Herdwangen-Schönach

HARALD TOLKSDORF (87046859)
Quelle: peace/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Hochbehälter und Quellschächte haben die Mitarbeiter der Regionalnetze Linzgau in Herdwangen-Schönach gereinigt.
Herdwangen-Schönach Trinkwasser in Herdwangen-Schönach hat eine gute Qualität
Die Mitarbeiter der Regionalnetze Linzgau ziehen Proben in Herdwangen-Schönach. Alle Hochbehälter werden gereinigt und desinfiziert. Der Nitratwert ist bei einer der Quellen relativ hoch.
Herdwangen-Schönach Nach Unfallflucht: Polizei gibt Details zu Ermittlungen und Gesundheitszustand des Opfers bekannt
Ein Fußgänger erlitt schwerste Verletzungen am ganzen Körper, nachdem ihn in der Nacht zum Sonntag bei Kleinschönach ein bislang unbekannter Autofahrer angefahren und zurückgelassen hatte.
Herdwangen-Schönach Autofahrer fährt Fußgänger bei Kleinschönach an und lässt ihn schwer verletzt zurück
Ein bislang unbekannter Autofahrer hat in der Nacht zum Sonntag in der Gemeinde Herdwangen-Schönach einen Fußgänger angefahren und ist geflüchtet.
Herdwangen-Schönach Naturheilkunde für Tiere wird immer beliebter
Birgit Körner behandelt in Herdwangen-Schönach Haustiere in ihrer Tierheilpraxis. Alternative Heilmethoden sind inzwischen auch in diesem Bereich gefragt. Seit 2008 ist sie selbstständig als Tierheilpraktikerin tätig.
Birgit Körner mit Hund Ira. Die gelernte Tierarzthelferin arbeitet auch als selbständige Tierheilpraktikerin.
Herdwangen-Schönach Rund 2,5 Millionen Euro für Breitbandausbau
Der Gemeinderat von Herdwangen-Schönach geht den Weg zu einer guten Dateninfrastruktur weiter und beauftragt ein Ingenieurbüro mit der weiteren Umsetzung.
Auf unserem Archivbild zeigt Markus Müller vom Büro fibrestrategy, mit welchen Kabeln Herdwangen-Schönach mit schnellem Internet ...
Herdwangen-Schönach Bürgermeister Ralph Gerster: „Es war ein Jahr mit vielen Sorgen“
Für den SÜDKURIER blickt Ralph Gerster, Bürgermeister von Herdwangen-Schönach, auf ein ganz besonderes Jahr zurück, in dem trotz Corona-Krise wichtige Projekte weitergeführt werden konnten.
Ralph Gerster blickt auf ein Jahr zurück, das von Sorgen um die Gesundheit der Bürger von Herdwangen-Schönach geprägt war. Trotz der ...
Pfullendorf Neue Tagespflege in Pfullendorf soll im Frühjahr starten
Sozialstation St. Elisabeth bietet zusätzliche Entlastung für Angehörige aus Pfullendorf, Ostrach, Illmensee, Wald und Herdwangen-Schönach. Das Leitungsteam steht bereits.
Pflegedienstleiterin Melanie Reimer mit Teamleiterin Sonia Heckele und ihrer Stellvertreterin Katharina Wenz (von links) vor dem ...
Herdwangen-Schönach Seniorenwohnanlage am Voglerhof: Gemeindrat bringt Bauantrag für Gemeinschaftsunterkunft auf den Weg
Räte segnen Planung von Architekt Helmut Hagmüller einstimmig ab. Zwei Säle sollen ein neues Raumangebot in Herdwangen-Schönach für Veranstaltungen schaffen.
SÜDKURIER Online
Herdwangen-Schönach Rathaus in Herdwangen schließt wegen Corona
Bürger werden per Mail oder telefonisch von den Mitarbeitern beraten. Insgesamt gibt es derzeit fünf Infizierte in Herdwangen-Schönach. Vier Lautenbacher, deren erste Tests positiv waren, sind beim zweiten Test nun doch negativ getestet.
Die vergangenen Monate über blieb das Rathaus in Herdwangen geöffnet. Wegen des steigenden Infektionsgeschehens auch in ...
Herdwangen-Schönach Bestätigter Corona-Fall im Kindergarten in Herdwangen-Schönach
Nach einem bestätigten Covid-19-Fall befinden sich eine Kindergartengruppe sowie Erzieherinnen und Kinder des Ganztagesbereichs in Quarantäne.
SÜDKURIER Online
Heiligenberg Ski und Rodel eigentlich gut, doch der Haldenlift ist wegen Corona gesperrt. Aber die Loipe ist offen!
Langlaufen mit vier Metern Corona-Abstand: Das ist in Heiligenberg erlaubt. Für Alpinskifahrer ist der Haldendehilft in Heiligenberg-Wintersulgen allerdings gesperrt, ausgerechnet jetzt, wo es endlich wieder viel Schnee gäbe. Volker Huber erklärt, warum in diesem Jahr das Flutlicht aus bleibt und warum ihn Geländewagenfahrer zur Weißglut bringen können.

Hubert Ziegler fährt den Skidoo stehend. „Da habe ich einen besseren Überblick“, sagt der 74-jährige schmunzelnd, der schon ...
Herdwangen-Schönach Musikverein Herdwangen präsentiert beste Musikstücke in Corona-Zeiten als CD statt auf der Bühne
Musiker bieten eine Alternative zum Jahreskonzert, das wegen der Pandemie ausfallen musste. Die CD ist ein „Best of“ mit Titeln der vergangenen Jahre. Sie wird beim Christbaumverkauf des Herdwanger Sportvereins sowie im Dorfladen Rokweiler und in der Metzgerei Knoll angeboten. Die Fasnetsmusiker Hedos überraschen in der Pandemie mit einem witzigen Podcast auf der Homepage des Musikvereins.
So sahen die Proben beim Musikverein Herdwangen für das Jahreskonzert in früheren Jahren aus. Das gemeinsame Proben fand ein jähes Ende.
Herdwangen-Schönach Corona-Ausbruch in der Dorfgemeinschaft Lautenbach
In der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach in Herdwangen-Schönach gibt es an Covid-19 erkrankte Menschen. Welche Maßnahmen ergreifen die Verantwortlichen?
Die Dorfgemeinschaft Lautenbach aus der Vogelperspektive.
Überlingen/Herdwangen-Schönach Joachim Löchle sammelt Briefmarken und Souvenirs von den Landesgartenschauen der vergangenen 40 Jahre
Joachim Löchle ist seit etwa zehn Jahren Mitglied der Salemer Briefmarken- und Münzfreunde. Seitdem feststand, dass die Landesgartenschau 2020 (LGS) in Überlingen stattfinden sollte, hat der Mann, der in Herdwangen-Schönach wohnt, so gut wie alle Ersttagsbriefe mit Sonderstempel der Landesgartenschauen in Baden-Württemberg gesammelt. Was dabei so alles zusammengekommen ist:
Ein kleiner Teil seiner beeindruckenden Sammlung von Ersttagsbriefen mit Stempeln, Büchern und Maskottchen der verschiedenen ...
Herdwangen-Schönach Zwischen Herdwangen-Schönach und Owingen wird ein 1,9 Kilometer langer Radweg entstehen
Die konkrete Planung des Radweges zwischen Owingen und Herdwangen durch das Regierungspräsidium kann nach langen Verhandlungen mit den Grundstückseigentümern beginnen.
Die beiden grünen Landtagsabgeordneten Andrea Bogner-Unden (Sigmaringen) und Martin Hahn (Bodensee) haben sich für die Fertigstellung ...
Herdwangen-Schönach Familiengruppe und Gemeindeteam bereiten „Adventszug nach Bethlehem“ vor
Adventsaktion für diese besondere Zeit in der Herdwanger Pfarrkirche St. Peter und Paul soll alle Altersgruppen ansprechen.
„Bitte einsteigen in den Adventszug Richtung Bethlehem.“Die Familiengruppe und Gemeindeteam möchten Impulse schenken. Zum ...
Kreis Sigmaringen Corona-Pandemie: Warum steigt die Zahl der Neuinfektionen im Landkreis Sigmaringen nicht so stark wie in anderen Landkreisen?
Bundesweit steigt die Zahl der positiven Corona-Tests weiterhin an. Trotz Teil-Lockdown. Auch im Kreis Sigmaringen steigt die Zahl der Neuinfektionen. Allerdings deutlich schwächer als in den Nachbarlandkreisen. Warum ist das so?
Im Landkreis Sigmaringen, hier die Stadt Meßkirch, infizieren sich aktuell weniger Menschen als in allen Nachbarlandkreisen.
Salem Von Salem nach Australien und zurück: Sonja Allies, neue Geschäftsführerin von Bodensee-Linzgau-Tourismus, lebte lange "Down Under"
Die neue Geschäftsführerin von Bodensee-Linzgau-Tourismus (BLT) mit Sitz in Salem heißt Sonja Allies. Die 32-Jährige hat einen weiten Weg zu ihrer neuen Arbeitsstelle hinter sich, die sie im Juli antrat: Sie kam vor einem Jahr aus Australien zurück. Anlässlich der Mitgliederversammlung von BLT wurde die Nachfolgerin von Jutta Halder jetzt vorgestellt.
Sonja Allies ist seit Juli neue Geschäftsführerin der Tourismusmarketing-Organisation Bodensee Linzgau Tourismus der Gemeinden ...
Kreis Sigmaringen Vor dem Teil-Lockdown wurde im Kreis Sigmaringen noch mal gefeiert: Warum sich das jetzt bei den Corona-Fallzahlen bemerkbar macht
Mit Partys und Treffen im Freundes- und Familienkreis haben sich Bürger im Kreisgebiet noch einmal vor dem Shutdown getroffen. Das Gesundheitsamt Sigmaringen informiert, dass sich viele Menschen sicher gefühlt hatten. Was sind die Konsequenzen?
Die Inzidenz im Landkreis Sigmaringen ist hoch.
Herdwangen-Schönach Lukas Baader aus Schönach ist der beste Schreinermeister seines Jahrgangs
Der 26-Jährige Schönacher erschaffte ein außergewöhnliches Meisterstück aus Ulmenholz. Er liebt den Umgang mit dem Material.
Hier ist er in seinem Element: Mit der zweiten Ausbildung als Schreiner hat Lukas Baader seinen Traumjob gefunden. Er schloss die ...
Herdwangen-Schönach Narrenzünfte in Wald und Herdwangen: Video statt Martini-Sitzung und Umzug
Corona bremst die Narrenvereine bei ihren Traditionsveranstaltungen aus. Aber die Eselohren aus Aftholderberg präsentieren für 11.11. eine Alternative und für die Fasnet haben die Vereine einigen Ideen.
Im Februar 2020 feierten die drei Narrenzünfte von Herdwangen-Schönach noch fröhlich miteinander. Die kommende Fasnet unter ...
Herdwangen-Schönach Gemeinderat Herdwangen-Schönach will den Tonpark attraktiver gestalten
Barfußpfad und Wegenetz im Naherholungsgebiet sollen saniert werden. Neue Infotafeln und auch eine App sollen Besucher über den Tonpark und seine Geschichte aufklären.
Der Tonpark in Schönach bietet Besuchern eine wunderschöne Landschaft. Durch eine Sanierung, unter anderem des Barfußpfades und mit ...
Herdwangen-Schönach Gemeinderat Herdwangen-Schönach erlässt nachträglich Kindergartengebühren
Das Gremium hat einen Teil-Erlass der Gebühren für die Monate Mai und Juni 2020 beschlossen. Eltern mit Kindergartenkindern in der Gemeinde sollen in Corona-Zeiten so wenig wie möglich belastet werden.
Der Kindergarten in Herdwangen mit seinem schönen Außengelände. Der Gemeinderat erlässt den Eltern teilweise Gebühren vom Frühjahr.
Landkreis & Umgebung
Schwenningen Michael Tribelhorn neuer stellvertretender Feuerwehrkommandant in Schwenningen
Hubert Schwanz scheidet aus seinem Amt und Steffen Beck wird neuer Jugendfeuerwehrwart. Zahlreiche Ehrungen bei der Hauptversammlung.
Stabsübergabe bei der Jugendfeuerwehr. Michael Tribelhorn (zweiter von rechts) erhielt nach elf Jahre Einsatz in der Nachwuchsführung ...
Sigmaringen Landfrauen sind das Rückgrat der landwirtschaftlichen Betriebe
Der Landfrauenverband Württemberg-Hohenzollern feierte sein 40-jähriges Bestehen nach. Dabei gab es kritische Worte zu den politischen Entscheidungen und Planungen.
Landrätin Stefanie Bürkle (von links), Petra Bentkämper, Präsidentin Deutscher Landfrauenverband, Professorin Ute Mackenstedt, ...
Pfullendorf Berufstaucher Atilla Sonntag im Einsatz in Afrika: Null Sicht im trüben Kongo
Der Pfullendorfer Atilla Sonntag erzählt von seinem ungewöhnlichem Taucheinsatz an Stauwerken im Kongo. Hier mussten die Rechenfelder vor den Turbinen geprüft werden.
Das Klima im Kongo ist feucht-heiß, das braune Wasser des Flusses bietet keine Abkühlung. Taucher sehen unter Wasser buchstäblich nichts.
Kreis Sigmaringen Corona: Inzidenz im Landkreis Sigmaringen steigt wieder
Die Corona-Fallzahlen im Kreis steigen wieder. Zugleich beschäftigen sich die Behörden mit Bußgeldverfahren gegen Personen, die in der Pflege arbeiten, aber keinen Immunitätsnachweis haben. Wie viele sind das im Kreis?
Gegen die Einführung einer Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen gab es auch in Pfullendorf Protest.
Pfullendorf Pferdezuchtverein Pfullendorf-Bodensee veranstaltete die größte Fohlenschau des Landes
125 Fohlen in Brunnhausen in Pfullendorf präsentiert. Die Fohlenschau zeigte Ponys, Haflinger, Kalt- und Warmblüter.
Zwei Mal muss die Mutterstute mit ihrem Fohlen im Lauf durch den Ring geführt werden.
Das könnte Sie auch interessieren