Schwörstadt

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Das Nollinger Dorffest bot viel für große und kleine Besucher.
Rheinfelden Neuer Standort, neues Glück: Auf dem Dorffest in Nollingen herrscht reges Treiben
Der Parkplatz neben der Hebelhalle in Nollingen wird zum Festplatz. Vereine und Besucher nehmen neuen Standort an. Vorstellung des Entdecker-Sets.
Schopfheim Dem Bücherschrank auf dem Marktplatz droht das Aus
Die Stadtverwaltung von Schophfheim und die Paten des Bücherschranks appellieren, die kleine Bibliothek in der Innenstadt nicht zuzumüllen. Andernfalls naht die Schließung.
Wehr So schön ist der Sommer in Wehr: Programm und Angebot machen einfach gute Laune
Vereine, Händler, Künstler, Tänzer und jede Menge Gäste kommen bei strahlendem Sommerwetter beim Wehrer Stadtfest zusammen. Gemeinsam gefeiert wird in der Innenstadt bis spät am Abend.
Hochrhein/Südschwarzwald Kommt der Tankrabatt an? Der große Ansturm an den Zapfsäulen bleibt aus
Der erste Tag mit Tankrabatt: Auf deutscher Hochrheinseite sind die Preise für Diesel und Super vielerorts unter 2 Euro gesunken. Wie ist die Lage vor Ort? Wir sind für Sie unterwegs und halten Sie auf dem Laufenden.
Der Unterschied bei den Preisen an der Shell-Tankstelle in Dogern vom Dienstag (links) zu Mittwoch liegt zwischen zehn und 20 Cent pro ...
Schopfheim Motocross zieht Besucher an
Knatternde Motoren, hohe Sprünge und rasante Kurvenfahrten, viele Menschen kommen an die Rennstrecke beim 55. ADAC-Motocross.
Teamwork: Bei den Seitenwagen-Rennen gestern in Schopfheim war das gefordert von Piloten und Beifahrern.
Schwörstadt Falsches Gewinnversprechen: 35-Jähriger fällt auf Betrüger herein
Er habe in der Lotterie gewonnen, sagten die Betrüger. Sie sind aber nicht mehr erreichbar, als sie das Geld des Mannes kassiert haben.
Einen Betrugsversuch hat die Polizei in Lörrach vereitelt. (Symbolbild)
Hochrhein und Fricktal Frau verpasst die Autobahnausfahrt: Hoher Sachschaden bei Frick
In voller Fahrt kollidiert ein Auto auf der Schweizer A3 mit Verkehrseinrichtungen. In Schwörstadt fällt ein Mann auf Anrufe einer angeblichen Lotteriegesellschaft herein und kommt dabei um Geld.
Hoher Sachschaden entstand am Samstag bei einem Verkehrsunfall bei Frick, wo eine Frau mit ihrem Auto auf der A3 die Ausfahrt (rechts) ...
Schopfheim Update zum Dachstuhlbrand in Fahrnau: Drei Verletzte aus Klinik entlassen
Insgesamt vier Verletzte bei Feuer in Schopfheim. Ein 43-Jähriger erleidet lebensgefährliche Rauchvergiftung und wird vom Dach gerettet. Die Ursache des Brandes ist noch unklar.
In Schopfheimer Ortsteil Fahrnau kam es am Donnerstagabend zu einem Dachstuhlbrand.
Schwörstadt Kameraden aus Schwörstadt retten 2021 acht Menschen und eine Katze
Feuerwehr Schwörstadt blickt auf die Einsätze des vergangenen Jahres zurück. Schnuppertag für Kinder erweist sich als Erfolg.
Daniel Philipp (links) ist neuer Kassenwart, sein Vorgänger ist Paul Burkard (rechts). In der Mitte Feuerwehrkommandant Daniel Ebi.
Kreis waldshut Verkehrsstudie ruft am Hochrhein gegensätzliche Reaktionen hervor
Ein dringender Appell zum Handeln für die einen, zu einseitig in der Betrachtungsweise: Die Studie zur Verkehrsentwicklung am Hochrhein und den daraus resultierenden Maßnahmen rufen ein sehr kontroverses Echo hervor.
Mittagszeit am Bad Säckinger Brennet-Areal: Auf der B34 staut sich trotz optimierter Ampelschaltung der Verkehr, die von rechts aus der ...
Kreise Waldshut und Lörrach Per Haftbefehl Gesuchter geht der Polizei bei Verkehrskontrolle ins Netz
Beamte schnappen Mann in Bad Säckingen. In Rheinfelden wird Frau bei einem Unfall schwer verletzt, Unbekannte stehlen acht Fahrzeugkennzeichen. Schwelbrand im Parkhaus eines Weiler Einkaufscenters. Der Blaulicht-Report.
Auf die Prüfplaketten hatten es Unbekannte vermutlich abgesehen, als sie an acht Autos die hinteren Fahrzeugkennzeichen entwendeten. ...
Hochrhein/Südschwarzwald Große Übersicht: Wohin am Vatertag?
Keine reine Männersache: Viele Vereine veranstalten an Himmelfahrt gemütliche Hocks. Wir haben die Termine in der Region um Bad Säckingen, Wehr, dem Hotzenwald und Laufenburg sowie Weilheim, Stühlingen und Lauchringen.
Vatertag ist für viele Männer ein guter Anlass für einen feuchtfröhlichen Ausflug mit Gleichgesinnten.
Schopfheim Motocross ist zurück: Wieder wilde Sprünge im Gelände in Schopfheim in Richtung Dossenbach
Das bekannte internationale Motocross-Event kommt am Sonntag, 29. Mai, nach zwei Jahren Pause zurück nach Schopfheim.
Die Seitenwagen-Gespanne sorgen an der Dossenbacher Landstraße immer für spektakuläre Bilder.
Leichtathletik Nachwuchs ist beim Abendsportfest des TV Schwörstadt mit Eifer bei der Sache
Leichtathletik: Nach zwei Jahren Corona-Pause starten 122 Kinder vom TV Schwörstadt, TV Wehr, TV Rheinfelden, TV Bad Säckingen, TuS Höllstein, TV Lenzkirch und von der LG Hohenfels.
Weiter Satz: Jana Gastel von der LG Hohenfels gewann in der Klasse W11 den Drei- und den Vierkampf beim Abendsportfest des TV Schwörstadt.
Hochrhein/Südschwarzwald Bringt die neue Verkehrsstudie Überraschungen? Weitere Rheinbrücken bei Waldshut und Bad Säckingen?
Vertreter Deutschlands und der Schweiz stellen am Dienstag Ergebnisse der Studie vor: Wie entwickeln sich grenzüberschreitende Verkehrsströme und der Lkw-Verkehr? Welche Lösungen werden vorgeschlagen? Eine Vorschau.
Lastwagenstau auf der Bundesstraße 34 zwischen Waldshut und Tiengen beim Obi-Kreisel. Die Verkehrsprobleme am Hochrhein, auch im ...
Wehr Der Aussichtsturm am Rheinuferweg ist fertig, aber deutlich teurer als erwartet
Die Mehrkosten für das Bauwerk an der Wehramündung führt die Stadt auf den Rohstoffmangel zurück. Noch ist der Turm noch nicht für Besucher geöffnet.
Übersichtlich: Der Holzturm an der Wehramündung ermöglicht neue Perspektiven. Die Holzverkleidung soll die Vogelwelt vor Störungen schützen.
Rheinfelden Verkehrsführung beim Turbinenkreisel in Rheinfelden wird geändert. Das müssen Autofahrer beachten
Da im Dezember 2021 der neue Autobahnabschnitt der A 98 bei Minseln für den Verkehr freigegeben wurde, verändert sich beim Turbinenkreisel die Verkehrsführung.
Der Turbinenkreisel in Rheinfelden. (Archivbild)
Rheinfelden Cityfest bringt wieder Leben in die Innenstadt von Rheinfelden
Gewerbeverein Rheinfelden und SüMa Maier bieten vom 26. bis 29. Mai buntes Programm mit verkaufsoffenem Sonntag als Schlussakkord. Was geboten ist, lesen Sie hier.
So bunt war das Cityfest 2019 – das soll im Sommer wieder so sein.(Archivbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Das sind die guten Nachrichten der Woche vom Hochrhein und aus dem Südschwarzwald
Es gibt nicht nur schlechte Nachrichten! Wir stellen Ihnen fünf positive Meldungen aus der Woche vom 16. bis 20. Mai vor, die die Stimmung heben.
Die Woche am Hochrhein in Bildern.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Einrichtungsbezogene Impfpflicht: Die befürchtete Kündigungswelle beim Pflegepersonal bleibt aus
Die Folgen der Corona-Verordnungen für Mitarbeiter in Pflegeheimen und Krankenhäusern halten sich am Hochrhein bisher in Grenzen. 443 Mitarbeiter im Landkreis werden angehört. Das Landratsamt prüft mögliche Bußgelder.
Ein Impfbuch vor der Kulisse des Krankenhauses Radolfzell. (Symbolbild)
Lauchringen Triathlon-Nacht in Lauchringen: 200 Teilnehmer und hunderte Zuschauer sehen tolle Leistungen
Ein voller Erfolg war die fünfte Lauchringer Triathlon-Nacht. Wie immer stand die Freude und Gemeinschaft am Sport im Vordergrund. Es gab aber auch beeindruckende Leistungen zu sehen.
Er war der schnellste Teilnehmer in der Gesamtwertung. Niels Steindorf absolvierte die Strecke in 56,31 Minuten.
Bilder-Story Triathlon-Nacht in Lauchringen
Mehr als 200 Starter waren beim Triathlon für Jedermann in Lauchringen am Start – sie wurden von hunderten Fans entlang des Parcours angefeuert.
Herrischried Wettkämpfe der Feuerwehren: Teams aus dem ganzen Landkreis können überzeugen
Gute Ergebnisse erzielen die Teilnehmer der Leistungswettkämpfe bei der Eishalle in Herrischried. 18 Gruppen aus zwölf Feuerwehren waren dabei. Was sie geleistet haben? Lesen Sie selbst.
Angefeuert von den Feuerwehrkameraden bewiesen die Jugendfeuerwehrmitglieder beim 1500 Meter-Staffellauf ihre Fitness.
Murg Fünf Wochen nach dem Blitzeinschlag ist klar: Es wird Monate dauern bis zur Rückkehr ins Haus
„Den Knall vergisst man nicht“, sagt Reiner Rufle. Der Hausbesitzer erinnert sich an die Nacht als ein Blitz in den Dachstuhl einschlug. Weil die Feuerwehr schnell vor Ort war, konnte ein Großbrand verhindert werden.
Direkt nach dem Brand deckte die Kräfte des THW das Dach ab. Über fünf Wochen später steht nun auch das Gerüst, um das Haus wieder ...
Das könnte Sie auch interessieren