Schwörstadt

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Der zentrale Dorfplatz und der benachbarte Spielplatz in Adelhausen sind mit einem Fest nun auch von der Bevölkerung eingeweiht worden.
Rheinfelden Adelhausen: Die neue Dorfmitte und der Spielplatz kommen gut an
Der Rheinfelder Ortsteil Adelhausen hat jetzt einen Platz zum Spielen und Verweilen. Laut Ortsvorsteherin Silvia Rütschle wird der gut angenommen. E-Ladesäulen für Fahrräder und Autos sind in Planung.
Fußball Acht neue Spieler im Kader des SV Schwörstadt
Fußball-Kreisliga B: SV Schwörstadt hat seine Personalplanungen für die neue Saison abgeschlossen. Robert Brombach-Pfennighaus wird Co-Trainer und Trainer Stephan Leipert unterstützen.
Rheinfelden Spiel und Spaß: Beim Spielfest im Europastation kommen Groß und Klein auf ihre Kosten
Unterhaltung und Abkühlungen stehen beim 29. Spielfest im Rheinfelder Europastadion ganz hoch im Kurs. Veranstaltung von Turnverein Rheinfelden und Sparkasse Lörrach-Rheinfelden kommt bei Besucher an.
Hochrhein/Südschwarzwald Bringt die neue Verkehrsstudie Überraschungen? Weitere Rheinbrücken bei Waldshut und Bad Säckingen?
Vertreter Deutschlands und der Schweiz stellen am Dienstag Ergebnisse der Studie vor: Wie entwickeln sich grenzüberschreitende Verkehrsströme und der Lkw-Verkehr? Welche Lösungen werden vorgeschlagen? Eine Vorschau.
Lastwagenstau auf der Bundesstraße 34 zwischen Waldshut und Tiengen beim Obi-Kreisel. Die Verkehrsprobleme am Hochrhein, auch im ...
Wehr Der Aussichtsturm am Rheinuferweg ist fertig, aber deutlich teurer als erwartet
Die Mehrkosten für das Bauwerk an der Wehramündung führt die Stadt auf den Rohstoffmangel zurück. Noch ist der Turm noch nicht für Besucher geöffnet.
Übersichtlich: Der Holzturm an der Wehramündung ermöglicht neue Perspektiven. Die Holzverkleidung soll die Vogelwelt vor Störungen schützen.
Rheinfelden Verkehrsführung beim Turbinenkreisel in Rheinfelden wird geändert. Das müssen Autofahrer beachten
Da im Dezember 2021 der neue Autobahnabschnitt der A 98 bei Minseln für den Verkehr freigegeben wurde, verändert sich beim Turbinenkreisel die Verkehrsführung.
Der Turbinenkreisel in Rheinfelden. (Archivbild)
Rheinfelden Cityfest bringt wieder Leben in die Innenstadt von Rheinfelden
Gewerbeverein Rheinfelden und SüMa Maier bieten vom 26. bis 29. Mai buntes Programm mit verkaufsoffenem Sonntag als Schlussakkord. Was geboten ist, lesen Sie hier.
So bunt war das Cityfest 2019 – das soll im Sommer wieder so sein.(Archivbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Das sind die guten Nachrichten der Woche vom Hochrhein und aus dem Südschwarzwald
Es gibt nicht nur schlechte Nachrichten! Wir stellen Ihnen fünf positive Meldungen aus der Woche vom 16. bis 20. Mai vor, die die Stimmung heben.
Die Woche am Hochrhein in Bildern.
Hochrhein/Laufenburg 600 Grad Hitze, Enge und Rauch: Wie Feuerwehren den Ernstfall in einem Container proben
Die mobile Brandübungsanlage des Energiediensts steht auch den regionalen Feuerwehren zur Verfügung. Wie sie genutzt wird? Hier die Antwort.
Bis zu 600 Grad heiß ist es im mobilen Brandsimulator, in dem die Feuerwehren der Region nun trainieren können.
Rickenbach Blaulichtreport: Mehrere Diebstähle aus Autos in Bad Säckingen
Außerdem: Eine 24-Jährige wird von einem Auto erfasst und schwer verletzt und Unbekannte brechen in einen Schnäppchenmarkt ein.
Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei (Symbolbild).
Wehr Vom Server bis zur digitalen Tafel: Das Tempo bei der Digitalisierung der Schulen steigt
Großer Schub für die Digitalisierung: Rund eine Million Euro soll in die zukunftsfähige Ausstattung investiert werden. Und das nicht schrittweise, denn die modernen Geräte sollen noch dieses Jahr kommen.
Bald hat die klassische Schulkreide ausgedient: Mit der Digitalisierung bekommen die Schulen der Stadt Wehr unter anderem hochmoderne ...
Bad Säckingen Update: Freibäder sind startklar für die Saison
Die meisten Schwimmbäder in der Region öffnen Mitte Mai. Hier finden Sie Öffnungszeiten und Eintrittspreise der Freibäder Bad Säckingen, Albbruck, Laufenburg, Murg und Schopfheim in der Übersicht.
Das Becken strahlt sprichwörtlich im neuen Glanz: Mitarbeiter des Bad Säckinger Waldbads reinigen die neuen Edelstahlbecken im ...
Hochrhein/Schwörstadt Update: Rettungskräfte finden keine Personen im Rhein
Großeinsatz auf dem Rhein bei Schwörstadt am Dienstagabend: Eine Anruferin hatte zwei herrenlose Boote gemeldet, das DLRG geht aber nicht von einer Notlage aus.
Das Einsatzzentrum auf dem Gelände des WSV Schwörstadt.
Schwörstadt Der Gesangverein Dossenbach ließ seine Zuhörer durch 150 Jahre reisen
Der Gesangverein Dossenbach hat sein Jubiläum mit dem Rückblick auf das Repertoire, die Garderobe und die Entwicklungen seit der Gründung gefeiert.
Auch zur eigenen Jubiläumsfeier bot der Gesangverein Dossenbach wieder ein vielseitiges, munteres Programm.
Hochrhein Raub von Handy und Geldbeutel: Die Polizei nimmt einen 23-jährigen Tatverdächtigen fest
Erfolgreiche Fahndung nach dem mutmaßlichem Raub auf dem Kirchplatz in Rheinfelden Sonntagnacht: Das Amtsgericht Freiburg hat eine Untersuchungshaft angeordnet.
Symbolfoto.
Wehr Wehr plant großes Narrentreffen im Jahr 2024
Wehrer Narrenzunft blickt auf das Jubiläumsjahr zum 150-jährigen Bestehen. Ehrungen für Yvonne Schmid sowie Rudolf Berger.
Yvonne Schmidt und Rudolf Berger (von links) wurden von Zunfträtin Petra Meier zu Oberzunftmeistern der Narrenzunft Wehr ernannt.
Hochrhein Rikscha-Fahrten für Senioren: Mit diesem Angebot können Menschen auch im Alter noch mobil sein
Das Familienzentrum in Rheinfelden und Grenzach bietet seit 2020 Rikscha-Fahrten für Senioren an. Mehrere ehrenamtliche Fahrer sind dafür regelmäßig im Einsatz. Am Ende ein Gewinn für Fahrer und Gäste. Sehen Sie selbst.
Unter der Initiative „Radeln ohne Alter“ bietet das Familienzentrum in Rheinfelden Ausfahrten mit der Rikscha an. An diesem ...
Schopfheim Hingucker an Baumstämmen: Schöne Pilze, die Giganten töten können
Baumpilze sind zwar echte Hingucker, gefährden aber den Baumbestand. Ein Rundgang durch den Wald im Wiesental bei Schopfheim.
Kleine Baumpilze können große Bäume umfallen lassen: Heinz Scholz am Rest der Gersbacher Dorflinde.
Bad Säckingen HEK-Käufer geben Einblick: Ihre Wunschvorstellung für das Areal gibt es bereits in Bad Bellingen
Was wird aus der Hochrhein-Eggberg-Klinik in Bad Säckingen? Ihr Käufer, die Grossmann-Group, zeigt, was sie aus der Schwesterklinik in Bad Bellingen gemacht hat und könnte sich Ähnliches für die HEK vorstellen.
Die Brache der ehemaligen Hochrhein-Eggbergklinik hat mit der Grossmann Group aus Kehl einen neuen Besitzer. Die Stadt hält das für eine ...
Wehr Hardrock aus Wehr: Von der Hinterhof-Garage ins bekannte Musik-Magazin
Die Wehrer Rockband Oelch ist in der Gegend keine Unbekannte mehr. Mit ihrem ersten Album werden sie professioneller und populärer. Mit Video.
Noch sind sie im Proberaum, bald können die Fans sie auch wieder live erleben: Valentin Tenhibben (Gesang), Raffael Albietz ...
Bad Säckingen Confiserie Mutter: So sehen die Gettnau-Pläne aus
In Bad Säckingen kursieren etliche Gerüchte über das, was der Pralinenhersteller im neuen Gewerbegebiet vorhat. Wir haben mit ihm gesprochen. Die SÜDKURIER stellt nun seine ersten Pläne vor.
Rafael Mutter (Mitte), Inhaber der Confiserie Mutter, mit zwei Mitarbeitern in den beengten Produktionsräumen in Obersäckingen.
Hochrhein Aus Liebe zum Rhein: Der Fluss lässt sich vielerorts neu erleben
Der Projektname Rheinliebe ist Programm: Der "Rheinuferweg extended" schafft von Grenzach-Whylen bis nach Stein grenzüberschreitend neue Zugänge zum Rhein. Was es wo zu entdecken gibt, zeigen wir Ihnen hier.
Verbunden: Von den beiden Rheinfelden ausgehend wurde das Rheinufer von Grenzach-Whylen bis Stein im Rahmen des IBA Basel Teilprojekts ...
Hochrhein Erzieher von Kitas streiken am Donnerstag – betroffen sind Kommunen im Kreis Lörrach
Die Gewerkschaft Verdi ruft am 12. Mai zum Streik von Erziehern und Sozialarbeitern auf – auch Teilnehmer aus dem Landkreis Lörrach werden erwartet. Beschäftigte aus dem Landkreis Waldshut sind laut Verdi nicht dabei.
Streik am 4. Mai 2022 in Radolfzell: Hier waren etwa 250 Erzieherinnen und Erzieher sind dem Streikaufruf der ...
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Ausstellung: Künstler der Caritas-Kreativgruppe wollen nun Farbe bekennen
Die Caritas-Kreativgruppe stellt ihre Bilder im Rahmen des Städtlefestes in Stühlingen aus.
Sie bekennen Farbe: Die Künstler der Kreativgruppen der Caritas-Hochrhein werden ihre Kunstwerke am Mittwoch, 13. Juli, in der Schür am ...
Waldshut-Tiengen Rechtsstreit mit Gasversorger: Es geht um 24.800 Kilowattstunden
Ein Mann steht derzeit vor Gericht, weil er seinem ehemaligen Gasversorger noch 1016 Euro nachzahlen muss. Der Beklagte zweifelt den hohen Verbrauch in damals leerstehenden Wohnungen aber an. Ein Urteil steht noch aus.
Wegen eines Rechtstreits mit einem Gasversorger steht derzeit ein Mann vor dem Amtsgericht Waldshut. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Betrugsmasche am Telefon: Die Polizei warnt vor angeblichen Enkeln, Töchtern oder Nichten
Die Hinweise auf sogenannte Anrufstraftaten häufen sich bei Polizeipräsidium Freiburg aktuell. Auch in den Landkreisen Lörrach und Waldshut treiben die Gauner ihr Unwesen.
Die Polizei warnt erneut: Vorsicht vor den Betrugsmaschen am Telefon. (Symbolbild)
Stellen frei Ferienjobber gesucht! Unternehmen in der Region stellen ein
Hoch begehrt und gut bezahlt sind die Ferienjobs bei den Industrieunternehmen im Schwarzwald, am Bodensee und am Hochrhein. Während ZF jede helfende Hand gebrauchen kann, werden die Plätze bei anderen Unternehmen knapp.
Hallo Sommerjob: ZF Friedrichshafen sucht helfende Hände für die Produktion. Eine Monteurin arbeitet im Werk zwei des ...
Newsticker Corona-Ticker am Hochrhein und im Südschwarzwald: Zwei weitere Todesfälle im Kreis Lörrach
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt am Donnerstag laut RKI bei 488,2, im Kreis Lörrach bei 631,9. Im Kreis Waldshut werden jetzt 342 Todesfälle gezählt.
Ein Großteil der Corona-Schutzmaßnahmen ist im Sommer 2022 aufgehoben. Im öffentlichen Personennahverkehr – hier ein Bild vor ...
Das könnte Sie auch interessieren