Bonndorf

(186525726)
Quelle: Dirk Döbele/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Kolpingfamlie feiert 100-jähriges Bestehen. Das ehemalige Gesellenhaus steht noch in der Bonndorfer Bergstraße. Bilder: Regina Folkerts
Bonndorf 40 Männer bilden Kern
Vor 100 Jahren wird der Grundstein für die Kolpingfamilie Bonndorf gelegt. Ehemaliges Gesellenhaus steht in der Bergstraße
Bonndorf Das steckt hinter den Tierfiguren
Ortsteilnarren (Teil 1): Bonndorf ist eine närrische Hochburg in der Region. Doch auch in den Ortsteilen treiben es Narren bunt
Ühlingen-Birkendorf Für die Waldschenke gaben Hartmut Kaiser und Wolfgang Matt ihre Berufe auf – nun endet eine Ära
Die Gaststätte und der Campingplatz sind bei Touristen und Einheimischen beliebt. Ihre Besitzer haben viele Höhen und Tiefen erlebt, jetzt geben sie ihr Lebenswerk in jüngere Hände ab. Ein Blick zurück.
Ühlingen-Birkendorf Endlich wieder Hagehole! Und Bob und Peggy Sutter reisen dafür zum neunten Mal aus Idaho an
Ursprünglich wollte sich das Paar aus Amerika 2007 auf Spurensuche der deutschen und Schweizer Vorfahren begeben. Das Fest in Birkendorf begeistert die Amerikaner so sehr, dass sie ihre Urlaube extra dafür planen.
Bob und Peggy Sutter aus Boise/Idaho versäumten seit 2011 kein Hagehole. Hier beim Hagehole 2018 vor dem Wagen mit Ochs am Spieß.
Stühlingen Der erste Schritt für die Sanierung des Stühlinger Städtles ist gemacht
100 bebaute Grundstücke liegen in dem 5,8 Hektar großen Sanierungsgebiet. Die Stadt erhält für die Sanierung des Rathauses eine hohe Förderung, gefördert werden auch private Maßnahmen.
Das Rathaus in Stühlingen ist die erste große Maßnahme der Städtlesanierung Stühlingen.
Kreis Waldshut Schweizer Jäger müssen im Kreis Waldshut 13 Mal mehr für die Jagdsteuer bezahlen als Deutsche
Der Landkreis Waldshut erhebt als einziger Kreis im Land noch eine Jagdsteuer. Der Zuschlag soll Eidgenossen abschrecken. Weil er EU-Ausländer nicht benachteiligen darf, wird die Satzung nun geändert.
Schweizer Jäger zahlen im Landkreis Waldshut 13 Mal mehr Jagdsteuer als ihre deutschen Kollegen (Symbolbild).
Waldshut-Tiengen Flüchtlingsunterbringung: Die Stadt hat nur begrenzte Möglichkeiten
Die Zahl der Flüchtlinge hält sich auf hohem Niveau. Händeringend sucht der Kreis nach Möglichkeiten, die ankommenden Menschen unterzubringen. Aber wie sieht es in Waldshut-Tiengen mit Kapazitäten aus?
Erinnerungen an diese Zeit sind noch sehr lebendig: Bei der Flüchtlingskrise vor einigen Jahren wurden im Kreis etliche Gemeindehallen ...
Kreis Waldshut Huch, ist das etwa ein Tintenfisch im Wald?
Spaziergänger können in den Wäldern im Landkreis Waldshut derzeit das Lebewesen mit den roten gewundenen Armen entdecken. Woher es kommt? Ein Experte auf seinem Gebiet gibt einen Einblick.
Leserin Mira Feichtenschlager aus Albbruck hat unter den vielen Pilzen im Albbrucker Wald auch diesen Tintenfischpilz entdeckt.
Bonndorf Auch Sägen will gelernt sein: Schüler des Bildungszentrums Bonndorf bei Handwerkertour
19 Schüler des BZB waren an der letzten Station der Handwerkertour. 65 Schüler nahmen an den Angeboten Handwerkertour, Start-up-Workshop und Besuch des Lenzkircher Messtechnik-Herstellers Testo teil.
Fachwissen erfordert es, einen Baumstamm, der unter Spannung steht, auseinander zu sägen. Auf dem Gelände des Forsttechnischen ...
Ühlingen-Birkendorf Frau Zolg, sie leiten Wortgottesdienste. Werden Sie als Frau von den Gläubigen akzeptiert?
Ohne ehrenamtliche Engagement würde Kirche kaum mehr funktionieren. Auch in Birkendorf setzen sich überwiegend Frauen in der Pfarrgemeinde ein. Eine von ihnen ist Aurelia Zolg, sie sich seit 45 Jahren engagiert.
Drei Frauen sind in Birkendorf Leiterinnen von Wortgottesdiensten. So ist es möglich, jeden Sonntag einen Gottesdienst anzubieten, wenn ...
Bonndorf Kühler Kopf bei 1000 Grad: Zuschauer von Tag der Feuerwehr der Abteilung Gündelwangen begeistert
Der Zuspruch zum Tag der Feuerwehr war enorm, Gündelwangens Abteilungskommandant Christian Stoll zeigte sich mehr als zufrieden. Spektakuläre Übungen und Einblicke in den Rettungsalltag wurden gezeigt.
Hohe Temperaturen um die 1000 Grad beim inszenierten Wohnungsbrand – gekonnt zeigten die Kameraden der Feuerwehrabteilung ...
Bad Säckingen Schmidts Märkte spenden 25.000 Euro für Tafelläden und Helfer mit Herz
Anlass ist das 170-jährige Bestehen des Rickenbacher Einzelhandelsunternehmens. Das Geld geht an Einrichtungen am Hochrhein und im Hochschwarzwald.
Vor dem Schmnidts Markt im Lohgerbe-Center Bad Säckingen erhalten die Vertreter der Tafel- und Hilfsvereine ihre Spenden von Michael und ...
Kreis Waldshut Hundebesitzer aufgepasst: Etliche Fälle von Fuchsräude in der Region registriert
Vor allem im östlichen Teil des Landkreises Waldshut registrieren Behörden ein verstärktes Aufkommen der Fuchsräude. Das kann gerade auch für Hunde problematisch werden
Fuchsräude ist für befallene Tiere eine extrem unangenehme Sache. Häufig fügen sie sich durch Kratzen schlimme Verletzungen zu.
Waldshut-Tiengen Bäckerei Jost schließt ihre Pforten in Waldshut nach 20 Jahren
Bäckermeister Jan Jost spricht über die Gründe, die zur Aufgabe der Filiale in der Waldshuter Bismarckstraße führten.
Die Bäckerei Jost in der Waldshuter Bismarckstraße hat seit rund zwei Wochen geschlossen. Bild: Juliane Schlichter
Bonndorf Schlagkraft der Feuerwehr soll auch in Zukunft erhalten bleiben
Der Bonndorfer Gemeinderat stimmt Fahrzeugkonzept der Wehr zu und macht den Weg frei für Millionen-Investition.
1,35 Millionen Euro an Investitionen in den Fahrzeugbestand der Gesamtwehr Bonndorf sieht das Fahrzeugkonzept in den Jahren 2023/24 vor. ...
Bonndorf Zuschauer noch besser informieren: Abteilung Gündelwangen plant Tag der Feuerwehr
Einblicke in Aufgaben und Vorgehensweisen bei Einsätzen: Die Feuerwehrabteilung Gündelwangen hat sich einiges vorgenommen, um den Tag der Feuerwehr am Samstag, 8. Oktober, erfolgreich werden zu lassen.
Auch in diesem Herbst wird es in Gündelwangen heiß hergehen, diesmal bei einem Tag der Feuerwehr. Das Bild zeigt eine Demonstration ...
Kreis Waldshut Wird im Winter auf den Straßen im Landkreis Waldshut zu viel Tausalz gestreut?
Das Tausalz für Bundes-, Landes- und Kreisstraßen kostet im Kreis Waldshut jährlich eine Million Euro. Im Verkehrsausschuss kritisiert Fw-Kreisrat Franz Bürstle, dass zu oft gestreut wird. Der Landrat sieht das anders.
Das Tausalz für Bundes-, Landes- und Kreisstraßen kostet im Kreis Waldshut jährlich eine Million Euro. Hier ein Archivbild der B 500 bei ...
Ühlingen-Birkendorf Feierlicher Abtrieb der Bullen: Birkendorf feiert das Hagehole mit viel Programm
Zum 9. Mal wird das Hagehole in Birkendorf gefeiert. Geboten ist ein buntes Festprogramm mit viel Musik. Tolle Stimmung ist garantiert
Auf der Gemeindewaage werden die vier Häggeli (Jungbullen) gewogen, nachdem sie angeführt von der Munnimusik von der Sommerweide vor dem ...
Bonndorf Neuer Verkehrsweg bedeutete Ende des 19. Jahrhunderts das Aus für die Siedlung Oberdietfurt
Nur noch Grundmauerreste erinnern an die Siedlung Oberdietfurt bei Bonndorf. Aus der Serie „Wasserkraft in der Wutachschlucht“.
Mauerreste zeugen von der 1809 erbauten und 1905 abgebrochenen Gipsmühle in Oberdietfurt.
Stühlingen Das MVZ Stühlingen eröffnet am 17. Oktober neu – das müssen Patienten jetzt wissen
Die Medicum Stühlingen GmbH übernimmt am 1. Oktober den Betrieb des Medizinischen Versorgungszentrums. Die Praxen von Jörg Schweinfurth (Frauenheilkunde) und Abdul Zaher Zamani (Allgemeinmedizin) bestehen weiter.
Das MVZ ist im Untergeschoss des Krankenhaus Loreto Stühlingen eingerichtet. Am 17. Oktober startet der Betrieb unter Trägerschaft der ...
Bonndorf Ausstellung im Bildungszentrum Bonndorf zum Thema sexuelle Gewalt im Alltag
Prävention ist eine Kernanliegen der Wanderausstellung „Echt krass“. Schulsozialarbeiterinnen am Bildungszentrum sind in das Projekt der Beratungsstelle donum vita involviert.
Julia Betz (links) und Marina Nägele, beides Schulsozialarbeiterinnen am Bildungszentrum in Bonndorf, sind in die Organisation der ...
Landkreis & Umgebung
Kreis Lörrach Anklage wegen versuchten Mordes: Urteil im Prozess gegen sogenannten Reichsbürger frühestens im März
In der Verhandlung gegen den 62-jährigen Mann aus Efringen-Kirchen im Landkreis Lörrach lässt das Oberlandesgericht Stuttgart weitere Beweisanträge zu. Das fordert der Verteidiger des Angeklagten.
Im ersten größeren Prozess gegen einen sogenannten Reichsbürger muss sich ein 62-Jähriger aus Efringen-Kirchen unter anderem wegen ...
Hochrhein Leseraufruf! Wie haben Sie sich verliebt?
Valentinstag – der Tag der Liebenden – steht vor der Tür. Deshalb sucht der SÜDKURIER Ihre Liebesgeschichte! Lassen Sie andere Menschen an Ihrem Glück teilhaben!
Sandra und Holger Siebert mussten ihre Traumhochzeit aufgrund der Corona-Pandemie verschieben. Die beste Freundin der Braut hatte aber ...
Daten-Story Das Klima in Grafiken: 2023 ist bisher deutlich wärmer als normal
2023 ist noch jung, aber schon jetzt viel zu warm. Der Januar sticht historisch heraus. Eine Übersicht in Grafiken.
Der Januar 2023 war deutlich wärmer als in den vergangenen Jahrzehnten.
Waldshut-Tiengen Nach Erdbeben in der Türkei: Welle der Spendenbereitschaft am Hochrhein
Die Betroffenheit nach den Erdbeben in der Türkei und in Syrien ist auch hierzulande groß – ebenso die Hilfsbereitschaft. Auch am Hochrhein organisieren Angehörige Hilfstransporte. Von der Resonanz sind sie überwältigt.
Eifrig sind die ehrenamtlichen Helfer in dem provisorischen Lager im Tenniszentrum Waldshut-Tiengen bei der Arbeit: Jeder einzelne ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Anrufer meldet Messerstecherei – Polizei rückt mit Großaufgebot aus
An der Landesstraße in Rickenbach gehen zwei Männer aufeinander los, sie sind verletzt. Die Polizei beschlagnahmt ein abgebrochenes Küchenmesser.
Ein Großaufgebot der Polizei rückte nach Rickenbach aus, wo zwei Männer aufeinander losgegangen waren. War da ein Messer im Spiel? ...
Das könnte Sie auch interessieren