Tuttlingen

Schwarzwald
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Das Klinikum Tuttlingen im Winter. Bei aktuell 35 Corona-Patienten wird hier am Anschlag gearbeitet.
Tuttlingen Corona grassiert Im Landkreis Tuttlingen besonders bei den Jüngeren – Die Klinik stößt an ihre Grenzen
Die Altersgruppen unter 34 Jahren erreichen im Landkreis Tuttlingen besonders hohe Sieben-Tage-Inzidenzen von über 1200.
Friedrichshafen Warum drei Frauen aus Villingen-Schwenningen, Tuttlingen und Lindau weit entfernt ihre Babys in Friedrichshafen zur Welt brachten
Im Klinikum Friedrichshafen wurden binnen weniger Tage drei Babys geboren, die ganz woanders auf die Welt kommen sollten. Der Grund ist wie so häufig derzeit die Corona-Pandemie.
Tuttlingen Höchster Alarmzustand: Krankenhaus in Tuttlingen reduziert reguläre Operationen

Intensivstation im Tuttlinger Krankenhaus ist durch Corona-Patienten zu stark ausgelastet. Daher fährt das Klinikum das normale Programm ab sofort um 25 Prozent zurück.
Meßkirch, Wald Dorfhelferinnen unterstützen Familien im Notfall

Hilfe für überlastete Familien in ländlichen Gebieten leisten die zwölf Frauen des Dorfhelferinnenwerks Sölden in der Region Nördlicher Bodensee-Heuberg. Sie bringen viel Wissen von Haus- und Landwirtschaft bis Pädagogik mit, um ihre Aufgaben erledigen zu können.
Hauswirtschafterin Marion Mauz (links) unterstützte die vierfache Mutter Judith Sarachella (rechts) und ihre Familie gegen Ende der Zwillingsschwangerschaft und nach der Entbindung.
Tuttlingen Impfteam kommt im Landkreis voran: Bereits rund 250 Senioren geimpft
Laut einer Mitteilung des Landratsamtes arbeitet das zentrale Impfteam aus Offenburg mit dem Team des Kreisimpfzentrums und niedergelassenen Ärzten zusammen.
SÜDKURIER Online
Immendingen Die Katholische Seelsorgeeinheit Immendingen-Möhringen bleibt zuversichtlich und zeigt Kreativität
Die sieben katholischen Pfarreien in Immendingen und Möhringen tun alles dafür, dass möglichst viele Menschen die Gottesdienste besuchen können. Pfarrer Axel Maier versucht während der Pandemie weiter Zuversicht zu vermitteln.
Möglichst allen, die einen Gottesdienst in der katholischen Kirche in Immendingen besuchen wollen, soll unter Schutzvorkehrungen die Möglichkeit dazu gegeben werden.
Tuttlingen Vier Dackelwelpen in erbärmlichem Zustand: Illegaler Welpenhandel fliegt auf
Wegen des Verdachts des illegalen Welpenhandels wurde am Mittwoch durch die Polizei und das Veterinäramt eine Wohnung in Seitingen aufgesucht. Hintergrund hierfür war laut einer Mitteilung der Polizei eine Anzeige im Internet, wonach Dackelwelpen zum Kauf angeboten wurden.
SÜDKURIER Online
Tuttlingen Winterdienst arbeitet fast rund um die Uhr: Nahezu alle Kreisstraßen sind befahrbar
Die Straßenmeisterei hat nach dem Wintereinbruch am Donnerstag richtig viel zu tun. Am Freitagmorgen bilanziert das Landratsamt eine arbeitsreiche Nacht.
SÜDKURIER Online
Tuttlingen Bauhof beim Schneeräumen an der Kapazitätsgrenze: Für Wohnstraßen reicht es nicht mehr
Das komplette Team ist am heutigen Donnerstag laut einer Mitteilung der Stadtverwaltung seit morgens um 3 Uhr im Einsatz – und erntet Beschimpfungen durch unzufriedene Bürger.
SÜDKURIER Online
Immendingen Gemeinde Immendingen investiert in Digitalisierung: Schulen werden mit mit WLAN und Computern ausgestattet
62 Fünftklässler der Reischach-Real- und Werkrealschule freuen sich über den Unterricht mit Tablet-Computern. Außerdem soll die Gemeinde schnelles Internet und damit beste Voraussetzungen für digitales Lernen bekommen.
An der Reischachschule gibt es momentan Präsenzunterricht für die Abschlussklassen der Real- und der Werkrealschule. Beim Heimunterricht für die übrigen Schüler gab es am ersten Tag nach den Ferien Probleme mit der Kommunikations-Plattform.
Tuttlingen Mobiles Team impft in einem Altenheim: Impfkampagne im Landkreis hat begonnen
Früher als befürchtet konnten die Corona-Impfungen im Landkreis starten. Unterstützung leistete laut einer Mitteilung des Landratsamtes das zentrale Impfzentrum in Offenburg.
Zu den ersten Impflingen zählt Walter Haller, der Anfang Februar 100 Jahre alt wird und sich bester Gesundheit erfreut. Er wird in Begleitung seiner Pflegerin Andrea Waldhütter (rechts)von der Hausärztin Tabea Kirn (links) geimpft.
Tuttlingen Blinker gesetzt, aber geradeaus weiter gefahren: VW-Fahrer verursacht Zusammenstoß
Laut Mitteilung der Polizei forderte der Unfall am Montagvormittag in der Einmündung Kreuzstraße/Hohenstoffelweg rund 8000 Euro Schaden.
SÜDKURIER Online
Tuttlingen Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt unter 200
Der Landkreis Tuttlingen verzeichnet am Freitag 49 positive Corona-Fälle, darunter vier neue Infektionen in Geisingen und eine in Immendingen.
SÜDKURIER Online
Tuttlingen Polizei zeigt 50 Verstöße gegen Corona-Verordnungen an
Insgesamt 447 Personen und 206 Fahrzeuge kontrollierte die Polizei seit Jahresanfang in den Städten und Gemeinden im Landkreis hinsichtlich der Einhaltung der Vorschriften des Infektionsschutzes. Trotz der relativ hohen Zahl der Beanstandungen zieht die Polizei insgesamt aber eine positive Bilanz.
SÜDKURIER Online
Tuttlingen Impfzentrum in Tuttlingen öffnet erst eine Woche später
Sozialministerium muss Lieferengpässe bei Impfstoffen, einräumen, Landrat Bär zeigt sich enttäuscht. Immerhin: Der Inzidenzwert sinkt weiter. Am Donnerstag lag er bei 190,2.
SÜDKURIER Online
Immendingen Der Impfstoff im Tuttlinger Impfzentrum ist vorerst knapp
Die anfängliche Kapazität werde bei wöchentlich 180 Impfungen liegen, hieß es bei einer Pressekonferenz mit Landrat Stefan Bär. Dabei hätte das Impfzentrum eine tägliche Kapazität von 750 Impfungen.
Die AstraZeneca-Impftermine sind auf unbestimmte Zeit ausgesetzt.Erster Landesbeamter Stefan Helbig (links) und Landrat Stefan Bär sind frustiert.
Geisingen Elf neue Corona-Infektionen in Geisingen
27 positive Fälle meldete am Montag der Landkreis. Elf von 35 Kommunen sind betroffen, Geisingen am stärksten.
SÜDKURIER Online
Tuttlingen Nele ist das Neujahrsbaby im Landkreis
Im Klinikum Landkreis Tuttlingen kam exakt um 3.38 Uhr am Neujahrstag die kleine Nele auf die Welt: Die Tochter von Elina und Andreas Friesen ist 3260 Gramm schwer und 51 Zentimeter groß. Sie ist das erste Kind nach einem Rekordjahr.
Elina und Andreas Friesen freuen sich über ihr Töchterchen Nele.
Tuttlingen Alkoholisierter Mann greift Polizist an
Ein 33-jähriger Mann, der sich am Dienstag gegen 17 Uhr in der Stuttgarter Straße bei einem Sprung aus einem fahrenden Auto leicht verletzt hat, leistete gegenüber den Rettungssanitätern und der Polizei Widerstand.
SÜDKURIER Online
Landkreis & Umgebung
Neuhausen ob Eck Landkreis Tuttlingen hat die höchste Inzidenz im Bundesland: Landrat Stefan Bär ruft zu Kontaktbeschränkungen auf
Landrat Stefan Bär spricht von einer ernsten Lage im Kreis Tuttlingen. In der vergangenen Woche wurden 1361 Neuinfektionen gemeldet. So viele wie noch nie. Um Infektionsketten schneller zu brechen, gilt ab Mittwoch eine Testpflicht für Kindertageseinrichtungen.
Am Dienstag hat der Landkreis Tuttlingen die höchste Inzidenz in Baden Württemberg
Tuttlingen Corona-Lage spitzt sich zu: Klinikum Tuttlingen schließt einen Operationssaal
917 neue Corona-Fälle in der vergangenen Woche und immer mehr Infizierte im Krankenhaus veranlassen das Klinikum Tuttlingen zum handeln. Ab Donnerstag wird ein Operationssaal geschlossen, um mehr Personal für Corona-Infizierte bereitzuhalten. Geplante Operationen werden verschoben. Landrat Stefan Bär zeigte sich sehr besorgt, angesichts der steigenden Fallzahlen in seinem Kreis.
Mittlerweile werden 30 Corona-Patienten im Klinikum Tuttlingen behandelt, davon fünf auf der Intensivstation. Weil die Infektionszahlen immer weiter steigen, schließt das Klinikum einen Operationssaal.
Immendingen Wie riechen eigentlich Borkenkäfer? Hündin Mina weiß es und lernt gerade, befallene Bäume zu erschnüffeln
Normalerweise schnüffeln Hunde im Dienste von Menschen nach Drogen, Menschen, Trüffeln und anderem mehr. Relativ neu ist, dass der feine Geruchssinn der Vierbeiner auch für den Baumschutz eingesetzt werden kann. Wir stellen Hündin Mina vor, die gerade lernt, vom Borkenkäfer befallene Bäume zu riechen.
Mina hat den Stoff erschnüffelt. Dafür gibt es vom Herrchen Markus Ostermann viel Lob und ein Leckerli
Tuttlingen Impfstation des Landkreises Tuttlingen am Montag erfolgreich gestartet
Nachdem bereits vergangene Woche die Kreis-Impfstation im Schwarzwald-Baar-Kreis ihre Arbeit aufnahm, hat am Montag, 29. November, nun auch der Landkreis Tuttlingen in Zusammenarbeit mit der Stadt Tuttlingen eine eigene Kreis-Impfstation (KISt) eröffnet.
Unser Symbolbild zeigt, wie eine Frau geimpft wird.
Neuhausen ob Eck „Begehbarer Adventskalender“ in Neuhausen ob Eck
Die Naturfreundegruppe Schwandorf-Gallmannsweil hat zu einem „begehbaren Adventskalender“ in Neuhausen ob Eck aufgerufen. 24 Familien und Vereine habe sich gefunden und werden Fenster und Türen dekorieren. Wegen Corona wird es kein zusätzliches Begleitprogramm geben, außer am Heiligen Abend in der Pfarrkirche – wenn die Corona-Regeln es zulassen.