Schopfheim

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Das Nollinger Dorffest bot viel für große und kleine Besucher.
Rheinfelden Neuer Standort, neues Glück: Auf dem Dorffest in Nollingen herrscht reges Treiben
Der Parkplatz neben der Hebelhalle in Nollingen wird zum Festplatz. Vereine und Besucher nehmen neuen Standort an. Vorstellung des Entdecker-Sets.
Schopfheim Dem Bücherschrank auf dem Marktplatz droht das Aus
Die Stadtverwaltung von Schophfheim und die Paten des Bücherschranks appellieren, die kleine Bibliothek in der Innenstadt nicht zuzumüllen. Andernfalls naht die Schließung.
Wehr So schön ist der Sommer in Wehr: Programm und Angebot machen einfach gute Laune
Vereine, Händler, Künstler, Tänzer und jede Menge Gäste kommen bei strahlendem Sommerwetter beim Wehrer Stadtfest zusammen. Gemeinsam gefeiert wird in der Innenstadt bis spät am Abend.
Schopfheim Oberfeldstadion: „Das ist eine neue Dimension und so nicht länger hinnehmbar.“
SV Schopfheim beklagt erneut unhaltbare Zustände. Ungebetene Gäste sorgen für Probleme
Beispiel für Vandalismus auf dem Kunstrasen: ein zerstörtes Tor.
Schopfheim Schopfheim-West: Der Wandel kommt
Für das Gebiet zwischen Friedhof und Kreisel Gündenhausen laufen jetzt mehrere Planungsprozesse gleichzeitig.
Ausblick I: Für die Gänsmatt, wo sich sich zahlreiche Discounter befinden, soll jetzt ein neuer Bebauungsplan erstellt werden.
Kleines Wiesental Die Preise schießen durch die Decke
Bauholz ist so knapp und teuer wie noch nie. Verdienen können vor allem die großen Sägewerke.
Benedikt Debes von der Forstbetriebsgemeinschaft Todtnau hält das Missverhältnis in seinen Händen. Ein halbiertes Fichtenholzbrett, das ...
Schopfheim Wegen Corona-Aussagen im Unterricht: Waldorfschule Schopfheim suspendiert zwei Lehrer
Zwei Lehrkräfte der Waldorfschule wurden mit sofortiger Wirkung vom Dienst suspendiert. Sie sollen im Unterricht Haltungen zum Coronavirus vertreten haben, mit denen die Schulleitung nicht mehr einverstanden war. Die Schule machte in der Vergangenheit Schlagzeilen im Umgang mit Corona-Vorschriften.
Die Schopfheimer Waldorfschule gerät im Zuge der Pandemie immer wieder in die Schlagzeilen.
Schopfheim Wohnbau Lörrach: Fast 300 Wohnungen in Schopfheim saniert
15 Jahre nach der Wohnbau-Fusion ist ein Großteil der 500 Schopfheimer Wohnungen wie versprochen auf zeitgemäßem Stand.
Ausblick: Im Lus steht die letzte große Sanierung seit der Wohnbau-Fusion bevor. Dabei geht es um die Häuser am Blauenweg und am Lusweg, ...
Todtnau/USA Leukämie-Diagnose im Familienurlaub: Liam (5) aus Todtnau muss derzeit in den USA behandelt werden
"Liam braucht Dich": Die Feuerwehr Schönau sammelt Spenden für die Familie des 5-jährigen Liam. Sein Vater spricht über die Situation und wie es seinem Sohn geht. Das Kind muss sich nach der Blutkrebs-Diagnose nun einer Chemotherapie unterziehen.
Für den kleinen Liam aus Todtnau werden Spenden gesammelt.
Wehr/Todtmoos Warum bleibt das Wehratal weiterhin gesperrt? Fünf Antworten zur Langzeit-Baustelle
Weiter Winterpause auf der Baustelle zwischen Wehr und Todtmoos: Die Straßenbaubehörde im Landratsamt Lörrach kann noch keinen Termin für das Ende der Vollsperrung nennen. Woran liegt das und wäre nicht eine halbseitige Freigabe mit einer Ampel eine Möglichkeit? Hier die wichtigsten Antworten.
Die Idylle trügt: im wildromantischen Wehratal sorgten spektakuläre Felsabgänge in der Vergangenheit immer wieder für Aufsehen. Die ...
Schopfheim Feuerwehr blickt auf das einsatzreichste Jahr zurück
2021 gab es für die Schopfheimer Feuerwehr 350 Einsätze, allein 298 für die Abteilung Stadt. Die Abteilungsversammlung fand online statt.
Eine Kolonne aus Feuerwehrfahrzeugen bahnt sich den Weg durch die vom Hochwasserschlamm gezeichneten Straßen in Ahrweiler. Auch ...
Wiesental „Wenn ich nichts mehr zu verlieren habe, hole ich mir deinen Vater“
Im Dezember 2019 fuhr ein heute 40-Jähriger seinen Schwiegervater mit dem Auto um, nun wurde er für die Tat verurteilt.
Wegen gefährlicher Körperverletzung in Tateinheit mit gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr soll ein 40-Jähriger zweieinhalb Jahre ...
Schopfheim Corona-Demo: Friedlicher Beginn und unfriedliches Ende
In Schopfheim trafen am Montag Coronamaßnahmen-Kritiker und Demokratie-Demonstranten aufeinander. Am Ende eskaliert es.
Die lokale Polit-Prominenz bei der Marktplatz-Demo (von links): Peter Schelshorn, Dirk Harscher, Thomas Kaiser und Peter Palme.
Schopfheim Corona: Zeitaufwand für Aufarbeitung der Zahlen ist zu hoch
Die Stadt veröffentlicht seit einigen Wochen keine Infiziertenzahlen mehr. Das Landratsamt änderte die Übermittlungs-Methode.
Aus dem Rathaus kamen seit 2020 immer aktuelle Infiziertenzahlen. Seit einigen Wochen ist damit Schluss.
Schopfheim „Ziel ist es, die Stadt zukunftsfähig aufzustellen.“
Ein Interview mit Bürgermeister Dirk Harscher zum Jahreswechsel. Was auf der kommunalpolitischen Agenda und auf der persönlichen Wunschliste steht.
Dirk Harscher hofft, dass 2022 das Leben in der Schopfheimer Innenstadt und in den Geschäften wieder mehr florieren kann als 2021.
Wiesental Fasnacht im Sommer: Lörrach plant Confetti-Festival im Juni – doch es hagelt Kritik
Corona macht auch der diesjährigen Fasnacht einen Strich durch die Rechnung. Doch nicht alle Narren lassen sich davon abbringen, trotzdem zu feiern. Die Narrengilde Lörrach möchte im Sommer eine "Ersatz-Fasnacht" veranstalten. Narrenzünfte im Umland sind von diesem "Traditionsbruch" gar nicht begeistert.
Die Lasser Gugge-Explosion in Lörrach im Jahr 2019. In diesem Jahr soll sie im Sommer stattfinden.
Schopfheim Das Landratsamt Lörrach verbietet sogenannte „Spaziergänge“ in Schopfheim und den Ortsteilen
Das Landratsamt Lörrach hat am Freitag eine Allgemeinverfügung erlassen, die „unangemeldeten sogenannten Montagsspaziergänge“ von Gegnern der Corona-Maßnahmen verbietet. Mit sofortiger Wirkung sind bis mindestens 28. Februar jegliche unangemeldete Zusammenkünfte untersagt.
Die sogenannten „Spaziergänge“ hatten zuletzt große Ausmaße angenommen. Bei dieser Zusammenkunft am 3. Januar schätzte die ...
St. Blasien/Feldberg Neuerungen gibt es beim Liftverbund am Feldberg
Johannes Albrecht übernimmt den Vorsitz beim Skiliftverbund Feldberg. Adrian Probst gibt dieses Amt ab, weil sein Bruder nun Geschäftsführer ist. Es ist eine Restrukturierung – unter anderem ein neues Tarifgefüge – eingeleitet worden, an die Julian Probst und Johannes Albrecht anknüpfen wollen.
Skifahren ist auch unter Corona-Bedingungen möglich: Gäste in der Zeigerbahn auf dem Feldberg.
Landkreis & Umgebung
Degerfelden Partyspaß mündet in Gewalt-Tumult: Mehrere Verletzte bei Schlägerei an Krailochhütte
Etliche Menschen sind bei einer Party in Degerfelden durch Schläge und Tritte verletzt worden. Eine Gruppe Unbekannter hatte die Veranstaltung gekapert und umgehend eine Schlägerei angezettelt.
Die Polizei musste zu einer eskalierten Party in Degerfelden.
Hochrhein/Rheinfelden Der Mord an Reichsaußenminister Walther Rathenau vor 100 Jahren hat den Hochrhein tief getroffen
Walther Rathenau hatte zwar nie in Rheinfelden gelebt, prägte aber die Entwicklung des damals noch jungen Industriestandorts. Die Rheinfelder Stadtführerinnen haben jetzt neue Details recherchiert.
Die Rheinfelder Stadtführerin Manuela Eder auf Recherchereise neben dem Gedenkstein für Walther Rathenau in Berlin.
Lörrach Diese drei Kandidaten wollen Oberbürgermeister von Lörrach werden
In Lörrach wird am Sonntag, 4. Juli, der Oberbürgermeister gewählt. Der amtierende Oberbürgermeister Jörg Lutz (58) muss sich zwei Gegenkandidaten stellen – Claus Seibt (58) und Klaus Springer (66).
Wer regiert künftig im Lörracher Rathaus – auch langer Egon genannt? Der bisherige OB Jörg Lutz kandidiert, sowie Claus Seibst und ...
Hochrhein Update, 1. Juli: Wo das Neun-Euro-Ticket Bahnreisende durch und in der Schweiz jetzt gilt
Für 27 Euro quer durchs Land mit Bus und Bahn – drei Monate, auch auf Bahnlinien am Hochrhein durch oder in die Schweiz: Ab 9. Juli gilt es jetzt auch auf der S9-SBB-Strecke über Lottstetten, Jestetten nach Schaffhausen.
Endstation Basel SBB: Auch auf der Wiesentalstrecke bis zum Endbahnhof Basel Schweiz gilt das Neun-Euro-Ticket.
Schopfheim Mädchen in Schopfheim beinahe von Zug erfasst: Lokführer verhindert Kollision durch Vollbremsung
Durch die schnelle Reaktion des Zugführers ist der Zug laut Polizei zwei Meter vor dem Mädchen zu stehen gekommen. Die Jugendliche überquerte den Bahnübergang, obwohl die Schranken schon geschlossen waren.
Ein Zug der Wiesentalbahn im Westen von Schopfheim. (Symbolbild)
Das könnte Sie auch interessieren