Schramberg

Schwarzwald
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Unser Archivbild zeigt eine eine Leuchtschrift auf einem Polizeifahrzeug.
Deißlingen Promille-Fahrer prallt in Deißlingen auf einen Streifenwagen
Ein 19-jährige Lenker eines VW Eos ist Samstagnacht in alkoholisiertem Zustand mit einem entgegenkommenden Streifenwagen zusammengestoßen. Ein Polizeibeamter erlitt dabei leichte Verletzungen.
St. Georgen/Schramberg Elf E-Bikes im Wert von 35.000 Euro gestohlen: Polizei sucht mit Fahndungsfotos nach einem bislang unbekannten Mann
Die Bilder des verdächtigen Mannes sind auf der Internetseite der Polizei Baden-Württemberg zu sehen (Link im Text). Entwendet wurden die Fahrräder zwischen Mai und November in St. Georgen und Schramberg.
Schramberg Schweizer-Chef warnt: „Wir dürfen nicht alles Asien überlassen“
Schweizer Electronic aus Schramberg im Schwarzwald ist eines der letzten Unternehmen, die hierzulande noch Hochleistungs-Leiterplatten für die Automobilindustrie fertigen. Firmen-Chef Nicolas Schweizer über High-Tech aus dem Südwesten, das ständige Ringen um Wettbewerbsfähigkeit, ein Sorgenkind in China und die Gefahr, dass Deutschland bei einem riesigen Zukunftsmarkt weiter ins Abseits gerät.
Schramberg Unbekannter schlägt Autoscheibe ein
Bei einem geparkten Fahrzeug wurde am Sonntagnachmittag eine Scheibe eingeschlagen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen des Vorfalls, um den Täter zu ermitteln.
SÜDKURIER Online
Schramberg Kurioser Einsatz: Vermeintliche Einbrecher entpuppen sich als müde Guggenmusiker
Weil sie morgens um vier Uhr Gestalten in der Grund- und Werkrealschule in Sulgen bemerkte, vermutete die Polizei Einbrecher auf Diebestour. Nachdem die Beamten das Gebäude betraten, löste sich das Rätsel aber ziemlich schnell auf.
SÜDKURIER Online
Schopfheim Schopfheims Bürgermeister wehrt sich: „Keine Kosten schöngerechnet“
Dirk Harscher bezieht Stellung zur Aussage von Bauamtsleiterin Heining im Gemeinderat, es seien Bauprojekte kleingerechnet worden.
Karin Heining und Bürgermeister Dirk Harscher.
Schramberg Die Planung für den Schulcampus geht in die nächste Runde.
Eine Jury wird über die eingereichten Entwürfe entscheiden. Für Bürger wird es Führungen und Informationsveranstaltungen geben
Wie wird der Schulcampus der Stadt Schramberg aussehen? Darüber entscheidet demnächst eine Jury.
Schramberg Unbekannter beschießt Mann mit Luftdruckwaffe
Beim Schneeschippen spürt ein Mann plötzlich einen Schmerz im Ellbogen und findet das Projektil einer Luftdruckwaffe in seiner Jacke. Jetzt sucht die Polizei nach dem unbekannten Schützen.
SÜDKURIER Online
Schramberg Ihr Erfolg braucht mehr Platz: Firma Wus-Tec baut größere Produktionshalle
  • Wachsendes Geschäft dank Idee für günstigeren Schaltanlagenbau
  • Geschäftsführer Schmid lobt Kooperation mit Wirtschaftsförderer
Manfred Jungbeck, Prokuristin Milena Bialas, Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr und Bürgermeister Peter Schumacher lassen sich von Ralph Schmid die Arbeitsweise der Kabelbedruckmaschinen erklären.
Schramberg 26-jähriger Randalierer verletzt Polizeibeamten
Eine Nacht in der Zelle und ein verletzter Polizist sind das Resultat eine Einsatzes, zu dem die Polizei am Samstagmorgen ausgerückt ist.
SÜDKURIER Online
Schramberg Die Junghanssche Kunstuhr: Wie eine Uhr von 1900 zum Symbol der Moderne wurde
Die Uhr zählt zu den Herzstücken des Schramberger Stadtmuseum. Derzeit wird sie restauriert. Die Geschichte eines bedeutenden Kunstwerks.
Eine Arthur-Junghans-Büste steht im Schramberger Stadtmuseum in Blickweite der Kunstuhr, die er 1896 in Auftrag gegeben hat.
Schramberg Aktive Bürger sagen „Nein“ zum Schramberger Haushaltsplan 2020
Gemeinderat genehmigt den Haushalt aber mehrheitlich. Doch einige Projekte müssen fürs erste warten – darunter die Sitzungssaal-Modernisierung.
Ob aus der angedachten Modernisierung des Sitzungssaals im Rathaus etwas wird, steht noch nicht fest.
Schramberg Die Schiltachbrücke ist in einem desolaten Zustand – zumindest ein Problem kann aber sofort gelöst werden
Das Schramberger Tiefbauamt findet eine unkonventionelle Lösung für die Zufahrt zu den vermieteten Parkplätzen.
Die Brücke zum Parkplatz muss eventuell geschlossen werden.
Schramberg Freispruch wegen Schuldunfähigkeit: Messerangreifer muss in Psychiatrie
Der 26-jährige Mann, der im März den Schramberger Kämmerer niedergestochen hat, wird in eine psychiatrische Anstalt eingeliefert. Dass er bald auf freien Fuß kommt, ist aufgrund einer negativen medizinischen und sozialen Prognose unwahrscheinlich.
Der Angriff auf den Schramberger Kämmerer am 20. März hatte einen Großeinsatz der Polizei und des Rettungsdienstes ausgelöst.
Region So viel Gewalt gibt es in Ihrem Heimatort
Von wegen auf dem Land lebt man sicherer als in der Stadt: Die drei Kommunen in Baden-Württemberg mit den höchsten Gewaltkriminalitätsraten haben zusammen nicht einmal 6000 Einwohner. Wir zeigen Ihnen, wie es in Ihrem Ort aussieht.
The man with a knife in a hand. Closeup
Schramberg In Schramberg kommt man künftig noch sicherer über die Straße
  • Mehr Zebrastreifen für die Stadt Schramberg
  • Eine von sechs Modellkommunen im Land
  • Auszeichnung vom Landesverkehrsministerium
Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Mitte) mit den Vertretern der ausgewählten Modellkommunen bei der Auftaktveranstaltung des Verkehrsministeriums im Aktionsprogramm Sichere Straßenquerung
Landkreis & Umgebung
Region Harte Zeiten für Kriminelle? Wo die Corona-Pandemie das Land sicherer gemacht hat – und wo nicht
Die Corona-Pandemie hat auch Einfluss auf die Kriminalität im Südwesten. So mancher Krimineller hatte während der Lockdowns eine besonders schwere Zeit. Hat Corona das Land sicherer gemacht? In Teilen, wie unsere Auswertung zeigt. Manchen Machenschaften kann aber nicht mal eine Pandemie etwas anhaben.
Einbrecher hatten es während der Corona-Pandemie schwer.
Daten-Story Wie kriminell ist Ihr Heimatort? Finden Sie es heraus!
Schläger, Einbrecher, Diebe – Südbaden ist nicht vor Kriminellen gefeit. Wie viele Straftaten in der Region und in Baden-Württemberg in den letzten Jahren begangen wurden, haben wir für Sie aufbereitet – für jeden einzelnen Ort im Südwesten.
So viele Verstöße gegen das Gesetz gab es in Ihrem Heimatort.
Biathlon „Ich bin gerne ein Vorbild“ – Biathletin Janina Hettich im SÜDKURIER-Interview
Die Schwarzwälderin startet nächsten Samstag in die neue Weltcup-Saison und nimmt dabei das Podest ins Visier. Die 25-Jährige spricht über ihre Saisonziele, Olympia in China und den Klimaschutz.
Janina Hettich in der vergangenen Saison beim Weltcup in Hochfilzen.
Schwarzwald-Baar-Kreis Corona im Schwarzwald-Baar-Kreis: Inzidenz bei 556, über 1500 aktuell Infizierte und ein dringender Appell der Oberbürgermeister aus VS, Donaueschingen, Rottweil und Tuttlingen
Die Coronazahlen im Schwarzwald-Baar-Kreis klettern von Tag zu Tag auf ein neues Rekordniveau. Aktuell liegt die Sieben-Tages-Inzidenz bei 556,2 – ohne Ende in Sicht. Derweil fordern 19 Oberbürgermeister Südbadens von Sozialminister Manne Lucha in einem Offenen Brief "möglichst viele Mobile Impfteams".
Zwei Mobile Imfpteams betreibt das Schwarzwald-Baar-Klinikum aktuell, ein weiteres soll bald hinzukommen. 19 Oberbürgermeister aus Südbaden, darunter auch Jürgen Roth aus Villingen-Schwenningen, Erik Pauly aus Donaueschingen und Ralf Broß aus Rottweil, haben in einem Offenen Brief an Sozialminister Manne Lucha nun nach mehr Impfteams gebeten.
Tennenbronn Erst schließt die eine Praxis, dann die andere: In Tennenbronn gibt es nur noch bis zum Jahresende einen Hausarzt
Ortsvorsteher und Stadt sind auf der Suche nach einer Lösung – die gestaltet sich aber schwierig. Schon im vergangenen Jahr hatte man auf Tafeln an der Straße gesucht.
Auf solchen Tafeln bewirbt Tennenbronn die Suche nach einem Hausarzt. Die Suche ist nun, durch die Schließung der letzten verbliebenen Praxis, aktueller denn je. Das Bild entstand im vergangenen Jahr.