtkirche, dessen Programm von Barock bis zur Gegenwart reichte. Der Erlös ist für die Renovierung der Fassade bestimmt.
Herrlicher Gesang an einem wunderschönen Abend: „Les Amis du Chant“ aus Luxemburg begeisterten die Zuhörer in der ...
Wald Gemeinderat entscheidet sich für neuen Radlader
Zur Entlastung erhält der Bauhof der Gemeinde Wald ein neues Fahrzeug. Auf dem Markt für Gebrauchtfahrzeuge war kein geeigneter Radlader zu finden
Die Gemeinde Wald entschied sich für einen Kramer Radlader 5040 als neues Kommunalfahrzeug für den gemeindlichen Bauhof. Bild: ...
Bilder-Story Spaß und Stimmung beim Walder Dorffest
Beim 31. Walder Dorffest wurde bei bester Stimmung gefeiert. Das Festprogramm erstreckte sich von Tanzvorführungen über Frühschoppenkonzert, bis hin zur Hüpfburg, Kinderprogramm und einem bunten, kulinarischen Angebot.
Bild : Spaß und Stimmung beim Walder Dorffest
Anzeige Walder Dorffest: Treffpunkt für alle Generationen
Wald - Endlich, nach zwei Jahren coronabedingter Festpause, ist es wieder soweit. Die Vereinsgemeinschaft Wald, die mitwirkenden Vereine und die Gemeinde veranstalten am Samstag, 23 Juli, und Sonntag, 24 Juli, das 31.Walder Dorffest auf der Festwiese in der Walder Ortsmitte.
Die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Wald richtet am Sonntag, 24. Juli, ab 14.30 Uhr das Gauditurnier aus. Wetten, dass das Element ...
Fußball Die Landesliga-Klubs im Porträt: Der FV Walbertsweiler-Rengetsweiler steht vor dem Umbruch
In unserer Serie blicken wir auf die Saisonziele und das Personal der Landesligisten. Beim FV Walbertsweiler-Rengetsweiler zählt in dieser Saison "nur der Klassenerhalt".
Für Trainer Daniel Schwager und den FV Walbertsweiler-Rengetsweiler sah es lange nach einem Remis gegen Denkingen aus. Am Ende aber ...
Wald „Was ist Kunst?“ – Vortrag und Diskussion in der Galerie Kunstkonvent in Ruhestetten
Der Künstler Günter Beier diskutiert am Sonntag mit dem Publikum in der Galerie die Frage nach der Kunst. Zugleich sind auf dem Gelände von „Neue Kunst am Ried“ neue Objekte zu sehen.
Künstler Günter Beier überarbeitete auf dem Gelände auf dem Gelände von „Neue Kunst am Ried“ für die Galerie Kunstkonvent ...
Wald Lehrer und Schüler der Heimschule Kloster Wald unterstützen Ukraine-Hilfe
Mit mehreren Aktionen haben Schülerinnen und Lehrerinnen der Heimschule Geld für die Ukraine-Hilfe gesammelt. In Pfullendorf ist am 23. Juli wieder eine Sammelaktion geplant.
Angela Klug (rechts) freut sich mit ihrem Mitstreiter Thomas Stehle (hinten, rechts) über die Spende der Heimschule Kloster, die von ...
Wald Die nächste Generation Anwältinnen, Ärztinnen und Lehrerinnen
Die Abiturientinnen der Heimschule Kloster Wald feierten ihre Entlassung. Der Gesamtdurchschnitt beim Abitur liegt bei 2,18. Amelie Hensler aus Sauldorf-Bichtlingen ist mit der Note 1,0 Jahrgangsbeste.
An der Heimschule Kloster Wald fand am Samstag die Schulentlassfeier statt: Insgesamt 42 Abiturientinnen erhielten ihr Abiturzeugnis und ...
Pfullendorf Abiturfeier am Staufer-Gymnasium: Schule will bilden, nicht belehren
Klara Fauser erzielt an dem Pfullendorfer Gymnasium die Abitur-Traumnote 1,0. Schwierig, aber gut überstanden haben die Abiturientinnen und Abiturienten die Oberstufenzeit in die Zeit der Pandemie-Einschränkungen.
Bestanden! Alle 35 junge Frauen und Männer des Jahrgangs 2022 verlassen das Pfullendorfer Staufer-Gymnasium mit dem Abitur in der Tasche.
Wald Sommer im Glas: So gelingt die perfekte Erdbeerbowle
Mit der neuen Serie Sommer im Glas macht der SÜDKURIER Lust auf Sommer: Norbert (Wackes) Halmer aus Walbertweiler ist für seine Erdbeerbowle bekannt.
Wenn Norbert Halmer „seine“ Erdbeerbowle macht, sind die Freunde gerne zur Stelle (v.l.): Jutta Bucher, Bernhard Specker, ...
Wald Heimschule Kloster Wald feiert 75-jähriges Bestehen und verabschiedet Schulleiter Hartwig Hils
Die Heimschule Kloster Wald feierte unter dem Motto „75 plus“ ihr 75-jähriges Bestehen nach. Schulleiter Hartwig Hils wurde feierlich verabschiedet. Ihm folgt Adelheid Linster nach.
Zum Festakt anlässlich 75 Jahre Kloster Wald und dem Schulleiterwechsel fanden sich die Gäste in der Turnhalle ein. Vordere Reihe v.l. ...
Wald Erinnern an die Morde in Grafeneck: Auf das Gestern für das Heute schauen
Das inklusives Theater Reutlingen Die Tonne führt Theaterstück „Hierbleiben… Spuren nach Grafeneck“ an der Heimschule Kloster Wald auf. Eine eindrückliche Darstellung eines dunklen Teils Deutscher Geschichte.
Eindrücklich erzählte das inklusive Ensemble des Theaters Reutlingen Die Tonne die Geschichte des Schlosses Grafeneck, in der 1940 ...
Meßkirch Musik aus der Region für die Region beim 6.¦Rengetsweiler Open Air
Drei regionale Bands heizen am 2. Juli beim Open Air im Meßkircher Ortsteil ein. Der SV Rengetsweiler erwartet rund 450 Gäste auf dem Sportgelände, der Fußballverein Walbertsweiler-Rengetsweiler unterstützt ihn.
Auch Leas Band steht beim Rengetsweiler Open Air wieder auf der Bühne (von links): Florian Hänsler sowie Lea und Gerhard Löffler.
Fußball Florian Müller vom FV Walbertsweiler-Rengetsweiler ist der Torschütze des Monats Mai – mit Video!
Mit 189 Stimmen bei 627 Teilnehmern setzt sich Florian Müller vom FV Walbertsweiler-Rengetsweiler beim SÜDKURIER-Tor des Monats Mai durch. Was der Mittelfeldspieler dazu sagt und wer Platz zwei und drei belegt.
Florian Müller, offensiver Mittelfeldspieler des FV Walbertsweiler-Rengetsweiler.
Wald Gegen das Vergessen: „Spuren nach Grafeneck“
Das inklusives Theaterstück wird am Mittwoch, 22. Juni, um 14.15 Uhr an der Heimschule Kloster Wald gezeigt. Maria Stroppel, pädagogische Mitarbeiterin an der Heimschule, ist auch Mitarbeiterin des Theaters.
Schaspieler des Theaters „Die Tonne“ bei einer Aufführung des Straßentheaters „Spuren nach Grafeneck“.
Wald Walder Vereine bieten ein besonderes Konzert
Mehr als 100 Akteure aus fünf Vereinen gestalten ein Open-Air-Konzert, das die rund 250 Besucher begeistert.
Das Publikum war von der musikalischen Vielfalt des Open-Air-Konzerts begeistert. Rund 250 Konzertbesucher genossen das Musikprogramm ...
Landkreis & Umgebung
Mengen/Pfullendorf Kollision zwischen Mottschieß und Mengen: Zwei Leichtverletzte und 35 000 Euro Schaden
Im Kreuzungsbereich übersah eine 40-Jährige am Mittwochnachmittag einen Jeep. Bei dem heftigen Zusammenprall verletzten sich die Frau und ein 55-Jähriger.
Zwei Leichtverletzte und ein hoher Schaden lautet die Bilanz einer Kollision zwischen Pfullendorf und Mengen.
Sigmaringen Chefarzt-Wechsel in der Gynäkologie im Krankenhaus in Sigmaringen
Edgar Schelble geht nach 21 Jahren in Ruhestand. Die SRH-Klinik konnte mit Thomas Heuser bereits einen Nachfolger präsentieren
Zum 1. Dezember übernahm Thomas Heuser den Chefarzt-Posten an der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe.
Pfullendorf Asbestsanierung auf dem ehemaligen Ott-Areal in Pfullendorf kostet mehr
Das Gelände der ehemaligen Ziegelei Ott ist mit Asbest verseucht. Die Entsorgung kostet deutlich mehr als erwartet. Zum einen wurde mehr Asbest gefunden, zum anderen machte das Ingenieurbüro einen Ausschreibungsfehler.
Die ehemalige Ziegelei Ott wird derzeit abgerissen. Die Arbeiten sollen noch bis zum März des kommenden Jahres andauern.
Pfullendorf Verletzter Mann wird gesucht: Wer wurde in Pfullendorf angefahren?
Normalerweise fahndet die Polizei nach Tätern. Nach einem Unfall am Samstagabend sucht die Polizei sowohl als auch. Gegen 19 Uhr wurde ein Mann in Pfullendorf angefahren. Von Täter und Opfer fehlt jede Spur.
Am Samstagabend wurde in Pfullendorf ein Mann angefahren. Die Polizei bittet diesen Mann, sich zu melden.
Das könnte Sie auch interessieren