Thema & Hintergründe

Blaulicht Waldshut-Tiengen

Polizei Blaulicht

Wir berichten für Sie zu allen Blaulicht-Themen immer aktuell.

Finden Sie hier den Polizeibericht Waldshut-Tiengen, Einsätze der Feuerwehr in Waldshut-Tiengen und weiterführende Berichterstattung zu Unfällen, Verkehrsunglücken, Einbrüchen oder anderen Straftaten.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: 51-Jähriger weicht einem Reh aus, sein Auto kracht in die Leitplanke – Totalschaden
Nach dem Manöver auf der L161 zwischen Reckingen und Lienheim kommt das Fahrzeug von der Straße ab. Das Tier bleibt laut Mitteilung der Polizei unversehrt.
Ein Autofahrer will bei Lienheim einem Reh ausweichen und fährt seinen Wagen zu Schrott. (Symbolbild)
Weilheim Blaulichtreport: 18-jähriger Autofahrer kommt nach Unfall bei Weilheim schwer verletzt in Uniklinik
Der Polizei zufolge kommt der junge Mann mit seinem Wagen auf der Kreisstraße von der Fahrbahn ab, kracht in mehrere Bäume und wird im Fahrzeug eingeklemmt.
Stark betrunken verursachte ein Lastwagenfahrer am Donnerstagabend in Villmergen einen Unfall. Sein Anhängerzug landete im Bachbett und ...
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Unbekannte erbeuten auf einem Campingplatz Bargeld und ein Mobiltelefon
Die Täter brechen in der Duschanlage vier Automaten auf. In der gleichen Nacht wird ein Handy geklaut. Die Polizei meldet einen weiteren Diebstahl in der Kaiserstraße in Waldshut.
Folgenreich war der Besuch einer Bäckerei in Jestetten für einen Lastwagenfahrer. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Ein 33-jähriger Motorradfahrer kracht in eine Leitplanke – schwer verletzt
Er soll auf der L163 von Dettighofen nach Jestetten in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen sein. Eine 21-jährige Autofahrerin ist nach einem Unfall im Steinatal leicht verletzt.
Zu einem Frontzusammenstoß auf der B31 werden am Samstagabend drei Erwachsene leicht verletzt. Zwei Kleinkinder bleiben unverletzt.
Lottstetten Schwer verletzt: Eine 56-Jährige prallt mit ihrem Fahrrad gegen einen Brückenpfeiler
Laut Mitteilung der Polizei kommt die Frau aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab, stürzt und schlägt mit dem Kopf auf.
Zu einem Frontzusammenstoß auf der B31 werden am Samstagabend drei Erwachsene leicht verletzt. Zwei Kleinkinder bleiben unverletzt.
Grafenhausen 72-Jähriger kracht mit seinem Auto in ein Bushaltestellenhäuschen und stirbt an der Unfallstelle
Unfall auf der Rothauser Straße: Der Mann fährt in einer Rechtskurve geradeaus und kommt von der Fahrbahn ab. Die Reanimationsversuche der Rettungskräfte helfen dem Mann nicht mehr.
Stark betrunken verursachte ein Lastwagenfahrer am Donnerstagabend in Villmergen einen Unfall. Sein Anhängerzug landete im Bachbett und ...
Hochrhein Plötzlich ist die Atomkraft wieder aktuell: Atomgegner radeln für die Abschaltung der Kraftwerke
In Dogern, in der Nähe Schweizer AKW in Leibstadt, trafen sich um die 50 Atomkraftgegner auf ihren Fahrrädern. Insgesamt legen sie über 2000 Kilometer während ihrer rollenden Demonstration durch Deutschland zurück.
Symbolische Aktion: Mit Schirmen bildeten die Teilnehmer der Anti-Atom-Radtour das Strahlenschutz-Logo nach. Im Hintergrund ist das ...
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Drei Schwerletzte bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung zur Industriestraße
Ein 23-jähriger Autofahrer missachtet beim Abbiegen aus der Waldshuter Straße in Tiengen die Vorfahrt und kracht in eine entgegenkommendes Fahrzeug eines 52-Jährigen.
Stark betrunken verursachte ein Lastwagenfahrer am Donnerstagabend in Villmergen einen Unfall. Sein Anhängerzug landete im Bachbett und ...
Waldshut-Tiengen/Weilheim Blaulichtreport: Beifahrerin bei Unfall in Weilheim schwer verletzt
Der Fahrer übersieht auf der Kreisstraße in Richtung Nöggenschwiel eine Kurve und kommt von der Straße ab. Dabei werden fünf Personen verletzt, eine davon schwer.
Stark betrunken verursachte ein Lastwagenfahrer am Donnerstagabend in Villmergen einen Unfall. Sein Anhängerzug landete im Bachbett und ...
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Frau unterschätzt Parklücke, fährt Abhang hinunter und kracht gegen Auto
Die Frau wird bei dem Vorfall in Weilheim nicht verletzt, an den beiden Fahrzeugen entsteht laut Polizei ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Außerdem sucht die Polizei Zeugen einer Vorfahrtsmissachtung in Waldshut.
Ein Schaden von mehreren Tausend Euro ist laut Polizei bei einem Unfall in Weilheim entstanden. (Symbolbild)
Hochrhein Nach dem Tod des Rheinschwimmers: Warum ist das Baden am Ettikoner Lauffen so gefährlich?
Der 31-Jährige ist nicht der erste, der hier in den Rhein ging: Das Baden am Lauffen in Ettikon ist schon seit Langem verboten. Doch das Verbot wird oft ignoriert. Warum? Eine Spurensuche.
Das Baden am Ettikoner Lauffen ist offiziell verboten. Das Schild steht allerdings nicht direkt am Rhein, sondern etwas abseits.
Hochrhein/Südschwarzwald Die große Trockenheit 2022: Diese Leserbilder zeigen neue Perspektiven
Kies- und Sandbänke im Rhein, Herbstlaub im August und trockene Bäche. Die Dürre hat die Region im Griff – das zeigen auch die Bilder unserer Leser.
Blick Richtung Ettikoner Hof
Hochrhein/Laufenburg Video: Magnetangeln in Laufenburg – Wir ziehen kiloweise Metall aus dem Rhein
Im Wasser kann sich vieles verbergen. Von Kronkorken und Nägeln bis hin zu Fahrrädern und sogar Überresten aus dem Krieg kann alles dabei sein. SÜDKURIER-Reporter Esteban Waid probiert das Hobby selbst aus.
Reporter Esteban Waid probiert das Magnetangeln in Laufenburg selbst aus.
Rheinfelden Seit einem Jahr steht dieses Auto verlassen an der Grenze. Warum eigentlich?
Im Oktober muss ein Fahrer seinen Corsa am Grenzübergang in Rheinfelden stehen lassen. Seitdem hat er das Auto nicht abgeholt und es verstaubt. Eine Spurensuche bei Zoll und Polizei.
Der verlassene Corsa am Rheinfelder Grenzübergang.
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Eine 51-Jährige verletzt sich leicht bei einem Auffahrunfall auf der B314
Zwei Autos und ein Traktor sind beim Zusammenstoß nach Überholmanövern beteiligt. Bei einem Fahrer stellt die Polizei 0,5 Promille Alkohol fest.
Stark betrunken verursachte ein Lastwagenfahrer am Donnerstagabend in Villmergen einen Unfall. Sein Anhängerzug landete im Bachbett und ...
Waldshut-Tiengen Mehrere hundert Autoposer auf dem Baumarktparkplatz rufen die Polizei auf den Plan
Die Beamten finden überwiegend Fahrzeuge mit Schweizer Kennzeichen vor. Das Treffen ist nicht angekündigt. Und: Ein 21-Jähriger lenkt seinen teuren Jaguar in den Zaun.
Autoposer stellen ihre Karossen gerne zur Schau. Dieses Bild ist allerdings bei einem Treffen andernorts aufgenommen worden. (Symbolbild)
Hochrhein Traurige Gewissheit: Der vermisste Rheinschwimmer von Ettikon ist tot
Die Feuerwehr hat einen 31-jährigen Mann tot aus dem Rhein geborgen. Laut Polizei handelt sich wohl um den seit Donnerstag vermissten Schwimmer.
Rettungskräfte der Feuerwehr, der DLRG, des THW und des DRK waren an der Vermisstensuche beteiligt.
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Motorradfahrer nach Aufprall auf eine Leitplanke im Steinatal schwer verletzt
Der 45-jährige Biker verliert auf der L159 bei Detzeln die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzt. Ein Rettungshubschrauber bringt ihn schwer verletzt in eine Schweizer Klinik.
Ein Rettungshubschrauber mit der Aufschrift „Notarzt“. (Symbolbild)
Lörrach-Brombach Bombe in Lörrach: Warum sich die Entschärfung verzögert hatte
Die Evakuierung in Brombach läuft nicht komplett rund. Einsatzfähigkeit bei den Blaulichtorganisationen ist aber jederzeit gegeben. Die Polizei zieht ein positives Fazit.
Während der Bombenentschärfung: Nicht immer war es an den Absperrungen wie hier in Hauingen so entspannt.
Küssaberg/Waldshut-Tiengen Rettungskräfte suchen nach vermisster Person im Rhein ab Ettikon
In Ettikon ist am Donnerstagabend, 11. August, mutmaßlich eine Person im Rhein verschwunden. Rettungskräfte suchen seitdem das Gewässer ab. Die Polizei geht nach derzeitigem Stand von einem Badeunfall aus.
Personensuche auf dem Rhein bei Waldshut am 11. August 2022.
Waldshut-Tiengen Polizisten befreien schreiendes Baby aus Auto – Mutter muss mit Konsequenzen rechnen
Eine Streife schlägt mit einem Stein die Scheibe ein und rettet das weinende Kind aus dem heißen Auto. Die Mutter ist zu dieser Zeit einkaufen. Die Polizei informiert das Jugendamt über den Vorfall.
Ein Schaden von mehreren Tausend Euro ist laut Polizei bei einem Unfall in Weilheim entstanden. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Polizist muss nach Angriff eines mutmaßlichen Ruhestörers ins Krankenhaus
Ein 19-Jähriger verletzt den Polizeibeamten bei einer Kontrolle am Kopf. Zur Unterstützung sind auch Zoll und Bundespolizei im Einsatz
Die Polizei hat in Lörrach einen 34-Jährigen festgenommen, der unter Verdacht steht, eine Familienangehörige getötet zu haben. (Unser ...
Lörrach/Wiesental Blindgänger entschärft – Evakuierung und Streckensperrung aufgehoben
An der Bahnstrecke Lörrach-Brombach ist am Mittwochmorgen eine Kriegsbombe bei Bauarbeiten entdeckt worden. 3500 Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. Am Abend wurde der Blindgänger entschärft.
Bei der aufgefundenen Bombe handelt es sich um eine etwa 250 Kilogramm schwere amerikanische Fliegerbombe.
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Dreijähriger und Fahrradfahrer verletzen sich bei Zusammenstoß in Tiengen schwer
Das Kind rennt laut Polizei plötzlich auf den Weg. Der Dreijährige muss schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden, auch der Fahrradfahrer kommt mit dem Rettungswagen in eine Klinik.
Zu einem Frontzusammenstoß auf der B31 werden am Samstagabend drei Erwachsene leicht verletzt. Zwei Kleinkinder bleiben unverletzt.