Wald

HARALD TOLKSDORF (87046859)
Quelle: peace/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
In eine missliche Lage geriet der Fahrer eines Abschleppwagens, der eigentlich einer Frau helfen wollte, die von der Fahrbahn abgekommen ...
Wald Abschleppdienst will einer Frau helfen und benötigt am Ende selbst eine Bergung
Ein 48-Jähriger wurde zu einem Unfall bei Wald im Kreis Sigmaringen gerufen, um ein Auto zu bergen. Am Ende benötigte er selbst Hilfe. Was ist passiert?
Pfullendorf Situation für Postbankkunden in Pfullendorf verschlechtert sich weiter
In Pfullendorf hat die Postbank bereits 2018 ihre Filiale in der Bahnhofstraße geschlossen. Die Wege werden jetzt noch weiter
Wald Klangvoller Friedensappell: Regenbogenchor begeistert mit Liederrepertoire
Walder Regenbogenchor beeindruckt Konzertbesucher in der Pfarrkirche mit großem Liederrepertoire und berührenden Texten
Wald Weiterer Partner im Breitbandausbau in der Gemeinde Wald?
Die OEW Breitband GmbH stellte ihr Geschäftsmodell des leitungsgebundenen Breitbandausbaus vor. Bei dem Thema stellen sich jedoch einige Fragen für die Räte und die Bürger.
Franz Retzer, Geschäftsführer der OEW Breitband GmbH stellte dem Walder Gemeinderat das Geschäftsmodell der OEW vor. v.l. Bürgermeister ...
Wald Walder Abteilungswehr mit viel Zulauf
Die Werbung hat sich gelohnt, fünf neue Kräfte verstärken die Mannschaft. Das Führungsteam um Florian Brucker in der Hauptversammlung neu gewählt.
Fünf neue Mitglieder konnte Kommandant Florian Brucker per Handschlag begrüßen. Die Personen von links: Florian Brucker, Martin ...
Wald Adelheid Linster wird neue Schulleiterin der Heimschule Kloster Wald: „Ich bin eine Ur-Wälderin“
Auch sie selbst hat in Wald die Schulbank gedrückt und die Zeit als schön und zukunftsweisend empfunden. Vor der Herausforderung, eine Schule zu leiten, hat sie dennoch großen Respekt.
Adelheid Linster, hier an ihrer derzeitigen Wirkungsstätte im Staufer-Gymnasium, wird ab dem kommenden Schuljahr Leiterin der Heimschule ...
Wald Schwieriger Dienst formte Willi Kirchmann als Pfarrer
Pfarrer im Ruhestand Willi Kirchmann feiert am 3. Juni sein diamantenes Priesterjubiläum. Der 86-jährige Pensionär lebt heute im Seniorenzentrum St. Bernhard in Wald. Die Hausgemeinschaft überraschte ihn mit einer Feier.
Pfarrer im Ruhestand Willi Kirchmann feiert am 3. Juni Diamantenes Priesterjubiläum. Der 86-Jährige zog im Oktober 2021 vom Betreuten ...
Wald Wald startet nach der Pandemie musikalisch durch
Fünf musizierende Vereine laden im Juni zum gemeinsamen Open-Air-Konzert auf dem Hartplatz hinter der Zehn-Dörfer-Halle ein
Freuen sich auf das Konzert (von links) Edwin Matheis, Heidi Eberling, Ida Schulte, Johannes Restle und Anton Hübschle. Bild: Sandra Häusler
Wald Neubürger in der Gemeinde Wald fühlen sich wohl
Die Gemeinde organisierte in der Zehn-Dörfer-Halle nach zwei Jahren Corona-Beschränkungen wieder einen Neubürgerempfang. Vereine, Schulen und Institutionen stellten sich vor.
Mario und Claudia Horstmann-Schneider und Sohn Levy haben in der Gemeinde Wald eine neue Heimat gefunden. Sie waren im September 2020 ...
Wald Einblicke in die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr in Wald
Nachdem mehrere Personen Interesse am Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr bekundet hatten, verwandelte die Abteilung Wald ihre normale Probe kurzerhand in eine öffentliche Übung.
Mit Interesse verfolgten zahlreiche Zuschauer die öffentliche Feuerwehrprobe der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Wald am Montag am und ...
Wald Pädikat „Beispielhaftes Bauen“ für den Weiher im Ruhestetter Ried
Die Architektenkammer Baden-Württemberg hat den neu geschaffenen Heinz-Sielmann-Weiher im Naturschutzgebiet Ruhestetter Ried zwischen Wald und Herdwangen-Schönach ausgezeichnet.
Der Heinz-Sielmann-Weiher im Naturschutzgebiet „Ruhestetter Ried“ wurde von der Architektenkammer Baden-Württemberg mit dem ...
Wald Mitmachen beim Familien-und Sporttag des TSV 1924 Wald ausdrücklich erwünscht
Ein Tag voller sportlicher und spaßiger Mitmachangebote rund um die Zehn-Dörfer-Halle in Wald, bei dem der Turn- und Sportverein sein vielfältiges Sportangebot präsentierte.
TôsoX ist ein neues Sportangebot beim TSV Wald und verbindet Fitness mit Elementen aus dem Kampfsport. Trainierin ist Natalie Wanke ...
Meßkirch Barfuß über Stöcke, Lehm und Steine: Bei den Waldzwergen in Meßkirch gibt es Neuigkeiten
Den Internationalen Tag des Waldkindergartens hat der Waldkindergarten Wurzelzwege in Meßkirch mit einem Projekt gefeiert. Im Buhlen entstand ein neuer Barfußpfad. Geplant ist außerdem ein Sommerfest.
Die kleinen und großen Füße tapsen neugierig über den Barfußpfad. Das Bild zeigt von links vorne: Levi, Hanna, Paul, Jan, Emil und ...
Wald „Sehr gute Resonanz“ beim zweiten Walder Flohmarkt
Standanbieter und Besucher mussten beim zweiten Walder Flohmarkt zeitweise dem Aprilwetter trotzen. Dennoch zogen die Besucher und die Organisatoren eine gute Bilanz.
Stefan Rumpel (vorne links) und Clemens Veeser (vorne rechts) vom Walder Flohmarktteam waren mit dem Ziehwägelchen unterwegs, um Kaffee ...
Wald Kinder stellen Maibaum im „Abenteuerland“ in Wald
Der Nachwuchs begrüßte den Frühlingsmonat mit einem Maifest. Der Gemeindebauhof hatte dafür auf dem Außengelände des Kindergartens eine Bodenhülse gesetzt.
Die Freude ist groß, im Kindergarten Abenteuerland Wald steht nun ein geschmückter Maibaum.
Wald Gute Nachrichten für die Bürger und Bürgerinnen von Wald
Gemeinderat verabschiedet den Haushalt 2022. Die Kommune muss keine Kredite aufnehmen und wird die Steuersätze sowie Gebühren in diesem Jahr nicht erhöhen.
Der Haushaltsplan 2022 der Gemeinde Wald und ihrer Eigenbetriebe ist verabschiedet.
Bilder-Story Mädchen und Jungen aus Wald erneuern das Taufversprechen
In den Ortsteilen Wald und Walbertsweiler in der Gemeinde Wald wurde in mehreren Gruppen Erstkommunion gefeiert.
Acht Jungen und Mädchen aus Wald feierten am Samstag in Wald unter dem Motto „Bei mir bist du groß“ ihre Erste Heilige ...
Newsletter Linzgau aktuell: Das ist die Feierabend-Mail für Ihre Region
Sie möchten über die wichtigsten Themen aus dem Linzgau informiert sein? Dann tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse kostenlos in den Verteiler der Feierabend-Mail ein.
Bild : Linzgau aktuell: Das ist die Feierabend-Mail für Ihre Region
Newsticker Coronavirus: Das sind die Entwicklungen im Landkreis Sigmaringen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise im Landkreis Sigmaringen passiert.
Die Zahl der Corona-Infektionen im Kreis Sigmaringen sinkt langsam.
Wald Schnelle Vergabe der Arbeiten für die Hausanschlüsse notwendig
Der Gemeinderat Wald musste wegen endender Fristen eine Vergabe-Entscheidung treffen, um noch die beantragen Fördermittel zur Verbesserung der Breitbandinfrastruktur zu erhalten. Konkret geht es um 80 Hausanschlüsse.
Schnelle Glasfaserverbindungen sind fast überall im Kreis Sigmaringen ein Thema. Auf dem Archivbild verlegt ein Bautrupp Rohre.
Wald „Verknallt“ lautet das Motto auf dem Laufsteg der Heimschülerinnen
Lossprechungsfeier von 20 Maßschneidergesellinnen an der Heimschule Kloster Wald. Nach zwei Jahren „Corona-Pause“ findet wieder eine Modenschau statt.
Die selbstgenähten Abiturballkleider krönen die Modenschau der frischgebackenen Maßschneidergesellinnen.
Wald Hans Söllner schwimmt immer noch gegen den Strom
Vor einer fast gefüllten Zehn-Dörfer-Halle in Wald holte Hans Söllner am Samstag in Wald sein ursprünglich bereits im November geplantes Konzert nach.
Bissig wie eh und je: Liedermacher Hans Söllner
Wald Kinder aus Walbertsweiler backen für Hilfe in der Ukraine
Noemi Schrempp sowie Maya und Heidi Keller aus dem Walder Teilort Walbertsweiler haben allerlei Leckereien gebacken und verkauft, um Kinder im Kriegsgebiet zu unterstützen. Familie und Freunde gaben noch etwas dazu.
Noemi Schrempp (links) sowie Maya und Heidi Keller aus Walbertsweiler haben für die Ukraine gebacken.
Landkreis & Umgebung
Mengen/Pfullendorf Kollision zwischen Mottschieß und Mengen: Zwei Leichtverletzte und 35 000 Euro Schaden
Im Kreuzungsbereich übersah eine 40-Jährige am Mittwochnachmittag einen Jeep. Bei dem heftigen Zusammenprall verletzten sich die Frau und ein 55-Jähriger.
Zwei Leichtverletzte und ein hoher Schaden lautet die Bilanz einer Kollision zwischen Pfullendorf und Mengen.
Sigmaringen Chefarzt-Wechsel in der Gynäkologie im Krankenhaus in Sigmaringen
Edgar Schelble geht nach 21 Jahren in Ruhestand. Die SRH-Klinik konnte mit Thomas Heuser bereits einen Nachfolger präsentieren
Zum 1. Dezember übernahm Thomas Heuser den Chefarzt-Posten an der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe.
Pfullendorf Asbestsanierung auf dem ehemaligen Ott-Areal in Pfullendorf kostet mehr
Das Gelände der ehemaligen Ziegelei Ott ist mit Asbest verseucht. Die Entsorgung kostet deutlich mehr als erwartet. Zum einen wurde mehr Asbest gefunden, zum anderen machte das Ingenieurbüro einen Ausschreibungsfehler.
Die ehemalige Ziegelei Ott wird derzeit abgerissen. Die Arbeiten sollen noch bis zum März des kommenden Jahres andauern.
Pfullendorf Verletzter Mann wird gesucht: Wer wurde in Pfullendorf angefahren?
Normalerweise fahndet die Polizei nach Tätern. Nach einem Unfall am Samstagabend sucht die Polizei sowohl als auch. Gegen 19 Uhr wurde ein Mann in Pfullendorf angefahren. Von Täter und Opfer fehlt jede Spur.
Am Samstagabend wurde in Pfullendorf ein Mann angefahren. Die Polizei bittet diesen Mann, sich zu melden.
Das könnte Sie auch interessieren