Immendingen

(232949652)
Quelle: Markus Keller/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Wie hier Tobias Sell auf der Steintreppe des Bikeparks bei Unterbränd sollen Mountainbiker auch in Immendingen über Hindernisse eines ...
Immendingen Im Immendinger Wald soll ein Mountainbike-Trail entstehen. Wann wird es soweit sein?
Im Vorbuchendobel soll das neue Projekt der Gemeinde entstehen. Der Trend nimmt zu, entsprechende Trails sind gefragt. Und nicht nur das. Sie sollen auch illegales Fahren unterbinden.
Schwarzwald-Baar/Kreis Konstanz Schon wieder: Schwarzwaldbahn fährt ab 25. Juni nicht mehr stündlich
Das Radproblem schlägt wieder zu: Nicht einmal vier Wochen ist die Schwarzwaldbahn nach regulärem Fahrplan gefahren. Doch das ist erst einmal vorbei. Was heißt das jetzt?
Immendingen Ein Pädagoge der alten Schule: Werner Hiestand wird 80 Jahre alt

Der Immendinger bringt sich seit Jahrzehnte vielfältig in seinem Heimatort ein. Auch der Beruf brachte ihn mit vielen Projekte und Menschen zusammen. Einmal sogar mit dem damaligen Bundespräsidenten Scheel.
Immendingen Wer hat die größter Glatze? In Immendingen wird der größte Kahlkopf gekürt
Wenig Haare sind hier von Vorteil: Beim Traditionswettbewerb der Strumpfkugler geht es um die größte Glatz. Bürgermeister Manuel Stärk hat allerdings mit 576 Quadratzentimeter keine Chancen auf den ersten Platz.
Der ehemalige Zunftmeister Helmut Börztler nimmt an der kahlen Fläche von Bürgermeister Manuel Stärk Maß.
Tuttlingen Der neue Impfstoff Nuvaxovid wird ab 4. März im Kreis-Impfzentrum gespritzt
Die Auswahl an Corona-Vakzimen nimmt zu. Neben den mRNA-Impfstoffen von BioNTech/Pfizer und Moderna steht Impfwilligen in Tuttlingen demnächst auch ein der proteinbasierter Impfstoff zur Verfügung.
Beim Spritzeaufziehen kommt es auf Genauigkeit an. Das gilt für alle Impfstoffe, die verabreicht werden. Nuvaxovid wird im Kreis ...
Tuttlingen Tuttlingen setzt Zeichen der Solidarität mit Ukraine
Der Oberbürgermeister Michael Beck lässt wegen des russischen Einmarsches die Stadthalle blau-gelb erleuchten und ordnet Trauerbeflaggung an.
Mit Trauerflor: Die Stadtfahne vor dem Rathaus in Tuttlingen.
Immendingen Ehrungsflut beim Hemdglonkertreff der Teufelsbrut
Die Zimmerer Narren hatten Nachholbedarf: Am Abend eines ereignisreichen Schmotzigen Donnerstag wurden etliche verdienstvolle Mitglieder geehrt. Und Martin Steinhart freute sich über eine besondere Auszeichnung.
Langjährige Mitglieder der Teufelsbrut werden beim Hemdglonkertreff durch Landvogt Raily Mink, zweiter von links, und Teufelchef Julian ...
Immendingen Eine Fasnet für die Kinder: Immendingen bietet im abgesperrten 3G-Bereich Narrentreiben
In Immendingen ist es am Donnerstagnachmittag fast so wie bei der Fasnet vor Corona. Es gibt Musik, Aufführungen und viel zu erleben für die Kinder – allerdings wird alles kontrolliert.
Tosenden Beifall gibt es für die Aufführungen beim Immendinger Kinderball.
Kreis Tuttlingen Die Sorge vor steigenden Zahlen: Klinikum muss viele Personalausfälle verkraften
Die Infektionen nehmen weiter zu. Erklärbar ist das für die Kreisverwaltung nicht. In einer Zeit, in der der Fasnet-Effekt noch vor der Tür steht.
Zwei Mitarbeiterinnen sind im Kreisklinikum unterwegs. Derzeit weist das Krankenhaus einen hohen Krankenstand auf.
Immendingen Was für ein dreister Trick: In Immendingen wendet ihn ein Betrüger gleich zweimal an
Nur einen Moment ist ein Dieb an der offenen Haustür unbeaufsichtigt. Der Unbekannte nutzt die Gelegenheit schamlos aus. So spielt er mit der Hilfsbereitschaft der Menschen.
Wenn Unbekannte klingeln, ist Vorsicht geboten.
Schwarzwald-Baar Wer ist Ihr Favorit? Vereine und Zünfte sind beim närrischen Video-Wettbewerb dabei
Jetzt kann abgestimmt werden: 100 Teilnehmer treten beim närrischen Video-Wettbewerb des SÜDKURIER an, wie beispielsweise die Brigachtaler Narren. Den Gewinnern winken Preisgelder von insgesamt 5000 Euro.
Der Strohhansel, eine der Narrenfiguren der Brigachtaler Narrenzunft, ist stets für jeden Spaß zu haben, wie auf unserem Bild aus dem ...
Kreis Tuttlingen Wegen geringer Nachfrage: Kreis Tuttlingen fährt Corona-Impfangebot deutlich zurück
Statt täglich öffnet Tuttlinger die Kreisimpfstation ab März nur noch freitags. Die Omikronwelle scheint ihren Höhepunkt erreicht zu haben. Demnächst soll es den neuen Impfstoff Novavax geben.
Die Außentermine für Corona-Impfungen, wie hier im Dezember 2021 in der Impfstation Immendingen (auf dem Bild Samantha Wulz mit der ...
Immendingen Sanierung, Abriss, Neubau: Diese Pläne hat der neue Besitzer des Immendinger Bahnhofs für das ganze Areal
Das Nutzungskonzept des Immendinger Bahnhofs beschränkt sich nicht auf das historische Gebäude. Vielmehr soll ein Übergang zu einer Wohn- und Geschäftsstraße geschaffen werden. Dabei war es eine einzelne Geschäftsaufgabe, die das Projekt in Bewegung setzte.
Das historische Immendinger Bahnhofsgebäude soll von Grund auf saniert werden. Ein Nutzungskonzept sieht für das Erdgeschoss zunächst ...
Immendingen Als die Bundeswehr mit Salutschüssen den ersten mit Strom betriebenen Zug begrüßte
Einst war Immendingen Drehscheibe des südwestdeutschen Eisenbahnverkehrs: 1868 und 1977 waren wichtige Daten für diese Entwicklung, die damals mit großen Festen gefeiert wurden.
So hat sich der Anblick am Immendinger Bahnhof verändert: der erste Elektrozug 1977 und die Schwarzwaldbahn heute.
Kreis Tuttlingen Zahl der Omikron-Infektionen steigt: Neuer Ausbruch trifft das Geisinger Pflegeheim Haus Wartenberg
Das Landesgesundheitsamt lässt in einer Sonderaktion alle 350 Heimbewohner testen. So viele Häuser der Einrichtung sind bereits vom Coronavirus betroffen.
Das Pflegeheim Haus Wartenberg in Geisingen. Bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderats wurden Heimleitung und Geschäftsführung mit ...
Tuttlingen Landkreis Tuttlingen kündigt Konsequenzen für Telegram-Gruppe an, die unerlaubterweise das Landkreis-Logo verwendet
Bei der Telegram-Gruppe handle es sich laut Landratsamt um eine, in der es um sie sogenannten Spaziergänge im Landkreis geht. Die Nutzung des Logos soll jetzt Folgen nach sich ziehen.
Das Landratsamt Tuttlingen ist auf eine Telegram-Gruppe aufmerksam geworden, die das Landkreis-Logo benutzt. Allerdings ohne Erlaubnis.
Immendingen Trotz Corona-Krise geht es weiter nach oben: So gelingt das dem Immendinger Unternehmen Knoblauch
Die Knoblauch GmbH wächst von vier auf sechs Standorte und verdoppelt damit sein Vertriebsgebiet. Was bedeutet die Expansion in Richtung von Landmaschinen für den Betrieb?
Durch die Übernahme zweier Nachbarbetriebe hat der Immendinger Unternehmer Clemens Knoblauch das Vertriebsgebiet der Knoblauch GmbH im ...
Kreis Tuttlingen Beim Corona-Allzeithoch hält die Omikron-Variante jetzt in den kleinen Orten im Kreis Tuttlingen Einzug
Die hohen Corona-Werte werden im Kreis Tuttlingen ohne Aufregung zur Kenntnis genommen. Mit ein Grund ist die Situation im Klinikum. Sie scheint sogar die Diskussion über Erleichterungen zu erlauben.
Zwei Mitarbeiterinnen sind im Kreisklinikum unterwegs. Derzeit weist das Krankenhaus einen hohen Krankenstand auf.
Schwarzwald-Baar Närrischer Video-Wettbewerb des SÜDKURIER: Die Narrenzunft Bräunlingen wirbt mit viel Witz für ihren digitalen Zunftball
Digital ist dieses Jahr die Fasnacht. Nur ist das meist ein kostenloses Angebot. Die Vereinskasse freut sich über ein Zubrot. Vielleicht über ein Preisgeld in Höhe von bis zu 2500 Euro für das beste Narren-Video, das der SÜDKURIER ausschüttet?
Sie haben den digitalen Zunftball und die „Kischtä“-Werbung ausgeheckt. Das Zunftballteam mit (hinten, von links) Michael ...
Kreis Tuttlingen Die Zahlen steigen rasant: Omikron trifft Kitas und Schulen im Kreis Tuttlingen mit Wucht
Vor allem die unter 14-Jährigen erkranken in der vierten Welle. In dieser Altersgruppe liegt die Inzidenz im Landkreis Tuttlingen aktuell bei 1336. Ein größeres Ausbruchsgeschehen konnte dennoch verhindert werden. Mit einer Ausnahme in Immendingen.
In der Kindertagesstätte im Donaupark in Immendingen hat es in der vergangenen Woche einen größeren Corona-Ausbruch gegeben. Eine Gruppe ...
Tuttlingen Hat sie ihre Mutter sterben lassen? Angeklagte aus einer Tuttlinger Kreisgemeinde muss sich vor dem Landgericht Rottweil verantworten
Der Vorwurf lautet Totschlag durch Unterlassen. Dahinter verbirgt sich eine über mehrere Tage ausgedehnte Familientragödie. Vor dem Landgericht Rottweil werden ab Mittwoch noch weitere Ausfallerscheinungen der 1962 geborenen Angeklagten verhandelt.
Vor dem Landgericht Rottweil wird das Urteil nach einer Tat auf dem Metalacker gesprochen.
Geisingen Schweinefleisch gegen Trompete: Wie Reinhard Speck aus Geisingen vor 75 Jahren die Liebe zur Blasmusik entdeckte
Seit 1946 spielt Reinhard Speck die Trompete. Mit seinen 85 Jahren ist er damit einer der ältesten aktiven Musiker der Polyhymnia Leipferdingen und in der Region. Warum ein Tauschgeschäft seines Vaters nach dem Zweiten Weltkrieg der Beginn von Specks lebenslangen Leidenschaft zur Blasmusik wurde.
Die Trompete ist seit seiner Jugend eine treue Begleiterin des Lebens von Reinhard Speck. Sein Vater besorgte sie ihm damals in einem ...
Tuttlingen "Es ist ihr Ziel, den Staat bloßzustellen": Der Tuttlinger Appell rechnet mit den sogenannten Spaziergängen ab
Vertreter aus Gemeinderat, Kirchen und Vereinen fordern die Bürger auf, sich auf ihre Vernunft zu besinnen und Flagge zu zeigen. Was der offene Brief den Organisatoren der illegalen Demonstrationen vorwirft.

Polizisten beobachten einen sogenannten Corona-Spaziergang in Villingen. Auch in Tuttlingen ist dieses Protestphänomen anzutreffen. Von ...
Landkreis & Umgebung
Southside 2023 Southside-Festival 2023: Bereits jetzt steht das Datum fest und der Ticketverkauf startet
Musikfans durften in diesem Jahr nach drei Jahren Corona-Zwangspause das Southside-Festival wieder genießen. Und schon jetzt stehen die Eckdaten für 2023 fest. Hier finden Sie alle Informationen.
2022 stand das Festival unter dem Mott: heiß, heißer, Southside. Drei Tage lang feierten die Besucher bei Temperaturen über 30 Grad.
Schwarzwald-Baar Vereinswettbewerb: Wie jetzt jeder Club viel Geld gewinnen kann
100.000 Euro warten auf Verein: Diese Summe gibt es beim großen Vereinswettbewerb von SÜDKURIER und Sparkasse zu gewinnen. Noch haben die Clubs der Region Zeit, sich zu beteiligen – aber nicht mehr lange.
Darauf freuen sich alle schon heute: Der Vereinswettbewerb 2022 von SÜDKURIER und Sparkasse hilft Vereinen beim Durchstarten nach der ...
Tuttlingen Polizei sucht 79-jährige Irene H. aus Tuttlingen: Sie wird vermisst
Seit den Morgenstunden des Montags, 20. Juni, ist die 79-Jährige vermisst. Sie benötigt einen Gehstock und ist deutlich gehbehindert.
(Symbolbild) Die Polizei rückte zu einer Schlägerei in der Konstanzer Altstadt aus.
Immendingen Eine Stadt im Bann der Motoren: Immendingen wird wieder Eldorado der Autofans
Über 400 amerikanische Autos kommen zum 11. US-Car- und Bike-Meeting nach Immendingen. Darunter ist auch ein ganz besonderer Wagen mit 3000 PS.
In großen Scharen pilgern die Fans amerikanischer Fahrzeuge nach dreijähriger Pause erstmals wieder zum US-Car- und Bike-Meeting in ...
Southside 2022 Southside-Festival 2022: Ein wenig Chaos und Sonne satt zum Start
Nach zweijähriger Corona-Pause ist das Southside zurück. 65.000 Besucher werden am Wochenende erwartet. Zum Auftakt gab es Sonne satt, einige Besucher berichten aber auch von Chaos am Anreisetag.
Am Freitagnachmittag öffnete das Southside offiziell seine Pforten und die Besucher strömten von den Zeltplätzen auf das Festivalgelände.
Das könnte Sie auch interessieren