Thema & Hintergründe

Blaulicht Waldshut-Tiengen

Polizei Blaulicht

Wir berichten für Sie zu allen Blaulicht-Themen immer aktuell.

Finden Sie hier den Polizeibericht Waldshut-Tiengen, Einsätze der Feuerwehr in Waldshut-Tiengen und weiterführende Berichterstattung zu Unfällen, Verkehrsunglücken, Einbrüchen oder anderen Straftaten.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Waldshut-Tiengen Erinnern Sie sich? Drei Jungen verbringen 1990 ihre Ferien in einem großen Karton
Die Eltern melden die Jungen im Alter von elf bis 13 Jahren am ersten Ferientag als vermisst. Am Ende der Ferien kommen sie wohlbehalten aus ihrem Abenteuerurlaub auf dem Gelände einer Verpackungsfirma zurück.
Ihre Ferien in einem Karton – allerdings in einem deutlich größeren als auf diesem Symbolbild – haben 1990 drei Jungen ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Drei Personen bei Unfällen im Steinatal und Rheinfelden leicht verletzt
Ein junger Autofahrer verliert im Steinatal die Kontrolle über sein Auto und prallt gegen einen Stein. In Rheinfelden fährt der Fahrer eines Transporters auf ein Stauende und verursacht einen hohen Sachschaden.
Ein Autodieb mit einer Taschenlampe in der Hand: In Waldshut-Tiengen und Ühlingen-Birkendorf wurden Autos geklaut. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Wie sind Feuerwehr, Polizei, DRK und THW auf einen Blackout vorbereitet?
Im Fall eines großflächigen Stromausfalls kommen auf die sogenannten Blaulicht-Organisationen besondere Aufgaben zu. Doch wie sehen diese aus und wie bereiten sich Einsatzkräfte vor?
Wenn der Strom ausfällt, hat das für das tägliche Leben gravierende Auswirkungen. Aber wie sieht es in Sachen Notfallrettung, ...
Laufenburg Schwiegermutter zahlt 12.000 Euro und erspart einem 39-Jährigen das Gefängnis
Mann wird per Haftbefehl gesucht, weil er über Jahre den Unterhalt nicht gezahlt hat. Am Grenzübergang in Laufenburg kommt ihm die Bundespolizei auf die Schliche. Seine Schwiegermutter übernimmt die Geldstrafe.
Die Bundespolizei hat am Grenzübergang Laufenburg einen Mann kontrolliert, der per Haftbefehl gesucht wurde. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Unbekannte brechen in vier Waldshuter Schulen ein
In der Realschule und der Waldtorschule wird laut Polizei nichts gestohlen, aus der Kaufmännischen Schule und der Gewerbeschule entwenden die Unbekannten einen dreistelligen Bargeldbetrag.
Unbekannte sind in vier Waldshuter Schulen eingebrochen, darunter auch in die Robert-Schuman-Realschule. (Archivbild)
Rheinfelden Autofahrer brettert mit Tempo 200 über die A 98 bei Rheinfelden
Der Raser geht der Polizei bei einer Kontrolle am Sonntagnachmittag ins Netz. Ihn erwarten ein dreimonatiges Fahrverbot und eine Geldstrafe von 700 Euro.
Mit Tempo 200 hat die Polizei einen Autofahrer auf der A 98 bei Rheinfelden erwischt. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Bergwacht und Hubschrauber retten verletzte Reiterin in Ühlingen-Birkendorf
Die Reiterin stürzt in unwegsamen Gelände von ihrem Pferd und wird schwer am Kopf verletzt. Sie muss mit einer Winde gerettet werden. Außerdem stoppt der Zoll die Fahrt eines Mannes am Grenzübergang Waldshut.
Mit einem Rettungshubschrauber musste eine Reiterin in Brenden (Ühlingen-Birkendorf) gerettet werden. (Symbolbild)
Lenzburg Fahrzeug geht im Tunnel in Flammen auf
Ein Auto geriet am Samstagnachmittag im Schweizer Lenzburg im Umfahrungstunnel Neuhof in Brand. Der Tunnel musste für mehrere Stunden gesperrt werden.
Der vom Feuer komplett zerstörte Wagen.
Todesfälle Der Geruch von Leichen – zwei Tatortreiniger erzählen
Vor Kurzem taucht am Hochrhein eine mumifizierte Leiche auf. Die Ermittler vermuten, dass der Unbekannte schon seit sechs Jahren tot ist. Später muss die Leichenwohnung gereinigt werden. Aber wer macht so etwas?
Donato Di Benedetto (links) und Danijel Ilic sind Tatortreiniger. Mit dem, was sie während ihrer Arbeit erleben, kommt nicht jeder zurecht.
Grenzach-Wyhlen Mumifizierte Leiche: Die Identität des Verstorbenen ist endlich geklärt
Am 30. Oktober findet die Polizei eine mumifizierte Leiche in einer Wohnung in Grenzach. Es ist der zweite Leichenfund innerhalb weniger Wochen in der Gemeinde. Nun steht fest, wer der Verstorbene ist.
Folgenreich war der Besuch einer Bäckerei in Jestetten für einen Lastwagenfahrer. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Diebe klauen Autos in Tiengen und in Igelschlatt – die Polizei hofft auf Hinweise
Ein Wagen liegt wenig später im Straßengraben, der zweite ist nach wie vor verschwunden. Die Ermittler vermuten einen Zusammenhang zwischen beiden Diebstählen.
Ein Autodieb mit einer Taschenlampe in der Hand: In Waldshut-Tiengen und Ühlingen-Birkendorf wurden Autos geklaut. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Ein Sofa kokelt! Die Feuerwehr rückt zu einer WG in Waldshut aus
Zum Glück passiert nicht viel, doch der Rettungsdienst muss vier Bewohner behandeln, weil sie Rauch einatmen. In Basel findet eine Büromitarbeiterin weißes Pulver in einem Umschlag.
Ein schmorendes Sofa löst in Waldshut einen Feuerwehreinsatz aus. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Nanu, wo kommt die denn her? Müll-Sammler finden eine Pistole in Tiengen
Müll finden die Klettgau-Cleaners-Tiengen reichlich in der Natur. Eine Pistole aber ist dann doch ein seltener Fund. Was muss eine Privatperson in einem solchen Fall beachten?
Gut versteckt zwischen grünen Pflanzen liegt eine Pistole.
Oberrhein Reichsbürger Manfred J. (62) steht nach Auto-Attacke gegen Polizisten vor Gericht
War es ein Mordversuch? Der Mann vom Hochrhein soll einen Polizisten bei einer Polizeikontrolle im Kreis Lörrach absichtlich überfahren haben. Am ersten Prozesstag gibt es eine Mischung aus Trotz und Tränen.
Der angeklagte Reichsbürger sitzt in Stuttgart in Handschellen vor Gericht. Der Polizist, den er bei einer Verkehrskontrolle schwer ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: 25-jährige Autofahrerin wendet im Bürgerwaldtunnel und kracht in den Gegenverkehr
Ein unglaubliches Manöver auf der A98 bei Tiengen führt zu einem beträchtlichen Schaden. Und das alles, weil die Frau nicht im Stau stehen will. Da kommt einiges auf sie zu.
Ein- und Ausfahrt des Bürgerwaldtunnels bei Tiengen: Drinnen wendet eine Frau ihren Wagen und verursacht einen Unfall. (Symbolbild)
Bad Säckingen Fünf junge Männer dringen in ein leer stehendes Klinikgebäude ein – die Polizei stellt die Gruppe
Der Sicherheitsdienst alarmiert die Polizei. Eine Streife trifft wenig später auf die verdächtigen Männer. Einer will flüchten.
(Symbolbild) Am 1. Januar wurde die Polizei zu einem Unfall nach Dettingen gerufen, bei dem zwei 81-Jährige verletzt wurden.
Bad Säckingen 33-jähriger Betrunkener randaliert und attackiert Rettungswagen in Bad Säckingen
Die DRK-Besatzung schließt sich im Rettungsfahrzeug ein und wartet auf die Polizei. Der Randalierer kommt in Gewahrsam.
Ein Betrunkener in Bad Säckingen will sich nicht helfen lassen, er beschädigt einen Rettungswagen. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: 67-jähriger Fußgänger wird in Jestetten von einem Auto erfasst – schwer verletzt
Beim Versuch, die Hauptstraße zu überqueren, passiert es: 34-Jähriger kann mit seinem Wagen nicht rechtzeitig reagieren und fährt den Mann an. Die Polizei sucht Zeugen.
Die Polizei schaltet das Blaulicht ein. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Verstorbene bleiben über Jahre unentdeckt – wie wahrscheinlich ist das denn?
In Grenzach-Wyhlen werden innerhalb weniger Wochen zwei Leichen in Wohnungen gefunden, die dort schon lange lagen. Kommt das häufiger vor? So ordnet die Polizei diese Fälle ein.
Ein Flatterband mit der Aufschrift „Polizeiabsperrung“. In Grenzach-Wyhlen wurden innerhalb weniger Wochen gleich zwei ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Wilde Flucht im Hotzenwald endet mit Widerstand gegen einen Alkoholtest
Ein Autofahrer überfährt Haselnusssträucher, flüchtet und beschädigt durch mitgeschleppte Äste andere Autos. Außerdem schlägt in Schwörstadt ein Trickbetrüger zu.
Die Polizei schaltet das Blaulicht ein. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Autofahrer fährt auf der B 34 Schlangenlinien – die Polizei sucht Zeugen
Laut ersten Ermittlungen der Polizei steht der Autofahrer unter Alkoholeinfluss. Sein Führerschein wird beschlagnahmt.
Die Polizei schaltet das Blaulicht ein. (Symbolbild)
Albbruck Jäger löst Polizeieinsatz in Albbruck aus
Anrufer meldet der Polizei, dass beim Rathaus ein Mann mit einem Gewehr schießen wurde. Die Polizei rückt mit mehreren Streifenwagen aus.
Ein Jäger steht mit seinem Gewehr in seinem Jagdrevier. Der Anblick einer Waffe oder das Geräusch von Schüssen ruft manchmal sogar die ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Autofahrer verursacht vor Ampel auf der B314 Unfall
Der Mann fährt einem wartenden VW auf. Der Jaguar-Fahrer wird schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.
Bei einem Unfall auf der B 314 bei Wutöschingen wurde ein Autofahrer schwer verletzt. (Symbolbild)
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach Vorsicht Betrüger! Vermehrt Schockanrufe durch falsche Polizisten
Die Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen. Die Anrufer geben sich als Polizisten aus und fordern eine Kaution, weil Angehörige in einem Unfall verwickelt wurden. Vor allem im Kreis Lörrach treten Anrufe vermehrt auf.
Eine Frau telefoniert mit ihrem Mobiltelefon an der Wand zeichnet sich ihr Schatten ab. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: 57-Jährige fährt bei Hohentengen mit ihrem Auto ein ausgebüxtes Rind an
Drei Rinder brechen aus einer Weide aus, eins spaziert auf der Landessstraße. Die Autofahrerin kann nicht mehr reagieren. Zum Glück geht alles glimpflich aus.
Polizeiauto mit Blaulicht. (Symbolbild)