Tuttlingen

Schwarzwald
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Das Klinikum Tuttlingen im Winter. Bei aktuell 35 Corona-Patienten wird hier am Anschlag gearbeitet.
Tuttlingen Corona grassiert Im Landkreis Tuttlingen besonders bei den Jüngeren – Die Klinik stößt an ihre Grenzen
Die Altersgruppen unter 34 Jahren erreichen im Landkreis Tuttlingen besonders hohe Sieben-Tage-Inzidenzen von über 1200.
Friedrichshafen Warum drei Frauen aus Villingen-Schwenningen, Tuttlingen und Lindau weit entfernt ihre Babys in Friedrichshafen zur Welt brachten
Im Klinikum Friedrichshafen wurden binnen weniger Tage drei Babys geboren, die ganz woanders auf die Welt kommen sollten. Der Grund ist wie so häufig derzeit die Corona-Pandemie.
Tuttlingen Höchster Alarmzustand: Krankenhaus in Tuttlingen reduziert reguläre Operationen

Intensivstation im Tuttlinger Krankenhaus ist durch Corona-Patienten zu stark ausgelastet. Daher fährt das Klinikum das normale Programm ab sofort um 25 Prozent zurück.
Musik Mit einer Geige fing es an – so wurde Tabea Booz Musikerin
Soul-Pop-Sängerin und Gesangslehrerin – das ist Tabea Booz aus Wurmlingen im Landkreis Tuttlingen. Im Interview erzählt die 31-Jährige, die inzwischen in Stuttgart lebt, wie sie zur Musik gekommen ist, wie sie durch die Corona-Pandemie kommt und warum es ihr so wichtig ist, dass wir alle viel öfter den Mund aufmachen.
Tabea Booz macht deutschsprachigen Soul-Pop.
Tuttlingen CDU-Bundestagskandidat steht fest: Maria-Lena Weiss gewinnt gegen Birgit Hakenjos-Boyd
Mit welchem Kanzlerkandidaten die CDU bei der Bundestagswahl antreten möchte, steht noch nicht fest. Aber für den Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen ist die Kandidatin jetzt klar.
Maria-Lena Weiss will die Nachfolge von Volker Kauder antreten. Die CDU hat sie als Bundestagskandidatin nominiert.
Geisingen In Geisingen brennt in der Nacht auf Freitag eine Schreinerei ab: Rund eine Million Euro Schaden
Der Feuerwehr-Großeinsatz in der Donaustraße band rund 170 Feuerwehrleute und 17 Fahrzeuge ein. Verletzt wurde niemand.
Großbrand in Geisingen: Mit einem Bagger wird das Dach neben den beiden Wohnhäusern eingerissen, um die Gebäude vor dem Übergreifen der Flammen zu schützen. Ein nicht ungefährlicher Einsatz, aber effektiv.
Tuttlingen Weniger Corona-Patienten im Kreisklinikum
Leicht rückläufig ist die Zahl von Corona-Patienten, die im Krankenhaus behandelt werden. Zu beklagen sind drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus.
SÜDKURIER Online
Blumberg Corona: Ärzte aus dem Schwarzwald fordern Land auf, neue Modellregionen wie Tübingen sofort zu genehmigen und nicht weiter abzuwarten
Im Kampf gegen Corona erhält die Modellregion Tübingen mit dem Konzept "Öffnen mit Sicherheit" immer größere Bedeutung. Ärzte aus dem Schwarzwald fordern Sozialminister Manne Lucha auf, weitere Modelle gleich zu genehmigen und nicht erst zu warten, bis die Tübinger Ergebnisse ausgewertet seien.
Steven Reinert (links) und Petra Wölfle vom DRK Blumberg nahmen beim Start des kommunalen Testzentrums in Blumberg am 19. März in Vollschutzkleidung die Testabstriche der Blumberger. Archivbild: Roland Sigwart
Immendingen 34 neue Corona-Fälle: Kreis-Inzidenzwert wieder über 100
Unter den neuen Fällen befinden sich vier aus Immendingen und einer aus Geisingen. 13 von 35 Kreisgemeinden sind betroffen. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 102.
SÜDKURIER Online
Blumberg Corona: Ob die Südbaar Modellregion wird, entscheidet sich erst nach Ostern
Tübingen weckt als Modellregion "Öffnen mit Sicherheit" bundesweit Interesse zum nachahmen. In Baden-Württemberg wurden deshalb schon mehr als 100 Städte und Landkreise beim Städte- und Gemeindetag vorstellig. Die Südbaar mit Donaueschingen, Blumberg, Hüfingen und Bräunlingen will als erste ländliche Region Modellregion werden. Der Antrag liegt beim Sozialministerium. Am Donnerstag entschied das Sozialministerium, dass sie erst die Erkenntnisse aus dem Modell Tübingen auswerten wollen. Davon betroffen sind auch die Stadt Singen und der Landkreis Tuttlingen.

SÜDKURIER Online
Kreis Tuttlingen Tödlicher Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr: Zwischen Neuhausen ob Eck und Fridingen kommt ein 33-Jähriger ums Leben, zwei Frauen und drei Kleinkinder werden teils schwer verletzt
Auf der Landesstraße 440 kam es am Dienstag um 21.05 zu einem Totalzusammenstoß zwischen zwei Autos.
SÜDKURIER Online
Geisingen Ein weiterer Corona-Fall in Geisingen
Der Landkreis Tuttlingen hatte am Dienstag sechs neue Corona-Fälle zu verzeichnen. Der Inzidenzwert liegt bei 111.
SÜDKURIER Online
Baar Für jeden etwas Besonderes: Diese Menschen erinnern sich an ihr erstes Auto. Und verraten lustige Anekdoten dazu
In diesem Artikel bündelt die Redaktion Donaueschingen alle Folgen der SÜDKURIER-Serie zum ersten Auto.
Tuttlingen Immer mehr jüngere Menschen erkranken im Landkreis an Corona
Landrat Stefan Bär plädiert dafür die Corona-Regeln landesweit und nicht kreisbezogen zu regeln. Derweil muss im Kreis Tuttlingen erneut der Einzelhandel schließen.
SÜDKURIER Online
Tuttlingen Kreis Tuttlingen verschärft die Corona-Regeln erneut und nimmt Lockerungen zurück
Nachdem die 7-Tage-Inzidenz drei Tage in Folge überschritten wurde, erlässt der Landkreis eine neue Allgemeinverfügung. Sie gilt ab Samstag.
SÜDKURIER Online
Tuttlingen Leck in der Gasleitung: Feuerwehr evakuiert zwei Gebäude in der Tuttlinger Innenstadt
Gasgeruch in einem Gebäude in der Bahnhofstraße hat am Mittwochnachmittag zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungskräften geführt.
SÜDKURIER Online
Tuttlingen Ein Feuerlöscher als Trophäe: Jugendliche randalieren im Zug zwischen Engen und Tuttlingen und werden noch am Bahnhof festgenommen
Von drei amtsbekannten 17-Jährigen spricht die Polizei in einer Mitteilung. Sie hätten am Dienstagabend gegen 21 Uhr auf der Fahrt von Engen nach Tuttlingen im Zug randaliert.
SÜDKURIER Online
Geisingen/Immendingen Von ernüchtert bis himmelhoch jauchzend: Parteigrößen aus der Region ziehen eine Bilanz der Landtagswahl
2016 waren es noch vier Kommunen: Damals wählten Donaueschingen, Tuttlingen, Fridingen an der Donau und Hausen ob Verena mehrheitlich grün. Das Bild hat sich gewandelt.
Zur Landtagswahl sind in Geisingen erstmals zwei Briefwahl-Zählgruppen eingerichtet. Sie arbeiten räumlich getrennt in der Stadthalle.
Landkreis & Umgebung
Neuhausen ob Eck Landkreis Tuttlingen hat die höchste Inzidenz im Bundesland: Landrat Stefan Bär ruft zu Kontaktbeschränkungen auf
Landrat Stefan Bär spricht von einer ernsten Lage im Kreis Tuttlingen. In der vergangenen Woche wurden 1361 Neuinfektionen gemeldet. So viele wie noch nie. Um Infektionsketten schneller zu brechen, gilt ab Mittwoch eine Testpflicht für Kindertageseinrichtungen.
Am Dienstag hat der Landkreis Tuttlingen die höchste Inzidenz in Baden Württemberg
Tuttlingen Corona-Lage spitzt sich zu: Klinikum Tuttlingen schließt einen Operationssaal
917 neue Corona-Fälle in der vergangenen Woche und immer mehr Infizierte im Krankenhaus veranlassen das Klinikum Tuttlingen zum handeln. Ab Donnerstag wird ein Operationssaal geschlossen, um mehr Personal für Corona-Infizierte bereitzuhalten. Geplante Operationen werden verschoben. Landrat Stefan Bär zeigte sich sehr besorgt, angesichts der steigenden Fallzahlen in seinem Kreis.
Mittlerweile werden 30 Corona-Patienten im Klinikum Tuttlingen behandelt, davon fünf auf der Intensivstation. Weil die Infektionszahlen immer weiter steigen, schließt das Klinikum einen Operationssaal.
Immendingen Wie riechen eigentlich Borkenkäfer? Hündin Mina weiß es und lernt gerade, befallene Bäume zu erschnüffeln
Normalerweise schnüffeln Hunde im Dienste von Menschen nach Drogen, Menschen, Trüffeln und anderem mehr. Relativ neu ist, dass der feine Geruchssinn der Vierbeiner auch für den Baumschutz eingesetzt werden kann. Wir stellen Hündin Mina vor, die gerade lernt, vom Borkenkäfer befallene Bäume zu riechen.
Mina hat den Stoff erschnüffelt. Dafür gibt es vom Herrchen Markus Ostermann viel Lob und ein Leckerli
Tuttlingen Impfstation des Landkreises Tuttlingen am Montag erfolgreich gestartet
Nachdem bereits vergangene Woche die Kreis-Impfstation im Schwarzwald-Baar-Kreis ihre Arbeit aufnahm, hat am Montag, 29. November, nun auch der Landkreis Tuttlingen in Zusammenarbeit mit der Stadt Tuttlingen eine eigene Kreis-Impfstation (KISt) eröffnet.
Unser Symbolbild zeigt, wie eine Frau geimpft wird.
Neuhausen ob Eck „Begehbarer Adventskalender“ in Neuhausen ob Eck
Die Naturfreundegruppe Schwandorf-Gallmannsweil hat zu einem „begehbaren Adventskalender“ in Neuhausen ob Eck aufgerufen. 24 Familien und Vereine habe sich gefunden und werden Fenster und Türen dekorieren. Wegen Corona wird es kein zusätzliches Begleitprogramm geben, außer am Heiligen Abend in der Pfarrkirche – wenn die Corona-Regeln es zulassen.