Thema & Hintergründe

Blaulicht Waldshut-Tiengen

Polizei Blaulicht

Wir berichten für Sie zu allen Blaulicht-Themen immer aktuell.

Finden Sie hier den Polizeibericht Waldshut-Tiengen, Einsätze der Feuerwehr in Waldshut-Tiengen und weiterführende Berichterstattung zu Unfällen, Verkehrsunglücken, Einbrüchen oder anderen Straftaten.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Fahrradfahrerin (52) wird bei Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt
Schnee auf der Windschutzscheibe ist die Ursache beim Unfall in Wutöschingen-Horheim. Der Autofahrer (47) hat wohl kein ausreichendes Blickfeld. In Lörrach erleidet ein Autofahrer (75) offensichtlich einen Herzanfall.
Eine Fahrradfahrerin kommt nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in Horheim leicht verletzt ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Weißer Ring hilft auch Opfern häuslicher und sexueller Gewalt – 2022 nimmt die Zahl erneut zu
Insgesamt 55 Kriminalitätsopfern standen die ehrenamtlichen Helfer im Kreis Waldshut zur Seite. Den stärksten Zuwachs gab es bei Gewaltdelikten.
Im Jahr 2022 hat der Weiße Ring erneut mehr Opfer von häuslicher Gewalt betreuen müssen. Unser Symbolbild zeigt einen Mann, die Hand ...
Waldshut-Tiengen Ein Schuh überführt einen mutmaßlichen Autodieb (20)
Ein 20-Jähriger soll für sechs Diebstähle in Waldshut-Tiengen, Weilheim und Ühlingen-Birkendorf verantwortlich sein. Die Polizei kommt dem jungen Mann bei einer Hausdurchsuchung auf die Schliche.
Ein Autodieb versucht die Zündung mit zwei Drähten zu starten (nachgestellte Szene). Die Polizei hat nach mehreren Autodiebstählen in ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Frau muss Geldstrafe wegen Körperverletzung zahlen und beschimpft Polizisten
38-Jährige reagiert auf die Vollstreckung der Geldstrafe mit Beleidigungen und aggressivem Verhalten. Neben der Geldstrafe über 800 Euro erwartet sie noch eine Strafe wegen Beleidigung.
Eine Fahrradfahrerin kommt nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in Horheim leicht verletzt ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Klettgau Bundespolizei nimmt am Zoll in Bühl einen gesuchten Kriminellen (51) fest
Der Mann geht den Zöllnern bei der Einreise nach Deutschland ins Netz. Die Überprüfung ergibt, dass der 51-Jährige unter anderem mit zwei Untersuchungshaftbefehlen gesucht wird.
Festnahme statt Übernachtungsmöglichkeit: Ein 44-Jähriger wurde am Dienstagabend von der Bundespolizei in Friedrichshafen festgenommen, ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Mit drei Promille am Steuer und Frau (36) schlägt Polizisten in einer Gaststätte
Eine traurige Bilanz eines Wochenendes: Zwei Alkoholfahrten, Streit in einer Kneipe, Unfälle und ein Küchenbrand halten die Einsatzkräfte auf Trab.
3,1 Promille hat der Alcomat bei einem Fahrer in Waldshut angezeigt. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Feuerwehr muss nach einem Unfall auf der B314 eine Autofahrerin (48) befreien
Die Frau ist nach einem Zusammenstoß bei Wutöschingen eingeklemmt. Sie kommt ins Krankenhaus. Zum Ampelsignal steht Aussage gegen Aussage. Deshalb sucht die Polizei Zeugen.
Nach einem Unfall auf der B314 bei Wutöschingen muss die Feuerwehr eine Frau aus ihrem Auto befreien. (Symbolbild)
Meinung Erinnern Sie sich? Vor 25 Jahren halten drei Nächte mit Sturm die Einsatzkräfte in Atem
Schwerer Sturm hinterlässt im Januar vor 25 Jahren Spuren im Kreis Waldshut. Eine Kolumne von Werner Huff.
Ein Windsack weht bei stürmischem Wetter im Wind. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Mann (48) attackiert in St. Blasien einen 31-Jährigen mit dem Messer
Er soll mit Tötungsabsicht gehandelt haben. Das Opfer muss mit Verletzungen im Kopfbereich ins Krankenhaus. Der Beschuldigte sitzt in Untersuchungshaft.
In Neuhausen am Rheinfall im Kanton Schaffhausen wird eine junge Frau bei einem Messerangriff verletzt.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Reiter (59) stürzt im Wald vom Pferd – eine große Suchaktion wird eingeleitet
Feuerwehr, Bergwacht, Rettungsdienst und Polizei durchkämmen das Gebiet bei Höchenschwand. Der Rettungshubschrauber bringt den schwer verletzten Mann in die Klinik nach Freiburg.
Bei einem Unfall auf der B314 bei Wutöschingen ist eine Frau in ihrem Auto eingeklemmt worden. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Auf einem Betriebsgelände in Wutöschingen bricht in einem Container ein Brand aus
Die Feuerwehr rückt mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften an. Die Kameraden löschen den brennenden Müll.
Nach einem Unfall auf der B314 bei Wutöschingen muss die Feuerwehr eine Frau aus ihrem Auto befreien. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Unrühmlicher Rekord des Wochenendes: Polizei erwischt einen Mann (46) mit 2,2 Promille Alkohol
Die Polizisten haben einiges zu tun. Sie stoppen im Landkreis Waldshut sieben weitere Fahrzeuglenker. Die Verkehrssünder fahren entweder betrunken oder stehen unter Drogeneinfluss. Und einer hat keinen Führerschein.
Der Alcomat kommt am Dreikönigswochenende einige Mal zum Einsatz. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Zwei Autos krachen auf der neuen B34 ineinander – zwei Männer kommen ins Spital
Beim Unfall an der Abzweigung Richtung Oberlauchringen sind auch Feuerwehr und Rettungshubschrauber im Einsatz. Der Helikopter kann zum Glück ohne die beiden Autofahrer abfliegen.
Vorsicht Unfall! Auf der B34 bei Oberlauchringen krachten zwei Autos ineinander. (Symbolbild)
Hochrhein Unbekannter würgt frühmorgens Frau auf dem Weg zum Bahnhof
Im Schweizer Rheinfelden greift am Samstag ein Mann eine 42-Jährige an und verletzt sie. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen.
Alarm für die Polizei in der Nacht zum Samstag (hier ein Symbolbild): Auf der Autobahn 81 haben sich zwei Autos mit Schweizer ...
Waldshut-Tiengen Erinnern Sie sich? Vor 30 Jahren gibt es Neujahrsgrüße aus dem Gewehrlauf
Es ist schon ein Unterschied, ob man Blei gießt oder mit Blei schießt. Das eine ist ein harmloser Spaß, das andere kann tödlich enden. Autor Werner Huff blickt zurück auf die ersten Minuten 1993 in Oberlauchringen.
Was vor 30 Jahren in Lauchringen abgefeuert wurde, war keineswegs so harmlos wie die Rakete auf diesem Symbolbild.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Mann (31) stürzt mit dem Fahrrad und wird schwer verletzt
Er gerät im Keltenweg in Bad Säckingen mit seinem Rad offensichtlich auf die Gegenfahrbahn und bleibt mit dem Pedal an einem geparkten Auto hängen.
In Bad Säckingen ist ein 31-Jähriger nach einem Sturz mit dem Fahrrad schwer verletzts. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Unbekannte stecken Paket mit Zeitungen in Brand
Rund 20 Exemplare gehen in Bad Säckingen-Wallbach an einer Bushaltestelle in Flammen auf.
Nach einem Unfall auf der B314 bei Wutöschingen muss die Feuerwehr eine Frau aus ihrem Auto befreien. (Symbolbild)
Hochrhein Diese zehn Hochrhein-Geschichten haben unsere Leser im Jahr 2022 besonders interessiert
2022 hatte einige Schlagzeilen zu bieten: Leichen, die über Jahre unentdeckt bleiben, die besondere Begegnung von Bettina Sardu mit ihrem Lebensretter oder einen Biber, der 400 Apfelbäume fällt.
Was hat unsere Leser 2022 besonders interessiert? Spannende Geschichten gab es einige.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: 34-jährige Autofahrerin verhindert bei Görwihl einen Frontalzusammenstoß
Auf der Fahrt Richtung Rotzel kommt ihr ein anderes Auto entgegen. Sie weicht aus, trotzdem streifen sich beide. Die Polizei sucht nach einem weißen Fahrzeug.
Bei einem Unfall auf der B314 bei Wutöschingen ist eine Frau in ihrem Auto eingeklemmt worden. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Böllerverbot! Wie viele Verstöße gab es nun in der Stadt?
Das Ordnungsamt Waldshut-Tiengen hat mehr Kontrollen in böllerfreien Zonen an Silvester angekündigt. Bußgelder bis zu 50.000 Euro würden drohen. Doch wie war die Lage zum Jahreswechsel?
Teile der Waldshuter Altstadt – hier die Amthausstraße – hat die Verwaltung 2020 zu böllerfreien Zonen erklärt. (Archivbild)
Kreis Waldshut Wohin jetzt mit dem Weihnachtsbaum? Hier können ausgediente Christbäume entsorgt werden
Die prachtvoll geschmückten Bäume haben leider ausgedient. Doch wo kann man Weihnachtsbäume vor Ort am besten entsorgen? Wir haben die Abgabestellen von Bernau bis Weilheim für Sie zusammengestellt.
Das Gelände gegenüber des Tiengener Bahnhofs ist schon seit Jahren eine Sammelstelle für ausgediente Christbäume, so auch wieder am 7. ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Lieferdienstfahrer zieht an der Ampel 24-Jährigen aus dem Auto und vermöbelt ihn
Der Kurierfahrer bedrängt mit seinem Wagen das Fahrzeug des Mannes. Wenig später wird er handgreiflich. Die Polizei sucht einen Zeugen mit einem VW-Bus, der den Vorfall wohl beobachtet hat.
Bei einem Unfall auf der B314 bei Wutöschingen ist eine Frau in ihrem Auto eingeklemmt worden. (Symbolbild)
Lörrach Glückwunsch! Maxim ist das erste Baby 2023
Vier Babys kommen bis zum Neujahrsmorgen im St. Elisabethen-Krankenhaus in Lörrach auf die Welt. Maxim ist das erste Baby im neuen Jahr und auch das erste Kind seiner Eltern Veronika und Alexej Kelbus.
Franziska Jäckh, Pflegerin auf der Mutter-Kind-Station (links), und Prof. Dr. Michael Bohlmann (rechts) gratulieren Veronika Kelbus zur ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: So verläuft Silvester in der Region
Zahlreiche Einsätze hat die Polizei an Silvester und auch die Feuerwehr rückt mehrfach aus. In Grenzach-Whylen wird ein vierjähriges Kind durch einen Feuerwerkskörper verletzt, in Schaffhausen fallen Schüsse.
Raketen wie diese wurden in der Silvesternacht zahlreich gezündet. (Symbolbild)
Wehr Nach dem Großbrand in Wehr: Das Ausmaß der Zerstörung wird sichtbar
Die Entwicklungen seit Freitag: Bilder und Videos zeigen das Flammen-Inferno. Rauchsäule steigt weit in den Himmel. Polizei geht von Millionenschaden aus. Am Samstag dauern Lösch- und Aufräumarbeiten an.
Das Ausmaß der Zerstörung wird sichtbar: Lösch- und Aufräumarbeiten am Samstag nach dem Großbrand im Wehra-Areal.