Wald

HARALD TOLKSDORF (87046859)
Quelle: peace/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
In eine missliche Lage geriet der Fahrer eines Abschleppwagens, der eigentlich einer Frau helfen wollte, die von der Fahrbahn abgekommen ...
Wald Abschleppdienst will einer Frau helfen und benötigt am Ende selbst eine Bergung
Ein 48-Jähriger wurde zu einem Unfall bei Wald im Kreis Sigmaringen gerufen, um ein Auto zu bergen. Am Ende benötigte er selbst Hilfe. Was ist passiert?
Pfullendorf Situation für Postbankkunden in Pfullendorf verschlechtert sich weiter
In Pfullendorf hat die Postbank bereits 2018 ihre Filiale in der Bahnhofstraße geschlossen. Die Wege werden jetzt noch weiter
Wald Klangvoller Friedensappell: Regenbogenchor begeistert mit Liederrepertoire
Walder Regenbogenchor beeindruckt Konzertbesucher in der Pfarrkirche mit großem Liederrepertoire und berührenden Texten
Wald Osterweg ab Palmsonntag in Wald zu sehen
Das Kirchengemeindeteam Walbertsweiler mit weiteren Beteiligten hat einen Osterweg auf die Beine gestellt. An sieben Stationen werden im Ortskern der Gemeinde werden die Stationen aufgestellt.
Cornelia Fecht (links) und Paula Halmer zeigen ein Bild, das das Gemeindeteam Walbertsweiler gestaltet hat.
Pfullendorf Coronavirus: Im Testzentrum im Seepark werden jetzt auch Kinder getestet
Ab sofort können sich im kommunalen Testzentrum in Pfullendorf auch Kinder zwischen sechs und 14 Jahren auf das Coronavirus testen lassen. Das teilt Hauptamtsleiter Simon Klaiber am Dienstagnachmittag mit.
Die Inzidenz im Landkreis Sigmaringen liegt über 200.
Wald Grüne gewinnen auch im Umland von Pfullendorf dazu
Gute Wahlbeteiligung in der Gemeinde Illmensee, aber in Herdwangen-Schönach deutlich gesunken. In Wald kommt die SPD auf nur 3,8 Prozent.
Die Wahlhelfer im Aftholderberger Kindergarten Jean Christophe Klockenbrink, Patrick Blender, Sandra Reddemann und Wolfgang Schmid (von ...
Wald Ergebnisse Landtagswahl: In Wald siegen die Grünen, CDU mit starken Verlusten
Mit 37,6 Prozent gewinnen die Grünen in Wald, die CDU kommt noch auf 24,2 Prozent. Die FDP liegt vor der AfD. Hier sind die Details.
Landtagswahl 2021
Wald 25 Abiturientinnen der Heimschule Kloster Wald erhalten den Gesellenbrief
Mädchen beenden ihre Handwerksausbildung mit Erfolg. Wegen der Corona-Pandemie findet die Lossprechungsfeier nur virtuell statt.
Sara-Lina Heemann mit ihrem Gesellenstück.
Wald Demokratie durch Mitsprache stärken: Ben Schneider aus Wald war im Bürgerrat dabei
„Deutschlands Rolle in der Welt“ lautete das Thema des zweiten bundesweiten Bürgerrats, der vor Kurzem zu Ende gegangen ist. Der 16-jährige Ben Schneider aus Wald war mit dabei. Nach dem Abschluss berichtet er dem SÜDKURIER über den Ablauf, seine Eindrücke und Hoffnungen.
Ben Schneider aus Wald hat an dem bundesweiten Bürgerrat teilgenommen.
Wald Wie sieht es aus mit der Nahversorgung in der Gemeinde Wald?
Wald ist als Wohngemeinde beliebt. Ein wichtiger Faktor ist auch für künftige Einwohner die Infrastruktur. Der SÜDKURIER hat sich die Einkaufsmöglichkeiten in der Zehn-Dörfer-Gemeinde angesehen.
Frisches Obst und Gemüse, sowie eigenes Brot und weitere Waren, bieten Josef und Maria Hänsler immer freitags in ihrem Marktladen in ...
Wald Verärgerung über wilde Müllablagerungen bei Oberkappel und Rengetsweiler in Wald
Anwohner, Jagdpächter und Spaziergänger sind verärgert über ständige illegale Müllablagerungen im Wald zwischen Oberkappel und Rengetsweiler. Wiederholt wurde der Müll zudem, nachdem er an einer Stelle zusammen gesammelt wurde, wieder quer über den Waldweg verteilt.
Irgendjemand drapiert den am Waldwegrand liegenden Hausmüll immer wieder quer über den Waldweg.
Wald Lösungsansätze für Überschwemmung in Glashütte vorgestellt
Gemeinderat Wald sucht nach geeigneter Vorsorge, um künftig bei Starkregen gewappnet zu sein. Verschiedene Konzepte zur Behebung des Problems sind möglich.
Rinne und Ablauf allein können nicht genug Wasser ableiten.
Wald Vor 30 Jahren: statt Umzug Fasnetshock mit Lamm für die Jedermannsturner
1991 fiel auch in Wald die Fasnet wegen des Zweiten Golfkrieges aus. Die Jedermannsturner des Turn- und Sportvereins gingen als Ersatz für die Umzugsteilnahme zum „Lammessen“ ins Gasthaus Lamm.
1991 fiel die Fasnet wegen des Golfkrieges aus. Die Jedermannsturner fanden eine Alternative und trafen sich zu einem Hock im Gasthaus ...
Wald Virtueller Informationstag der Heimschule Kloster Wald: Mädchen sollen selbstständige und unabhängige Frauen werden
Ein großer Erfolg war der wegen Corona erste virtuelle Informationstages der Heimschule Kloster Wald. Er bot einen umfassenden Einblick in die Ziele der Schule und des Internats aus den Perspektiven von Lehrern und Schülerinnen.
Netzwerkbetreuer Julian Pfau und Moderatorin Andrea Hauber sorgten im Hintergrund für einen reibungslosen und bestens moderierten ...
Wald Vertraglich geregelte Kooperation mit der Regionalnetze Linzgau
Die Gemeinde Wald wird voraussichtlich noch im ersten Quartal mit der Regionalnetze Linzgau GmbH aus Pfullendorf einen Betriebsführervertrag für die Wasserversorgung im Gemeindegebiet schließen.
Die Regionalnetze Linzgau sollen künftig offiziell die Betriebsführung für den Zweckverband Wasserversorgungsgruppe Wald übernehmen.
Wald Hippetsweiler Narren wiederverwerten Weihnachtsbäume zu Narrenbäumen
Viele Mitglieder des Narrenvereins Rällekopf Hippetsweiler beteiligen sich an der Weihnachtsbaum-Upcycling-Aktion. An jedem dritten Haus im Walder Teilort stehen jetzt die närrischen Ergebnisse. Dazu drehten sie auch ein Video für den Videowettbewerb des SÜDKURIER zur Fastnacht.
Die Luftballons am Narrenbaum von Gerhard und Anita Hahn aus dem Ortsteil Rothenlachen stehen für eine bunte Fasnet. Die weißen und ...
Wald Digitaler Unterricht der Grundschule Wald läuft gut
Der Schulleiter Walter Beyer im Gespräch über den digitalen Unterricht an der Grundschule Wald. Vom Schulträger wird der Lockdown für Arbeiten zum Ausbau der digitalen Ausstattung in der Schule genutzt.
Über den digitalen Unterricht ist Schulleiter Walter Beyer mit den Schülern der Grundschule Wald in Kontakt.
Wald Nicht unerwartet: Biber entdecken den Klosterweiher in Wald für sich
Erste Schäden durch Biber wurden an den Bäumen am Weiher festgestellt. Drahthosen sollen jetzt die Bäume vor den großen Nagern schützen. Im Gemeindegebiet leben derzeit ungefähr 28 Biber, was auch anderswo schon für Probleme gesorgt hat.
Da Biber am Klosterweiher gesichtet und Fraßspuren festgestellt wurden, erhielten die Bäume am Klosterweiher zur Prävention weiterer ...
Meßkirch, Wald Dorfhelferinnen unterstützen Familien im Notfall

Hilfe für überlastete Familien in ländlichen Gebieten leisten die zwölf Frauen des Dorfhelferinnenwerks Sölden in der Region Nördlicher Bodensee-Heuberg. Sie bringen viel Wissen von Haus- und Landwirtschaft bis Pädagogik mit, um ihre Aufgaben erledigen zu können.
Hauswirtschafterin Marion Mauz (links) unterstützte die vierfache Mutter Judith Sarachella (rechts) und ihre Familie gegen Ende der ...
Wald Jetzt ist Bürgereinsatz gefragt: Ben Schneider aus Wald im bundesweiten Bürgerrat
Der zweite Bürgerrat mit 160 Teilnehmern tagt dieser Tage, wegen der Corona-Pandemie ausschließlich online. Thematisch geht es um „Deutschlands Rolle in der Welt“ unter verschiedenen Aspekten. Ben Schneider wurde für den Rat zufällig ausgewählt und will seine Ideen einbringen.
Ben Schneider aus Wald nimmt am bundesweiten Bürgerrat teil.
Wald Langläufer haben derzeit in Wald ideale Bedingungen
Der Turn-und Sportverein 1924 Wald hat Langlauf-Loipen gespurt. Der SÜDKURIER war live dabei. Einstieg in die Loipe sind am Walder Friedhof oder Tennisplatz Walbertsweiler möglich.
Loipenspurer Wilfried Marksteiner, Langläufer Edgar Utz und sein Vorstandsteamkollege Matthias Lehmann mit André Fröhlich (von links).
Landkreis & Umgebung
Mengen/Pfullendorf Kollision zwischen Mottschieß und Mengen: Zwei Leichtverletzte und 35 000 Euro Schaden
Im Kreuzungsbereich übersah eine 40-Jährige am Mittwochnachmittag einen Jeep. Bei dem heftigen Zusammenprall verletzten sich die Frau und ein 55-Jähriger.
Zwei Leichtverletzte und ein hoher Schaden lautet die Bilanz einer Kollision zwischen Pfullendorf und Mengen.
Sigmaringen Chefarzt-Wechsel in der Gynäkologie im Krankenhaus in Sigmaringen
Edgar Schelble geht nach 21 Jahren in Ruhestand. Die SRH-Klinik konnte mit Thomas Heuser bereits einen Nachfolger präsentieren
Zum 1. Dezember übernahm Thomas Heuser den Chefarzt-Posten an der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe.
Pfullendorf Asbestsanierung auf dem ehemaligen Ott-Areal in Pfullendorf kostet mehr
Das Gelände der ehemaligen Ziegelei Ott ist mit Asbest verseucht. Die Entsorgung kostet deutlich mehr als erwartet. Zum einen wurde mehr Asbest gefunden, zum anderen machte das Ingenieurbüro einen Ausschreibungsfehler.
Die ehemalige Ziegelei Ott wird derzeit abgerissen. Die Arbeiten sollen noch bis zum März des kommenden Jahres andauern.
Pfullendorf Verletzter Mann wird gesucht: Wer wurde in Pfullendorf angefahren?
Normalerweise fahndet die Polizei nach Tätern. Nach einem Unfall am Samstagabend sucht die Polizei sowohl als auch. Gegen 19 Uhr wurde ein Mann in Pfullendorf angefahren. Von Täter und Opfer fehlt jede Spur.
Am Samstagabend wurde in Pfullendorf ein Mann angefahren. Die Polizei bittet diesen Mann, sich zu melden.
Das könnte Sie auch interessieren