Herdwangen-Schönach

HARALD TOLKSDORF (87046859)
Quelle: peace/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Hochbehälter und Quellschächte haben die Mitarbeiter der Regionalnetze Linzgau in Herdwangen-Schönach gereinigt.
Herdwangen-Schönach Trinkwasser in Herdwangen-Schönach hat eine gute Qualität
Die Mitarbeiter der Regionalnetze Linzgau ziehen Proben in Herdwangen-Schönach. Alle Hochbehälter werden gereinigt und desinfiziert. Der Nitratwert ist bei einer der Quellen relativ hoch.
Herdwangen-Schönach Nach Unfallflucht: Polizei gibt Details zu Ermittlungen und Gesundheitszustand des Opfers bekannt
Ein Fußgänger erlitt schwerste Verletzungen am ganzen Körper, nachdem ihn in der Nacht zum Sonntag bei Kleinschönach ein bislang unbekannter Autofahrer angefahren und zurückgelassen hatte.
Herdwangen-Schönach Autofahrer fährt Fußgänger bei Kleinschönach an und lässt ihn schwer verletzt zurück
Ein bislang unbekannter Autofahrer hat in der Nacht zum Sonntag in der Gemeinde Herdwangen-Schönach einen Fußgänger angefahren und ist geflüchtet.
Bodenseekreis Wir holen die Bundestags-Kandidaten des Wahlkreises Bodensee am 13. September in die SÜDKURIER-Wahlarena
Die Kandidatinnen und Kandidaten von CDU, SPD, Grünen, FDP und Linken stellen sich am 13. September im Überlinger Kursaal den Fragen von Sabine Wienrich und Stefan Hilser. Sie wollen dabei sein? Dann nehmen Sie an der Ticket-Verlosung teil. Die Wahlarena wird auch live auf suedkurier.de übertragen.
Sie stellen sich in der SÜDKURIER-Wahlarena den Fragen von Sabine Wienrich und Stefan Hilser (von links oben): Maria Heubuch (Grüne), ...
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Kandidat Sander Frank (Die Linke) will für den Wahlkreis Bodensee in den Bundestag
Was sind es für Menschen, die uns nach der Wahl im Bundestag vertreten wollen? Der SÜDKURIER hat den regionalen Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien auf den Zahn gefühlt. Hier gibt Sander Frank Auskunft über Politisches und Persönliches.
Sander Frank (Die Linke)
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Kandidatin Alice Weidel (AfD) will für den Wahlkreis Bodensee in den Bundestag
Was sind es für Menschen, die uns nach der Wahl im Bundestag vertreten wollen? Der SÜDKURIER hat den regionalen Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien auf den Zahn gefühlt. Hier gibt Alice Weidel Auskunft über Politisches und Persönliches.
Alice Weidel (AfD)
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Kandidat Christian Steffen-Stiehl (FPD) will für den Wahlkreis Bodensee in den Bundestag
Was sind es für Menschen, die uns nach der Wahl im Bundestag vertreten wollen? Der SÜDKURIER hat den regionalen Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien auf den Zahn gefühlt. Hier gibt Christian Steffen-Stiehl Auskunft über Politisches und Persönliches.
Christian Steffen-Stiehl (FPD)
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Kandidat Leon Hahn (SPD) will für den Wahlkreis Bodensee in den Bundestag
Was sind es für Menschen, die uns nach der Wahl im Bundestag vertreten wollen? Der SÜDKURIER hat den regionalen Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien auf den Zahn gefühlt. Hier gibt Leon Hahn Auskunft über Politisches und Persönliches.
Leon Hahn (SPD)
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Kandidat Volker Mayer-Lay (CDU) will für den Wahlkreis Bodensee in den Bundestag
Was sind es für Menschen, die uns nach der Wahl im Bundestag vertreten wollen? Der SÜDKURIER hat den regionalen Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien auf den Zahn gefühlt. Hier gibt Volker Mayer-Lay Auskunft über Politisches und Persönliches.
Volker Mayer-Lay (CDU)
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Kandidatin Maria Heubuch (Grüne) will für den Wahlkreis Bodensee in den Bundestag
Was sind es für Menschen, die uns nach der Wahl im Bundestag vertreten wollen? Der SÜDKURIER hat den regionalen Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien auf den Zahn gefühlt. Hier gibt Maria Heubuch Auskunft über Politisches und Persönliches.
Maria Heubuch (Grüne)
Wald Mesnerin Cäcilia Bodenmüller nach 22 Jahren Dienst verabschiedet
Mit 91 Jahren beendet Mesnerin Cäcilia Bodenmüller ihren Dienst in der Seelsorgeeinheit Wald. Ihre Nachfolge steht bereits fest.
Dekan Stefan Schmid, Mesner-Nachfolgerin Susanne Kuhn und Josef Seiberth (rechts) vom Gemeindeteam Wald verabschiedeten Mesnerin Cäcilia ...
Bundestagswahl Kaja, Lea, Fabian, Daniel und Isabelle freuen sich auf die Bundestagswahl – es ist die erste für viele Menschen mit Behinderung
Politische Teilhabe – das klingt sperrig. Hat aber ganz konkrete Auswirkungen. Diese Bundestagswahl ist die erste, bei der Zehntausende Menschen mitbestimmen dürfen, denen man dies bislang nicht zutraute. In der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach in Herdwangen-Schönach bereiten sich junge Menschen mit Lernschwierigkeiten auf die Wahl vor. Von Politikverdrossenheit ist hier keine Spur.
Kaja (von links), Lea, Fabian, Daniel und Isabelle besuchen in der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach den Kurs zur Bundestagswahl.
Herdwangen-Schönach Unbekannte stehlen in Herdwangen-Schönach gleich 600 Europaletten
Hunderte Europaletten im Wert von mehr als 2700 Euro haben Diebe von einem Grundstück in Heggelbach gestohlen.
SÜDKURIER Online
Fußball Zwei Spiele, sechs Punkte, 9:1 Tore: Perfekter Saisonstart für die SG Herdwangen/Schönach um Stürmer Simon Hensler
Die SG Herdwangen/Großschönach setzte sich am vergangenen Wochenende beim SV Denkingen II mit 5:0 durch und steht nach zwei Spieltagen in der Kreisliga A, Staffel 3, mit sechs Punkten und 9:1 Toren an der Tabellenspitze. Simon Hensler steuerte zwei Treffer bei. Warum der Stürmer trotz des klaren Sieges nicht ganz zufrieden war und welche Ziele er sich für diese Spielzeit gesetzt hat.
Simon Hensler, Stürmer bei der SG Herdwangen/Schönach, traf gegen den SV Denkingen II am vergangenen Wochenende doppelt.
Frei Verfügbar Linzgau aktuell: Das ist die Feierabend-Mail für Ihre Region
Sie möchten über die wichtigsten Themen aus dem Linzgau informiert sein? Dann tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse kostenlos in den Verteiler der Feierabend-Mail ein.
Herdwangen-Schönach Gemeinderat Herdwangen-Schönach beschließt Gebührenerhöhung für die Kindergärten
Ab 1. Oktober kostet ein Ü3-Kindergartenplatz im Kinderland Herdwangen und Märchenland Aftholderberg 122 Euro monatlich statt bisher 117 Euro.
Zwei kommunale Kindergärten betreibt die Gemeinde, das Kinderland in Herdwangen (Bild) und das Märchenland in Aftholderberg.
Herdwangen-Schönach Mein Garten: In Lautenbach ist alles aus biologischem Anbau
Von Aster bis Zinnie, von Aubergine bis Zucchini. Zum Abschluss der Gartenserie ist der SÜDKURIER bei der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach in der Gemeinde Herdwangen-Schönach.
Paul und Kathleen bei der Arbeit. Hier gilt es, störenden Ampfer aus dem Acker zu entfernen.
Herdwangen-Schönach Norbert Röttgen zu Besuch bei LT Ultra-Precision Technology in Aftholderberg
Geschäftsführer Richard Widemann wendet sich wegen Problemen im Außenhandel, vor allem nach China, Fachkräftemangel und der Materialbeschaffung an den bekannten CDU-Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses bei seinem Besuch in Herdwangen-Schönach.
Bei einer kleinen Betriebsführung stellte Geschäftsführer Richard Widemanneinige (links) seine Produkte und Anlagen vor, neben ihm ...
Pfullendorf Freude über das Abschlusszeugnis: 52 Schülerinnen und Schüler verlassen die Realschule am Eichberg in Pfullendorf
Nach einem schwierigen Schuljahr voller Unwägbarkeiten kann die Realschule Pfullendorf insgesamt 52 Absolventen verabschieden. Sieben von ihnen haben den Hauptschulabschluss geschafft, 45 haben die Mittlere Reife bestanden.
Die Klasse 10b der Realschule am Eichberg jubelt: Die Mittlere Reife ist geschafft.
Überlingen/Region Schüler aus der Bodensee-Region freuen sich über ihre Abschlusszeugnisse – hier gibt's ihre Bilder
In Überlingen und der Region verabschiedet sich eine besondere Generation von jungen Menschen aus den Schulen. Sie haben ihre Abschlüsse unter den Bedingungen der Corona-Pandemie geschafft.
Herdwangen Zehn Haushalte in Kleinschönach ohne Strom: Forstmaschine reißt Stromleitungen ab
Rund 15000 Schaden entstanden in der Waldhofstraße in Kleinschönach in der Gemeinde Herdwangen, weil eine Forstmaschine zwei Stromleitungen abriss. Zehn Haushalte hatten keinen Strom.
Zehn Haushalte waren in Kleinschönach ohne Strom. Eine Forstmaschine hatte zwei Stromleitungen abgerissen.
Herdwangen-Schönach Festival „Eine Liebe“ in Herdwangen ist erneut abgesagt: Das sind die Gründe
Das Festival „Eine Liebe“ auf dem Hüttenbühl in Herdwangen-Schönach ist abgesagt. Das teilt der veranstaltende Verein „Kartell der Liebe“ mit. Das Festival ist wegen seiner familiären Größe sehr beliebt.
Das Eine Liebe Festival 2021 sollte vom 26. bis 29. August auf dem Hüttenbühl stattfinden. Nur fünf Wochen vor dem Termin kam jetzt die ...
Herdwangen-Schönach Corona bestimmt das Vereinsjahr beim SV Großschönach
Rückblick auf eine schwierige Zeit für die Fußballer. Der Fußballplatz in Kleinschönach soll in Kürze saniert werden. Stolz ist Vorsitzender Michael Rothweiler auf die Jugend-
Spielgemeinschaft.
Die Vorstandschaft des SV Großschönach von links: Sascha Sautter, Nico Trost , Markus Lutz, Pascal Doucart, Frank Kaulbarsch, Simon ...
Landkreis & Umgebung
Sigmaringen Landfrauen sind das Rückgrat der landwirtschaftlichen Betriebe
Der Landfrauenverband Württemberg-Hohenzollern feierte sein 40-jähriges Bestehen nach. Dabei gab es kritische Worte zu den politischen Entscheidungen und Planungen.
Landrätin Stefanie Bürkle (von links), Petra Bentkämper, Präsidentin Deutscher Landfrauenverband, Professorin Ute Mackenstedt, ...
Pfullendorf Berufstaucher Atilla Sonntag im Einsatz in Afrika: Null Sicht im trüben Kongo
Der Pfullendorfer Atilla Sonntag erzählt von seinem ungewöhnlichem Taucheinsatz an Stauwerken im Kongo. Hier mussten die Rechenfelder vor den Turbinen geprüft werden.
Das Klima im Kongo ist feucht-heiß, das braune Wasser des Flusses bietet keine Abkühlung. Taucher sehen unter Wasser buchstäblich nichts.
Kreis Sigmaringen Corona: Inzidenz im Landkreis Sigmaringen steigt wieder
Die Corona-Fallzahlen im Kreis steigen wieder. Zugleich beschäftigen sich die Behörden mit Bußgeldverfahren gegen Personen, die in der Pflege arbeiten, aber keinen Immunitätsnachweis haben. Wie viele sind das im Kreis?
Gegen die Einführung einer Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen gab es auch in Pfullendorf Protest.
Pfullendorf Pferdezuchtverein Pfullendorf-Bodensee veranstaltete die größte Fohlenschau des Landes
125 Fohlen in Brunnhausen in Pfullendorf präsentiert. Die Fohlenschau zeigte Ponys, Haflinger, Kalt- und Warmblüter.
Zwei Mal muss die Mutterstute mit ihrem Fohlen im Lauf durch den Ring geführt werden.
Ostrach/Bad Saulgau Wie ein führender "Reichsbürger" aus der Region die Justiz narrt und damit durchkommt
Er drohte mit Militär und Waffengewalt, rammte ein Polizeiauto und setzte sich ins Ausland ab: Auch nach seiner Verurteilung spielt der "Reichsbürger" Ulrich S. Katz und Maus mit dem Staat – die Behörden schauen zu.
Ulrich S. veröffentlichte am 26. Mai 2022 in einem sozialen Netzwerk ein Video von sich, in dem er behauptet, Polizeibeamte seien ...
Das könnte Sie auch interessieren