Schopfheim

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Ein Großteil der Corona-Schutzmaßnahmen ist im Sommer 2022 aufgehoben. Im öffentlichen Personennahverkehr – hier ein Bild vor ...
Newsticker Corona-Ticker am Hochrhein und im Südschwarzwald: Zwei weitere Todesfälle im Kreis Lörrach
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt am Donnerstag laut RKI bei 488,2, im Kreis Lörrach bei 631,9. Im Kreis Waldshut werden jetzt 342 Todesfälle gezählt.
Rheinfelden Spiel und Spaß: Beim Spielfest im Europastation kommen Groß und Klein auf ihre Kosten
Unterhaltung und Abkühlungen stehen beim 29. Spielfest im Rheinfelder Europastadion ganz hoch im Kurs. Veranstaltung von Turnverein Rheinfelden und Sparkasse Lörrach-Rheinfelden kommt bei Besucher an.
Rheinfelden Neuer Standort, neues Glück: Auf dem Dorffest in Nollingen herrscht reges Treiben
Der Parkplatz neben der Hebelhalle in Nollingen wird zum Festplatz. Vereine und Besucher nehmen neuen Standort an. Vorstellung des Entdecker-Sets.
Newsticker Ticker-Archiv (26): Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald von 1. März bis 30. April 2022
Die Maskenpflicht beim Einkaufen ist vorbei und die Inzidenzen sinken beiderseits des Rheins.
Die Außenansicht einer Corona-Teststation in der Tiengener Heckerstraße.
Hochrhein Streetsoccer: Fairness zählt so viel wie der Sieg
Erstmals seit 2019 werden am Hochrhein und im Fricktal wieder internationale Turniere für Jugendliche abgehalten. Auch Bad Säckingen und Rheinfelden sind Austragungsorte. Teams können sich jetzt anmelden.
2019 wurde das Streetsoccer-Turnier zuletzt abgehalten. Unser Bild zeigt eine Spielszene aus einem Match im Innenhof des Kinder- und ...
Tegernau Nassholzlager in Tegernau ist wieder in Betrieb, aber Forst BW muss bis Juni erheblich nachbessern
Forst BW muss Umweltschutzauflagen für Nassholzlager in Tegernau nachbessern. Unter anderem ist der Bau einer mehrstufigen Kläranlage geplant. Übergangsfrist für Betrieb bis Ende Juni.
Vor zehn Tagen wurde der Nassholzlagerplatz in Tegernau wieder in Betrieb genommen.
Landkreise Waldshut und Lörrach Autofahrerin überschlägt sich in Hagelschauer mit ihrem Fahrzeug
Verkehrsunfall während Unwetter bei Herrischried. Hoher Sachschaden bei Wohnungsbrand in Lörrach. In Schopfheim stehlen Einbrecher aus einem Kiosk einen Tresor mit Rubbellosen. Der Blaulicht-Report.
Symbolbild
Landkreise Waldshut und Lörrach Mutmaßlicher Einbrecher schreckt Paar nachts in dessen Wohnung aus dem Schlaf auf
Tat geschah in der Nacht auf Dienstag in Bad Säckingen. Weiterer Einbruch in Weil am Rhein. Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß von Rennradler und Pedelec-Fahrer in Rheinfelden. Der Blaulicht-Report.
Ein maskierter Einbrecher dringt in ein Haus ein. Die Situation wurde für den Fotografen gestellt.
Schopfheim Die Beziehung zweier junger Menschen endet nach viel Gewalt in Schopfheim vor Gericht
Ein 19-Jähriger, der immer eifersüchtiger wurde und seine Freundin mehrfach körperlich angegriffen hat, muss nun eine Gelstrafe zahlen und sich in Therapie begeben.
Gewalt in einer Beziehung hat oftmals eine vielschichtige Vorgeschichte. Bild: Maurizio Gambarini/dpa
Schopfheim-Gersbach Zum Tag des Baumes gibt es Erinnerungen an einen Baumriesen
Vor 30 Jahren wird die „Große Tanne“ im Gersbacher Wald gefällt. Eine Schautafel gibt Infos zu ihrer Geschichte und der Stamm ist noch am Standort zu sehen.
Gerd Sutter am Stamm der Gersbacher Tanne, der immer noch im Wald liegt, quasi als Naturdenkmal. Bild: Heinz Scholz
Schopfheim Zwei Ausstellungen sind derzeit in Schopfheim zu sehen
Mechthild Ehmanns Werke stehen in der Alten Kirche, die Künstlergruppe Polygon gastiert in der Kulturfabrik in Schopfheim.
Mechthild Ehmann zeigt Skulpturen aus Massivglas, Stein und Bronze in der Alten Kirche St. Michael.
Wehr Wenn der Arbeitgeber zum Retter wird: Wie zwei ukrainische Familien über Umwege nach Wehr fanden
Svitlana Strashniuk und Yelizaveta Nikula mussten aus ihrer Heimat Kiew fliehen. Dank der Firma Rota Yokogawa und den Kollegen über 1600 Kilometer entfernt finden die Frauen und ihre Familien Zuflucht und Arbeit in Wehr.
Yelizaveta Nikula (links) und Svitlana Strashniuk sind aus der Ukrainischen Hauptstadt Kiew geflohen und haben dank der Wehrer Firma ...
Wehr Aktuelle Luftbilder-Schau: An diesen Stellen verändert sich Wehr
Das Brennet-Areal in Wehr und Brennet, Neubauten und ein Kraftwerk: Wir zeigen die aktuellen vier Großbaustellen der Stadt aus der Luft und erklären, was hier jeweils entsteht.
Viel verändert sich derzeit in Wehr. So sehen die Großbaustellen aus der Luft aus.
Rheinfelden Gefahrgutunfall in Rheinfelden: Größerer Einsatz für die Feuerwehr
In einem Hertener Betrieb kam es am Mittwoch zu einem Gefahrgutunfall. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Es bestand keine Gefahr für Bevölkerung und Umwelt.
Blaulicht auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.
Hochrhein/Wiesental Osterbrunnen, Eierlaufen, Ostergarten: Kennen Sie diese Bräuche rund ums Osterfest?
Am Hochrhein werden in einigen wenigen Orten noch besondere Bräuche zu Ostern praktiziert. Wir sagen Ihnen, was es damit auf sich hat und wann Sie sie erleben können.
Als ein sportlicher Wettkampf zwischen Läufern im Feld und Läufern über die Felder wird das Eierspringen im Schopfheimer Ortsteil Eichen ...
Schopfheim Schopfheim: Förderverein will das Höhenbad Schweigmatt retten
Die im März neu gegründeten „Freunde des Schwimmbads Schweigmatt“ werben um Mitglieder, Unterstützer und Spenden für den Erhalt des Höhenbads.
Foto: PrivatBenjamin Bielawski
Steinen Blaulicht-Report: Feuerwehr muss 14 Monate altes Mädchen aus einem verschlossenem Auto befreien
Der Vater bat um Hilfe. In Schopfheim wurde ein zehnjähriges Mädchen im Kreisverkehr angefahren. In Weil am Rhein entwendeten Unbekannte einen Tresor aus einem Büro.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Schopfheim Hunde zu Gast in Heimen: Besuchshunde schenken Freude
Malteser im Wiesental bilden Besuchshunde aus. Die Ausbildung ist nach sieben Jahren Pause begehrt und die Tiere sorgen für glückliche Momente. Was interessierte Hundebesitzer wissen müssen.
Besuchshunde schenken Freude am Krankenbett, hier sind Boba, Liam und Feivel im Emilienpark in Grenzach zu Besuch.
Bad Säckingen, Wehr, Rickenbach Weshalb wildfremde Menschen jetzt Grundstücke betreten, um dort Pflanzen und Tiere zu kartieren
Die Transnet BW erneuert wird in den nächsten Jahren zwei überregional wichtige Stromleitungen. Dafür beginnen jetzt vorbereitende Maßnahmen. Was geschieht da und warum? Hier die Antworten.
Solche Arbeiten werden in den Gemeinden Bad Säckingen, Wehr und Rickenbach erfolgen: Leiterseilarbeiten im Hochspannungsnetz.
Hausen Ärger herrscht über die Schließung der Sparkassen-Zweigstelle in Hausen
Lothar Müller, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Wiesental, nennt die Digitalisierung als einen der Gründe für das Aus der Filiale in Hausen.
Die Sparkassen-Zweigstelle Hausen ist seit Donnerstag geschlossen. Das sorgte im Gemeinderat für Klärungsbedarf.
Schopfheim Die Kaucher-Mühle in Schopfheim soll wieder Öl mahlen
Für das Areal der Kaucher-Mühle in Schopfheim gibt es große Pläne. Unter anderem sollen ein Gewerbegebäude mit Büros und einer Zahnarztpraxis sowie ein Wohnhaus entstehen.
Eine Visualisierung des künftigen Areals – in der Mitte die Mühle. Bild: Stadt Schopfheim
Bad Säckingen Gemeinsame Liebe zur Musik: Orchesterverein sucht Musiker
Bereits seit 1904 besteht das Streicherensemble und ist damit einer der ältesten Bad Säckinger Kulturträger. Doch es fehlen neue Mitglieder. Dabei muss keiner perfekt spielen können, um hier mitzumachen.
Die Reihen der Streicher beim Orchesterverein lichten sich. Im Vordergrund Dirigent Klaus Kunzmann.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Betrugsmasche am Telefon: Die Polizei warnt vor angeblichen Enkeln, Töchtern oder Nichten
Die Hinweise auf sogenannte Anrufstraftaten häufen sich bei Polizeipräsidium Freiburg aktuell. Auch in den Landkreisen Lörrach und Waldshut treiben die Gauner ihr Unwesen.
Die Polizei warnt erneut: Vorsicht vor den Betrugsmaschen am Telefon. (Symbolbild)
Lörrach Große Freude im St. Elisabethen-Krankenhaus über das 1000. Baby in diesem Jahr
Sofia heißt die Neugeborene, die vor Kurzem auf die Welt gekommen ist. Sie ist das fünfte Kind von Antonietta und Orazio Arcidiacono. Ärzte, Hebamme und Eltern schildern ihre Eindrücke von und nach der Geburt.
Chefarzt Michael Bohlmann, Hebamme Andrea Hildenbrand und Kreißsaalärztin Sandra Gassner mit den stolzen Eltern Antonietta und Orazio ...
Hochrhein Die Arbeitslosigkeit in den Landkreisen Waldshut und Lörrach steigt erstmals in diesem Jahr wieder
Die Arbeitsagentur Lörrach meldet für den Monat Juni nicht mehr ganz so Positives: Die Arbeitslosenquote liegt bei 4 Prozent. Dafür steigt der Bestand an offenen Stellen auf einen neuen Höchststand von 4260.
Ein Schild der Arbeitsagentur (Symbolbild).
Bad Säckingen Eiszeit im Verhältnis zur Schweiz: Grüne setzen sich für Tauwetter ein
Europa-Experten der grünen Landtagsfraktion besuchen Schweizer Grenzkantone. Nach dem Scheitern des EU-Rahmenabkommens sollen das Verhältnis belebt und negative Folgen für den Hochrhein abwendet werden.
Wollen wieder bessere Beziehungen zur Schweiz (v.l.): Niklas Nüssle (Wahlkreis Waldshut), Josha Frey (Lörrach), Felix Herkens ...
Hochrhein Herr Mutzke, was ist das für ein Gefühl, nach mehr als drei Jahren wieder in der Region zu spielen?
Der Waldshut-Tiengener Sänger Max Mutzke tritt am 6. Juli beim Stimmen-Festival Lörrach auf. Wir sprechen mit ihm unter anderem über die Auswirkungen von Corona auf die Musikbranche, seine Familie und den Ukraine-Krieg.
Max Mutzke tritt am Mittwoch, 6. Juli, beim Stimmen-Festival in Lörrach auf. Es ist sein erstes Konzert in der Region seit April 2019.
Das könnte Sie auch interessieren