Schwörstadt

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Zuwachs: Der SV Schwörstadt freut sich über neue Spieler. Hinten von links: Alexander Burkart (Vorstand Sport), Ralf Stobbe (Betreuer), ...
Fußball Acht neue Spieler im Kader des SV Schwörstadt
Fußball-Kreisliga B: SV Schwörstadt hat seine Personalplanungen für die neue Saison abgeschlossen. Robert Brombach-Pfennighaus wird Co-Trainer und Trainer Stephan Leipert unterstützen.
Rheinfelden Spiel und Spaß: Beim Spielfest im Europastation kommen Groß und Klein auf ihre Kosten
Unterhaltung und Abkühlungen stehen beim 29. Spielfest im Rheinfelder Europastadion ganz hoch im Kurs. Veranstaltung von Turnverein Rheinfelden und Sparkasse Lörrach-Rheinfelden kommt bei Besucher an.
Wehr Eine Oase für die kleinen Insekten und Imker: Auf dem Dinkelberg gibt es jetzt einen Lehrbienenstand
Imker, die Zuhause zu wenig Platz für ihr Hobby haben, können auf dem Lehrbienenstand ihre Bienenvölker unterbringen. Zudem soll der offene Unterstand der Ausbildung, Weiterbildung und der Informationen dienen.
Rheinfelden/CH Fahrverbot auf der Rheinbrücke: Darum wurde die Kamera jetzt abgebaut
Das Fahrverbot für Autos auf der alten Rheinbrücke in Rheinfelden/CH wird nicht mehr permanent mit einer Videokamera überwacht. Warum die Kamera verschwunden ist, erfahren Sie hier.
Die Kamera auf der alten Rheinbrücke ist zwar ist weg, doch der Kasten bleibt.
Bad Säckingen Volksbank beginnt mit Abriss des Mercedes-Areals
Das Bad Säckinger Bankenhaus will an der B34 die neue Zentrale bauen. Auch Wohnnutzung soll möglich sein. Ob sich an der Planung durch die Fusionsverhandlungen mit der Gestalterbank etwas ändert, ist derzeit noch offen.
Auf dem ehemaligen Gelände des Autohauses Mercedes Kestenholz an der Friedrichstraße haben die Abrissarbeiten begonnen. Der neue ...
Rheinfelden Warum bewirbt sich kaum jemand auf die offenen Stellen im Bauamt Rheinfelden?
Einige unbesetzte Stellen beeinträchtigen Arbeit im Rheinfelder Bauamt. Weil die Mitarbeiter teilweise Doppelaufagben übernehmen, hat dies Auswirkungen auf die Bearbeitung von Baunträgen und oder Ausweisung von Bauland.
Mit vielen Mitteln versucht die Stadt, neue Mitarbeiter fürs Stadtbauamt zu gewinnen, wir hier im Bild mit großen Bannern. Von Erfolg ...
Schwörstadt Schwörstadt nimmt für die Sanierung der Rheinstraße einen Kredit auf
Anstehende Großprojekte verschärfen die Finanzlage der Gemeinde. Die Sanierung der Rheinstraße kann über einen Kredit finanziert werden. Der Gemeinderat hat dem Haushaltsplan für 2022 zugestimmt.
Über die Zukunft des Schwörstädter Freibades wird im Mai in einer Einwohnerversammlung beraten.
Rheinfelden Radunfall mit Todesfolge: Angeklagter wegen fahrlässiger Tötung verurteilt
Weil ein Mountainbiker beim Abbiegen einen überholenden Pedelecfahrer übersehen hat, kam es im April 2021 zu einem schweren Unfall mit Todesfolge. Deswegen stand ein 81-Jähriger vor dem Amtsgericht Lörrach.
Weil ein Mountainbiker beim Abbiegen einen überholenden Pedelecfahrer übersehen hat, kam es im April 2021 zu einem schweren Unfall. ...
Rheinfelden B34: Schwerer Verkehrsunfall bei Beuggen – zwei Personen verletzt
86-jährige Autofahrerin gerät auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit dem Auto eines 22-Jährigen. Bundesstraße am Freitag eine Stunde gesperrt.
Schwörstadt Unfallflucht am Sportplatz
Die Polizei sucht Zeugen einer Beschädigung eines geparkten Autos in Schwörstadt.
Ein Unbekannter hat in Tiengen Geld aus dem Opferstock einer Kirche gestohlen. (Symbolbild)
Hochrhein Raus mit Öl und Gas: Warum sich der Umstieg auf moderne Heiztechnik für Hausbesitzer lohnt
Nach 30 Jahren müssen alte Heizungsanlagen ausgetauscht werden. Warum dieser Schritt sich auch schon deutlich früher lohnt und welche Fördermöglichkeiten und Beratungsangebote es gibt? Zwei Hausbesitzer geben Einblick.
Die alte Ölheizung wurde im Haus von Manfred Kussler (im Bild) durch eine moderne Pelletheizung ersetzt.
Wehr "Bau nicht wirtschaftlich umsetzbar": Stopp der KfW-Förderung stellt Ärztehaus in Frage
Die Entscheidung zur Abschaffung der KfW-Förderung bringt nicht nur private Bauherrn in Not, sondern wirkt sich auch auf kommunale Vorhaben aus. Das zeigt sich aktuell an der Planung des Wehrer Ärztehauses.
Präsent: An dieser Ecke des Geländes soll das neue kommunale Ärztehaus gebaut werden. Direkt daneben und ebenfalls gegenüber des ...
Wehr Stadt geht gegen sogenannte Spaziergänge vor
Unter dem Deckmantel sogenannter Spaziergänge gab es auch in Wehr immer wieder unangemeldete Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen. Dem will die Stadt nun einen Riegel vorschieben.
Rheinfelden Das ist in Rheinfelden vom Schmutzigern Dunschtig bis Fasnachtsdienstag geboten
Die Narrenzunft Rheinfelden hat ihr Programm für die Fasnacht verraten. Die Planung erfolgte in Absprache mit dem Ordnungsamt. Was geboten ist und was dieses Jahr neu ist, erfahren Sie hier.
Die Latschari (Archivbild) bekommen an der Fasnacht 2022 wieder etwas mehr Bühne als im Vorjahr.
Wehr Baugebiet im Miniformat: Stadt weist erstmals seit fünf Jahren wieder ein Baugebiet aus
Auf einer ein Hektar großen Fläche will Wehr ein Baugebiet schaffen. Das ist aber nur ein Tropfen auf den heißen Stein: Etwa 120 Interessenten warten derzeit auf adäquate Bauflächen.
Schwörstadt Diese Investitionen und Arbeiten stehen 2022 in Dossenbach an
In Dossenbach soll 2022 die Talstraße saniert werden. Zudem beginnt die Renovierung der Kirchenorgel. Der Ortschaftsrat hat dem Haushaltsplan zugestimmt.
Der Musikverein Dossenbach, hier beim Dorfkonzert im November 2020, erhält wie die Gesangvereine 2400 Euro aus dem Gemeindehaushalt.
Bad Säckingen/Brennet Frontalkollision auf der B34: 18-Jähriger kracht in entgegenkommendes Fahrzeug
Beim Gegenlenken ist ein 18-jähriger Mercedesfahrer mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Es entstand beträchtlicher Sachschaden.
SÜDKURIER Online
Leichtathletik Fabian Klein vom TV Schwörstadt springt mit persönlicher Hallen-Bestweite bei den Landesmeisterschaften auf Rang vier
Langstrecken-Spezialistin Celine Kaiser (LAC Freiburg) aus Herten siegt im Glaspalast von Sindelfingen über 3000 Meter. Simea Thanei (TV Wehr) bleibt im Finale an einer Hürde hängen.
Landesmeisterschaften in Sindelfingen: Fabian Klein vom TV Schwörstadt sprang persönliche Bestweite in Sindelfingen, wurde Vierter mit ...
Bad Säckingen Eine aufsehenerregende Übungspuppe, gerissene Diebe und ein extrem aggressiver Trunkenheitsfahrer: Polizei in der Region hatte am Wochenende viel zu tun
Mal skurril, dann wieder unter Gefahr für Leib und Leben: Für die Polizei gab es in den vergangenen Tagen zwischen Rheintal und Hotzenwald einige spektakuläre Einsätze zu bewältigen. Wir haben drei zusammen getragen.
Mit Übungspuppen sollen Einsätze möglichst realitätsnah geübt werden. In Bad Säckingen hat eine solche Puppe einen realen Einsatz ...
Rheinfelden Hier schlägt das Herz von Autoliebhabern höher: Diese aufpolierten Oldtimer ziehen in Rheinfelden ihre Blicke auf sich
Die 23. Rallye Histo Monte machte Station in Rheinfelden. Die aufpolierten Oldtimer durften auch die alte Rheinbrücke und die historische Innenstadt von Rheinfelden/CH passieren. Auch ein Prominenter war unter den Fahrern – aber sehen Sie selbst.
Konzentriert: Das Bild zeigt zwei Teilnehmer der Rallye in Degerfelden, vom Dinkelberg her kommend.
Schwörstadt Endlich wieder Fasnacht: Die Narren erobern das Schwörstadter Rathaus
Die Schwörstadter Narren haben am Ersten Faißen den Rathaus-Schlüssel an sich gerissen. Bürgermeisterin Christine Trautwein-Domschat gab den Schlüssel bereitwillig heraus und freute sich, dass es in diesem Jahr wieder einen Jahrgang gibt.
Am Brunnen vor dem Rathaus übergab die Bürgermeisterin den Schlüssel, der Jahrgang jubelte dazu.
Rheinfelden Beim Wandern Singles zusammenbringen – das möchte ein Trio aus Rheinfelden und Freiburg
Die Wandertour richtet sich an Singles in der Altersgruppe von 25 bis 47 Jahren und führt am Sonntag, 13. Februar auf den Schauinsland.
Eine Wanderung für Singles führt am 13. Februar an den Schauinsland. (Symbolbild)
Wiesental/Lörrach/Basel Morgestraich, Zunftabend, Schnitzelbangg? Wie wird Fasnacht 2022 im Wiesental und in Basel gefeiert?
Bei welchen Veranstaltungen können die Narren im Wiesental, in Lörrach sowie in Basel Fasnacht feiern? Noch sind viele Fragen offen, aber es gibt weitere Antworten.
Die Basler Fasnacht beginnt am Montag nach Aschermittwoch um Punkt 4 Uhr morgens und dauert drei Tage. „Die drei scheenste ...
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Ausstellung: Künstler der Caritas-Kreativgruppe wollen nun Farbe bekennen
Die Caritas-Kreativgruppe stellt ihre Bilder im Rahmen des Städtlefestes in Stühlingen aus.
Sie bekennen Farbe: Die Künstler der Kreativgruppen der Caritas-Hochrhein werden ihre Kunstwerke am Mittwoch, 13. Juli, in der Schür am ...
Waldshut-Tiengen Rechtsstreit mit Gasversorger: Es geht um 24.800 Kilowattstunden
Ein Mann steht derzeit vor Gericht, weil er seinem ehemaligen Gasversorger noch 1016 Euro nachzahlen muss. Der Beklagte zweifelt den hohen Verbrauch in damals leerstehenden Wohnungen aber an. Ein Urteil steht noch aus.
Wegen eines Rechtstreits mit einem Gasversorger steht derzeit ein Mann vor dem Amtsgericht Waldshut. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Betrugsmasche am Telefon: Die Polizei warnt vor angeblichen Enkeln, Töchtern oder Nichten
Die Hinweise auf sogenannte Anrufstraftaten häufen sich bei Polizeipräsidium Freiburg aktuell. Auch in den Landkreisen Lörrach und Waldshut treiben die Gauner ihr Unwesen.
Die Polizei warnt erneut: Vorsicht vor den Betrugsmaschen am Telefon. (Symbolbild)
Stellen frei Ferienjobber gesucht! Unternehmen in der Region stellen ein
Hoch begehrt und gut bezahlt sind die Ferienjobs bei den Industrieunternehmen im Schwarzwald, am Bodensee und am Hochrhein. Während ZF jede helfende Hand gebrauchen kann, werden die Plätze bei anderen Unternehmen knapp.
Hallo Sommerjob: ZF Friedrichshafen sucht helfende Hände für die Produktion. Eine Monteurin arbeitet im Werk zwei des ...
Newsticker Corona-Ticker am Hochrhein und im Südschwarzwald: Ein weiterer Todesfall im Kreis Waldshut
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt am Mittwoch laut RKI bei 478,9, im Kreis Lörrach bei 629,3. Im Kreis Waldshut werden jetzt 342 Todesfälle gezählt.
Ein Großteil der Corona-Schutzmaßnahmen ist im Sommer 2022 aufgehoben. Im öffentlichen Personennahverkehr – hier ein Bild vor ...
Das könnte Sie auch interessieren