In der Gemeinde Inzigkofen findet am 8. November die Bürgermeisterwahl statt. Wie Gerhard Klein, Vorsitzender des Gemeindewahlausschusses mitteilt, endete die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl am Dienstagabend um 18 Uhr.

Amtsinhaber will Bürgermeister bleiben

Der Gemeindewahlausschuss unter Vorsitz von Gerhard Klein stellte fest, dass nur eine Bewerbung eingegangen ist, die nach den gesetzlichen Vorschriften zulässig ist. Einziger Bewerber ist Bernd Gombold, der bereits seit 16 Jahren Bürgermeister der Gemeinde ist. Bernd Gombold wurde 1967 in Sigmaringen geboren. Nach seiner Schulzeit, Abitur und Grundwehrdienst folgte die Berufsausbildung und das Studium mit Abschluss als Diplomverwaltungswirt FH. Seit 2005 ist er Bürgermeister seiner Heimatgemeinde Inzigkofen.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Gemeindewahlausschuss beschloss, dem Gemeinderat zu empfehlen, auf eine öffentliche Kandidatenvorstellung zu verzichten, weil der Bewerber eigene Formate in Form von Bürgergesprächen und Ortsrundgängen im Freien anbietet.